Christoph Freund

Beiträge zum Thema Christoph Freund

  27

FC Red Bull Salzburg
Christoph Freund: "Ziel ist es, zum 7. Mal hintereinander Meister zu werden"

BRAMBERG (vor). Der FC Red Bull Salzburg befand sich auf Trainingslager in Bramberg. Im "Wildkogel Resorts" waren die Bullen hervorragend untergebracht, trainiert wurde auf dem bestens vorbereiteten Rasen der TSU Bramberg. Die BB sprach mit dem Sportdirektor Christoph Freund über die zukünftigen Herausforderungen von Red Bull Salzburg. BB: Wie weh tun die heurigen Abgänge der österreichischen Teamspielern Wolf, Schlager und Lainer? CF: Es ist natürlich auf der einen Seite schade, dass...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter

Fußball
Jesse Marsch wird Trainer des FC Red Bull Salzburg

Der 45-jährige Amerikaner Jesse Marsch übernimmt ab Sommer 2019 das Traineramt beim FC Red Bull Salzburg und unterschreibt bei den Roten Bullen einen Vertrag über drei Jahre. SALZBURG. Marsch ist aktuell als Assistenztrainer beim deutschen Bundesliga-Klub RB Leipzig engagiert. Davor war der Ex-Profi (Spieler bei CD Chivas, Chicago Fire, DC United bzw. zweifacher US-Teamspieler) Chefcoach bei den beiden Major League Soccer-Klubs Montreal Impact und New York Red Bulls.Als Trainer gewann Jesse...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
Christoph Freund mit Christian Wörister (Geschäftsführer der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern) beim Trainingslager im Pinzgau
  2

Red Bull Salzburg: SL Christoph Freund zu den möglichen Abgängen

Der sportliche Leiter von Red Bull Salzburg im Gespräch über die derzeitige Situation bei den Bullen - Und: Tag der offenen Tür am 14. Juli SALZBURG. Der Leoganger Christoph Freund ist schon seit einiger Zeit als sportlicher Leiter beim FC Red Bull Salzburg tätig. Beim Trainingslager in Bramberg sprach er mit den Bezirksblättern Pinzgau über die derzeitige Lage der Bullen. Bezirksbätter: Wie steht es mit den möglichen Abgängen von Stefan Lainer und Duje Caleta-Car? Christoph Freund:...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Klaus Vorreiter
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.