Christian Auer

Beiträge zum Thema Christian Auer

Unterwegs am Johannesweg (von links): Christian Auer, Christian Tober und Georg Fleischanderl.
2

Christian Auer
Den Johannesweg an einem Tag gelaufen

FREISTADT. Den Freistädter Läufer Christian Auer hat Corona in seinen sportlichen Ambitionen kaum getroffen. "Ich hatte 2020 nichts Großartiges geplant und wollte einfach nach Lust und Laune trainieren", sagt der 43-jährige Finanzbeamte. Dennoch absolvierte er gemeinsam mit seinem Cousin Gerald Auer einen Marathon und mit seinen Tripower-Freistadt-Vereinskollegen Christian Tober und Georg Fleischanderl einen Ultramarathon. "Eines Abends ist uns spontan die Idee gekommen, den Johannesweg an...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1 4

SUMMERAUER LAUF
Siege für Christian Auer und Verena Jax

RAINBACH. Lokalmatador Christian Auer (Tripower Freistadt) gewann die elfte Auflage des Summerauer Laufes. Der Freistädter bewältigte die 6,8 Kilometer lange Strecke in einer Zeit von 24:19 Minuten. Zweiter wurde Arnold Eibensteiner (Union RLC Sterngartl, 24:28 Minuten) und Dritter der Pregartner Roman Pachlatko (LAC Amateure Steyr, 24:36 Minuten). Bei den Damen setzte sich Verena Jax (PSV Tri Linz) in 28:12 Minuten an die Spitze. Das Podest vervollständigten die Tschechin Gabriela Loskotova...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Katarina Vierhauser, Christian Auer und Anita Ofner.
3

DIRT-RUN
Zwei dritte Plätze am Erzberg in Eisenerz

FREISTADT. Mit Anita Ofner, Katarina Vierhauser und Christian Auer nahmen drei Athleten von Tripower Freistadt beim mit 60 Hindernissen gespickten Rockman- bzw. Rockwoman-Dirtrun am Erzberg in Eisenerz teil. Ofner und Vierhauser nahmen die 16-Kilometer-Distanz in Angriff und finishten gemeinsam in 2:45 Stunden. Ofner schaffte es damit auf Rang drei in ihrer Altersklasse. Christian Auer benötigte für 24 Kilometer 2:26 Stunden und wurde im Gesamtklassement Vierter und in seiner Altersklasse...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

CITY-DIRT-RUN
Spaß und Action sind in Freistadt garantiert

FREISTADT. Da der 1. Freistädter City-Dirt-Run 2018 ein Erfolg auf ganzer Linie war, stand für die Veranstalter sehr schnell fest, dass es eine weitere Auflage des Action-Events 2019 geben muss. "Da alle Gespräche mit den Sponsoren, der Gemeinde und den Grundeigentümern positiv verlaufen sind, wird es auch heuer wieder viel Action und Spaß in Freistadt geben", sagt Christian Auer vom Sportverein Tripower Freistadt. Der 2. Freistädter City-Dirt-Run wird am Samstag, 24. August, 17 Uhr, über die...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
10

City-Dirt-Run: Siege für Martin Karl und Irmi Kubicka

FREISTADT. Martin Karl (Tripower Freistadt) und Irmi Kubicka (Honeder Backstube) sind die Sieger des 1. Freistädter City-Dirt-Runs. Karl gewann den mit zwölf Hindernissen gespickten Bewerb, der vom Hauptplatz in Freistadt auf den Skihang führte, in einer Zeit von 20:40 Minuten. Rang zwei ging an den Neumarkter Michael Kolmbauer (21:18) vor Marco Pilat (Steeltown Spartans, 22:03). Kubickas Zeit betrug 24:44 Minuten. Michaela Gradl (Steeltown Spartans) war nur um acht Sekunden langsamer, Rang...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Dirt Run in der Zelletau (Nähe Freistadt) ist der krönende Abschluss des "Mühlviertel 8000".
4

Mühlviertel 8000: 151 Teams und ein Einzelkämpfer

MÜHLVIERTEL. Der "Mühlviertel 8000", Österreichs wohl spektakulärster Mannschaftssport-Event, findet heuer bereits zum sechsten Mal statt. Bei dem Bewerb, der am Samstag, 12. August, über die Bühne geht, werden insgesamt 151 Teams à acht Personen an den Start gehen. Das heißt, 1208 Spitzen- und Amateursportler werden die 190 Kilometer lange Strecke vom tschechischen Horni Plana bis zum Messegelände Freistadt bevölkern. Außer Konkurrenz tritt Christian Auer an: Der Freistädter Triathlet, der...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Von links: Helmut Kellerer, Matthias Aumayr und Christian Auer.

Flott auf die Katrin gelaufen

BAD ISCHL, FREISTADT. Das Tripower-Team aus Freistadt holte sich den Vizelandesmeistertitel im Berglauf. Matthias Aumayr, Helmut Kellerer und Christian Auer bezwangen die Katrin (4,5 Kilometer; 1000 Höhenmeter) in gut 40 Minuten. Kellerer (AK 45) und Auer (AK 40) erreichten in ihren Altersklassen jeweils dritte Plätze.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
1

Tripower Freistadt feierte überragendes Jahr

FREISTADT. Auf eine überaus erfolgreiche Saison konnte der Sportverein Tripower Freistadt bei seiner Jahresabschlussfeier im Brauhaus zurückblicken, zu der 120 Erwachsene und Kinder kamen. 30 verschiedene Athleten standen bei diversen Meisterschaften 2016 auf dem Podest. Folgende Kinder gewannen Bezirks- oder Landesmeistertitel: Samuel Lengauer, Niklas Scherb, Marlies Stumbauer, Christina Winkler, Antonio Hollaus, Marie Freudenthaler, Emely Kugler, Christian Kohlberger und Teresa Pötscher. Bei...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Tripower-Obmann Gerhard Wagner (l.) und Sponsor Christian Wimberger (r.) freuen sich mit Christian Auer über die Quali für Hawaii.
1

Freistädter qualifiziert sich für Ironman auf Hawaii

FREISTADT. Unglaublich, aber wahr: Christian Auer hat sich für den Ironman auf Hawaii am 8. Oktober 2016 qualifiziert. Den Startplatz für die Mutter aller Triathlons sicherte sich der 39-jähriger Freistädter durch seine großartige Leistung beim Ironman Austria-Kärnten. Er bewältigte die 3,8 Kilometer schwimmen, die 180 Kilometer radfahren und die 42,2 Kilometer laufen in einer Zeit von 8:54:29 Stunden. Schon einmal hatte sich Auer für Hawaii empfohlen, doch 2010 ließ er den Startplatz sausen,...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Gold, Silber und Bronze für Tripower-Läufer

FREISTADT. Gute Ergebnisse erzielten die Sportler von Tripower Freistadt beim 17. Donautal-Halbmarathon in St. Martin im Mühlkreis. Monika Winkler gewann den Landesmeistertitel in der "AK 40", Christian Auer holte Silber in der "AK 35". In der Teamwertung konnten sich Winkler und Auer gemeinsam mit Helmut Kellerer und Christian Tober den dritten Rang erlaufen.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
4

Ironman-WM: Freistädter schlug sich prächtig

FREISTADT. Den 24. Platz in seiner Altersklasse (35 bis 39 Jahre) belegte der Freistädter Christian Auer bei der Ironman-WM in der Region Zell am See/Kaprun. In der Gesamtwertung wurde Auer 174., in der Wertung der Österreicher Zehnter. Die furchteinflößenden Distanzen: 1,9 km Schwimmen, 90 km Radfahren mit 1000 Höhenmetern und zum Drüberstreuen ein Halbmarathon. "Es war ein einmaliges Erlebnis, bei einer Heimweltmeisterschaft dabei sein zu dürfen und vor der Familie und Freunden ins Ziel...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Christian Auer (rotes Trikot)
3

Freistädter Triathleten stürmten Linz

FREISTADT. Sehr erfolgreich schlugen sich die Athleten von Tripower Freistadt beim Linz-Triathlon. Kathrin Kaspareth und Christian Auer belegten in ihren Altersklassen jeweils den zweiten Platz und sicherten sich somit den Vizelandesmeistertitel. Helmut Kastl gewann die Bronzemedaille. In der Teamwertung kamen Christian Auer, Kathrin Kaspareth und Robert Pröll auf Platz drei, gleichbedeutend mit Platz eins im Mixed-Bewerb. Auch der Nachwuchs zeigte sich von seiner besten Seite: Valerie Pröll...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Christian Auer (Tripower Freistadt).

"Ironman" Auer qualifiziert sich für WM

FREISTADT. Christian Auer (Tripower Freistadt) hat den Halb-Ironman in Zell am See in der Klasse "AK 35" gewonnen und kam auf Rang 22 und damit als drittbester Österreicher ins Ziel. "Es war ein perfektes Rennen für mich und ich konnte meine Stärke beim Laufen voll ausspielen", sagt Auer. "Eigentlich ist es ein perfektes Jahr für mich – nach der Hochzeit im Frühjahr, jetzt der Sieg inklusive Qualifikation für die WM 2015 in Österreich." Über ein gelungenes Debüt durfte sich Auers Teamkollege...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Monika Winkler
6

Tripower-Athleten zeigten wieder auf

FREISTADT. Erneut Top-Ergebnisse für die Sportler von Tripower Freistadt! Beim Geländelauf in Hirschbach siegte Christian Auer vor Matthias Aumayr und Helmut Kellerer. Andrea Hochstöger (Masters 50) belegte beim Braunau-Triathlon den zweiten Platz, Oliver Kreindl (U-23) wurde Dritter. Für das herausragendste Ergebnis sorgte Monika Winkler – sie erkämpfte beim Salzburg-Marathon den Staatsmeistertitel in der Klasse W35.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
2

Freistädter Volksschüler liefen, was das Zeug hielt

FREISTADT. Unter dem Motto „Fit ins neue Schuljahr!“ zogen sich am Freitag, 11. Oktober, alle Schüler der Volksschule 1 Freistadt die Laufschuhe an. Gemeinsam mit ihren Lehrerinnen trotzten sie dem Wetter, befestigten ihre Startnummern und bewiesen ihre Fitness im Laufschritt. Die Kinder der Vorschule und der ersten Klassen liefen am Gelände hinter der Versteigerungshalle. Die Läufer der zweiten und dritten Klasse bewältigten zwei Runden (800 Meter) und die Viertklasser drei Runden (1200 Meter)...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Christian Auer auf dem Weg zum Sieg in der Klasse "Elite".

Powerman-Duathlon: Freistädter siegt in der "Elite"

FREISTADT, WEYER. Christian Auer vom Team Tripower Freistadt erbrachte bei dem zur Duathlon-World-Series zählenden "Powerman" in Weyer eine Topleistung. In der Klasse "Elite" holte er sich den Sieg, in der Landesmeisterschaft den zweiten und in der Staatsmeisterschaft den siebenten Platz. Weniger gut lief es für seine Teamkollegen Heli Kellerer (Krämpfe), Karl Prungraber (Disqualifikation) und Matthias Aumayr (Zeitstrafe).

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Karl Prungraber rast zum Sieg.

Tripower-Athlet gewinnt 3-Länder-Crosstriathlon

FREISTADT. Karl Prungraber (Tripower Freistadt) gewann den 3-Länder-Crosstriathlon im Dreiländereck Deutschland/Tschechien/Österreich. Er absolvierte die 700 Meter schwimmen, 38 Kilometer am Mountainbike und den abschließenden 7-Kilometer-Lauf in einer Zeit von 2:16:50 Stunden. So nebenbei sicherte sich Prungraber auch den Sieg in der OÖ. Landesmeisterschaft. Sein Teamkollege Christian Auer wurde in dieser Wertung undankbarer Vierter, Martin Schaufler landete auf Platz neun.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Christian Auer
2

Vier erste Plätze für Tripower-Triathleten

FREISTADT. Gleich mit vier ersten Plätzen feierten die TriPower-Freistadt-Athleten am Pleschinger See ein tolles Ergebnis bei den Landesmeisterschaften in der Triathlon-Halbdistanz (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren, 21,1 Kilometer Laufen). Die erfolgreichen Sportler in ihren Altersklassen: Christian Auer, Katrin Lang, Kathrin Kaspareth und Heli Kastl. "Der Fahrplan in Richtung Half-Ironman-Weltmeisterschaft in Las Vegas stimmt", sagt Christian Auer, der dem 8. September bereits...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Hinten: Christian Auer (li.) und Karl Prungraber. Vorne: Andrea Hochstöger (li.) und Kathrin Kaspareth.

Tripower Freistadt glänzt beim Sprinttriathlon in Braunau

FREISTADT. Eins, zwei, drei hieß es bei den Triathlon-Sprint-Landesmeisterschaften in Braunau (600 Meter schwimmen, 29 Kilometer Rad fahren und 6 Kilometer laufen) für das Team Tripower Freistadt. Kathrin Kaspareth konnte ihren ersten Gesamtsieg bei einem Triathlon feiern und gewann auch die Landesmeisterschaft im Sprint mit mehr als drei Minuten Vorsprung klar - ihre Zeit: 1:24:02 Stunden. Karl Prungraber bestritt nach fünf Jahren Duathlon wieder einen Triathlon und zeigte gleich bei seinem...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

TriPower-Athleten geben kräftig Gas

FREISTADT. Ein Wochenende der Superleistungen haben die Athleten von TriPower Freistadt hinter sich. Am Samstag erreichte Kathrin Kaspareth beim Austria-Triathlon in Podersdorf (Burgenland) den hervorragenden zweiten Gesamtrang. In einer Zeit von 4:48:36 Stunden war sie beste Österreicherin und Gewinnerin der Altersklasse 25 bis 29 Jahre. Christian Auer gewann mit seiner tollen Leistung beim Ironman in Zell am See den Slot für die Weltmeisterschaft in Las Vegas im nächsten Jahr. Er absolvierte...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Christian Auer ist Landesmeister

FREISTADT. Christian Auer (TriPower Freistadt) holte sich beim Steeltownman in Linz den Sieg in der Elite II und damit den Landesmeistertitel. Auer absolvierte die olympische Distanz (1,5 km schwimmen; 40 km Radfahren und 10 km laufen) in einer Zeit von 2:06:32 Stunden und belegte in der Gesamtwertung Platz sieben.

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Jubelten über Gold und Silber bei der Halbiron-Landesmeisterschaft: Kathrin Kaspareth und Christian Auer.

Gold und Silber für Freistädter Triathleten

FREISTADT, LINZ. Gold für Kathrin Kaspareth (TriPower Freistadt) bei der Halbiron-Triathlon-Landesmeisterschaft in Linz (Distanzen: 1,9 Kilometer schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer laufen). Kaspareth konnte mit einer großartigen Schwimmzeit von 32:49 Minuten, einer guten Radzeit von 2:43 Stunden und einer soliden Laufzeit von 1:54 Stunden ihren ersten Landesmeistertitel erringen. Ihr Mannschaftskollege Christian Auer belegte den zweiten Platz und sicherte sich damit den...

  • Freistadt
  • Roland Wolf

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.