Alles zum Thema Christoph Leitl

Beiträge zum Thema Christoph Leitl

Wirtschaft
Christoph Leitl, Klaus Bauer, Thomas Berger, Isolde Resch und Gottfried Kneifel (v. l.)

Pensionseröffnung in Hofkirchen
Ehemaliges Gasthaus Weinbauer wird zu „Pension-Linz"

In Hofkirchen im Traunkreis eröffnete die Pension-Linz nach dem Komplettumbau des ehemaligen Gasthaus Weinbauer. HOFKIRCHEN. Hausherr Klaus Bauer präsentierte nach dem Komplettumbau des ehemaligen Gasthaus Weinbauer am 10. Mai seine neugestaltete Pension, welche über 34 neue Zimmer verfügt. Die geladenen Gäste, darunter Eurochambres-Präsident Christoph Leitl sowie Bürgermeister Thomas Berger überzeugten sich von den geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Mit dem neuen Konzept möchte man unter...

  • 15.05.19
Wirtschaft

Europadialog
VP-Spitzenkandidatin Angelika Winzig in Steyr

STEYR. Am Dienstag, 21. Mai kommt Angelika Winzig mit Christoph Leitl in die Wirtschaftskammer Steyr.  Mit dem Vortrag "Für ein starkes Oberösterreich im Herzen Europas" wird Winzig um 19 Uhr starten. Leitl spricht zum Thema "Die Welt von Morgen: Hat Europa eine Chance". Um Anmeldung wird gebeten: steyr@ooevp.at

  • 10.05.19
Leute
„Wir stemmen das“: v. l. WKOÖ-Vizepräsident Leo Jindrak, WKÖ-Vizepräsidentin Ulrike Rabmer-Koller, WKOÖ-Vizepräsidentin Margit Angerlehner, Eurochambres-Präsident Christoph Leitl, WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, WKOÖ-Vizepräsident Clemens Malina-Altzinger, WKOÖ-Vizepräsidentin Angelika Sery-Froschauer, WKOÖ-Direktor-Stv. Gerald Silberhumer und WKOÖ-Direktor Hermann Pühringer.

Neujahrsempfang
WKO Oberösterreich geht optimistisch ins neue Jahr

LINZ. Beim traditionellen Medienempfang der WKOÖ in den Redoutensälen zeigte sich Präsidentin Doris Hummer optimistisch. Mit einem intensiven „Trainingsprogramm“ hat sich die WKO Oberösterreich auf die Herausforderungen des Jahres 2019 bestens vorbereitet. Besondere Kraftanstrengungen und Ausdauer werden vor allem bei der Umsetzung des Steuerreformpaketes notwendig sein, das allen, also Unternehmen wie auch Arbeitnehmern und deren Familien, eine spürbare Entlastung bringen muss. „Wir...

  • 15.01.19
Wirtschaft
Wolfgang Greil, Thomas Stelzer, Doris Hummer, Christoph Leitl, Christine Haberlander, Markus Achleitner (v. l.).

Wirtschaftsbund OÖ
Ziel: "Mehr Netto vom Brutto für Arbeitnehmer"

OÖ. „2018 war ein gutes Jahr für die oberösterreichische Wirtschaft“, betont Wirtschaftsbund (WB)-Landesobfrau Doris Hummer. Die Prognosen für 2019 würden aber erste Wolken am Konjunkturhimmel zeigen. Eine Mitglieder-Umfrage des WB OÖ ergab, dass als großer Erfolg die Arbeitszeitflexibilisierung bezeichnet werden könne. Für beinahe 50 Prozent der Befragten sei das neue Arbeitszeitgesetz eine Win-win-Situation. Die größten Herausforderungen seien mit 95 Prozent die Themen Deregulierung und...

  • 08.01.19
Leute
Karl Schranz feierte seinen 80. Geburtstag. Frau Evelyn und Töchter Anna, Christiane und Katharina freuten sich mit dem Jubilar.
144 Bilder

550 Gäste beim Karl
Karl Schranz: eine Skilegende ist 80

ST. ANTON (jota). Alles was Rang und Namen hat, versammelte sich anlässlich der Geburtstagsfeier von Karl Schranz am Arlberg. 550 Gäste feierten gemeinsam mit dem Jubilar, seiner Frau Evelyn und den Töchtern Anna, Christiane und Katharina seinen 80. Geburtstag. Punkt 19.38 Uhr starteten die Feierlichkeiten in St. Anton, dem Geburtsjahr von Karl Schranz. Schützen, die Musikkapellen von St. Anton und St. Jakob und ein riesiges Feuerwerk sorgten für einen "weltmeisterlichen Empfang". Die...

  • 08.12.18
  •  1
  •  2
Leute
Ein feierlicher Abend zu Ehren des Kaufmännischen Vereins.
8 Bilder

Jubiläum
150 Jahre Kaufmännischer Verein

LINZ. Am 20. November feierten 800 geladene Gäste den 150. Geburtstag des Kaufmännischer Vereins. Mehr als 800 geladene Gäste aus Politik und Wirtschaft zelebrierten im hauseigenen Linzer Palais 150 Jahre Kaufmännischer Verein und 120 Jahre Palais Kaufmännischer Verein. Seit der Gründung gilt der Kaufmännische Verein (KV) als gesellschaftlicher Anknüpfungspunkt für die Größen der oberösterreichischen Wirtschafts-, Kunst- und Kulturszene. Die Grußworte, gesprochen von...

  • 21.11.18
Wirtschaft
M. Stieger, Stadtrat P. Lehner, Ch. Leitl, VÖWA-Präsident Werner Kraus, Bgm. A. Rabl.

Wirtschaftsakademikertag: Anforderungen einer globalisierten Welt

Von 14. bis 16. Juni, war der Verband der Österreichischen Wirtschaftsakademiker VÖWA mit seiner 38. Jahrestagung für drei Tage in Wels zu Gast. WELS. Umwälzende Ereignisse wie die Digitalisierung, aber auch die laufenden Erkenntnisse und Errungenschaften von Wissenschaft und Technik lassen nicht nur unseren Alltag immer schneller werden, sie beeinflussen naturgemäß auch die Aufgabenstellungen und das Niveau der Ausbildung. Was macht einen guten Wirtschaftsakademiker aus? Welchen Anforderungen...

  • 25.06.18
Politik
Die EU-Spitzen (v.l.n.r.): Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker, EU-Ratspräsident Donald Tusk und EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani

So kommen EU-Gesetze zustande

Pommes-Verordnung oder Gurkenkrümmung: EU-Gesetze sorgen oft für Empörung in den Mitgliedsstaaten. meinbezirk.at hat sich angesehen, wer alles beim Gesetzgebungsverfahren mitmischt. ÖSTERREICH. Ab 2025 müssen alle EU-Mitgliedsstaaten strengere Regeln bei der Abfallentsorgung sowie höhere Recyclingquoten einhalten. Die entsprechende Richtlinie des Abfallpakets wurde am 30. Mai dieses Jahres von EU-Parlamentspräsident Antonio Tajani und EU-Ratspräsident Donald Tusk unterzeichnet und im...

  • 15.06.18
Politik
Wien - "European Youth Forum Neumarkt" – EYFON Präsident Leitl,Komissar Johannes Hahn und Christian Buchmann,EYFON
5 Bilder

"European Youth Forum Neumarkt! - EYFON 11.Juli 2018 Sponsortag

Präsident Leitl lädt am 11.7.2018 Förderer, Partner und Sponsoren auf die Europaburg ein, um die Leistungen von EYFON zu präsentieren und „das Projekt zu erleben.“ Es gehe darum ein europäisches Netzwerk der Jugend schaffen – und EYFON soll ein wichtiger Beitrag dazu sein,“ so Präsident Leitl bei der Pressekonferenz. EU-Kommissar Hahn, Präsident Leitl und Bundesrat Buchmann stellten die neue Jugendinitiative "European Youth Forum Neumarkt" vor Wien (OTS) - Bei einer Pressekonferenz im...

  • 08.06.18
Leute
5 Bilder

Helmut Bogner feierte Geburtstag und Pensionsantritt

BRAUNAU. Am 25. Mai 2018 feierte Helmut Bogner von der gleichnamigen Hausbrauerei in Haselbach seinen Geburtstag. Es war eine sehr persönliche Feier im kleinen Kreis, mit guten Freunden, Bekannten und Wegbegleitern. „Zu meiner Freude ist auch der langjährige Tourismuspräsident Österreichs a.D., Hans Schenner, mit Gattin aus Tirol angereist. Und was mich ebenfalls besonders gefreut hat: Christoph Leitl, Präsident der Österreichischen Wirtschaftskammer, und nun Präsident der Europäischen...

  • 29.05.18
Wirtschaft
Die Stars des Abend: Die erfolgreichen Meister und Gesellen im Bezirk.
30 Bilder

Gala-Abend der WKO-Grieskirchen: Ein Abend im Zeichen der Lehre

GRIESKIRCHEN (fui). am Freitag, 25. Mai lud die WKO-Grieskirchen zu einem Gala-Abend, der ganz im Zeichen der Lehrlinge und Facharbeiter stand. "Wir wollen den Wert der Facharbeit dorthin bringen, wo er hingehört", erklärte WKO-Obmann Laurenz Pöttinger im Rahmen des Abends. Unter dem Titel "Handwerk mit Weltruf" wurden jene Fachkräfte der Zukunft ausgezeichnet, die in den vergangenen beiden Jahren ihre Lehrabschluss- oder Meisterprüfung erfolgreich absolvierten. Etwa 60 Geselle und 20 Meister...

  • 28.05.18
Politik
Harald Mahrer gilt als umgänglich und sachorientiert. Unterschätzen, so berichten Vertraute, sollte man ihn deshalb nicht.

Harald Mahrer: Der neue Wirtschaftskammerchef im Portrait

Harald Mahrer, 45, ist neuer Wirtschaftskammerpräsident. Als oberster Vertreter der 517.000 WKÖ-Mitgliedsbetriebe mit 2,6 Millionen Beschäftigten hat er damit einen der mächtigsten Jobs im Lande inne. Ein Portrait von Wolfgang Unterhuber. Basisarbeit statt ÖffentlichkeitZuletzt war es auffallend still um Harald Mahrer geworden. Als der bisherige WKÖ-Präsident Christoph Leitl Anfang November des Vorjahres Mahrer als seinen Nachfolger vorschlug, war das nahezu der letzte öffentliche Auftritt des...

  • 18.05.18
  •  2
Wirtschaft
Karoline Edtstadler, Andreas Hetzendorfer, Christoph Leitl und Renate Scheichelbauer-Schuster, v. l.

Loxone sind Sieger aus Leidenschaft

KOLLERSCHLAG. Bei der Gala "Sieger. Aus Leidenschaft" in der WKO Wien wurde Loxone Electronics von WKO-Präsident Christoph Leitl und Staatssekretärin Karoline Edtstadler sowie Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster ausgezeichnet. "Loxone Electronics GmbH gewann 2017 den Pegasu und den Hermes Wirtschaftspreis in der Kategorie Handelsunternehmen. Das Unternehmen ist ,Sieger. Aus Leidenschaft'", heißt es in der Laudatio. „2017 war unser bestes Jahr bisher und auch in diesem Jahr wollen wir...

  • 18.05.18
Wirtschaft
Christoph Leitl bleibt auch nach seiner Zeit als Wirtschaftskammerpräsident weiter umtriebig.

Leitl: "Europa tanzt nach der Pfeife der USA"

Am 18. Mai übergibt Christoph Leitl die Führung der Wirtschaftskammer an Harald Mahrer, bleibt aber als Präsident der Europäischen Wirtschaftskammern aktiv. Im Gespräch mit meinbezirk.at mahnt er die Einheit Europas ein. Einen Rat für seinen Nachfolger hat Wirtschaftskammer-Präsident Christoph Leitl, nicht. "Harald Mahrer gehört einer neuen Generation mit neuen Ideen an. Er braucht keine Ratschläge von mir", so der 69-Jährige im Gespräch mit meinbezirk.at. Zustimmung unter Mitgliedern...

  • 12.05.18
  •  2
  •  1
Lokales
125 Bilder

"EYFON" lud zum Tag der offenen Tür ein

Die feierliche Eröffnung des neuen europäischen Begegnungs- und Dialogzentrums wurde am 3. Mai 2018 im Rahmen eines Tages der offenen Tür im Beisein zahlreicher Ehrengäste begangen. NEUMARKT. Gleich vorweg: Immer wieder kommt es zu Verwechslungen, wenn es um die Begriffe Schloss Forchtenstein und Burg Forchtenstein geht. Die Burg Forchtenstein liegt im Burgenland, ist das Wahrzeichen der dortigen Gemeinde Forchtenstein, während das Schloss Forchtenstein in Neumarkt unter anderem als...

  • 08.05.18
Wirtschaft
Dr. Jürgen Bodenseer
Präsident der Wirtschaftskammer Tirol

Bodenseer: Keine Wirtschaftssanktionen gegen Russland

Wirtschaftssanktionen seien kein angemessenes Mittel um politische Konflikte zu lösen, so Jürgen Bodenseer. Er, Sebastian Kurz und Christoph Leitl haben sich gegen Sanktionen gegen Russland ausgesprochen. TIROL. Die USA hat neue Wirtschaftssanktionen gegen Russland gesetzt. Diese haben auch Auswirkungen auf Tiroler Unternehmen. WKT-Präsident Jürgen Bodenseer sieht in den Sanktionen keine Lösung für politische Konflikte. Wirtschaftssanktionen sind ein falsches Mittel"Wirtschaftliche Sanktionen...

  • 12.04.18
  •  1
Politik
China ist nach den USA weltweit bereits die zweitstärkste Volkswirtschaft
2 Bilder

Staatsbesuch: Österreich stärkt Wirtschaftsbeziehungen zu China

Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Bundeskanzler Sebastian Kurz sind dieser Tage in China unterwegs, um die zwischenstaatlichen Beziehungen auszubauen. Mit dabei ist eine Delegation bestehend aus 250 Personen. Ein Bericht von Wolfgang Unterhuber. "Wir wollen die rot-weiß-rote Flagge höher hissen."Auch Wirtschaftskammerchef Christoph Leitl und Michael Otter, Chef der WKO-Aussenwirtschaft gehören der Delegation an. Den Zweck der Reise beschreibt Leitl gegenüber den Regionalmedien...

  • 09.04.18
  •  3
Lokales

Ein großer Tag für die Gemeinde Neumarkt

Kein Geringerer als der langjährige Noch-WKO-Präsident Dr. Christoph Leitl, ein Europäer vom Scheitel bis zur Sohle, hat in Neumarkt die Initiative ergriffen, um den Fortbestand des Europahauses Schloss Forchtenstein, von Einheimischen gerne „Burg“ genannt, auch in Zukunft zu sichern. Künftig sollen hier jungen Europäerinnen und Europäern im Alter zwischen 18 und 25 Jahren Wochenprogramme angeboten werden. Die Inhalte sollen in Konkordanz mit der Europäischen Kommission definiert werden....

  • 15.03.18
Wirtschaft
Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und Obmann der Initiative Wirtschaftsstandort Oberösterreich.

WKO-Präsident Leitl: "Brauchen zehn Milliarden Euro für Breitbandausbau in den nächsten drei Jahren – alleine zwei Milliarden für Oberösterreich"

Christoph Leitl, Präsident der Wirtschaftskammer Österreich und Obmann der Initiative Wirtschaftsstandort OÖ, sieht im BezirksRundschau-Interview den Bürokratie-Abbau und den Kampf gegen den Fachkräfte-Mangel als entscheidende Standort-Themen. Die neue Bundesregierung will, wie auch von der Wirtschaftskammer immer wieder gefordert, die Bürokratie abbauen – wie soll das konkret aussehen? Unser Motto: „Beraten statt bestrafen!“ Wenn einer etwas vorsätzlich oder systematisch macht, dann gehören...

  • 14.03.18
  •  1
Politik
Bundespräsident Alexander Van der Bellen (li.) freut sich mit Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck über Österreichs talentierte Fachkräfte.
4 Bilder

Präsident Van der Bellen ehrt Österreichs beste Fachkräfte 2017 (Video)

Nicht nur bei Olympia regnet es für Österreicher Medaillen, sondern auch für die jungen Fachkräfte des Landes. Zuletzt räumte das "Team Austria" bei den World Skills in Abu Dhabi mit elf Medaillen ab. ÖSTERREICH. Am Montag empfing Bundespräsident Alexander Van der Bellen in den geschichtsträchtigen Räumlichkeiten der Präsidentschaftskanzlei in der Hofburg die 40 Teilnehmer bei den Berufsweltmeisterschaften World Skills, die vergangenen Oktober im Golfstaat Abu Dhabi elf Medaillen holten. "Für...

  • 06.03.18
  •  1
Wirtschaft
WKÖ-Präsident Christoph Leitl schloss sich während seines Arbeitsbesuchs in London spontan einer Anti-Brexit-Demonstration an.

Trotz Brexit "business as usual"

WKÖ-Präsident Christoph Leitl rät Firmen mit Niederlassungen im Vereinigten Königreich zu "kaufmännischer Vorsicht". ÖSTERREICH. Heimische Unternehmen investieren sieben Milliarden Euro und beschäftigen 40.000 Mitarbeiter im Vereinigten Königreich (VK), das zu den Top-Ten-Wirtschaftspartnern Österreichs zählt. In Sachen Brexit ist jedenfalls Gelassenheit statt Panik der Tenor bei vielen Geschäftsführern der 250 österreichischen Niederlassungen im VK. Vielleicht gerade deshalb fühlt sich...

  • 16.02.18
Wirtschaft

Kurt Kaun feierte seinen 80. Geburtstag

ST. FLORIAN. In dynamischer Frische vollendete der ehemalige Präsident der WKOÖ (Wirtschaftskammer Oberösterreich), Kurt Kaun, am 9. Februar sein 80. Lebensjahr. WKÖ-Präsident Christoph Leitl und WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer stellten sich beim Jubilar mit einem besonderen Geburtstagsgeschenk ein: Sie überreichten ihm die Goldene Verdienstnadel der WKÖ. Vom jüngsten Tischlermeister zum WKOÖ-Präsidenten Kurt Kaun übernahm 1956 als damals jüngster Tischlermeister Österreichs den...

  • 12.02.18
Wirtschaft
Am Podium beim Wirtschaftsempfang der Stadtgemeinde Mürzzuschlag: Karl Rudischer und Christoph Leitl.
7 Bilder

Wirtschaftsempfang Mürzzuschlag mit dem Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich

Positiver Ausblick beim Wirtschaftsempfang der Stadtgemeinde Mürzzuschlag im Kunsthaus auf die Zukunft. Bgm. Karl Rudischer hatte als Gastreferenten Christoph Leitl eingeladen. Mürzzuschlag: "Mir wird ganz und gar nicht bange, wenn ich in die Zukunft schaue", mit diesem Statement begann Mürzzuschlags Bgm. Karl Rudischer den Wirtschaftsempfang der Stadtgemeinde im Kunsthaus. Als Gastreferenten hatte Rudischer heuer den Präsidenten der Wirtschaftskammer Österreich, Christoph Leitl,...

  • 30.01.18
Leute
Neujahrsempfang Wirtschafskammer Salzburg im Kavalierhaus Kleßheim
Foto: Franz Neumayr    11.1.2018
v.l. Peter Buchmüller (Bundesobmann Sparte Handel), Amelie Groß (Bundesobfrau Junge Wirtschaft), Nationalrätin Tanja Graf und WKS Präsident Konrad Steindl)
10 Bilder

Wirtschaftskammer lud zum Neujahrsempfang

SALZBURG. „Ihr seid ein tolles Bundesland mit einer sensationellen Performance“. Lob, von einem der es wissen muss. Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl streute den Salzburger Unternehmern beim traditionellen Neujahrsempfang im Kavalierhaus Kleßheim Rosen. Knapp 400 Gäste aus Politik und Wirtschaft blickten auf ein tolles Jahr 2017 zurück und sind mehr als zuversichtlich für 2018. „Sowohl der Blick zurück als auch in die Zukunft ist sehr positiv“, freut sich der Salzburger...

  • 12.01.18