Christian Wimberger

Beiträge zum Thema Christian Wimberger

V.l.n.r.: Christian Wimberger, Joachim und Helga Leitner, Norbert Königsecker.

Verstärkte Power im Mühlviertel
Wimberger Gruppe übernimmt EP:Hengster

Seit drei Jahren gibt es die Wimberger Gruppe GmbH zu der mittlerweile sieben Unternehmen mit elf Standorten gehören. Die Hengster GmbH mit Sitz in Bad Leonfelden ist seit Ende Juli das jüngste Mitglied. LASBERG, BAD LEONFELDEN. Die Nachfolgethematik war für den bisherigen Eigentümer der Elektrofirma EP:Hengster in Bad Leonfelden, Joachim Leitner, Anstoß und Hauptgrund für den Anschluss an das Wimberger-Netzwerk. „Ich bin mir sicher, dass meine Mitarbeiter tolle Möglichkeiten innerhalb der...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Die wirtschaftliche Stimmung im Bundesland ist durchaus ambivalent.
5

Folgen von Corona
Wie geht's Oberösterreichs Unternehmen nach dem Shut-Down?

OÖ. Die wirtschaftliche Lage ist ambivalent: Einerseits sind Zigtausende Arbeitnehmer in Kurzarbeit und Firmen kämpfen mit den Folgen des Shutdowns. Andererseits berichten Unternehmen von gefüllten Auftragsbüchern und einer Stimmung, die besser wird. Die BezirksRundschau hat bei vier großen Unternehmen im Bundesland nachgefragt, wie sie mit der „neuen Normalität“ derzeit umgehen. Fussl: "Seit Mai geht’s aufwärts" Zunächst besonders stark betroffen, aber nun schon wieder optimistisch: So...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Christian Wimberger (links) und Rudolf Ortner arbeiten eng zusammen.

Ja zu Holz aus der Region
Wimberger Zimmerei setzt auf 100% heimisches Rundholz

LASBERG. Die Wimberger Zimmerei, eigenständiger Geschäftsbereich der Wimberger Bau GmbH mit Sitz in Lasberg, fertigt Dachstühle, Carports, landwirtschaftliche Nutzbauten und ähnliches im gesamten Mühlviertel. Dabei wird besonderer Wert darauf gelegt, Holz aus der Region zu verarbeiten.  „Besonders in Zeiten wie diesen ist es umso wichtiger, dass die Wertschöpfung in der Region bleibt", bekräftigt Christian Wimberger. "Mit unserem Lieferanten Ortner-Holz und Holzhändlern wie Billy Weinzinger...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Je mehr Sachverständige derzeit für ein Bauprojekt gebraucht werden, desto mühsamer ist es für die Bauherren.

Corona-Krise in OÖ
Bauwirtschaft fürchtet Corona-Folgen

OÖ. Seit 14. April dürfen kleinere Händler sowie Bau- und Gartenmärkte wieder offen haben. Einkaufszentren und größere Händler sowie Einkaufszentren folgen Anfang Mai. Die Lockerungen der Regierung waren ein positives Signal an die Wirtschaft, allerdings befürchten viele Branchen mittelfristig weitere Verwerfungen. So ist die Baubranche zwar schon länger wieder im Dienst, dennoch läuft nicht alles rund. "Ausgeschriebene Bauverhandlungen oder Verfahren, bei denen das Land, der Naturschutz oder...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Wimberger Haus nimmt nach zweiwöchigem Betriebsurlaub wieder Baustellenbetrieb auf.

CORONA
Wimberger Gruppe nimmt Baustellenbetrieb wieder auf

Aufgrund des neuen Maßnahmenpakets für das Arbeiten auf Baustellen während der Corona-Krise, das am Freitag, 27. März, beschlossen wurde, nimmt die Wimberger-Gruppe ab heute, Montag, 30. März, ihren Baustellenbetrieb sukzessive wieder auf.  LASBERG, OÖ. Oberste Priorität habe dabei nach wie vor der Schutz von Mitarbeitern, Kunden und externen Partnern. „Wir möchten alles dafür tun, die Bauprojekte unserer Kunden voranzutreiben und möglichst im Zeitplan abzuschließen", bestätigt Firmenchef...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Von links: Vize-Bürgermeister Walter Kreisel, Heilmasseur Manfred Aufreiter, Wimberger-Geschäftsführer Christian Wimberger, Bauleiter Gottfried Lengauer, Hausberater Johannes Mayr, Bauamtsleiterin Maria Pointner und Polier Daniel Friesenecker.
3

Heilmasseur
Unternehmerischer Zuwachs in St. Oswald

ST. OSWALD. Die Marktgemeinde St. Oswald darf sich über unternehmerischen Zuwachs freuen. Manfred Aufreiter übersiedelt seine Praxis für Heilmassage im Herbst 2020 von Freistadt nach St. Oswald. Geplant und gebaut wird das neue Wohn- und Praxisgebäude von der Firma Wimberger. Kunden und Gemeinde freut’s!"Fast 70 Prozent meiner Kunden kommen aus St. Oswald und Lasberg", sagt der 44-Jährige. "Bisher kamen meine Kunden zu mir nach Freistadt, jetzt komme ich zu ihnen." Kunden und Gemeinde...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
4

WimbergerHaus
Weihnachtsfeier mit den Comedy Hirten

LASBERG. Die Mitarbeiter des Lasberger Familienunternehmens Wimbergerhaus ließen das Jahr in der Freistädter Messehalle mit einem gemeinsamen Fest ausklingen. Kulinarisch verwöhnt wurden die rund 400 Gäste von Flying Cook. Beim Auftritt der Comedy Hirten wurden die Lachmuskeln trainiert: Herbert Prohaska, Angela Merkel, Papst Franziskus und viele mehr statteten der Wimbergerhaus-Weihnachtsfeier einen komödiantischen Besuch ab. Abgerundet wurde das Programm durch die feierliche Ehrung von...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Die Sieger der Hochbau-Teamwertung: Oliver Pehamberger aus Liebenau (oben, hinten) und Benjamin Statler mit den Platzierten, Baumeister Christian Wimberger (links) und dem Lehrlingsverantwortlichen Herbert Steinmetz (zweiter von links)
4

WimbergerSkills gingen in sechste Runde
Lehrlinge zeigten in der Bauakademie Steyregg ihr Können

Zum sechsten Mal gingen kürzlich die "WimbergerSkills", der interne Lehrlingswettbewerb der Wimberger Gruppe, in der OÖ Bauakademie in Steyregg über die Bühne. Mehr als 70 Lehrlinge aus den Bereichen Hochbau, Zimmerei und Haustechnik stellten dabei ihre Fähigkeiten unter Beweis. LASBERG, BEZIRK. Ob Rundbogen, Dachstuhl oder Sanitärinstallationen – bei den WimbergerSkills zeigten die Lehrlinge der Wimberger Gruppe was in ihrem jeweiligen Fachgebiet in ihnen steckt. Dabei wurden sie von...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Standortleiter Horst Eggendorfer und Geschäftsführer Christian Wimberger (v.l.)

Bilanz WimbergerHaus
Bau-Lehre wird stetig modernisiert

Wimberger ist nach sieben Jahren am Standort Schörfling zufrieden und möchte weiter wachsen. SCHÖRFLING. "Ich hätte mir nicht gedacht, dass sich der Standort in kurzer Zeit so entwickelt", sagt Horst Eggendorfer, Standortleiter von WimbergerHaus in Schörfling. Nachdem er vor neun Jahren alleine mit dem Aufbau des Standortes in Timelkam begonnen hatte, folgte im August 2012 der Bezug der aktuellen Räumlichkeiten in Schörfling. Seither hat sich die Niederlassung von einem...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Mit dem Rohbau nimmt das geplante Eigenheim Gestalt an. Der Baustoff Ziegel sorgt für behagliches Wohnklima.
3

Vom Plan zum Haus
Wie der Weg zum Traumhaus gelingt

Der Weg zum Traumhaus beginnt mit ausreichend Zeit für die Vorbereitung und solider Finanzierung. OÖ. "Oftmals wird die für die Planung benötigte Zeit unterschätzt. Sich hier zu wenig Zeit zu nehmen, kann allerdings dazu führen, dass nicht das Haus gebaut wird, das die Familie will oder braucht", weiß Christian Wimberger, Geschäftsführer des Mühlviertler Familienunternehmens WimbergerHaus. Worauf beim Vergleichen von Angeboten zu achten ist? "Im Glauben, das beste oder günstigste Angebot...

  • Perg
  • Ulrike Plank
Gemeinsam forschen, entwickeln und Innovationen fördern: Wolfgang Hillebrand, Markus Handler, Philipp Tomaselli, Elmar Hagmann (Sedlak), Christian Wimberger und Anton Rieder (von links) haben die Smart Construction Austria gegründet.

Österreichweites Baufirmen-Netzwerk
Wimberger Bau forscht an Zukunft des leistbaren Wohnbaus

Den Traum von den eigenen vier Wänden trotz stark steigender Grundstückspreise für möglichst viele leistbar erhalten. Dafür tüftelt das Lasberger Unternehmen Wimberger Bau gemeinsam mit fünf Unternehmen aus Vorarlberg, Tirol, Salzburg, Niederösterreich und Wien an der Zukunft des Haus- und Wohnbaus in der gemeinsam gegründeten Smart Construction Austria GmbH. LASBERG. "Wir arbeiten am Bau im Prinzip wie vor 50 Jahren", sagt Wimberger-Chef Christian Wimberger. Im Vergleich zu anderen Branchen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Erfolgreiche Zusammenarbeit: Christian Wimberger und Ben Elmecker.
3

Wimbergerhaus
Neue Büroräume für Zentrale in Lasberg

LASBERG. Vor kurzem wurden die Büroräume von Wimbergerhaus am Stammsitz in Lasberg renoviert. Gründe dafür waren einerseits ein durch das Unternehmenswachstum gestiegener Bedarf an Büroräumlichkeiten und andererseits der Wunsch nach einem neuen Einrichtungsstil. Dieser sollte eine gemütliche und entspannte Atmosphäre vermitteln und mit harmonisch aufeinander abgestimmten Materialien und Farben positiv auf Kunden und Mitarbeiter wirken. Für diese Aufgabe hat sich Geschäftsführer Christian...

  • Freistadt
  • Elisabeth Klein
Baumeister Christian Wimberger (rechts) und Ausbildungsleiter Herbert Steinmetz (links) gratulieren Jungvorarbeiter Patrick Pimminger.
2

Wimberger Gruppe
Qualifizierungsprogramm für Facharbeiter

OÖ. Die Wimberger Gruppe, hervorgegangen aus dem Mühlviertler Familienunternehmen WimbergerHaus, geht in der Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter einen neuen Weg. Aufgrund des steigenden Wettbewerbs um Fachkräfte wurde heuer erstmals eine dreiteilige Qualifizierungsreihe zum Jungvorarbeiter ins Leben gerufen. Diese richtet sich an Facharbeiter und neue Mitarbeiter – Ziel ist die rasche und selbstständige Übernahme von Baustellen. „Der Bereich der Poliere und Vorarbeiter ist ein...

  • Oberösterreich
  • Birgit Leitner
Geschäftsführer der Wimberger Gruppe Christian Wimberger mit dem Kaufmännischer Geschäftsführer Wimberger Gruppe Norbert Königsecker (v. l.).

Wimberger Gruppe
Ein-, Zwei- und Dreifachlehre bei Wimberger

OÖ. Seit der neuen Firmenstruktur 2017 beteiligt sich die Wimberger Gruppe an Unternehmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe. Christian Wimberger, Geschäftsführer der Wimberger Gruppe erklärt: „Wir unterstützen die Betriebe in Bereichen wie IT, Marketing und HR. So haben sie die Möglichkeit, den Fokus auf ihre Kernkompetenzen zu richten.“ Bau-Auf-Akademie für Jugendliche Laut Norbert Königsecker, zweiter Geschäftsführer der Wimberger Gruppe, werden die Unternehmen unter dem bisherigen...

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Von links: Christian Wimberger, Christian Hofer und Norbert Königsecker.

Wimberger Gruppe mit noch mehr Power

LASBERG, VORDERWEISSENBACH. Die neu gegründete Wimberger Gruppe, die sich an Firmen aus dem Bau- und Baunebengewerbe beteiligt und diesen eine unterstützende Struktur bietet, vertieft ab 1. März 2018 die Zusammenarbeit mit der Hofa Service GmbH aus Vorderweißenbach und stärkt damit den regionalen Arbeitsmarkt. „Wimberger Haus hat sich hervorragend entwickelt und konnte in den vergangenen Jahren auf einem rückläufigen Markt den Umsatz mehr als verdoppeln, auf mittlerweile 69 Millionen Euro",...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Der Wirtschaftsaufschwung wird auch 2018 weitergehen, sind sich Unternehmer, Politiker und Wirtschaftsforscher einig.
1 5

Der Konjunkturmotor brummt: „2018 wird ein gutes Jahr“

OÖ. Schon lange nicht mehr blickten Wirtschaftsforscher, Politiker und Unternehmer so optimistisch in die Zukunft. Das Wirtschaftsforschungsinstitut (WIFO) rechnet mit zwei Prozent und die Nationalbank geht gar davon aus, dass die Wirtschaft in Österreich im kommenden Jahr um 2,8 Prozent wachsen wird. Branchenübergreifend brachte ein Rundruf der BezirksRundschau kurz vor Weihnachten die gleiche Rückmeldung. Der Tenor: „Das Wachstum geht weiter.“ Die Industriellenvereinigung sieht deswegen...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Christian Wimberger, Gerald Gansterer, Gertraud Wagner, Angelika Vorauer, Michael Nösslböck.

Eigenheim-Traum wird wahr

Der diesjährige Oberbank Wohnbau-Infoabend stand ganz im Zeichen vom Traum des perfekten Eigenheims. "Um diesen Traum von den eigenen vier Wänden zu realisieren, braucht es vor allem gründliche Überlegungen und eine sorgfältige Planung", sagte Gertraud Wagner, Leiterin des Oberbank-Geschäftsbereiches Linz-Süd, in ihren Begrüßungsworten. Dieses Thema griff Christian Wimberger, Geschäftsführer von WimbergerHaus, in seinem anschließenden Vortrag gleich auf: "Hausbau und -kauf ist eine...

  • Linz
  • Stefan Paul Miejski
Herbert Steinmetz und Christian Wimberger mit neuen Lehrlingen beim Sommerfest

Eine Akademie für die Lehrlinge

14 neue Lehrlinge haben 2017 beim größten Lehrlingsausbildungsbetrieb im Bezirk Freistadt, bei WimbergerHaus in Lasberg, begonnen. Durch die eigene Lehrlingsakademie ist die Ausbildung bei WimbergerHaus nicht nur im fachlichen Bereich hervorragend. Darüber hinaus bietet eine Lehre beim Marktführer im Einfamilienhausbau noch viele weitere Vorteile, wie der jährlich stattfindende interne Wettbewerb WimbergerSkills oder den Führerschein der Klasse B. "Die Förderung von Lehrberufen und die...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Von links: Norbert Königsecker (Prokurist Wimberger Haus), Christian Wimberger (Geschäftsführer Wimberger Haus) und Alois Schroll (Bürgermeister Ybbs).

Wimberger eröffnet zweiten Standort in Niederösterreich

Von Ybbs aus wird in Zukunft der Markt von Amstetten bis St. Pölten bearbeitet. LASBERG, YBBS (NÖ). Um den vermehrten Kundenanfragen gerecht zu werden, eröffnet das Lasberger Familienunternehmen Wimberger Haus nach Traismauer einen zweiten Standort in Niederösterreich – und zwar in Ybbs. Während Traismauer das Einzugsgebiet Traismauer bis Wien bedient, wird vom neuen Firmensitz in Ybbs der Markt von Amstetten bis St. Pölten bearbeitet und regional betreut. „Mit dem neuen Standort werden wir...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
Norbert Königsecker (Prokurist WimbergerHaus), Christian Wimberger (Geschäftsführer WimbergerHaus), Alois Schroll (Bürgermeister Ybbs a.d. Donau)

Oberösterreichische "Nachbarn" siedeln Unternehmen nach Ybbs

Die Fertigteilhaus-Firma Wimberger eröffnet einen neuen Standort an der Donau. YBBS. "Nach den Umfrageergebnissen war für uns klar, wir brauchen einen Lückenschluss zwischen Traismauer und Linz", erklärt Wimberger-Geschäftsführer Christian Wimberger was die Beweggründe für die Standorteröffnung in Ybbs sind. Von St. Pölten bis St. Valentin Nun können sich Fertigteilhaus-Interessierte in der Ybbser Gewerbestraße über ihr Traumhaus beraten lassen. "Wir rechnen mit dem Einzugsgebiet zwischen...

  • Melk
  • Daniel Butter
Geschäftsführer Christian Wimberger (links) und Prokurist Norbert Königsecker.
3

Unternehmer für 2017 optimistisch

BEZIRK FREISTADT. Das Konjunkturbarometer der WKO Oberösterreich, wofür mehr als 400 heimische Unternehmen befragt wurden, signalisiert eine zaghafte Erholung der Wirtschaftsentwicklung, wobei die Verunsicherung über die weitere wirtschaftliche Entwicklung weiterhin hoch ist. Erfreulich ist der Trend auch im Bezirk Freistadt. "Ganz generell spürt man in der regionalen Wirtschaft eine deutlich positive Entwicklung, die vielfach auf die gute Stimmung durch die Vorteile der Mühlviertler...

  • Freistadt
  • Elisabeth Hostinar
Kleinere, kompaktere Häuser werden nachgefragt: Im Bild das Modell "Alea", das bei Baufamilien sehr beliebt ist.
2

Weniger Geld, teure Grundstücke

Für Häuslbauer wird der Traum von eigenen vier Wänden schwierig. OÖ. Der Fertighausbauer Wimberger hat im vergangenen Geschäftsjahr 64 Millionen Euro umgesetzt – das sind um 24 Prozent mehr als im Jahr davor. Auch 2017 kann man mit einem leichten Plus rechnen. Damit hat sich die Expansionstätigkeit des Unternehmens auf der anderen Seite der Enns ausgezahlt: "Unser Wachstum ist auf Niederösterreich zurückzuführen", erklärt Unternehmenschef Christian Wimberger. Dabei sind die Rahmenbedingungen...

  • Oberösterreich
  • Rita Pfandler
Claudia Wimberger mit drei ihrer spanischen Freunde.
3

Zucht und Zentrum für Mensch und Pferd

KEFERMARKT. Eine große Eröffnungsfeier fand am Samstag, 17. September, in Freidorf (Gemeinde Kefermarkt) statt. Nach einer eineinhalbjährigen Umbau- und Vorbereitungsphase begrüßte Claudia Wimberger zahlreiche Pferdefreunde im und rund um den Stall. Unter dem Namen "Yeguada del Cuero" hat der Pferdezucht- und Ausbildungsstall so einiges zu bieten. Der Name lässt es schon vermuten – gezüchtet werden spanische Pferde. "Durch meine Liebe zu spanischen Pferden entstand die Vision einer ganz...

  • Freistadt
  • Carmen Palzer
Tripower-Obmann Gerhard Wagner (l.) und Sponsor Christian Wimberger (r.) freuen sich mit Christian Auer über die Quali für Hawaii.
1

Freistädter qualifiziert sich für Ironman auf Hawaii

FREISTADT. Unglaublich, aber wahr: Christian Auer hat sich für den Ironman auf Hawaii am 8. Oktober 2016 qualifiziert. Den Startplatz für die Mutter aller Triathlons sicherte sich der 39-jähriger Freistädter durch seine großartige Leistung beim Ironman Austria-Kärnten. Er bewältigte die 3,8 Kilometer schwimmen, die 180 Kilometer radfahren und die 42,2 Kilometer laufen in einer Zeit von 8:54:29 Stunden. Schon einmal hatte sich Auer für Hawaii empfohlen, doch 2010 ließ er den Startplatz...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.