Christina lebt

Beiträge zum Thema Christina lebt

Lokales
Spendenübergabe an "Christina lebt" des Eventmanagementkurses des BG/BRG Weiz.

Spendenübergabe
BG/BRG Weiz spendete an den Verein "Christina lebt"

Sehr erfreut zeigte sich Mag. Helene Lexer, die Geschäftsführerin des gemeinnützigen Vereins "Christina lebt" über die Spende, die beim Weihnachts–Benfizkonzert des BG/BRG Weiz eingenommen wurde. Die Schülerinnen und Schüler des Eventmanagementkurses, die für die Organisation des Benefizkonzerts verantwortlich waren, überreichten gemeinsam mit den beiden Musikprofessorinnen, Frau Mag. Hiebaum und Frau Mag. Wischounig einen Scheck in der Höhe von 1.000 Euro.

  • 30.01.20
Lokales
Die Absolventen des Matura–Jahrganges 2018/2019 spendeten einen Teil des Maturaball Erlöses.
2 Bilder

Spendenübergabe
Dem Verein "Christina lebt" wurde wieder geholfen

Kinder aus der Kohlbachersiedlung am Bahndamm in Weiz haben an einem Advent–Nachmittag ihre Bastelarbeiten, Kekse und Getränke in der Siedlung verkauft und damit den großartigen Betrag von  206, 70.– Euro zusammengebracht. Bei der Übergabe an "Christina lebt" zeigten sie großes Interesse an der Arbeit des Vereines, auch Silke lauschte vergnügt den Kindern. Danke für dieses tolle Engagement! Herzlichen Dank auch an Philipp Wurzinger und Christoph Nöst, die in Vertretung der Absolventen des...

  • 22.01.20
  •  1
Sport
Die Veranstalter vom "Kreuzheben" waren mit den Erfolgen der Teilnehmer zufrieden.
21 Bilder

Kreuzheben
Sport für einen guten Zweck

Im Volkshaus Weiz lud man am Wochenende "Jedermann" und "Jedefrau" zum Gewichtheben. Hier ging es nicht neue Rekorde zu brechen, sondern für einen guten Zweck Gewichte zu stemmen und heben. 31 Teilnehmer haben mit der Teilnahme den Verein "Christina lebt" unterstützt. Die älteste Teilnehmerin war an diesem Tag 65 Jahre. Auch Bürgermeister Erwin Eggenreich versuchte sich an den Gewichten und machte dabei eine gute Figur.

  • 20.01.20
Lokales
Die Feuerwehr Viertelfeistritz mit Martin Maier und Werner Pessl überreichte den Spendenscheck an den Verein "Christina lebt".
2 Bilder

Friedenslichtaktion
Feuerwehr Viertelfeistritz spendet für „Christina lebt“

Auch 2019 hat sich die Feuerwehr Viertelfeistritz wieder an der Aktion „Friedenslicht aus Bethlehem“ beteiligt. Hierbei hat die Feuerwehrjugend und einige Kameraden das Friedenslicht am Heiligen Abend im gesamten Löschgebiet verteilt. Das Friedenslicht wurde in diesem Jahr persönlich von der Feuerwehrjugend beim „ORF-Landesstudio Steiermark“ abgeholt. Der Reinerlös von 670 Euro wurde dem Verein „Christina lebt“ in Weiz gespendet und persönlich von der Wehrleitung, Martin Maier und Werner...

  • 07.01.20
Leute
Die Adventkranzweihe in der Volksschule Weiz wurde zelebriert.
2 Bilder

Adventkranzweihe
Miteinander und füreinander in den Advent

Volksschüler und Sonderschüler feierten zusammen den Adventstart. Der Advent ist eine besondere Zeit mit magischen Momenten, gerade Kinder spüren das sehr stark. Bei der Adventkranzfeier der Volksschule Weiz war wieder einer dieser magischen Momente zu spüren. Die Kinder der ASO gestalteten diese Feier, unter der Leitung von Religionslehrerin Michi Mayer, sehr einfühlsam und stimmungsvoll und setzten damit ein weiteres Zeichen, wie gut das Miteinander zwischen ASO und Volksschule unter einem...

  • 03.12.19
Lokales
V.l.n.R.: Josef "Sepp" Fink, Helene Lexer, Silvia Gaich und Erwin Eggenreich.
26 Bilder

Christina lebt
25 Jahre sind noch lange nicht genug

Bereits seit 25 Jahren besteht der Verein "Christina lebt" in Weiz. Kaum mehr wegzudenken, was in dieser Zeit schon an Menschlichkeit und Miteinander geschaffen wurde. Aus diesem Anlass fand jetzt ein Gala–Abend im Kunsthaus Weiz statt, um auf die ersten 25 Jahre zurück zu blicken. Die Ehrengäste wie etwa Alt–Bürgermeister Helmut Kienreich, der amtierende Bürgermeister der Stadt Weiz Erwin Eggenreich würdigten die Arbeit, die jeden Tag aufs neue an den Tag gelegt wird. Mitbegründer Fery Berger...

  • 07.06.19
  •  1
Lokales
Manuela Hofer und ihr Team übergeben den Spendenscheck an Helene Lexer.

Christina lebt
Café Weberhaus sammelte Spenden

Das Team des Café Weberhaus und Geschäftsführerin Manuela Hofer sammelten im vergangenen Winter gemeinsam Spenden. Nun konnte der gesammelte Betrag von 850 Euro an Helene Lexer, Geschäftsführerin des Vereins "Christina lebt" übergeben werden, die sich für die großzügige Spende bedankte. „Christina lebt" ist ein gemeinnütziger, überparteilicher, privater Verein mit dem Ziel, Menschen mit Behinderung und deren Angehörige zu unterstützen. Der Verein bietet Familienentlastungsdienste, Freizeit-und...

  • 23.04.19
Lokales
1.000 Euro konnten durch die Wiederverwertung von leeren Druckerpatronen an "Christina lebt" übergeben werden.

Leere Druckerpatronen für den guten Zweck

Mit leeren Druckerpatronen sammelte "tinten&tonerprofi" in Weiz Spenden für den Verein "Christina lebt".  Die "tinten&tonerprofi" Filiale der Firma Denner GmbH in der Doktor-Karl-Renner-Gasse in Weiz sammelte leere Druckerpatronen für den guten Zweck. Die Firma bietet neben dem Angebot an diversen Druckern, Druckerzubehör und Papier auch die Möglichkeit, sämtliche leere Toner-und Druckerpatronen zur Wiederverwertung abzugeben. Für größere Mengen gibt es im Geschäft Sammelboxen, die...

  • 10.04.19
Lokales
Geschäftsführerin Helene Lexer (links) freute sich über die großzügige Spende.

Doppelte Spende für "Christina lebt"

Der Weizer Verein "Christina lebt" durfte sich über zwei großzügige Spenden freuen. Franz Herbst, Obmann des RFV-Apfelland überreichte der Geschäftsführerin Helene Lexer eine Spende in der Höhe von 1.000 Euro, die beim alljährlichen Turmblasen gesammelt werden konnte. Eine Spende von 950 Euro wurde zudem von Familie Pichler von den Hartensteiner Neujahrsgeigern überreicht. Mit der gespendeten Geldsumme soll nun ein Bus für den Transport von Menschen mit Behinderung angeschafft werden.

  • 14.03.19
Lokales
Groß war die Freude bei der Spendenübergabe in der Volksschule.

VS Etzersdorf-Rollsdorf sammelt für den guten Zweck

Die Volkschule Etzersdorf-Rollsdorf sammelte Spenden, um den Verein „Christina lebt“ bei der Anschaffung eines Busses zu unterstützen. Initiative von Günter Derler rief die Spendeninitiative ins Leben. Die 47 Schüler der Volkschule konnten einen Betrag von 1.433,54 Euro überreichen. Laut Helene Lexer, Geschäftsführerin des Vereins „Christina lebt“, wurden bereits rund 17.000 Euro an Spenden eingenommen. Damit habe der Verein bereits die Hälfte der Kosten des behindertengerechten...

  • 15.01.19
Lokales
Helene Lexer (li) vom Verein "Christina Lebt" konnte eine Spende in der Höhe von 2100 Euro von Elisabeth und Franz Rauchenberger entgegennehmen.

Verein "Christina Lebt" in Weiz erhielt großzügige Spende

Kalenderverkauf Mit dem Verkauf eines von Elisabeth und Franz Rauchenberger gestalteten Kalenders konnte mit dieser privaten Spendenaktion ein Betrag von 2100 Euro erzielt werden. Dieser Betrag wurde nun an Helene Lexer vom Verein "Christina Lebt" in Weiz überreicht, der bereits seit  25 Jahren besteht. Soziales Engagement Es ist wirklich sehr schön in einer Stadt zu leben, in der soziales Verständnis für Menschen noch einen hohen Stellenwert hat und Vereine geschätzt werden, die sich...

  • 09.01.19
  •  1
Lokales
Scheckübergabe der Physiotherapie Frieß an den Verein "Christina lebt"

Spendenübergabe

Anlässlich der 25 Jahr Feier der Physiotherapie Frieß wurden die Gäste gebeten auf Geschenke zu verzichten und stattdessen eine freiwillige Spende für den Verein „Christina lebt“ zu tätigen. Dabei wurde ein Betrag von € 1500,-- gesammelt. Ein entsprechender Scheck konnte nun an die Geschäftsführerin, Frau Mag. Helene Lexer übergeben werden.

  • 22.11.18
Lokales
Mit Bildern und Eindrücken von ihrer Portugalreise haben Elisabeth und Franz Rauchenberger den Kalender für 2019 gestaltet.

Ein besonderer Kalender für den guten Zweck

„Unsere Tochter war ein großes Geschenk. 20 Jahre durften wir gemeinsam durchs Leben gehen“, erzählen Elisabeth und Franz Rauchenberger. Von Anfang an wurden sie bei der Bewältigung des manchmal doch sehr anstrengenden Alltags von Mitarbeiterinnen des Vereins „Christina lebt“ unterstützt. Irene liebte die Möglichkeit, inmitten junger Menschen die Freizeit zu verbringen. Und auch in schweren Zeiten, Krankheit und Sorgen konnte sich die Familie auf das Unterstützungsteam verlassen. Nun möchte...

  • 14.11.18
Lokales
Günther Derler setzt sich für die Spendeninitiative ein.

Ein Bus für "Christina lebt"

Im Mai feierte der Verein "Christina lebt" zum 15. Mal sein Straßenfest und blickt dabei auf eine erfolgreiche Bilanz zurück. Um weiterhin alle Dienstleistungen anbieten zu können, ist für den Transport von behinderten Kindern nun ein neuer Bus notwendig geworden.  Seit der Vereinsgründung 1994 in Weiz ist "Christina lebt" ein wichtiger Faktor in der Arbeit mit behinderten Menschen und deren Angehörigen geworden. Mehr als 60 Mitarbeiter, einige davon auch ehrenamtlich, arbeiten an einem...

  • 10.09.18
Lokales
Frau Mag. Lexer bei der Übergabe der 500 Euro, die somit einem sozialen Zwecke zugeführt werden.
12 Bilder

Balkanfahrt unterstützt Christina lebt

Charityrally quer durch den Balkan. Die ersten 500 Euro an Spendengeldern wurden an Christina lebt übergeben. Am 3. August überreichte das Team von Günther Lederhilger 500 Euro an die Organisation Christina lebt. Grund dafür ist die Charityrally die durch den Balkab führt. Zu dem fahrenden Team, welches bei Christina lebt spendete zählen: Edmund Matz mit dem Motorrad, Dietmar Unger und Günther Lederhilger mit dem Auto. Ein Daimler Double Sixin. Dieses Team hat bereits Erfahrung, da sie schon...

  • 07.08.18
Lokales
138 Bilder

Christina Lebt Fest : Seit 15 Jahren erfolgreich

Im Jahr 2003 erfolgte der Auftakt des ersten vom Verein „Christina Lebt“ organisierten Strassenfests in Weiz. Der Beginn einer Erfolgsreihe, die sich nach nunmehr 15 Jahren noch immer über viele Besucher erfreut. Im heurigen Jahr wurde etwa mit der Musik von Didi aus dem Almenland, Nathan Pure oder SchülerInnen der NMS Weiz, einer Modenschau, einer Theateraufführung und einem Kinderprogramm ein abwechslungsreiches Fest geboten. Moderiert wurde das Fest heuer von Silvia Gaich. Zu den Gästen...

  • 22.05.18
Lokales
Patrick König (Projektleiter), Julian Macher (Junge Stadt Weiz), Andrea Nest (Christina Lebt Weiz), Iris Thosold (Vizebürgermeisterin), Christof Prassl (GMR, Sportreferent), umgeben von den zahlreichen jugendlichen Helferinnen und Helfern.

Junge Stadt Weiz spendete Christkindlmarkt-Einnahmen an „Christina Lebt“

An zwei Adventfreitagen standen die Jugendlichen der „Junge Stadt Weiz“ dieses Jahr am Weizer Christkindlmarkt. Die Jugendlichen, die von einigen Weizer Gemeinderäten unterstützt wurden, schenkten heißen Glühwein und Punsch aus. Zusätzlich wurden Aufstrichbrote und Kekse verkauft. Der Gesamterlös der beiden Tage, der rund 700 Euro beträgt, wurde Andrea Nest vom Weizer Verein „Christina Lebt“ übergeben.

  • 11.12.17
Freizeit

QUEA UMMI spielt ein Benefizkonzert

Quea Ummi spielt ein Benefizkonzert für den Verein Christina lebt | 24. Juni um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum Thannhausen | Bei schönem Wetter findet das Konzert im Freien statt! | Freiwillige Spende! Für Ihr leibliches Wohl ist gesorgt! | Quea Ummi sind bekannt für die Inszenierung von unterschiedlichsten Musikstilen mit außergewöhnlichen Musikinstrumenten, die Stücke reichen von irisch-schottischen, österreichischen, italienischen bis hin zu südamerikanischen Rhythmen und Darbietungen....

  • 12.06.17
Lokales
36 Bilder

Christina lebt Straßenfest 2017

Es war schön... das Wetter, viele nette Leute zu sehen, die Musikbeiträge, das Theaterstück, gutes Essen und Mehlspeise, viele fröhliche Kinder bei der Hupfburg, freuende Gesichter beim Glückshafen und das Bestaunen von Fotos aus dem Vereinsleben. Es war schön... das Fest von und für Christina lebt, Verein für Menschen mit Behinderung.

  • 07.06.17
Leute

WEIZ: STRASSENFEST

CHRISTINA LEBT Von 10 bis 18 Uhr findet das alljährliche Straßenfest von Christina Lebt mit einen kunterbunten Rahmenprogramm statt! Live Musik: 13.30 Uhr Neue Musik-Mittelschule Weiz 14.45 Uhr 1fach2 16.30 Uhr Nathan Pure Essen/Trinken: Frühstück ab 10.00 Uhr Mittagessen ab 12.00 UHr Theater mit der Gruppe "Mir a!": 15.15 "Fridolin, der Mäuserich" im Europasaal Kinderprogramm: Kinderschminken und Hupfburg uvm... Wann: 02.06.2017 ...

  • 11.05.17
Lokales
9 Bilder

"Christina lebt" spielt Theater

Seit 8 Jahren gibt es schon „Mir A!“, die Theatergruppe des Vereins Christina lebt. Die Gruppe besteht aus durchschnittlich 13 Schauspielern mit und ohne Behinderung. Unter der Leitung von Sigmut Wratschgo wird jedes Jahr ein Theaterstück einstudiert. Auch heuer fand bei der Generalversammlung am 1. April wieder eine Aufführung statt. Die Zuseher konnten sich am Stück „Der gestiefelte Kater“ köstlich unterhalten, da die Begeisterung und Freude, mit welcher alle bei der Sache waren, auch auf...

  • 04.04.16
Leute
Projekt "Über Mauern schauen"
9 Bilder

Über Mauern schauen – Ende eines Sozialprojekts!?

Über Mauern schauen - Ende eines Sozialprojekts!? Das im Jahr 2001 vom Verein Christina Lebt - Weiz gestartete, in dieser Form in Österreich einzigartige Projekt „Über Mauern schauen“ soll nun beendet werden. Ziel war es unter anderem, die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung im Alltag zu verstehen. Realisiert wurde dies durch Selbsterfahrung, wobei man etwa lernte wie sich Blindheit oder in einem Rollstuhl zu sitzen anfühlt. Auch konnten Betroffene aus ihrem eigenen Leben erzählen....

  • 29.03.16
Lokales
Im Vereinszentrum Christina lebt waren die Schülerinnen für die Menschen vor Ort da und verbrachten gemeinsame schöne Stunden.

Ein Projekt der Nächstenliebe

Melanie Monschein, Carmen Gschweitl, Sabrina Simon, Manuela Hafner und Sinah Meas – diese Namen sollten Sie sich merken! Die fünf Schülerinnen der Fachschule der HLW organisierten für ihre Abschlussarbeit ein Projekt, das sich "Wir und die Welt ums uns herum – miteinander statt gegeneinander" nennt. Schon im Vorjahr fanden dazu Kennenlerntage im Vereinszentrum Christina lebt statt. Als Einstieg wurden Kekse gebacken, verziert und mit den Menschen vor Ort schöne Stunden verbracht....

  • 11.02.16
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.