Christl Hochstöger

Beiträge zum Thema Christl Hochstöger

Christl Hochstöger, Heimatverein Pabneukirchen.
1 5

Heimatverein
E-Schocker, Pfeffer-Spray, Medikamente, Hausmüll

PABNEUKIRCHEN. Auf Müll-Expedition begab sich der Heimatverein Pabneukirchen mit Obfrau Christl Hochstöger und Stellvertreter Erich Steinkellner Richtung Unter-Pabneukirchen und Stilles Tal. Die Funde: Pfeffer-Spray, Taser, ein E-Schocker, Medikamente, Alkoholika, Verpackungsmaterial sowie Haus- und Restmüll. Das, obwohl es eine funktionierende Entsorgung gibt. Bequemlichkeit und sich ein paar Euro Entsorgunskosten zu sparen, veranlassen Zeitgenossen, Müll in der freien Natur zu entsorgen....

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Perpetua Pazourek und Christl Hochstöger, Heimatverein Pabneukirchen.
2 15

Bescheidenheit trifft Zufriedenheit
Die Zeit hat Pause gemacht beim Hagauer

PABNEUKIRCHEN. „Die Holzdecke da oben ist von 1686. Sie wurde immer mit Stierblut eingelassen“, erzählt Perpetua Pazourek, 87,  geborene Hagauer. Und zeigt nach oben. Besser bekannt ist das Haus unter dem Namen Stacherl Wagner, dem legendären Heilpraktiker vergangener Tage. Die Zeit ist stehengeblieben in diesem Haus. Es führt auch heute keine Straße zum Gebäude mit den kleinen Fenstern. Ist auch nicht notwendig. Ein Auto hat die Hausbesitzerin nie gehabt. Licht mit 60 „Mit 60, als ich Pension...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
Wolfgang Erhart aus Perg, links, mit den Mitwirkenden  bei der "Langen Nacht der Museen" in der Heimatstube Pabneukirchen . Josef Fischelmaier, 3. von links, sorgte für die Jause.
1 21

Erinnerungen als Kulturgut
Höchster Lesegenuss in der Heimatstube

PABNEUKIRCHEN. Ein kulturgeschichtlicher und literarischer Höhepunkt war einmal mehr die Lesung im Rahmen der „Langen Nacht der Museen“ 2019 in der Heimatstube Pabneukirchen. Veranstalter war der Heimatverein mit Obfrau Christl Hochstöger und ihrem Team. Wolfgang Erhart, Perg, begab sich auf die Spuren der Erzählungen von Berta Urman, Franz Hamminger und Robert Zinterhof. Seine Stimme, Texte einfühlsam zu lesen, fesselte die Besucher. Das karge Leben vom Pabneukirchner Rauchfangkehrer-Lehrling...

  • Perg
  • Robert Zinterhof
90

Das war die lange Nacht

PABNEUKIRCHEN, SCHWERTBERG. In der Heimatstube Pabneukirchen wurde in der langen Nacht der Museen ab 19 Uhr die Technik des Klöppelns von Anna Maria Huber aus Schwertberg gezeigt. Geöffnet war die Sonderausstellung ‚Steine und Mineralien‘ von Johann Holzer. Texte aus der engeren Heimat wurden überaus gekonnt von Friedhelm Nowak vorgetragen. Mit Zithermusik von Monika Friedl und Christine Ebner sowie dem Ensemble SchonSoNetten, Leitung Christa Hochgatterer, wurde der Abend musikalisch begleitet....

  • Perg
  • Robert Zinterhof
86

Literarische und musikalische Leckerbissen in der Heimatstube

PABNEUKIRCHEN. Eine bis zum letzten Platz voll besetzte Heimatstube bei der Langen Nacht der Museen ließ das Herz von Christl Hochstöger, Obfrau des Heimatvereins, und ihren Helfern höher schlagen. Literarisch und musikalisch Feinsinniges brachten die beiden Perger Gerhard Pilz und Wolfgang Erhart zu Gehör und verleiteten die Zuhörer immer wieder zum Lachen. Die SchonSoNetten, Leitung Christa Hochgatterer, das Zither-Duo mit Christine Ebner und Monika Friedl, sowie die Harfenistin Anita...

  • Perg
  • Robert Zinterhof

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.