Christkind

Beiträge zum Thema Christkind

Felix hat einen modernen Adventkranz mit blau-grünen Kerzen.
Video 2

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 20

20. Dezember 2020: Heute ist der vierte Adventsonntag, bald ist Weihnachten. Ich finde es heuer schwieriger als sonst, in Weihnachtsstimmung zu kommen. Dieses Jahr erscheint mir oft so unwirklich, dass selbst die vierte Kerze am Adventkranz nur bedingt Weihnachtsstimmung verbreitet. Früher, als ich noch ein Kind war, war das natürlich anders – da haben meine Eltern mit mir Kekse gebacken, Weihnachtslieder gesungen oder mir weihnachtliche Geschichten vorgelesen. Um der Stimmung etwas auf die...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Mit einer solch bunten Keksmischung dürfte uns Tobias auch gerne beglücken.
Video 2

Bezirksblätter Adventkalender 2020
Fensterl Nummer 18

"Weihnachten im Walde" heißt das Märchen, dass wir euch heute in Form eines Bilderbuchkinos erzählen. Es wurde unserer Redakteurin schon vor 30 Jahren vorgelesen und wird bis heute geliebt. Macht es euch gemütlich und erlebt mit wie die Waldtiere dem Christkind helfen ohne es zu wissen.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
"Mein Christkind hat ein weißes Kleidchen an, goldige Haare mit Locken wie ich, goldene Wimpern und einen goldenen Haarreifen und gelbe Flügerl."- Nathalie Heider, 4 Jahre
6

Umfrage der Woche
Wie stellst du dir denn das Christkind vor?

Es kommt zu Weihnachten, aber wie es aussieht, weiß keiner. Denn die Geschenke bringt das Christkind ja still und heimlich, wenn es niemand sieht. Da bleibt viel Fantasie für die Vorstellung in den Kinderaugen. Die Schilderungen überraschten mit Details und bringen einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Weihnachtsmann auf den Punkt, der hat nämlich keine Flügerl zum Fliegen. Was das Christkind an hat, mit was es unterwegs ist und wo es wohnt könnt ihr hier in der Bezirksblatt-Umfrage...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Agnes Etzer
Die fleißigen Helfer des Christkinds von Caritas, Bezirksblätter und Karo Shopping freuen sich auf viele Packerl für Menschen in der Region.
Video 5

Ja zu Salzburg
Bezirksblätter Wunschbaum 2020 in Bischofshofen

Drei Christbäume voller Christkindlbriefe warten auch dieses Jahr im Karo Shopping Bischofshofen auf viele fleißige Helfer des Christkinds. Der Wunschbaum von Bezirksblätter Salzburg und Caritas Salzburg bietet allerdings nicht nur Kinderwünsche. BISCHOFSHOFEN. Bereits zum dritten Mal stehen drei bunt geschmückte Weihnachtsbäume im Karo Shopping Bischofshofen und warten darauf von Helfern des Christkinds geplündert zu werden. Da dieses Jahr aber alles etwas anders ist, sind auch die Briefe an...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Bezirksblätter-Adventkalender
25. Bonus-Fensterl

Der 25. Dezember ist der eigentlich Tag an dem Christi Geburt gefeiert wird, weshalb er auch ein offizieller katholischer Feiertag ist. Am 24. Dezember wird der heilige Abend bzw. die Weihnacht, also gesegnete Nacht gefeiert. Was feiern wir in der heiligen Nacht? Der 24. Dezember hat seine große Bedeutung durch das jüdische Verständnis des Tagesablaufs. Im Judentum beginnt der neue Tag bereits in der Dämmerung des Vorabends. Die Geburt Jesu Christi soll somit in der Nacht zwischen 24. und 25....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
1 Video

Bezirksblätter-Adventkalender
3. Fensterl

MIT VIDEO "Worüber das Christkind lächeln musste", eine Geschichte des österreichischen Schriftstellers Karl Heinrich Waggerl. SALZBURG. Unser drittes Fensterl beinhaltet eine Geschichte von Karl Heinrich Waggerl – laut der Online-Enzyklopädie Wikipedia geboren als Karl Waggerl, am 10. Dezember 1897 in Bad Gastein; gestorben am 4. November 1973 in Schwarzach im Pongau. Waggerls Weihnachtsgeschichte "Worüber das Christkind lächeln musst" sehen Sie in diesem Video, gelesen von Peter J....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Peter J. Wieland
Die Kinder des Lerncafés waren freuten sich auf die Eröffnung des Wunschbaums und waren gespannt ob ihre Kuverts schon am ersten Tag weg sind.
18

Wunschbaum
Große Herzenswünsche warten auf Erfüllung

Auch 2019 stehen im Karo Christbäume mit Kinderschmuck und goldenen Kuverts. In den Kuverts verstecken sich Kinderwünsche die auf Erfüllung warten. BISCHOFSHOFEN. Nachdem die Aktion Wunschbaum bereits 2018 ein voller Erfolg war, wurden auch dieses Jahr Bäume mit Kinderwünschen im Einkaufszentrum Karo aufgestellt. Drei Bäume wurden mit bunten Schmuck der von den Kindern der Volksschule Markt und den Lerncafés der Caritas gebastelt wurden geschmückt. "Die Wünsche sind für uns oft nur schwer...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Kinder des Caritas Lerncafés freuen sich schon auf die Präsentation der Bäume und hoffen auf viele brave Christkinder.
1 30

Wunschbaum
Wünsche werden wahr

Die Aktion Wunschbaum der Bezirksblätter und Caritas hat jetzt in Bischofshofen begonnen. Freiwillige übernehmen nun die Rolle des Christkinds. BISCHOFSHOFEN (ama). Zu Weihnachten sind für manche Familien die Geschenke unter dem Christbaum nicht selbstverständlich. Der eine oder andere Kinderwunsch wird dann schon zu groß. Die Aktion Wunschbaum der Bezirksblätter Salzburg und der Caritas, will Kindern einen Weihnachtswunsch erfüllen. Ein Brief ans Christkind Drei Wunschbäume, mit 100 Briefen an...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Das ist Kira aus St. Veit unser Engerl zur Weihnachtszeit.
2

Weihnachten
Wir suchen Ihr Bild zur Weihnachtszeit

Wir sind auf der Suche nach den besten, schönsten, gemütlichsten, magischsten und liebsten Momenten zur Weihnachtszeit und das als Bild. Senden Sie uns Ihren Schnappschuss! Sende Sie uns einfach Ihr schönstes Bild, bis zum 14. Dezember, mit ein paar Worten, Fotograf und Ortsangabe. Eine Auswahl wird in den Bezirksblättern Pongau veröffentlicht. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Bild – wenn möglich – mindestens 240 dpi hat. Wir freuen uns über Adventmärkte, Kekserl (leider nur in Bildform),...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Kleine Dinge die riesige Freude bringen und dafür reicht ein Schuhkarton.

Weihnachten
Ein Schuhkarton voll Freude

PONGAU (ama). Noch bis zum 15. November kann jeder Pongauer ein besonderes Christkindl für Kinder auf der ganzen Welt sein. "Weihnachten im Schuhkarton" geht dieses Jahr in seine 23. Saison und freut sich wieder über jeden Unterstützer. „Wir sind dankbar für jedes einzelne Päckchen, das bereits gepackt wurde oder noch gepackt wird. Es freut uns, zu sehen, dass sich so viele Menschen von der Aktion begeistern lassen und aktiv werden, um Kinder reich zu beschenken“, berichtet Carina Schlager,...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
1

Berufswunsch: Weihnachtsmann

Bastian aus St. Veit ist sieben Monate jung, aber schon ein echter Weihnachts-Fan. Die Mütze und den Weihnachtsmann-Body will der junge Mann gar nicht mehr ausziehen. Dem kleinen St. Veiter ist der Berufswunsch quasi in die Wiege gelegt worden.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
Psychologin Carina Neumann und Sozialpädagogin Martina Haunsperger befüllen den Adventskalender für die Kinder.
2 2

Das Christkind kommt auch ins Krankenhaus

Im Krankenhaus in Schwarzach wird der Heilige Abend wie daheim gefeiert – nur die brennenden Kerzen fehlen. Falls auch Sie sich schon einmal gefragt haben, ob das Christkind am Heiligen Abend wirklich überall im Pongau hinkommt, können wir Sie beruhigen: Zumindest die Patienten im Krankenhaus in Schwarzach vergisst das Christkind nicht. Der Heilige Abend ist auch dort eine ganz besondere Nacht. Das wissen Anna Millinger, DGKP und Stationsleitung auf der Sonderklasse und Karin Rieser, DGKP und...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
1

Klingelingeling, das Christkind kommt...

Die Vorweihnachtszeit ist zwar stressig aber für die BB hat das Christkind kurz Zeit für ein Interview. LUNGAU (pjw). Liebes Christkind, warum bringst Du nicht alles, was auf den Wunschzetteln der Kinder steht? CHRISTKIND: „Es stehen leider manchmal Wünsche drauf, die auch das Christkind nicht erfüllen kann. Aber ich gebe mir auf alle Fälle jedes Jahr große Mühe, die vielen Wünsche auf der ganzen Welt zu erfüllen!“ Was legst Du am liebsten unter den Weihnachtsbaum? CHRISTKIND: „Für Kinder...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
3 2

BUCH TIPP: Worüber das Christkind lächeln mußte

In diesem schmucken Büchlein erzäht Karl Heinrich Waggerls, worüber das Christkind lächeln mußte. Sehr groß geschrieben, auch für kleine Kinder lesbar, und mit vielen Bildern illustriert, erscheint diese kurzweilige Weihnachtsgeschichte in der Servus-Reihe "Das große kleine Buch". Servus-Verlag, 64 Seiten, 4,99 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier: Bezirksblätter Buch-Tipps

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
3

Wunderbare Kinderweihnacht' im Gasteinertal

Am 20. Dezember veranstaltet der Reitclub Gastein in der Zeit von 14 bis 18 Uhr eine im Land Salzburg einzigartige und wahrlich außergewöhnliche Kinderweihnacht' mit Pferdesegnung. Vielfältige und teilweise längst vergessene, traditionelle Spiele wie Hafersackhüpfen, Steckenpferdspringen, Hufeisenwerfen, die Suche nach der "Stecknadel im Heuhaufen" und vieles mehr werden die unendlich scheinende Wartezeit auf's Christkindl mit Spiel, Spaß und Spannung verkürzen und die Kinderherzen höher...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Reitclub Gastein
Anzeige
16

Christkindlmärkte in Vilshofen - Passau und Steyr 14. - 15. Dezember 2013

1. TAG: Anreise über die Tauernautobahn mit einer kurzen Kaffeepause, vorbei an Salzburg, und Burghausen nach Vilshofen. Entlang der Promenade sehen Sie den einzigartigen „Schwimmenden Christkindlmarkt“ auf und an der Donau mit der „größten Brettkrippe“ der Welt, der so genannten „Vilshofner Stallweihnacht“. Hier haben Sie ca. 2 Stunden zur freien Verfügung. Am Nachmittag fahren Sie nach Passau in unser **** Hotel. Vor der herrlichen Kulisse des Stephansdoms in der bezaubernden Passauer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Reisebüro Seiner Herr Gerhard Seiner
1

Nur wenige sehen es!

Das Bezirksblatt Lungau hat das Christkind zu einem Exklusiv-Interview überreden können. Bezirksblätter: Liebes Christkind, was wünschst Du Dir heuer vom Weihnachtsmann? christkind: „Vom Weihnachtsmann wünsche ich mir nichts, aber von den Menschen auf Erden, nämlich: Mehr gegenseitige Akzeptanz und einen etwas liebevolleren Umgang mit der Mutter Natur und ihren Lebewesen, denn das ist eigentlich das größte Geschenk, das mein Papa euch Menschen gegeben hat.“ Bezirksblätter: Du reagierst etwas...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Peter J. Wieland

Rote Jacke, Smartphone und iPad: das Interview mit dem Weihnachtsmann

Was er besser als „Lady Gaga und Beethoven“ findet, verriet uns der Weihnachtsmann. BB: Lieber Weihnachtsmann, jetzt wollen wir es wissen: Gibt es Sie denn wirklich? Weihnachtsmann: „Aber natürlich! Sie sehen – ich bin absolut im Originalzustand. Alt und bärtig!“ (An dieser Stelle ist er es gewohnt, dass jemand an seinem Bart zerrt und an seinen Haaren zupft). „Es gibt ja das Gerücht, Coca Cola hätte mich erfunden. So ein Blödsinn! Mich gibt es ja schon viel länger. Die Holländer zum Beispiel...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Ulrike Grabler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.