Christine Haberlander

Beiträge zum Thema Christine Haberlander

Wirtschaft
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander mit dem Team des Verein VFQ.
2 Bilder

Frauen in „Männerberufen“
Vernetzen, Fördern, Qualifizieren

Der Verein VFQ (Vernetzen-Fördern-Qualifizieren) hilft Frauen seit 1988 in beruflichen Männerdomänen Fuß zu fassen. OÖ. 1988 gründeten drei junge ambitionierte Frauen die Tischlerei „Fragile“. Damit wollten sie aufzeigen, dass auch Frauen in einem traditionellen Männerberuf erfolgreich sein können. Das Ziel war bereits damals die Ausbildung von Frauen in Handwerk und Technik. Dieses Thema ist heute aktueller denn je. Im Jahr 2004 wurde die gemeinnützige „VFQ Gesellschaft für Frauen und...

  • 19.02.20
  •  1
Lokales
Der Neue: Brigadier Dieter Muhr bei seiner Eröffnungsrede.
9 Bilder

Kommandoübergabe am Fliegerhorst Vogler
Brigadier Dieter Muhr ist neuer Militärkommandant von Oberösterreich

Im Beisein von Verteidigungsministerin Klaudia Tanner und Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander fand am Mittwoch, 5. Februar, die Kommandoübergabe des Militärkommandos Oberösterreich statt.  HÖRSCHING (red). Damit übernahm Brigadier Dieter Muhr nun offiziell seine neue Funktion als Militärkommandant von Oberösterreich. An dem Festakt im Fliegerhorst Vogler in Hörsching nahmen neben der Bundesministerin, höchste Vertreter des Ministeriums sowie der Streitkräfte...

  • 05.02.20
  •  1
Gesundheit
Primar Elmar Kainz vom Neuromed Campus Linz, Demenzaktivistin Helga Rohra, LH-Stv. Christine Haberlander und Obmann des Ökosozialen Forums Oberösterreich LR Max Hiegelsberger diskutierten über den gesellschaftlichen Umgang mit Demenzkranken (von links)
2 Bilder

Leben mit Demenz
"Man fühlt sich wie einbetoniert"

In einer älter werdenden Gesellschaft rücken die Pflege und die Versorgung von Menschen mit einer Demenzerkrankung stärker ins Blickfeld. Die Früherkennung, aber auch die Anerkennung der Pflegeleistung der Angehörigen sind wichtige Schritte hin zur gesellschaftlichen Inklusion.  OÖ. Auf Einladung des Ökosozialen Forums Oberösterreich und seines Obmannes LR Max Hiegelsberger diskutierten am 27. Jänner Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Primar Elmar Kainz vom Neuromed...

  • 03.02.20
Gesundheit
Tumorboard: Experten verschiedener Fachbereiche tauschen sich via Videokonfe-renz zwischen den Standorten des Tumorzentrums OÖ aus. Gemeinsame Leitlinien und Dokumentation sichern höchste medizinische Qualität in der wohnortnahen onko-logischen Versorgung.
2 Bilder

Weltkrebstag
Flächendeckende Versorgung durch Tumorzentrum

6.500 Menschen erkranken laut Statistik Austria jährlich an Krebs. Das Tumorzentrum Oberösterreich garantiert für jeden Patienten die gleiche Behandlung in gleicher Qualität unabhängig von seiner Region. OÖ. Die zunehmende Komplexität der Behandlung von Krebserkrankungen erfordert neue Wege der Zusammenarbeit zwischen den Spitälern in Oberösterreich. Um onkologischen Patienten unabhängig von ihrem Wohnort die für ihre Situation bestmögliche Therapie zu ermöglichen, haben die Vinzenz Gruppe,...

  • 30.01.20
Wirtschaft
V. l.: Landesrat Markus Achleitner, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, Landeshauptmann-Stellvertreterin. Christine Haberlander.
2 Bilder

Schulen Zertifiziert
„Digitaler Drive“ für Neue Mittelschulen

53 Neue Mittelschulen in Oberösterreich dürfen sich ab sofort „digi.NMS“ nennen. OÖ. Insgesamt gibt es in Oberösterreich 221 öffentliche Neue Mittelschulen (NMS), 72 davon haben einen Technikschwerpunkt und nennen sich Technische Neue Mittelschulen (TNMS) und wiederum 53 davon dürfen sich ab sofort „digi.NMS“ nennen. Speziell geschulte Lehrer sollen dort künftig rund 10.300 Schüler für die Digitalisierung „begeistern aber auch entsprechende Inhalte vermitteln“ so...

  • 27.01.20
Gesundheit
v.l. Landesgeschäftsführer Franz Ebner, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, und OÖ Seniorenbund-Landesobmann Landeshauptmann a.D. Josef Pühringer.

Seniorengesundheit
„Auf die gesunden Jahre kommt es an“

Der OÖ Seniorenbund legt einen Schwerpunkt auf die Seniorengesundheit. Durch Prävention sollen die gesunden Jahre verlängert und die Pflegebedürftigkeit auf später verschoben werden. OÖ. „Jeder will alt werden“, sagt OÖ Seniorenbund-Landesobmann Josef Pühringer, „und jeder kann selbst etwas dazu beitragen“. Um die Senioren dabei zu unterstützen, hat der OÖ Seniorenbund in Kooperation mit der Sportunion OÖ ein Trainingsbüchlein, den „Fit-Pass“, gestaltet. Außerdem werden in verschiedenen...

  • 24.01.20
Wirtschaft
Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander mit Backaldrin-Geschäftsführer Harald Deller (rechts) und zwei Backaldrin-Mitarbeitern.

Landeshauptmann-Stellvertreterin zu Gast
Christine Haberlander besucht Backaldrin

Im Rahmen des Wahlkreistages Linz-Umgebung der OÖVP am 13. Jänner war auch Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander in Linz-Land unterwegs und besuchte das „Kornspitz"-Unternehmen Backaldrin in Asten. ASTEN. Der Brotbackmischungshersteller ist auch in in der Sportwelt als Sponsor fest verankert. Haberlander wurde von Geschäftsführer Harald Deller und Unternehmenssprecher Wolfgang Mayer begrüßt. Auf eine Unternehmenspräsentation folgte der Rundgang durch das Unternehmen, wo...

  • 16.01.20
Lokales
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander nahm selbst an einem Projekt der Schülerinnen und Schüler des b[r]g Enns teil.
4 Bilder

Landeshauptmann-Stellvertreterin zu Gast
Bildungsreferentin Christine Haberlander besuchte BRG Enns

Am vergangenen Donnerstag besuchte Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander das BRG Enns, um sich ein Bild von den vielfältigen Zusatzangeboten des Gymnasiums zu machen.  ENNS. Das Ennser Gymnasium hat es sich zum Ziel gesetzt, Zusatzangebote für die Schüler zu schaffen, durch die sie sich in sportlichen, sprachlichen oder sozialen Bereichen verbessern können. „Wir sind offen für neue pädagogische Konzepte und sehen in Schulen nicht nur Lehranstalten, sondern Erfahrungs- und...

  • 13.01.20
Wirtschaft
Bundespräsident a. D. Joachim Gauck, Generaldirektor Franz Gasselsberger
4 Bilder

Oberbank Businessgala
Joachim Gauck zu Gast in Linz

1.600 Gäste, darunter viel Prominenz aus Politik und Wirtschaft, gaben sich anlässlich der Oberbank Businessgala ein Stelldichein. Der ehemalige deutsche Bundespräsident Joachim Gauck imponierte mit einer weltmännischen Rede. OÖ. Angesichts des noch jungen Jahres ließ Gastgeber Franz Gasselsberger noch einmal das alte aus Sicht der Oberbank Revue passieren – trotz schwieriger wirtschaftlicher Bedingungen erfolgreich, stellte der Generaldirektor eine Erhöhung der Dividende in Aussicht. Der...

  • 09.01.20
Wirtschaft
Die „Bilderbuchbilanz“ der OÖGKK, wie sie Wesenauer bezeichnet, endet mit dem höchsten Leistungsangebot aller Kassen in ganz Österreich.
4 Bilder

OÖ Gebietskrankenkasse
„Bilderbuchbilanz“ der vergangenen 150 Jahre

Albert Maringer, Obmann der Gebietskrankenkasse OÖ (GKK), und Andrea Wesenauer, Direktorin der OÖGKK, durften zum letzten Mal Bilanz ziehen. OÖ. „Wir haben es geschafft, aus Almosen Rechtsansprüche zu schaffen“, blickt Maringer stolz auf die Geschichte der OÖGKK zurück. Denn mit 1. Jänner 2020 werden die neun Gebietskrankenkassen der jeweiligen Bundesländer zur Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) zusammengeführt. Entstanden sei die OÖGKK laut Wesenauer aus einer Bruderlade – eine Lade in...

  • 19.12.19
Politik
Fellow Marco Lieperth, Miba AG-Vorstand Therese Niss, Fellow Stefanie Hiptmair, Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander, Teach for Austria OÖ-Regionalleiter Bernhard Reingruber, Greiner AG-Vorstandsvorsitzender Axel Kühner (v. l.).
3 Bilder

Christine Haberlander
Höhere Bildungschancen für Schüler bildungsferner Schichten

Das Fellows-Programm von „Tech for Austria“ geht in die nächste Runde. OÖ. „Wir denken Bildung nicht in starren Systemen – sondern wir haben den Mut, neue Wege zu gehen“, betont Landeshauptmann-Stv. Christine Haberlander im Hinblick auf den zweiten „Fellows“-Jahrgang von „Tech for Austria“. Mit dieser Initiative nimmt man sowohl die Herausforderung des Lehrermangels, als auch die Bildungschancen für Schüler bildungsferner Schichten ins Visier. Fellows: Kein Lehrerersatz Hierbei werden...

  • 17.12.19
Leute
Vorne: Gottfried Kneifel, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Christoph Bitzinger.

Gemeinschaft Erleben
Adventfeier des Ennser Seniorenbundes

„Gemeinschaft erleben" war das Thema der Adventfeier des Ennser Seniorenbundes, welche in der Stadthalle stattfand. ENNS. Mitgefeiert haben die Ehrengäste Christine Haberlander und Stadtpfarrer Pater Markus Schlichthärle. Das Streicher Ensemble der Landesmusikschule Enns mit Dirigent Christoph Bitzinger sorgte für beste vorweihnachtliche Stimmungsmusik.

  • 16.12.19
Politik
RR Ing. Ing. Walter Hemetsberger (Fachbereichsleiter Berufsschulen),  BEd MEd; Prof. Mag. Gisela Gutjahr (EU-Koordinatorin); HR Werner Schlögelhofer, BEd (Leiter des Bereiches Pädagogischer Dienst) (v.l.n.r.)

Erasmus+ Award 2019
Bildungsdirektion OÖ gewinnt Auszeichnung im Bereich Schulbildung

Große Ehre für die Bildungsdirektion OÖ durch die Auszeichnung beim Erasmus+ Award 2019 im Bereich Schulbildung. OÖ. Mit großem Stolz nahm die Bildungsdirektion OÖ im Bereich Schulbildung den Erasmus+ Award 2019 entgegen. Mit dem Projekt "Pädagogische Qualitäts- und Innovationsinitiative – Schulentwicklung durch gezielte Lehrerfortbildung in Methodik des Naturwissenschafts- und Fremdsprachenunterrichts" konnten sich die 26 teilnehmenden Schulen auszeichnen. „Wir gratulieren allen...

  • 05.12.19
Lokales
Am Vormittag bereiten die Betreuerinnen gemeinsam mit den Kindern eine gesunde Jause zu.
11 Bilder

Pilotprojekt Gesunde Krabbelstube
Gesund leben von klein auf

Das Kinderhaus Hand in Hand in Enns nimmt am Pilotprojekt „Gesunde Krabbelstube" teil. ENNS. „Der Grundstein für eine gesundheitsfördernde Lebensweise wird bereits in der Kindheit gelegt", sagt Petra Kamptner, Leiterin des Hand in Hand-Kinderhauses in Enns. Die Einrichtung vereint Krabbelstube und Kindergarten. Seit 2015 besitzt der Kindergarten die Auszeichnung „Gesunder Kindergarten" und diesen Herbst startete zum ersten Mal das Projekt „Gesunde Krabbelstube" – elf oberösterreichische...

  • 03.12.19
Politik
Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Parteiobfrau Monika Böberl und Bezirksparteiobmann Wolfgang Stanek.

Böberl wiedergewählt
Monika Böberl bleibt Obfrau der ÖVP Asten

Am vergangenen Sonntag fand der Gemeindeparteitag der ÖVP Asten statt. ASTEN. In ihrem Bericht blickte Parteiobfrau Monika Böberl auf viele erfolgreiche Aktionen und Veranstaltungen der ÖVP Asten zurück. Ein besonderes Anliegen sind der ÖVP Asten die Familien, für welche die zahlreichen Aktivitäten organisiert werden. Bei der geheimen Wahl wurde Böberl einstimmig als Gemeindeparteiobfrau wiedergewählt. Auch ihr Vorstandsteam wurde einstimmig bestätigt. „Wir gratulieren Monika Böberl und...

  • 28.11.19
Wirtschaft
v. l.: Michael Giretzlehner, Head of Research Department, RISC Software GmbH, Gesundheits-Landesrätin Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Wirtschafts- und Forschungs-Landesrat Markus Achleitner und Andreas Gruber, Vorstand der Universitätsklinik für Neurochirurgie.
2 Bilder

Land OÖ
"Flugsimulator" für Mediziner soll entstehen

Das Forschungsprojekt Medusa soll OÖ dazu verhelfen, zu einer Topregion für Medizintechnik zu werden: Ziel ist es, innerhalb von vier Jahren eine "weltweit einzigartige" Trainings- und Planungsplattform für Neurochirurgen zu entwickeln. OÖ. Mit dem Forschungsprojekt Medusa soll Oberösterreich zu einer Topregion für Medizintechnik werden. Das Ziel ist es, einen Trainingssimulator zu entwickeln, der Ärzte und Medizinstudenten dabei unterstützt für Gehirnoperationen zu trainieren. Dieser soll...

  • 28.11.19
Gesundheit
v. l.: Harald Stummer (Vorstand des Instituts für Management und Ökonomie im Gesundheitswesen an der privaten Universität UMIT/Hall in Tirol), Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander, Landessanitätsdirektor Georg Palmisano und Klaus Buttinger (Ärztlicher Direktor-Stellvertreter Oö. Gesundheitsholding GmbH, Salzkammergut-Klinikum).

Gesundheit
Gut versorgt: Schlaganfallpatienten in OÖ

Wissenschafter werteten die Daten aller Schlaganfallpatienten in OÖ aus. Das Ergebnis: Die Notfallversorgung bei Schlaganfällen ist gut – nicht nur an Werktagen, sondern auch an Wochenenden. Insgesamt dauere es vom Anruf der Rettung bis zur Bildgebung im Krankenhaus durchschnittlich eine Stunde. OÖ. Pro Jahr erleiden etwa 25.000 Personen in Österreich einen Schlaganfall. Der jährliche Anteil in Oberösterreich liegt bei rund 4.500 Betroffenen. Dieses Krankheitsbild ist damit – nach Herz-...

  • 20.11.19
Politik

Gesundheit
Regionaler Gesundheitsplan vorgestellt

Land OÖ und OÖGKK wollen mit dem Regionalen Strukturplatz Gesundheit OÖ die demografischen Herausforderungen für das Gesundheitssystem meistern. LINZ. Das Land OÖ und die Oberösterreichische Gebietskrankenkasse haben unter Einbindung von Experten und den Krankenhausträgern den Regionalen Strukturplan Gesundheit Oberösterreich 2025 (RSG OÖ 2025) erarbeitet. Mit ihm sollen die nötigen Weichenstellungen gestellt werden. Ziel sei es laut Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander in...

  • 19.11.19
Wirtschaft
v.l.: Gerhard Huber (Oö. Bildungsdirektion), Gottfried Kneifel (Geschäftsführer Initiative Wirtschaftsstandort OÖ – IWS), Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Peter Bruckmüller (SPECTRA-Marktforschung).
2 Bilder

Wirtschaft
Mangelndes Wirtschaftswissen in OÖ

Eine Umfrage zum Thema Wirtschaftswissen kam zu einem ernüchternden Ergebnis: Die Befragten konnten nur durchschnittlich fünf von 23 Wirtschaftsbegriffen sehr gut erklären. Daher arbeitete die Bildungsdirektion des Landes OÖ gemeinsam mit der IWS eine kostenlose Infobroschüre aus. OÖ. Mit Wirtschaftsbegriffen – wie Bruttoinlandsprodukt oder Rezession – sind Österreicherinnen und Österreicher täglich konfrontiert. Doch nur die wenigsten verstehen sie auch. Das hat eine aktuelle Umfrage des...

  • 07.11.19
Lokales
v. l.: Iris Ratzenböck-Höllerl, Landeshauptmann-Stellvertreterin Christine Haberlander und Hofrat Günter Brandstetter.
2 Bilder

Erwachsenenbildungsforum OÖ
Bildungsschwerpunkt für ein gesundes OÖ

Um das Bewusstsein für die eigene Gesundheit zu fördern, hat sich das Erwachsenenbildungsforum OÖ den Themenschwerpunkt Gesundheit und Bildung gesetzt. Kursangebote sollen Menschen dabei helfen, sich kritisch mit dem Thema Gesundheit auseinanderzusetzen. OÖ. Im Rahmen seiner Gesundheitsstrategie versucht das Land Oberösterreich seine Bürger über ihre eigene Gesundheit zu informieren. Auch die Erwachsenenbildung setzt sich mit dem Schwerpunkt "Was hält uns gesund?" für einen gesünderen...

  • 29.10.19
Leute
Beim Ausklang gab es Schnitzel für die Wanderer.
8 Bilder

Kulinarisches Wandern
Schnitzelwandertag der ÖVP Hargelsberg

Die ÖVP Hargelsberg lud auch heuer wieder traditionell zum Nationalfeiertag zum Schnitzerlwandertag ein. Zahlreiche Hargelsberger wanderten auf unterschiedlichen Routen durch die herrliche Herbstlandschaft. HARGELSBERG. Die Routen werden dabei jedes Jahr anders gelegt, um für Abwechslung zu sorgen. Es war für jeden etwas dabei: Für die Vielwanderer gab es eine längere Route und für die, die es etwas gemütlicher wollten, gab es eine kürzere Runde. Nicht nur der sportliche Aspekt stand dabei...

  • 29.10.19
Wirtschaft
Die Vermittlung digitaler Kompetenz müsse laut Landeshauptmann-Stellvertreterin und Bildungsreferentin Christine Haberlander und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer schon in der Schule beginnen.
2 Bilder

WKOÖ
"Kein Techniktalent darf uns verloren gehen"

Um heimische Betriebe bei ihrer Suche und Entwicklung zukünftiger Fachkräfte bestmöglich zu unterstützen, bieten WKOÖ und Land OÖ ein neues Angebot: Zusätzlich zu den 18 bereits vorhandenen TNMS-Schulstandorten soll es 20 weitere in OÖ geben. OÖ. Ein Ziel der Wirtschaftskammer Oberösterreich (WKOÖ) ist es, heimische Betriebe bei ihrer Suche und Entwicklung der zukünftigen Fachkräfte bestmöglich zu unterstützen. Denn bis 2030 würden mehr als 40.000 Fachkräfte im MINT-Bereich...

  • 22.10.19
Lokales
Pädagogin Julia Hartl, Stefanie Jörgl, Geschäftsführerin von Buch.Zeit, LH-Stv. Christine Haberlander und Franz Payrhuber von der Bildungsdirektion OÖ (von links).

Lehrerheft "FOLLOW.UP"
Pädagogisches Hilfsmittel für die Volksschule

Mit Beginn des neuen Schuljahres wurden 1.200 Volksschullehrer in Oberösterreich mit dem Unterrrichtstool "FOLLOW.UP" ausgestattet. OÖ. Mit "START.UP" hat das Land OÖ gemeinsam mit der Bildungsdirektion und Buch.Zeit Lehrer bereits im Schuljahr 2018/2019 ein Tool zur Verfügung gestellt, um einfach den Wisensstand von Schülern in den Bereichen Lesen, Schreiben und Rechnen festzustellen. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es nun mit "FOLLOW UP" ein Folgeprojekt für die 3. und 4....

  • 23.09.19
Wirtschaft
Vizerektor Andreas Janko und LH-Strv. Christine Haberlander bei der Studieninformationsmesse am JKU Campus.

Studienmesse SIM
Vorm Studieren gut informieren

Von heute Mittwoch bis Freitag können sich Maturantinnen und Maturanten am Campus der Johannes Kepler Universität Linz umfassend über das breite Bildungsangebot in Oberösterreich informieren. OÖ/Linz. An rund 60 Infoständen beraten die JKU, die Fachhochschulen, aber auch Einrichtungen der Gesundheitsberufe oder das Bundesheer die jungen Oberösterreicher. JKU-Vizerektor Andreas Janko betont: „Diese Messe zeigt das gesamte, breite Bildungsangebot. Allein wir an der JKU bieten mehr als...

  • 18.09.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.