Alles zum Thema Christian Härting

Beiträge zum Thema Christian Härting

Lokales
Sieger: VS Mötz
170 Bilder

Safety-Tour 2014: Landesfinale begeisterte hunderte Kinder in Telfs

Volksschule Mötz gewinnt das Landesfinale der Kindersicherheitsolympiade in Telfs TELFS (sz). Es war ein Spektakel der Extraklasse, das den teilnehmenden Kindern noch lange in Erinnerung bleiben wird. Vergangenen Mittwoch fand im Telfer Sportzentrum das Landesfinale der Kindersicherheitsolympiade statt. Ein Mega-Event, bei dem nicht nur die zehn teilnehmenden Volksschulen ihr Geschick, Wissen und Können, im Kampf um den Einzug ins Bundesfinale, unter Beweis stellen konnten. Polizei,...

  • 30.05.14
Lokales
Das „Cognatio Quartett“ aus dem Ötztal mit Ensembleleiter Damian Brüggler
4 Bilder

Musik in kleinen Gruppen

TELFS. Alle zwei Jahre findet der Wettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“, veranstaltet vom Tiroler Blasmusikverband, statt. Dabei treten Blas – und Schlagwerkensembles aus den Tiroler Blasmusikkapellen und den Musikschulen zum friedlichen Wettstreit nach Noten an. Musiziert wird in fünf Wertungskategorien, nämlich Junior, A, B, C, D und S, welche sich aus dem Altersdurchschnitt der Ensemblemitglieder ergeben. Aus ganz Tirol nehmen heuer 169 Gruppen mit 630 Musikantinnen und Musikanten...

  • 27.02.14
Lokales
Feierlicher Moment: Vertreter der Sprengelgemeinden beim Durschneiden des Bandes.
2 Bilder

Soziales in Telfs unter einem Dach!

Feierstunde bei einer Einrichtung in Telfs: Der Sozial- u. Gesundheitssprengel hat eine neue Adresse! TELFS. In die neuen Räumlichkeiten des Sozial- und Gesundheitssprengels in der Kirchstraße in Telfs haben Sozialausschuss-Obmann GR Hans Ortner und Geschäftsführerin Mag. Enikö Gruber geladen, sehr viele Gäste und Vertreter der Sprengelgemeinden ließen sich das nicht entgehen, staunten über die hellen, großzügigen und modern ausgestatteten Räume des Neubaues. 25 Institutionen, die - tage- oder...

  • 30.11.11
Lokales
32 Bilder

Vernissage bei Leitner in Telfs: Kunstwerke im Kopf

Die Firma Leitner in Telfs lud zur Vernissage von Sommavilla, der zeigte viele Köpfe. IBK/TELFS (SG). Die Firma Leitner agiert nicht nur in ökonomischer Hinsicht im Spitzenfeld, sondern versteht es auch Wirtschaft mit Kunst in Verbindung zu setzen. Seit der Vernissage vorigen Donnerstag kann man im Foyer die Skulpturen bzw. Köpfe aus Stein, Bronze, Terrakotta und Holz von dem in Brixen arbeitenden und lebenden Künstler Sergio Sommavilla besichtigen. Die Werke erinnern an die große Kunst der...

  • 16.11.11
Politik
Kein Beschluss beim Punkt „Energieentwicklungsplan“: Der Ausschuss berät nochmal, Nachbarorte will man einladen.

Telfs am Weg zum Energie-Vorbild!

Energie-Entwicklungsplan: Telfs will die Region für Drei-Jahres-Projekt gewinnen TELFS. Die Zeit drängt: Vor Weihnachten will sich der Telfer Gemeinderat oder der Vorstand für eine Investition in einen Energieentwicklungsplan entscheiden und Telfs zur Energie-Vorbildgemeinde machen. Weil: Nur noch heuer winkt eine stattliche Förderung für das Konzept, ausgearbeitet von Experten des Forschungsinstituts „alp-S“ (eine Non-Profit-Organisation). Nach einem Vortrag machten Dr. Eric Veulliet und...

  • 10.11.11
Sport
In den fünf Orten der Olympiaregion gibt es 279 perfekt präparierte Loipenkilometer!
2 Bilder

Langlauftickets: Telfs hilft nach

Gemeinde Telfs sorgt für günstigere Loipenkarten für ihre Bürger! SEEFELD/TELFS. Noch bis zum 30. November kommen Langlauffreunde in den Genuss vergünstigter Jahrespässe für das Loipenangebot in der Olympiaregion! Um 50,- Euro können Sportler das ausgezeichnete Winter- und auch das Sommerangebot (Rollerstrecke) nutzen. Ab dem 1. Dezember kostet die Karte 100,- Euro (gültig jeweils bis zum Oktober 2012). Ermäßigung für Telfer! Die Marktgemeinde Telfs will die Pachteinnahmen für die auf...

  • 27.10.11
Wirtschaft
Ein Citymanager soll als Verknüpfer im Telfer Zentrum agieren, Projekte umsetzen und Telfs nach außen bewerben.

Citymanager für Telfs gesucht

Ortsleitbild und Ortsmarketing: Die Marktgemeinde Telfs sucht nach ihrer Identität und nach einer Person, die sie findet. von Georg Larcher Nicht Hände falten, Pappen halten, wie die Fraktion „Telfs Neu“ unter Doris Walser schon zum Auftakt des Wahlkampfes 2009 verkündete, sondern Handeln und Lenken ist angesagt, wenn der Telfer Handel und die Kaufkraft nicht in der Bedeutungslosigkeit verschwinden sollen. Ein „Ortsmarketing“ soll dem vorbeugen, soll das Zentrum beleben, so wie es auch...

  • 12.10.11
Sport
Müssen die Gäste in verschimmelte Kabinen bitten: Nachwuchsleiter Alexander Christler und SVT-Obmann Michael Kerschbaum.
5 Bilder

"Wir müssen uns schämen"

Desolate, verschimmelte Fußballkabinen am Telfer Emat - Sanierung steht endlich an! Lange hat der SV Telfs auf das grüne Licht der Gemeinde warten müssen, für die Sanierung der Kabinen! TELFS. Gastmannschaften hält es am Telfer Fußballplatz Emat nicht lange in den Kabinen: Wenn sie auf‘s Spielfeld stürmen, dann ist das die Flucht vor gesundheitsgefährdendem Schimmel, kaputten Fliesen und desolaten, schmutzigen Sanitär- und Umkleideräume. „Jedesmal wenn eine Mannschaft zu uns kommt...

  • 05.10.11
Wirtschaft
Das Telfer Zentrum - die Belebung ist nach wie vor Hauptthema im Stadtmarketing.
3 Bilder

Telfer Ortsleitbild mit Ortsmarketing beschlossen!

TELFS. Das Thema "Leitbild Ortsmarketing" stand an erster Stelle der Tagesordnung in der Gemeinderatssitzung vergangenen Freitag. Die Firma "Tirol Consult", welche die Telfer bereits 1995/96 bei der Erstellung des damaligen Ortsleitbildes begleitete, wird auch jetzt wieder die Marktgemeinde unterstützen und in einem einjährigen Prozess unter Einbindung der Bevölkerung das alte Ortsleitbild von 1996 evaluieren. 40 ausgewählte Gewährsleute aus allen Bevölkerungsgruppen (ausgewählt von allen acht...

  • 28.09.11
Lokales
Noaflhaus-Leiterin Mag. Anne Potocnik-Paulitsch und Dr. Johann Gapp zeigen Schmetterlinge in allen Formen, dazu werden Kunstwerke und auch Briefmarken ausgestellt.
5 Bilder

Die (viel)fältigste Sammlung!

Das Telfer Noaflhaus beheimatet die vielfältigste Schmetterlingssammlung – einzigartig in Europa! TELFS. Alle Falter, die in Tirol heimisch sind oder waren zeigt der Heimatbund Hörtenberg in einer Sonderausstellung ab dem 28. September im Telfer Noaflhaus. Erstmals seit vielen Jahren wird der wertvolle Schmetterlings-Schatz der Öffentlichkeit zugänglich gemacht. „Sie ist eine der bedeutendsten und größten Typensammlungen in ganz Europa“, ist Dr. Johann Gapp überzeugt, er betreut die...

  • 21.09.11
Lokales
Acryl-Öl-Gemälde, angebracht von Opperer, Bgm. Härting und Künstler Margreiter.

Alt.-Bgm. Opperer im Amt verewigt

TELFS. Die Bürgermeister-Galerie des Telfer Rathauses hat Zuwachs bekommen: Das Porträt von Altbürgermeister Dr. Stephan Opperer, geschaffen vom in Wien lebenden und in Telfs geborenen Künstler Prof. Helmut Margreiter, wurde von der Gemeinde angekauft. Bgm. Härting hob hervor, dass in der Amtszeit seines Vorgängers Dr. Opperer Wichtiges und Bleibendes für Telfs geschaffen wurde. Dr. Stephan Opperer bedankte sich sichtlich gerührt.

  • 07.09.11
Lokales

Tilly-Buch in Vorbereitung!

Telfer Künstler gibt erstmals ein Buch heraus. Im Mai feierte der Prof. Heinrich Tilly (Bildmitte) seinen Achtziger. Der runde Geburtstag des Telfer Künstlers wird heuer im Herbst aber noch einmal ein Thema sein: Zurzeit entsteht ein großes Heinrich-Tilly-Buch, das den Künstler und sein Lebenswerk darstellt und würdigt. Unlängst informierte sich Bgm. Christian Härting (l.) in der Firma Hörtenberg-Druck, wo Tilly und Hans Aichberger (r.) intensiv an der Publikation arbeiten, über den Fortgang...

  • 02.08.11
Wirtschaft
LH Günther Platter überreicht Matthias Geiger die Auszeichnung zum Lehrling des Monats März 2011

Pfaffenhofer Lehrling des Monats!

TELFS/PFAFFENHOFEN. LH Günther Platter hat vergangene Woche dem Telfer Unternehmen Thöni Industriebetriebe GmbH einen Besuch abgestattet, um gemeinsam mit Firmenchef KR Arthur Thöni den Lehrling des Monats März 2011 auszuzeichnen. Matthias Geiger wurde von einer Jury zum Lehrling des Monats März 2011 gewählt. Der junge Pfaffenhofener absolviert derzeit eine Lehre zum Maschinenmechaniker im 4. Lehrjahr bei der Firma Thöni Industriebetriebe in Telfs. Matthias hat die Fachklasse mit...

  • 21.07.11
Lokales
Den Telfer Schulwegpolizisten wurde gedankt.

20 Jahre Schulwegpolizei!

Marktgemeinde Telfs würdigt die ehrenamtlichen Schülerlotsen TELFS. Seit 20 Jahren gibt es in Telfs die „Schulwegpolizei“. Bürgermeister Christian Härting nahm dies zum Anlass, bei einer kleinen Feier den ehrenamtlich tätigen Helfern herzlich zu danken. Die freiwilligen Schülerlotsen tragen durch ihre täglichen Einsätze an zwei neuralgischen Punkten (Kirchstraße und Olympstraße) erheblich zur Sicherheit der Volksschulkinder bei. Ins Leben gerufen wurde die ehrenamtliche Schulwegsicherung vor...

  • 20.07.11
Lokales

Neue Mittelschulen in Telfs: Gemeinde teilt Klassen auf!

Telfer Bgm. Härting strebt gleiche Klassenanzahl (Erstklassler) in beiden „Neuen Mittelschulen“ an! TELFS. Ein Ungleichgewicht an Anmeldungen weisen die beiden „Neuen Mittelschulen“ in Telfs auf: Eltern von 84 Kindern wählten die „NMS Aloys Weissenbach“, nur 46 die „NMS Anton Auer“. Bgm. Härting nutzt das Schulorganisationsgesetz und erwirkt so eine gleichmäßige Aufteilung! In einer Schule mehr, in der anderen weniger Schüler, das soll sich in Telfs künftig ändern! Es trifft die beiden...

  • 22.06.11
  •  1
Lokales
Telfer Bgm. Christian Härting.

Ist Telfs wirklich so (un)sicher?

Bgm. Härting über die Sicherheit in Telfs, Delikte, Jugendliche und Präventionsarbeit TELFS. Man könnte es als das Motto für den Beginn dieses Jahrhunderts bezeichnen, das leidige Thema Sicherheit, das nun von der Weltbühne auch in den Gemeinderat in Telfs eingezogen ist. Blickpunkt sprach mit dem Telfer Gemeindechef Bgm. Christian Härting über die Sicherheit in Telfs, Delikte, Jugendliche und Präventionsarbeit. Blickpunkt (BP): Herr Bürgermeister, das Thema Sicherheit wird derzeit in Telfs...

  • 01.06.11
Wirtschaft
2 Bilder

WFT hautnah blickt hinter die Kulissen

TELFS. Der Verein WIR FÜR TELFS startete vergangene Woche die neue Veranstaltungsreihe „WFT hautnah“ bei der Firma Leitner in Telfs. Obmann Bgm. Christian Härting konnte zahlreiche Vereinsmitglieder bei der äußerst spannenden Führung durch die Räumlichkeiten des Seilbahnspezialisten begrüßen. Das Team von Wir für Telfs wird in Zukunft vermehrt hinter die Kulissen von Telfer Betrieben und Institutionen blicken. „Wir haben viele interessante Unternehmen in Telfs. Mit WFT hautnah bekommen unsere...

  • 30.05.11
Lokales

Älteste Telferin feierte 106. Geburtstag!

TELFS. 106 Jahre alt ist die älteste Telferin, Leopoldine Wiedner, am 20. Mai geworden! Ihren Ehrentag beging die rüstige Jubilarin, die bei Sohn und Schwiegertochter lebt, im Kreis der Familie. Unter den Gratulanten waren Bgm. Christian Härting und Pfarrer i. R. Cons. Erich Frischmann (auf dem Foto). Leopoldine Wiedner wurde 1905 in Wien geboren, kam als 25-Jährige nach Tirol und lebt seit 1980 in Telfs. Die Jubilarin feierte ihren 106. Geburtstag in voller geistiger Frische.

  • 24.05.11
Lokales
Prof. Heinrich Tilly feierte im Telfer Rathauscafé seinen Geburtstag! Bgm. Christian Härting gratulierte dem Künstler und Fasnachtsmythologen.
3 Bilder

Telfer Künstler & Mythologe ist 80!

TELFS. Zum 80. Geburtstag gratuliert Bgm. Christian Härting am 10. Mai dem Künstler und Fasnachtsmythologen Prof. Heinrich Tilly. Elf Kunstwerke des Telfers werten den öffentlichen Raum in Telfs auf. Die Nepomukstatue an der Fußgängerbrücke, der Mundenschafer an der Auffahrt nach St. Georgen, der Schleicherbrunnen bei der Arbeiterkammer, ein Glasfenster im Trausaal. Umgesetzt wurde u. a. Tillys Briefmarke zum Telfer Schleicherlaufen 2005, die den Laterntrager zeigt. Legendär war Prof. Tillys...

  • 18.05.11
Lokales
LR Bernhard Tilg ist das Thema Pflege wichtig, hier mit Bgm. Härting

„Thema Pflege“ in Telfs

TELFS. Pflegebedürftigkeit kann jeden treffen. Jederzeit. Sie verändert das Leben der Betroffenen und ihrer Angehörigen grundlegend – und meist völlig unvorbereitet. Um wichtige Fragen zu beantworten, lädt die ÖVP Telfs am 26. Mai um 19 Uhr zum Informationsabend rund um das Thema Pflege in den kleinen Rathaussaal. ExpertInnen der Notariatskammer, Selbsthilfe Tirol, Tiroler Volkspartei und aus dem Bereich Pension und Pflege werden alle Fragen vor Ort beantworten und auch gerne persönlich...

  • 11.05.11
Politik
Mit 31.5.2011 beendet Sigrid Gsodam ihre politische Laufbahn und widmet sich wieder mehr der Familie. Bgm. Christian Härting und der Grüne LAbg. Georg Willi ehrten die dienstälteste Rätin.

Grüne Vorkämpferin geht!

TELFS (lage). Es war die letzte Sitzung für das „Grüne Pflänzchen“, wie die Telfer Gemeinderätin Sigrid Gsodam vom Tiroler Labg. Georg Willi genannt wird. Der Grünen-Chef kam vorigen Freitag höchstpersönlich zur Gemeinderatssitzung ins Noaflhaus, um der scheidenden Grünen die Ehre zu erweisen. „Sie sind ja nicht von hier, das können sie nicht wissen“, traktierte schon Alt-Bgm. Helmut Kopp zu Beginn der Grünen Ära in Telfs die neue Rätin mit dem Deutschen Akzent, die 1998 dafür sorgte, dass...

  • 11.05.11
Lokales
Modell des Hauses.

Kunsthaus sorgt für Wirbel

FP gegen das „Ferienhaus für Terroristen“ im „Friedensdorf“ Mösern TELFS. In Mösern, dem Standort der Friedensglocke, wird künftig auch ein provokant bezeichnetes Kunsthaus Gäste aus Nah und Fern anlocken. Kunst darf provozieren, das tut auch das Kunstprojekt des renommierten Galeristen Rafael Jablonka und der Firma „Holzbox Tirol“, das in Mösern entstehen wird. Es handelt sich um einen Nachbau des Originalwerkes vom Künstlers Thomas Schütte mit dem provokant-ironischen Titel „Ferienhaus...

  • 11.05.11
Politik

„Gambeln“ mit unserm Geld! - Spekulation mit Schweizer Franken Kredit

Spekulation mit Schweizer Franken Kredit kann die Telfer Bürger teuer zu stehen kommen Was 1999 eine gute Idee zu sein schien, fällt den Telfern derzeit auf den Kopf und das dicke Ende kann noch kommen. Ein Kredit über 2,2 Mio. Euro entpuppt sich als Dauerfessel und ist aufgrund von Aufstockungen auf 3,3 Mio. Euro angestiegen. Der Ausstieg 2007/08 wurde verpasst, heute ist er unmöglich. TELFS. Hat der kleine Häuslbauer schon Kopfweh, wenn er seinen Kredit immer noch im Schweizer Franken...

  • 05.05.11
Lokales
6 Bilder

Telfs und Lana sind weiterhin Partner!

TELFS. Bgm. Christian Härting, Partnerschafts-Referent Hans Ortner und ein Dutzend Gemeinderäte von ÖVP, WFT, PZT, FPÖ, SPÖ reisten am Wochenende nach Lana und hielten eine gemeinsame Sitzung mit dem Rat von Lana ab. Hierbei wurde die Freundschaft zwischen den beiden Marktgemeinden erneuert und bekräftigt. Seit 1984 sind Telfs und das im Meraner Talkessel gelegene Lana Partnergemeinden. Mit dem Besuch unterstrich die neue Telfer Gemeindeführung, dass man die Freundschaft zwischen den beiden...

  • 13.04.11