Christoph More

Beiträge zum Thema Christoph More

Eine humorvolle Folge von "Ziemlich bester Urlaub" wurde auch bei More der Spezialist in Spittal gedreht.

Fernsehen
Oliver Baier macht Halt bei More

Neue Fernsehserie „Ziemlich bester Urlaub“ begleitet Promis in ihrem Urlaub in Österreich. Gedreht wurde auch bei More der Spezialist in Spittal. SPITTAL. Urlaub in Österreich steht heuer am Programm. Auch die einheimischen Promis genießen das Sommerfeeling im eigenen Land. Das ORF begleitet Publikumslieblinge bei ihren Abenteuern. So lädt „Was gibt es Neues“-Moderator Oliver Baier seinen Freund Günther Lainer zum Radfahren nach Oberkärnten und Osttirol. Eine Herausforderung für den ...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Thorsten Schöffmann und Markus Stingl wissen, worauf man beim Elektrorad besonders achten muss
4

E-Bikes fit für den Frühling

Vor der ersten Ausfahrt mit dem E-Bike muss man einiges beachten. SPITTAL (aju). Besonders bei den Elektrofahrrädern gibt es nach dem Winter einige Dinge, die zusätzlich noch zu tun sind. Christoph More weiß, worauf es ankommt und gibt wichtige Tipps. Batterielagerung Vorsorge ist beim E-Bike das A und O. So muss schon beim Einwintern einiges befolgt werden. "Die Batterie sollte man bei einem Akkustand von circa 70 Prozent, bei circa 10 Grad Celsius lagern. Das gilt allerdings nur für...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Julia Astner
Die Profis von Maschinen More haben auch das richtige Zubehör parat
4

Das Radl hat wieder Saison

Christoph More verlost mit der WOCHE Plätze in einem Rad-Workshop und gibt Tipps. SPITTAL (ven). Die ersten warmen Temperaturen locken auch wieder die Radfahrer auf Kärntens Straßen und Radwege. Grund genug, um sich bei Experten Christoph More Tipps für die Radauswinterung zu holen. Außerdem wird es einen Rad-Workshop geben. Reifen und Bremsen Neben der Überprüfung des Reifendrucks ist darauf zu achten, dass der Reifen im Winter nicht etwa porös oder rissig geworden sind. Vor eine Probefahrt...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Verena Niedermüller

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.