Christian Pober

Beiträge zum Thema Christian Pober

Lokales
Marktreferent Stadtrat Christian Pober freut sich auf ein buntes Jahresprogramm am Wochenmarkt.

Von Krapfen bis Kekse backen
Jahresplan am Villacher Wochenmarkt

Auch heuer sind wieder viele Veranstaltungen am Villacher Wochenmarkt geplant. Hier im Überblick.  VILLACH. Marktreferent Stadtrat Christian Pober (ÖVP) präsentiert einen Jahresplan für den Villacher Wochenmarkt.  Pober: „Wir dürfen uns auf etliche Höhepunkte im Jahreslauf des Marktes freuen.“ Von Krapfen bis Kekse backen Den Start macht die Kärntner Tourismusschule, die am morgigen Mittwoch, und am 29. Jänner zum Verkosten ihrer frisch am Markt zubereiteten Speisen einlädt. Am...

  • 14.01.20
Politik
Wieder-Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger hält sich wegen einer Bürgermeister-Kandidatur bedeckt.

ÖVP Villach
Bürgermeister-Kandidat noch nicht festgelegt

2021 stehen Bürgermeister- und Gemeinderatswahlen an. Ob Wieder-Nationalratsabgeordneter Peter Weidinger erneut Bürgermeister-Kandidat der ÖVP Villach wird, lässt er offen: „Wir haben mehrere geeignete Kandidaten.“ VILLACH. Am vergangenen Dienstag gelobte Bundespräsident Alexander Van der Bellen die neue Bundesregierung, eine Koalition aus ÖVP und Grünen, an. Wenn am morgigen Freitag, 10. Jänner, die Regierungserklärung von Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) und Vizekanzler Werner Kogler...

  • 09.01.20
Politik
Beispiel für die Innenstadtbegrünung
3 Bilder

Mehr Grün für die Innenstadt
Villacher Volkspartei plant Antrag im Gemeinderat

StR Christian Pober betont die Wichtigkeit der Innenstadtbegrünung. Gepflanzte Bäume in „Metallkäfigen“ nennt er "halbherzig und konzeptlos". VILLACH. Die Villacher Volkspartei fordert mehr Grün in der Innenstadt. Sprich auch schattenspendende Bäume. Diese vermisse man bislang, sagt StR Christian Pober: "Letztes Jahr war Frau Vera Enzi in Villach zu Gast um über Innenstadtbegrünung zu referieren. Sie brachte einige Vorschläge, wie mehr Grün, vertikale Begrünungen oder Bäume am Hauptplatz....

  • 12.06.19
  •  2
Lokales
So soll die neue Defibrilatorsäule aussehen

Villach
Defibrillator-Säule kommt im Sommer

Villach plant eine Defibrillator-Säule für die Villacher Innenstadt. Ab Sommer soll diese zur Verfügung stehen. VILLACH. Vor Kurzem kündigte Gesundheitsreferent Stadtrat Christian Pober erfreuliche Nachrichten an: „Ab dem Sommer wird uns in der Innenstadt eine spezielle Defibrillator-Säule zur Verfügung stehen“, erklärt er. Die Stadt hat die Notfallsäule und auch die erforderliche Wartung angemietet. Die Kosten belaufen sich auf 99 Euro pro Monat. Vom Stadtsenat beschlossenDie...

  • 15.05.19
Lokales
Besuchen die Hochbehälter: Katharina Spanring, Lukas Mandl, Peter Weidinger, Christian Pober

Villach
"Sauberes Trinkwasser für alle"

Der Kampf gegen Auflagen bei EU-Trinkwasser-Richtlinie geht weiter. VILLACH. In den letzten Monaten haben die Verhandlungen zur EU-Trinkwasser-Richtlinie die Wasserversorger beschäftigt. Es gilt, eine Kosten- und Bürokratieexplosion zu verhindern. Der österreichische Europa-Abgeordnete Lukas Mandl setzt sich für die Interessen der heimischen Wasserversorger ein. „Unsere Wasserqualität in Österreich ist hervorragend und unser Versorgungssystem ausgezeichnet. Daher darf es bei der neuen...

  • 07.05.19
Lokales
Eine Skizze zum neuen Marktkonzept, das die Einbeziehung des Kaiser-Josef-Platzes vorsieht.
8 Bilder

Villach
Das wird der neue Markt!

Stadt Villach präsentierte heute das neue Marktkonzept – den Kaiser Josef Markt. Mit dem "schönsten Genussstandort Kärntens" wolle man "Begehrlichkeit" schaffen.  VILLACH. Stationiert am geschichtsträchtigen Kaiser Josefs-Platz, rund 1.200 Quadratmeter Fläche im Innenbereich des Hotel Kasinos, plus genügend Spielraum nach vorne, frische Lebensmittel aus dem Alpen-Adria Raum ergänzt durch Handwerkskunst, so in etwa darf man sich das neue Markt-Konzept der Stadt Villach – den Kaiser Josef...

  • 06.05.19
  •  1
Lokales
Rund 1,7 Millionen Euro will die Stadt Graz für das Projekt in die Hand nehmen. Die "Community" ist begeistert
2 Bilder

Antrag im Gemeinderat
Surf-Welle in der Villacher Innenstadt?

In der Grazer Innenstadt wird ein neues Wellenbau Projekt realisiert. Nun schwappt das Thema City-Surfwelle auch nach Villach über. VILLACH. Ein Ritt auf der Welle, mitten in der Stadt, diese Idee hat es Stadtrat Christian Pober (ÖVP) angetan. Überzeugt von einem Projekt in der Grazer Innenstadt (siehe zur Sache) schwebt dem Villacher Stadtrat Ähnliches für die Draustadt vor, eine Welle auf der Drau. Umsetzen könnte man diese, so der Stadtrat, im Zuge der anstehenden Umbauarbeiten an der...

  • 16.04.19
Lokales
ÖVP Stadtrat Christian Pober

Stadtmarketing
"Fusionsprozess soll gestartet werden"

Der gestartete Prozess zur Zusammenlegung der 14 Tourismusregionen soll auch in Villacher Stadtmarketing gestartet werden. VILLACH. Stadtrat Christian Pober ist sich sicher, dass dieser Prozess in Villach notwendig ist. "Wir haben eine eindeutig veraltete Stadtmarketing Struktur, welche überarbeitet werden muss." Auch sehe er "viele Parallelen zwischen Tourismusverband, Tourismusregion und Stadtmarketing". Für ihn müsste eine bessere Zusammenarbeit von Stadtmarketing, Kirchtag,...

  • 26.03.19
Lokales
Bereits in den nächsten zwei Wochen werden die letzten zwei Ampeln an den Verkehrsrechner eingebunden

Verkehrsrechner
Grüne Welle in Villach geplant

Projekt "Grüne Welle" und Verkehrsrechner sollen flüssigen Verkehr garantieren.  VILLACH. Im Jahr 2018 und 2019 sind, bzw. werden die sechs Ampeln in der Maria Gailer Straße an den Verkehrsrechner angeschaltet. Die letzten zwei ausstehenden Ampeln werden in den kommenden zwei Wochen eingebunden. Die KostenDie Gesamtkosten der Einbindung der Ampeln beträgt insgesamt 165.000 Euro. Das Land Kärnten übernimmt davon 115.000 Euro. Im Zuge der Einbindung mussten drei veraltete Steuergeräte...

  • 20.03.19
Lokales
ÖVP Stadtrat Christian Pober

Von der Innenstadt zur Lederergasse
Pober will Verlegung der Polizeiinspektion

Lederergasse entwickle sich zur "Problemzone". Pober und Pfeiler schlagen Verlegung der Polizeiinspektion vor.  VILLACH. Zunehmende Gewaltdelikte und Randale, zudem eine spürbar sinkende Frequenz durch die "nicht zielführende Innenstadtpolitik". Die Lederergasse wird laut Stadtrat Christian Pober zur Problemzone. Er selbst habe sich gemeinsam mit dem parteiunabhängigen Gemeinderat Richard Pfeiler bei einem Lokalaugenschein von der schwierigen Situation vor Ort überzeugt, nun soll, so fordern...

  • 19.02.19
  •  1
Lokales
Kein Plastik dafür neue Anbieter am Wochenmarkt 
Stadtrat Christian Pober, Wochenmarkt-Obmann Norbert Kuglitsch und Sackerl-Lieferant Andreas Blüm (von links)

Villacher Wochenmarkt
Neue Anbieter, weniger Plastik

Gleich zwei neue Anbieter am Wochenmarkt. Neu ist auch das Bekenntnis zu weniger Plastik.  VILLACH. Plastikfrei und mit zwei weiteren Anbietern beginnt der Villacher Wochenmarkt kommenden Samstag, 5. Jänner, das neue Jahr. Ein Start, "zukunftsfit", wie Marktreferent Stadtrat Christian Pober betont.  Zwei neue Anbieter Mit Kärntnermilch und Naturpark-Bäcker Selitsch finden sich zwei neue Beschier am Villacher Wochenmarkt. Sie verpacken ihre Produkte ab sofort in plastikfreie,...

  • 03.01.19
Politik
Stadtrat Christian Pober (ÖVP)
2 Bilder

Aufschub für die Draulände? "Das ist ein Schlag gegen die Innenstadt"

Stadtrat Christian Pober (ÖVP) reagiert auf Harald Sobes (SPÖ) Vorhaben, einige Bauprojekte womöglich zurückzustellen. VILLACH. Mit der WOCHE sprach Stadtrat Harald Sobe (SPÖ) über das Villacher Verkehrskonzept, Projekte und Visionen. Und auch darüber, dass zugunsten anstehender Realisierungen, wie der Radweg zur Infineon, anderes, wie die Draulände, wahrscheinlich warten werde müssen.  Auf diese Pläne reagiert nun Stadtrat Christian Pober. "Man spricht vom Kraftpaket für die Innenstadt - was...

  • 08.08.18
Lokales
Anrainerin Beatrix Halle sammelt Unterschriften
3 Bilder

Anrainer formieren sich gegen geplanten Neubau am Burgplatz

18-Meter-Wand an der Grundstücksgrenze: Anrainer sammeln Unterschriften. Und auch die erste Partei geht auf Distanz zum Projekt, das seit fünf Jahren umkämpft ist. VILLACH (kofi). Wer vier Meter vor seinen Fenstern eine 18 Meter hohe Hauswand hingebaut bekommen soll, der wehrt sich. So wie Alois Aichholzer. Der Pensionist kämpft seit fünf Jahren gegen einen geplanten Neubau am Burgplatz in Villach. Durchaus mit Erfolg: Zuletzt schmiss ein Gericht die Baupläne zurück, das Projekt, das statt der...

  • 04.08.17
  •  2
  •  1
Politik
Ein hervorgehobenes Zitat von VP-Stadträtin Spanring (links) wurde von SP-Vizebürgermeisterin Oberrauner entfernt
3 Bilder

Zensur beim Mitteilungsblatt? Villachs Vizebürgermeisterin lässt Zitat "verschwinden"

ÖVP regt sich über einen Eingriff von SP-Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner in die Villacher Stadtzeitung auf. VILLACH (kofi). VP-Klubobmann Christian Pober tobt: "Das ist Zensur! Wenn Vizebürgermeisterin Petra Oberrauner glaubt, in einer Demokratie wie Ludwig XIV. agieren zu können, ist sie am falschen Dampfer!" Gerangel um Zitat Was erregt Pober derart? Es geht um einen Bericht über die Ausbaupläne für das städtische Strandbad Drobollach im Mitteilungsblatt der Stadt Villach. Dort...

  • 04.08.17
Lokales

Orchideen und Tillandsien-Schau

Tolle Eröffnung der Orchideen und Tillandsien-Schau. Seit diesem Jahr im, aufgrund des Hagelunwetters, frisch renovierten „Gwächshaus“ am Blumenhof von Michael Schludermann. Auch unser Faschingsprinz Alexander Wrussnig und ÖVP Klubobmann Christian Pober waren von der Blumenpracht begeistert!

  • 20.02.17
  •  1
Leute
Schmeckt die Kirchtagssuppe: Michael und Daniela Domenig
5 Bilder

Kirchtag am Villacher Wochenmarkt

VILLACH (ak). Kirchtagsstimmung herrschte am Wochenmarkt in Villach. Auf Initiative von Obmann Erwin Moser und Marktreferent Peter Weidinger gab es eine original Villacher Kirchtagssupppe mit Reindling. Die freiwilligen Spenden werden für die Anschaffung einer Statue des heiligen Jakobus von der katholischen Frauenbewegung mit Obfrau Katharina Spanring verwendet.

  • 21.08.16
  •  1
Politik
"Bei einer Anklage muss Albel als Bürgermeister zurücktreten", sagt VP-Klubobmann Christian Pober

VP zur Bundespräsidentenwahl-Affäre: "Bei Anklage muss Bürgermeister Albel zurücktreten"

Villach ist unter Wahlleiter Albel an der Wiederholung der Stichwahl mitschuld. Sollte der SP-Mann angeklagt werden, ist er für die ÖVP als Stadtchef nicht mehr tragbar. VILLACH (kofi). Am 2. Oktober muss die Bundespräsidenten-Stichwahl wiederholt werden, wegen teils schweren Fehlern in mehreren Bezirken. Auch Villach ist dabei, unter Wahlleiter und Bürgermeister Günther Albel (SPÖ) wurden die Stimmen zum falschen Zeitpunkt und ohne die vorgesehenen Zeugen ausgezählt. Die Fehler waren so...

  • 20.07.16
Politik
VP-Klubobmann Pober: "Der Standort Globo Plaza wurde politisch nie kommuniziert."
2 Bilder

Gekaufte Studie? ÖVP attackiert Albel wegen der Villacher Kletterhalle

WOCHE-Bericht über jenen Hotelier, der die Kletterhalle in Villach längst bauen wollte, sorgt für Aufregung. VILLACH (kofi). "Schockiert", zeigt sich VP-Klubobmann Christian Pober, und zwar über den "Umgang der Stadt Villach mit privaten Anbietern." Auslöser der Reaktion ist ein WOCHE-Bericht über die seit Jahren nicht realisierte Kletterhalle in der Nähe des Hauptbahnhofes in Villach. "Neuer" Standort Die WOCHE präsentiert in ihrer vergangenen Printausgabe das Konzept für eine Halle beim...

  • 23.02.16
Politik
FP-Antrag in Klagenfurt eingebracht: Siegfried Schalli, Robert Zello, Elisabeth Dieringer-Granza und Erwin Baumann

Lärmschutz entlang der B100: Jetzt ist auch die FPÖ dafür

VILLACH (kofi). Vor knapp zwei Monaten hat die WOCHE das Lärmproblem entlang der Drautal Bundesstraße, der B100, zu thematisieren begonnen. Zahlreiche Anrainer beklagen vor allem entlang des so genannten Vassacher Feldes den immer stärker werdenden (Transit-)Verkehr. Schutzmaßnahmen Als erste positionierte sich die Villacher VP, indem sie Unterschriften für eine Lärmschutzwand sammelte, um beim Land Kärnten, das für die B100 zuständig ist, mehr Schlagkraft zu haben. später brachte sich die...

  • 29.01.16
Lokales
Nennt Vorschlag zur Temporeduktion "einen Faschingsscherz": VP-Klubobmann Christian Pober

Tempo 50 auf der B100? Für die VP ein "Faschingsscherz"

Lärmbelästigung am Vassacher Feld beschäftigt Villachs Politik. VILLACH (kofi). Das Lärmproblem entlang der immer stärker befahrenen B 100 im Bereich des sogenannten Vassacher Felds beschäftigt Villachs Politik weiter. Die WOCHE hatte zuletzt von den Beschwerden etlicher Anrainer berichtet. SP-Stadtrat Andreas Sucher schlug daraufhin via WOCHE eine Tempo-50-Beschränkung vor, da die einstige Umfahrungsstraße durch das Wachstum der Stadt längst zu einer innerstädtischen Straße geworden sei....

  • 12.01.16
  •  3
Politik
Will Runden Tisch: VP-Klubobmann Christian Pober

ÖVP fordert Runden Tisch

Hilfsorganisationen in Not? Villachs VP will, dass die Stadt hilft. VILLACH (kofi). Für einige Aufregung hat der WOCHE-Bericht gesorgt, wonach die Zahl der Klienten beim Hilfsverein ARGE Sozial explodiert. Nach 550 Klienten im Vorjahr, werden es heuer mehr als 700 sein. All diese Menschen befinden sich finanziell in Nöten. "Immer mehr alleinerziehende Mütter und Mindestpensionisten sind betroffen", sagt ARGE-Geschäftsführerin Kathrin Lex. Alarmglocken Die wachsende Not, auch in Villach,...

  • 10.11.15
Lokales
Lokalaugenschein: VP-Klubobmann Christian Pober, die Anrainer Fabian und Stephanie Raunegger, VP-Mandatar Christian Struger
2 Bilder

Anrainer am Vassacher Feld wollen Lärmschutzwand

B 100 wird für die Villacher Anrainer zur immer größeren Belastung. Unterschriftenliste und Resolution sollen Schutzmaßnahmen beschleunigen. VILLACH (kofi). Vor fünf Jahren hatte Villach noch weniger als 59.000 Einwohner, jetzt kratzt die Stadt bereits an der 62.000er-Marke. Und es gibt wohl kaum eine Region, in der man das Wachstum der Stadt besser erkennen kann, als am sogenannten Vassacher Feld. An der B 100 gelegen, fand man hier noch vor wenigen Jahren weite Wiesen. Mittlerweile reiht sich...

  • 14.10.15
  •  1
Politik
"Die betriebswirtschaftliche Gesamtdarstellung fehlt", sagt VP-Klubobmann Pober

"700 Jobs? Wir bezweifeln alle Zahlen rund um die Kärnten Therme"

VP-Klubobmann Christian Pober zum Nein seiner Partei zum Thermen-Rettungspaket der Stadt Villach. VILLACH. Dauerthema Therme Kärnten. Das Geld reicht hinten und vorne nicht, der Betreibergesellschaft droht nach nur drei Jahren die Zahlungsunfähigkeit. Die Villacher SPÖ hat mit ihrer Mehrheit nun ein Hilfspaket beschlossen, das den Steuerzahler Millionen kosten wird, die Kleine Zeitung schreibt von bis zu 13,9 Mio. Begründet wird dies mit den Arbeitsplätzen in Warmbad und der touristischen...

  • 29.07.15
Politik
Anzeige gegen Bürgermeister Günther Albel beim Österreichischen Städtebund: VP-Klubobmann Christian Pober

Villacher ÖVP zeigte Bürgermeister Albel beim Städtebund an

Anzeige erfolgt wegen "gängiger Praxis" im Umgang mit Kontrollamtsberichten. Zudem präsentierte die VP ein "Demokratisierungspaket" für den Kontrollausschuss. VILLACH (kofi). Rund um die Finanz-Probleme der Kärnten Therme kam zutage, dass in Villach Berichte des Kontrollamtes offenbar zuerst dem Bürgermeister und erst dann den anderen Fraktionen zugestellt werden. Bürgermeister Günther Albel hatte in einem Interview gesagt, dies sei üblich. Anzeige Die ÖVP zeigte ihn nun dafür beim...

  • 22.07.15
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.