Christine Gantschnigg

Beiträge zum Thema Christine Gantschnigg

Lokales
Florian Gapp, Daniel Gerstenbrand, Dr. Doris Mulzet-Schwarzer, Christine Gantschnigg mit Mutter und Kind

Premiere
Erste "Hausgeburt" im Voitsberger Hebammenzentrum

Der kleine Lennox hatte es plötzlich sehr eilig. VOITSBERG. Der kleine Lennox ist nicht nur das zweite Kind von Stefanie S. aus Köflach, sondern auch das erste, das seit dem achtjährigen Bestehen des Hebammenzentrums Voitsberg dort auf die Welt gekommen ist. Mutter und Kind wurden vom Roten Kreuz ins LKH Wolfsberg gebracht und sind wohlauf. Blasensprung war schneller In der Nacht auf Freitag wurde das Rote Kreuz Voitsberg-Köflach um etwa 23.30 Uhr von Hebamme Christine Gantschnigg ins...

  • 07.02.20
Politik
ÖVP-Bezirksgeschäftsführer Johann Hiebler mit Gastredner Bgm. Helmut Linhart, Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler und den Kandidaten bis Platz zehn

ÖVP Voitsberg
Köflacher Bürgermeister als Gastredner in Voitsberg

Premiere in Voitsberg. Beim Stadtparteitag der ÖVP referierte Köflachs Bgm. Helmut Linhart. VOITSBERG. Jetzt ist die Katze aus dem Sack! Dass Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler als Spitzenkandidat der ÖVP in die Gemeinderatswahl am 22. März geht, ist keine Überraschung. Neu sind die unmittelbaren Plätze hinter ihm: Christine Gantschnigg vom Hebammenzentrum ist vor dem steirischen Landesvorsitzenden der Jungen Wirtschaft, Hannes Buchhauser die Nummer zwei, neu auf Platz vier ist Studentin Katja...

  • 29.01.20
Leute
Martin Hittaller, Christine Gantschnig, Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler, Katja Schober und Herbert Hofmeister von der ÖVP Voitsberg mit Sabine Distl

500 Euro-Scheck
ÖVP Voitsberg unterstützt "Große schützen Kleine"

Die ÖVP Voitsberg mit Vize-Bgm. Manfred Prettenthaler spendete für den guten Zweck. VOITSBERG. Kinder sind unser wertvollstes "Gut", Kinderunfälle zählen zu den schlimmsten menschlichen Dramen, die es gibt. Um diese zu verhindern, setzt sich der Verein "Große schützen Kleine" für Prävention, Sicherheit und Aufklärung bei Eltern und Kindern ein und war auch maßgeblich am Aufbau der Kindersicheren Region und des Kindersicheren Bezirks Voitsberg beteiligt. Prävention entscheidend Die ÖVP...

  • 13.12.19
Leute
Christine Gantschnigg bekam den Steirerin Awards verliehen.
2 Bilder

Steirerin Awards
"Lokalheldin" kommt aus Voitsberg

Die Zeitschrift "Steirerin" lud zur zweiten Verleihung des "Steirerin Awards" in die Grazer Seifenfabrik. Rund 300 Gäste ehrten Frauen, die mit ihrem Einsatz für ihre Gesellschaft Gutes tun. In neun Kategorien wurden die Heldinnen, die sonst nicht in der ersten Reihe stehen, für ihr großartiges Werk geehrt. Manuela Khom, zweite Landtagspräsidentin, gratulierte im Namen der VP-Frauen Christine Gantschnigg, der Gewinnerin in der Kategorie "Lokalheldin". Damit sind Frauen gemeint, welche in ihrer...

  • 20.05.19
Lokales
Im Rettungswagen kam Fabio Schmidbauer kurz vor der Autobahnauffahrt Mooskirchen zur Welt.

Fabio hatte es eliig - Geburt im Rettungsauto vor der Autobahnauffahrt

In der Nacht auf Donnerstag erblickte Fabio Schmidbauer das Licht der Welt - im Rettungswagen. Am 4. Juli setzten um 21.30 Uhr bei Jennifer Schmidbauer (33) die Wehen ein, sie wusste sofort, was zu tun war. Sie ließ sich von ihrem lebensgefährten Roman Mörth (32) ins Hebammenzentrum Voitsberg bringen, wo Hebamme Christine Gantschnigg schon auf das junge Paar wartete. Hebammenzentrum Voitsberg "Als Christine das Rote Kreuz mit Blaulicht angefordert hat, war uns klar, dass es schnellg ehen...

  • 07.07.18
Politik
Die VP-Frauenbewegung traf sich im GH Merta, Sieglinde Pachatz wurde geehrt.
2 Bilder

Sommergespräch mit Bürgerinnenbeteiligung

Im GH Merta trafen sich die Ortsgruppen Voitsberg und Köflach der VP-Frauenbewegung. Sommergespräch mit Bürgerinnenbeteiligung. Mit diesem Projekt wollen die Ortsgruppen Voitsberg und Köflach der VP-Frauenbewegung die weibliche Perspektive der Lipizzanerheimat bzw. der beiden Städte einfangen und aufzeigen,w as großartig ist und wo Handlungsbedarf bsteht. Im Beisein von Landes-GF Michaela Hartner wurden die anwesenden Frauen zur Mitarbeit eingelden, um Ideen und Bedürfnisse zu sammeln und diese...

  • 15.06.18
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.