.

Clemens Höfler

Beiträge zum Thema Clemens Höfler

ÖKB-Obmann Siegfried Fink (li) und Erich Schellauf überreichten Abt Philipp Helm das große Komturkreuz.
4

Abt Philipp mit Komturkreuz ausgezeichnet

Abt Philipp Helm vom Stift Rein erhielt von der Kameradschaft Feldmarschall Radetzky das große Komturkreuz der Verdienstklasse verliehen. Der geistliche Würdenträger ist seit einiger Zeit auch Militärkaplan und erhielt diese Auszeichnung für besondere Verdienste um die militärische Tradition. Überreicht wurde das Ehrenzeichen von Obmann-Stv. Erich Schellauf nach dem Festgottesdienst, der von der Feuerwehrmusik Eisbach-Rein umrahmt wurde. Im Anschluss fand der Festakt des ÖKB Eisbach-Rein mit...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Abt Philipp segnete die von Hans Gruber erbaute Hauskapelle am Mühlbacherkogel.
3

Kapellenweihe am Mühlbacher

Traditionell startet mit 1. Mai die Bewirtschaftung der Mühlbacherhütte, die mit dem jährlichen Ausflug der Feuerwehr Eisbach-Rein einhergeht. Heuer wartete Hüttenwirt Hans Gruber mit einer Besonderheit auf. Anlässlich seines bevorstehenden 70. Geburtstages baute der Reiner mit Hilfe von Feuerwehrkollegen eine Hauskapelle, die von Abt Philipp Helm im Beisein von 300 Florianis und Begleitpersonen eingeweiht wurde. Die Schutzhütte ist bis 26. Oktober jeden Samstag, Sonntag und Feiertag...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Abt Philipp Helm lädt in Gratwein-Straßengel zur Einweihung des Kreuzweges.
2

Kreuzwegsegnung in Rein

Der Kreuzweg auf den Kalvarienberg zwischen Gratwein und Rein erinnert mit seinen Stationen an die Via Dolorosa, den Leidensweg Christi in Jerusalem. Er wurde vor einem knappen Vierteljahrhundert von damaligen Schülern der Hauptschule Gratwein mit ihren Lehrern Sylvia Magnien, Christian Gschiel und HS-Dir. Marianne Sencnjak sowie örtlichen Firmen angelegt. Im Vorjahr wurden zum besseren Verständnis Tafeln montiert und der Weg von der Gemeinde Gratwein-Straßengel saniert. Die künstlerische...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Erzbischof Franz Lackner und Diakon Pater Thomas Friedmann vom Stift Rein bei der Festmesse.
2

Stiftertag in Rein

Hunderte Menschen feierten mit Erzbischof Franz Lackner und Abt Philipp den Stiftertag in Rein. Die Festmesse wurde musikalisch umrahmt vom Männergesangverein Liebenau und von Pater Benedikt Fink, der mit unglaublich schöner Stimme das Salve Regina sang. Zum Gedenken an den am 26. Oktober 1129 verstorbenen Stifter Leopold dem Starken erklang im Stiftshof die Klangwolke, komponiert von Rudolf Bodingbauer und aufgeführt von Musikern des Musikbezirks Deutschlandsberg. Bei Klostersuppe und...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl

Videos: Tag der offenen Tür

Das Schlüsselfest im Stift Rein ist das Fest aller Pfarren im Dekanat Rein.
4

Ein Schlüssel zum Glauben

Traditionell findet am Sonntag nach Ostern im Stift Rein das Schlüsselfest statt. Es wird als Dekanatsfest gefeiert, an dem sich alle 14 Pfarren des Dekanats von Frohnleiten bis St. Bartholomä beteiligen. Der Name des Festes geht auf einen kleinen Schlüssel zurück Eine Anweisung von Papst Sixtus im Jahr 1479 erlaubte, die sonst für das Volk verschlossene Stiftskirche am Weißen Sonntag zu öffnen. In früheren Zeiten stand nämlich das Gotteshaus nur den Mönchen zur Verfügung, während der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Beim Rosenball in Frohnleiten wird um Mitternacht die Rosenkönigin gekürt.
2

Rosenball in Frohnleiten

Wer wird Frohnleitens Rosenkönigin? Die blumige Kür ist einer der Höhepunkte beim Rosenball am 13. Jänner, der ab 20.30 Uhr das Volkshaus Frohnleiten in einen Ballsaal verwandelt. Der Auftanz erfolgt um 21.00 Uhr durch die Jugend-Tanzgruppe Stattegg, Stargarst wird Dancing Star und Tanzprofi Willi Gabalier sein, für musikalische Stimmung sorgt die Gruppe „Spirit-Level“, in der Disco dreht DJ Pirsti den Plattenteller. Karten VVK 7 Euro, AK 10 Euro. Wann: 13.01.2018 20:30:00 Wo: Volkshaus...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Stiftsbibliothek Rein verfügt über einen Koran in arabischer Schrift und sechs Bände Ephraem, der Syrer

Stift Rein: Koran und syrisches Christentum

Eine hochkarätige Veranstaltung im Rahmen von „Österreich liest“ findet am 18.Oktober um 19:00 Uhr in der Reiner Stiftsbibliothek statt. Karl Prenner, Autor und ehemaliger Professor am Institut für Religionswissenschaft, spricht zur Entstehungsgeschichte des Koran und seine Rolle im Leben der Muslime. Erich Renhart, wissenschaftlicher Leiter der Sondersammlung der Universitätsbibliothek Graz, gibt anhand von Ephraem der Syrer (+ 373) Einblick in das syrische Christentum und dessen Einfluss auf...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Im Frühjahr stellte Pater Martin (Clemens) Höfler in seiner Heimatgemeinde aus, jetzt ist seine Fotokunst in Kalsdorf zu sehen
6

Künstlermönch macht Fotos zum Gebet

Hier das pulsierende Leben einer Großstadt, Wien, wo sich alle Räder schneller drehen und der Sound der City 24 Stunden dröhnt . Da die Stille eines Klosters, die nur vom Chorgebet der Mönche unterbrochen wird. Dort die Models auf dem Laufsteg, sexy mit viel und wenig Stoff am Körper. Da das Gebet, das über allem steht. Und als gemeinsamer Nenner die Kamera, die für Pater Martin (Clemens) Höfler vom Stift Rein auch zur Berufung wurde. Der Lebensweg des Mönchs lässt Gegensätzliches kaum aus. In...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Unter dem Motto: "Herbst im Fokus" stellt Pater Martin (Clemens) Höfler im Kalsdorfer Kulturkeller seine Fotografien aus.

Künstlermönch stellt in Kalsdorf aus

Der Kulturkeller Kalsdorf zeigt die Fotokokunst des Priors von Stift Rein, Pater Martin (Clemens) Höfler. Die Fotografien des Künstlermönchs sind von außergewöhnlicher Strahlkraft. Bei den Aufnahmen „Herbst im Fokus“ scheint die Zeit still zu stehen, um Bruchteile der Ewigkeit erahnen zu lassen. „Fotografie stellt einen zeitlichen Augenblick dar. Ich versuche, die Bilder dieser Zeit zu entheben, um einen zeitlosen Eindruck zu bekommen“, sagt Höfler, der vor seinem Eintritt in das Kloster als...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die gotische Kreuzkapelle im Stift Rein ist nur innerhalb einer Führung zugänglich.

Gotik im Stift Rein

Hinter den Mauern des barocken Stiftes Rein wartet ein bedeutendes gotisches Erbe darauf, entdeckt zu werden. Eine Spezialführung am 7. Oktober um 14:00 Uhr eröffnet Besuchern ein von außen unsichtbares, mittelalterliches Rein: die gotische Kreuzkapelle mit der Rekonstruktion der alten Glasfenster, die Reiner Madonna aus dem 14. Jhdt und die kunstvolle Grabplatte Herzog Ernst des Eisernen. Dazu zeigt Elisabeth Brenner historische Handschriften mit ihren Buchmalereien. Eintritt 8 Euro. Wann:...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Vom Fußboden bis zu den Deckenfresken wurde die Basilika von Rein saniert. Eine Spezialführung zeigt die Besonderheiten

Sehenswerte Reiner Basilika

Seit drei Jahren strahlt die Basilika von Rein nach ihrer Generalsanierung wieder im alten Glanz ihrer Entstehungszeit. In einer Spezialführung am 27. August um 14:00 Uhr führt Dr. Elisabeth Brenner durch die barocke Pracht der namhaftesten Künstler und Handwerker aus dem 18. Jhd. Eine Besonderheit nimmt das Hochaltarbild ein. Das Werk von Martin Johann Schmidt, genannt der Kremser Schmidt, zeigt die Anbetung der Hirten. Wann: 27.08.2017 14:00:00 Wo: Stift Rein, Eisbach auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
2

Ehrenring des Landes für Sir Karl Haidmayer

Das Land Steiermark würdigt den 90. Geburtstag von Sir Karl Haidmayer mit der Verleihung des Ehrenringes des Landes Steiermark. Haidmayer wurde am 1. Mai 1927 in Hollabrunn/NÖ geboren und lebt in St. Oswald bei Plankenwarth. Bereits während des Studiums in Graz und Wien unternahm er als Pianist Konzertreisen. Er war Professor der Grazer Musikhochschule, erhielt zahlreiche Auszeichnungen und komponierte mehr als 400 Musikstücke, darunter 18 Sinfonien, die weltweit aufgeführt werden. Zu Gratkorn...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Beim Schlüsselfest trifft sich das ganze Dekanat Rein im Stiftshof.

Schlüsselfest im Stift Rein

Traditionell findet am Sonntag nach Ostern im Stift Rein das Schlüsselfest statt. Dieser einzigartige Brauch geht auf eine Anweisung von Papst Sixtus im Jahr 1470 zurück. Sie erlaubte, die sonst für das Volk verschlossene Stiftskirche am Weißen Sonntag zu öffnen. Zum Zeichen der Öffnung erhielten die Wallfahrer einen Gnadenschlüssel. Das Hochamt am 23. April liest um 10:00 Uhr Dechant Pater Paulus Kamper, musikalisch gestaltet von der Singgruppe St. Oswald. Im Anschluss erhält...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Pater August Janisch mit der Lutherbibel vor dem Gemälde eines der bedeutendsten Zisterzienser im 12. Jhdt, Bernhard von Clairvaux

Stift Rein lässt hinter Klostermauern blicken

Stift Rein eröffnet am 30. März die neue Ausstellungssaison, die als Besonderheit eine Luther-Bibel aus dem Jahr 1569 zeigt. “Biblia - Das ist die gantze heylige Schrifft“ ist ein ziemlich gewichtiges Buch mit vielen Illustrationen aus dem Fundus der Stiftsbibliothek. Damit nimmt der Blick hinter Klostermauern auch Bezug auf 500 Jahre Reformation. Zur Eröffnung um 17:00 Uhr spricht Superintendent Hermann Miklas über die Situation der evangelischen Christen der Steiermark im 16. Jahrhundert. Der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Mit Altabt Christian Feurstein verliert Stift Rein und die katholische Kirche einen Bruder und Priester, der bestrebt war, in seinem Wirken Christus spürbar zu machen.
7

Trauer um Abt Christian Feurstein

Stift Rein trauert um Altabt Christian Feurstein. Der 57. Abt des weltältesten Zisterzienserklosters starb am Sonntag nach mit Geduld ertragener schwerer Krankheit. Georg Maria Feurstein wurde am 14. Oktober 1958 in Hohenems/Vorarlberg geboren und trat nach der Matura in die Zisterzienserabtei Stift Heiligenkreuz ein, wo er den Ordensnamen Christian annahm. Nach dem Theologiestudium wurde er 1983 zum Priester geweiht, war in unterschiedlichen Pfarren in der Seelsorge tätig, gründete im Auftrag...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Als Stargast tanzt Willi Gabalier beim Pfarrball in Hitzendorf auf.
1

Pfarrball in Hitzendorf mit Willi Gabalier

Am 11.Februar geht ab 20:30 Uhr in der Kirschenhalle der Pfarrball des Pfarrverbands Hitzendorf-St.Bartholomä-St.Oswald über die Bühne. Den Auftanz macht die Landjugend Hitzendorf, als Special Guest gibt Willi Gabalier eine Tanzeinlage, die Musik kommt von „blue orange“. Karten im VVK 8 Euro, AK 10 Euro. Zum steirischen Ballkalender 2016/17 geht's HIER.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Arnold Schwarzenegger mit den Mönchen von Stift Rein.
2

Arnold Schwarzenegger komplettiert die positive Besucherbilanz von Stift Rein

Eine positive Besucher-Bilanz zieht Stift Rein. Die Statistik 2016 weist 10.165 geführte Besucher durch die Ausstellung „Ein Blick hinter Klostermauern“ aus. Mehr als die Hälfte der Gäste besuchen das Stift als Busreisende, vorwiegend aus Österreich. Etwa 30 Prozent der Besucher kommen aus Deutschland, drei Prozent aus Italien und Ungarn, der Rest aus der Schweiz, Slowenien und Kroatien. Mehr als zweimal täglich, exakt 789 Mal führten die 17 ehrenamtlichen Stiftsführer und Mitglieder des...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
In Maria-Straßengel findet ein Gedenkgottesdienst für Babys statt, die vor, während oder nach der Geburt gestorben sind
1

Gedenkgottesdienst für verstorbene Babys

In der Wallfahrtskirche Maria Straßengel findet am Sonntag, 11. Dezember um 17:00 Uhr ein Gedenkgottesdienst für Kinder statt, die vor, während oder nach der Geburt verstorben sind. Veranstalter ist die Pfarre Straßengel und das Hospizteam Graz-Umgebung Nord. Am zweiten Sonntag im Dezember zünden auf der ganzen Welt Menschen ein Licht an – im Gedenken an ihr verstorbenes Kind, Enkelkind, Geschwisterchen. Infos zum Gedenkgottesdienst bei Pastoralassistentin Saskia Löser 0676 8742 6376.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Pater Thomas Friedmann erhielt von Hermann Schützenhöfer und Michael Schickhofer das Große Ehrenzeichen des Landes
3

Großes Ehrenzeichen des Landes für Pater Thomas Friedmann vom Stift Rein

Hohe Auszeichnung für Pater Thomas Friedmann vom Stift Rein. LH Hermann Schützenhöfer und LHStv. Michael Schickhofer würdigen die Verdienste des Zisterziensers mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark. Nachdem Pater Thomas Friedmann (61) als Lehrer gewirkt hatte, trat er Anfang der 80er Jahre in das Kloster von Rein ein und übernahm im Stift unterschiedliche Aufgaben. Als Wirtschaftsdirektor führte er über zwei Jahrzehnte die wirtschaftlichen Angelegenheiten von Stift Rein. Eine der...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Die Kinderwallfahrer aus Gratwein trafen wohlbehalten im Stiftshof ein.
5

Kinderwallfahrt nach Stift Rein

Beinahe 900 Jahre alt ist das Kloster der Zisterzienser in Rein, bei der Wallfahrt der Kinder zeigte es sich aber so jung wie nie: 500 Kinder und Jugendliche aus Gratwein-Straßengel machten sich auf den Pilgerweg, um in einem eineinhalbstündigen Fußmarsch über die Heilstätte Hörgas und Sportplatz Rein ihre Basilika zu besuchen, wo Pater Philipp Helm eine Kinderwallfahrtsmesse hielt. Der Kindergarten machte sich unter der Leitung von Elfi Taferner als erstes auf den Weg, gefolgt von der VS...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Eine Neuauflage des Reiner Musterbuches ist im Klosterladen erhältlich

Rein schauen

Im Zuge der Renovierung der barocken Basilika von Stift Rein brachten Ausgrabungen Teile des romanischen Klosters ans Tageslicht. Am 20. August um 14.00 Uhr führt Edeltraud Taxacher durch die alte Klosteranlage zum Kapitelsaal mit dem Stiftergrab und verweist auf die Bedeutung des Reiner Musterbuches von 1208, die den Formenschatz der Zisterzienser für Buchmalerei, Bauplastik und Glaskunst hütete. Eintritt: 8 Euro, Schüler und Studenten 3 Euro.

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.