Christoph Zirngast

Beiträge zum Thema Christoph Zirngast

Lokales
Der Bandabend mit der NMMS Großklein bildet den Abschluss im nächsten Jahr.

Kult5ur geht in die nächste Saison

Vizebürgermeister und Obmann des Kulturausschusses Christoph Zirngast und sein Team präsentierten dieser Tage das neue Programm der Reihe "Kult5ur". Von Oktober 2019 bis Mai 2020 wird jeden ersten Sonntag im Monat um 17 Uhr eine Veranstaltung im Gemeinde- und Ärztezentrum über die Bühne gehen. Ein abwechslungsreicher Bogen spannt sich über das Jahr. Das Programm6. Oktober: Konzert von "Zerina Cokoja & Tatari"3. November: Konzert von "Caravan - Hot Club de Graz"1. Dezember: Konzert von...

  • 13.08.19
Lokales
Bgm. Johann Hammer (r.) mit dem neuen Vizebürgermeister von Großklein Christoph Zirngast.

Neuwahl
Christoph Zirngast ist neuer Vizebürgermeister in Großklein

In der jüngsten Gemeinderatssitzung wurde Christoph Zirngast zum neuen Vizebürgermeister von Großklein gewählt. Zirngast ist beruflich als stellvertretender Geschäftsführer der EUROP-Klassifizierungsdienst OG Steiermark tätig und zu seinen Aufgaben zählt die Führung von rund 60 Mitarbeitern sowie die Qualitätssicherung der Fleischkontrolle auf den großen Schlachthöfen der Steiermark. Gemeinsam mit seinem Partner Martin, und der Mithilfe seiner Eltern Sonja und Gerhard, bewirtschaftet der...

  • 20.02.19
  •  1
Lokales
Bgm. Johann Hammer mit Christoph Zirngast und
GK Franz Knieli.

Politik
ÖVP Großklein präsentiert Vorschlag für Vizebürgermeister

Nach jangjähriger Tätigkeit im Gemeindeamt hat Josef Kolar sein Mandat und Amt als Vizebürgermeister von Großklein am 30. Jänner bekanntlich zurückgelegt. In der Fraktionssitzung der ÖVP Großklein wurde am Donnerstag DI Christoph Zirngast als Vorschlag für das Amt des Vizebürgermeisters gewählt. Die Wahl des Vizebürgermeisters steht bei der nächsten Gemeinderatssitzung auf der Tagesordnung. Mehr zum Rücktritt von Josef Kolar

  • 08.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
Die Mitglieder des Kulturausschusses freuen sich über den großen Erfolg der Veranstaltungsreihe.

Kultur wird in Großklein groß geschrieben

"Kult5ur" bietet ein abwechslungsreiches Programm – jeden ersten Sonntag des Monats um 17 Uhr im Gemeindezentrum. Schon zum fixen Bestandteil des kulturellen Lebens in der Marktgemeinde Großklein gehört die Reihe "Kult5ur". Dabei wird jeden ersten Sonntag des Monats, jeweils um 17 Uhr, im Gemeinde- und Ärztezentrum zu einer Veranstaltung geladen. Von Konzerten über Lesungen bis hin zu Improvisationstheater reicht hier die Palette. Obmann Christoph Zirngast ist darum bemüht, ein möglichst...

  • 09.01.18
Lokales
3 Bilder

Yoga – auf dem Weg zur Selbsterkenntnis in Großklein

Eindrucksvoll zeigte Doktorin Margit Weingast im Großkleiner GÄZ auf, was Yoga ist und was es bewirken kann: Yoga, als eine über 3000 Jahre alte Wissenschaft aus Indien, von der im Westen vor allem die achtsamen Körper- und Atemübungen bekannt sind. Die zahlreich erschienenen TeilnehmerInnen erfuhren, worauf es bei diesem „Sport“ für Körper und Geist ankommt. In den Vortrag eingebettet waren alltagstaugliche einfache Übungen, die von jeder Frau/jedem Mann ausgeführt werden können. Dabei...

  • 18.01.17
  •  1
Lokales
Christoph Zirngast, Johannes Hohensinner, Eva Surmas, Peter Stelzl, Karl Oswald, Erika Hütter, Georg Schmertzing, Hussein Zakeri, Susanne Niebler, Natasha Tetens und Erika Svoboda

Besondere Lesung in Großklein

Ein kulturelles Ereignis der besonderen Art fand kürzlich im Rahmen der Kult5ur-Reihe in Großklein statt. Rund 80 Personen lauschten den 10 einheimische AutorInnen die sich im „Turm zu Babel“ ein Stelldichein beim „Take 5“ gaben. Der Turm zu Babel steht ja im ursprünglichen Sinne für Sprachverwirrung, was die AutorInnen zu Beginn der Vorstellung dann auch zu Gehör brachten, indem sie alle durcheinander ihre Texte vortrugen. Abwechlungsreiche Lesung Dann las jeder einzelne Autor bzw. jede...

  • 07.12.16
Lokales
Die Mitglieder des Kulturausschusses rund um Obmann Christoph Zirngast (l.) mit Marion Wiesler.

Kultur wird in Großklein belebt

Mit der Reihe "Kult5ur" kommt neues Leben ins Gemeindezentrum. Am Sonntag veranstaltete der Tourismus-, Museums- und Kulturausschuss der Marktgemeinde Großklein die erste Veranstaltung der neuen Reihe "Kult5ur". Marion Wiesler erzählte dabei Märchen aus aller Welt für jung und alt, wozu zahlreiche Zuhörer gekommen sind. Doch was ist "Kult5ur"? "Jeden ersten Sonntag im Monat findet um 5 - also 17 Uhr - eine Kulturveranstaltung im Gemeinde- und Ärztezentrum statt", so Obmann Christoph Zirngast....

  • 04.10.16
Lokales
Die Hochbeete im Hintergrund wurden von Franz Stiendl, Grete Kirchleitner und Christoph Zirngast vom Bauernbund übergeben.

Bauernbund spendet Kinderkrippe Großklein zwei Hochbeete

Die Bauernbund Ortsgruppe Großklein hat zur Eröffnung der neuen Kinderkrippe in Großklein zwei Hochbeete gespendet. Diese werden im Frühjahr gemeinsam mit den Kindern bepflanzt und der Verlauf von der Ansaat bis zur Ernte wird ihnen näher gebracht. "Die Kinder sollen sehen und miterleben, wie die Pflanzen wachsen", so Christoph Zirngast. Für später wird auch angedacht, dass die Kinder die Bauern auf ihren Höfen besuchen und so die Landwirtschaft hautnah miterleben können.

  • 04.10.16
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.