Christophorus

Beiträge zum Thema Christophorus

Zogen Bilanz über die Einsätze der Flugrettung: ÖAMTC-Direktor Oliver Schmerold, Flugrettung-Geschäftsführer Reinhard Kraxner, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Landesrat Maurice Androsch und ÖAMTC-Präsident Gottfried Wanitschek
2 2

2.880 Einsätze für die ÖAMTC-Flugrettung

Fast dreitausend Einsätze verbuchen Niederösterreichs "fliegende gelbe Engel" im Jahr 2017 bereits. "Eine Erfolgsgeschichte", wie es Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner stolz und beeindruckt formuliert, schreibt die Flugrettung Niederösterreich seit nunmehr 34 Jahren. Fast 3000 Einsätze 2017 Am Flugplatz Krems-Gneixendorf, einem der "gefragtesten" Stützpunkte, zog Niederösterreichs Landesoberhaupt nun gemeinsam mit Landesrat Maurice Andorsch, Gottfried Wanischek, Präsident des ÖAMTC und...

  • Niederösterreich
  • Martin Rainer
Jugendrotkreuz Kaumberg mit dem Einsatzteam des C 3 in Wiener Neustadt.

Jugendrotkreuz Kaumberg zu Besuch beim ÖAMTC-Rettungshubschrauber in Wiener Neustadt

Gelber Engel zum Angreifen – Kinder bestaunten „fliegende Intensivstation“ Ein ganz besonderes Erlebnis für die Kinder der Kaumberger Jugendrotkreuzgruppe ließen sich Gruppenleiterin Anna Maria und Franz Reischer einfallen: Sie besuchten mit ihren Schützlingen am Samstag, 22. November 2014, den Stützpunkt des ÖAMTC-Rettungshubschraubers C 3 in Wiener Neustadt. Das Einsatzteam, bestehend aus Notärztin Dr. Elvira Blahnik, Flugrettungsanitäter Gerhard Grassmann sowie Pilot Stefan Dürager hieß...

  • Lilienfeld
  • Rotes Kreuz Hainfeld
v.l.n.r. sitzend: Melanie Kohl, Bianca Wallner; v.l.n.r. stehend: Nicole Dietrich, Laura Dietrich, Dagmar Winkler, Lisa Dietrich, Doris Trestl, Dominik Kohl, Nadine Kohl, Thomas Schneider, Bernhard Kohl, Jasmin Sperl, Michael Kalteis, Jan Trestl, Egon Winkler; Foto: D.Roth

Weihnachtsausflug der Samariterjugend Traisen

Die Samariterjugend Traisen machte sich am Samstag, den 7. Dezember 2013 trotz des winterlichen Schneefalls auf den Weg ins Haubiversum nach Petzenkirchen. Dort durften die Kinder und Jugendlichen Mohnweckerl backen und eine spannende Führung durch das Werk erleben. Anschließend gab es dort im Knusperhäuschen ein gemeinsames Mittagessen. Danach wurde ein kurzer Besuch des Notarzthubschrauber-Stützpunktes "Christophorus 15" in Ybbsitz durchgeführt. Den Ausklang des Ausfluges bildete letztendlich...

  • Lilienfeld
  • Samariterjugend Traisen

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.