Christine Triebnig Löffler

Beiträge zum Thema Christine Triebnig Löffler

Leserbrief
Verewigt in Bronze und Stein - Die Denkmäler Badens erzählen

Ein weiterer wunderbarer Stadtspaziergang mit Christine Triebnig-Löffler, zu dem wir uns sehr spontan entschieden! Man kann ja nicht den ganzen Sonntag auf der Couch verbringen. Götter, Musen, Heilige, Legenden aus der Welt der Künste sowie Märchenwesen finden sich auf unseren Wegen: Sie erzählen von Großereignissen, von Verzweiflung und Not, von Wünschen und Hoffnungen oder sind Erinnerungen aus herausragende Persönlichkeiten, stets eng verwoben mit der Geschichte der Stadt. Aber was waren die...

  • Baden
  • Maria Ecker
Austrian Guide Christine Triebnig-Löffler bittet zum kulturhistorischen Stadtspaziergang

Kulturhistorische Stadtspaziergänge

BADEN. Austrian Guide Christine Triebnig-Löffler bietet wieder ihre beliebten kulturhistorischen Stadtspaziergänge an. „Ich kannte ihn am besten!“ Mit Beethovens Sekretär unterwegs in Baden Eventführung mit Wolfgang Horak in der Rolle F. Anton Schindlers in historischem Kostüm und Christine Triebnig-Löffler als Fremdenführerin. Mit musikalischen Hörproben, inkl. Eintritt ins Beethovenhaus Termine: 20.3., 17.4., 15.5. und 19.6. um 15:00 Uhr Treffpunkt: Hauptplatz 9-13 Ticket: Erw.: € 15.-,...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Gegossen in Bronze, verewigt in Stein
Die Denkmäler Badens erzählen

Stadtspaziergang mit Christine Triebnig-Löffler und Künstlergespräch mit Peter Kozek. Götter, Musen, Heilige, Legenden aus der Welt der Künste sowie Märchenwesen finden sich auf unseren Wegen: Sie erzählen von Großereignissen, von Verzweiflung und Not, von Wünschen und Hoffnungen oder sind Erinnerungen an heraussagende Persönlichkeiten – stets eng verwoben mit der Geschichte unserer Stadt - ob Erato, Undine, Flora, Lanner oder Strauß. Aber was waren die Anlässe für die Errichtung dieser...

  • Baden
  • Maria Ecker

Jüdisches Leben in Baden
Stadtspaziergang durch das jüdische Baden von einst und heute mit Christine Triebnig-Löffler

Der Spaziergang fühlt Spuren des jüdischen Lebens der einst blühenden, drittgrößten jüdischen Gemeinde Österreichs in Baden und ihrer Verankerung in der Geschichte der Stadt nach, er zeigt Orte und Häuser wo jüdische Persönlichkeiten lebten und wirkten. Das neu errichtete Mahnmal und der Besuch der Synagoge mit Verkostung koscheren Weines führen in die heute gelebte jüdische Tradition der Stadt. 29. März 26. April 17. Mai 14. Juni Zeit:  15:00 Uhr - Dauer: ca 2 Stunden Tickets & Anmeldung: €...

  • Baden
  • Maria Ecker

Wordrap mit Dr. Christine Triebnig-Löffler, Austria Guide

Was ist für Sie ein starker Mensch? Einer der Kontinuität hat und verzeihen kann. Was ist Ihnen lieber - plus 40 Grad oder minus 20? Keines von beiden. Ich bin weder sehr hitze- noch sehr kältebeständig Was ist die größte Herausforderung im Beruf? Brückenbauerin zu sein zwischen dem einzelnen Gast und der kulturellen Vielfalt.  Welchen höchsten Gipfel haben Sie wandernd erstiegen? Einen Berg im Tennengebirge, ca. 2000 Meter hoch. Zur Person Dr. Christine Triebnig-Löffler ist gebürtige Steirerin...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Jüdische Stadtspaziergänge mit Christine Triebnig-Löffler

Der Spaziergang fühlt Spuren des jüdischen Lebens der einst blühenden, drittgrößten jüdischen Gemeinde Österreichs in Baden und ihrer Verankerung in der Geschichte der Stadt nach, er zeigt Orte und Häuser wo jüdische Persönlichkeiten lebten und wirkten. Das neu errichtete Mahnmal und der Kurzbesuch der Synagoge mit Verkostung eines Gläschens koscheren Weines führen in die heute gelebte jüdische Tradition der Stadt. Termin: 22. Juni 2018 Zeit: 15.00 Uhr- Dauer ca. 2 Stunden Treffpunkt: Mahnmal...

  • Baden
  • Maria Ecker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.