Clemens Holzmeister

Beiträge zum Thema Clemens Holzmeister

"100 Jahre Hauptschule Landeck": Der Landecker Historiker Manfred Jenewein mit seinem bereits achten Werk.
11

Manfred Jenewein
"100 Jahre Hauptschule Landeck" in Buchform

LANDECK (otko). In seinem bereits achten Buch erzählt Historiker Manfred Jenewein zum 100. Geburtstag die Geschichte der Landecker Hauptschule. Großer Meilenstein für Landeck Die Eröffnung der „Bürgerschule“ im Jahr 1920 war ein Meilenstein in der Entwicklung der noch jungen Gemeinde Landeck, mit dem Neubau der Schule im Jahr 1928 nach Plänen von Clemens Holzmeister entwickelte sich die Hauptschule zu einer Bildungseinrichtung für den ganzen Bezirk. Die geplante 100-Jahr-Feier der NMS...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Das Sprachenprojekt "Corona connects" ermöglichte Kontakte von Bali bis nach Las Vegas.
2

NMS Clemens Holzmeister Landeck
Weltweite Kontakte durch Sprachenprojekt "Corona connects"

LANDECK. Wie es möglich ist, trotz Lockdown, Homeschool und Isolation in den eigenen vier Wänden Beziehung zu Menschen quer über den Globus aufzubauen, hat das Sprachenprojekt „Corona connects“ der NMS Landeck gezeigt.  Sprache schafft Beziehung Was ursprünglich nicht geplant war, hat sich in kurzer Zeit zu einer außergewöhnlichen und eindrucksvollen Sprachlernerfahrung für die Schülerinnen und Schüler der 3. und 4. Klassen und auch für ihre Englischlehrerinnen entwickelt. Begonnen hat...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Pauline Wolf und Direktor Helmut Pauli präsentierten die Aktion "Luft holen" der NMS Clemens Holzmeister in Landeck.
4

NMS Clemens Holzmeister Landeck
Im wahrsten Sinne des Wortes "Luft holen"

LANDECK (sica). Tief durchatmen, richtig Luft holen von und nach dem Höhepunkt der Corona-Krise. Genau das kann man jetzt in der NMS Clemens Holzmeister sprichwörtlich - "Luft holen" heißt die Aktion, bei der auf die schulische Arbeit hingewiesen wird, die genau so wie Luft nicht sichtbar ist. Anstatt der geplanten 100 Jahr Feier der NMS Clemens Holzmeister hat sich die Schule eine andere Aktion für das laufende Sommersemester überlegt: Nach dem Lock-Down, Home-Schooling und Co. kann man in...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Der bestehende Eingang der NMS Clemens Holzmeister soll zu einer Arena umgebaut werden.
23

NMS Clemens Holzmeister
Schüler präsentierten Pläne für Schulsanierung

LANDECK (otko). Die Gruppe der "City Shapers" erarbeitete für einen Forschungswettbewerb Ideen und Vorschläge für die NMS Clemens Holzmeister. First Lego League In der letzten Sitzung des Landecker Gemeinderates am 24. Oktober wurde das Projekt "NMS Clemens Holzmeister goes future" den Mandataren präsentiert. Dazu waren sechs SchülerInnen mit ihren Coaches Veronika Weiskopf-Prantner und Michael Ladner sowie Direktor Helmut Pauli anwesend. Die Gruppe nimmt mit ihrem Projekt an der...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Die NMS Clemens Holzmeister in Landeck feiert im Jahr 2020 das 100-Jahr-Jubiläum.
2

Zeitzeugen gesucht
100-Jahr Jubiläum der NMS Clemens Holzmeister

LANDECK (sica). Am 4. Oktober 1920 startete die "Bürgerschule". Zum 100 jährigen Bestehen ist ein Festakt geplant, welcher im Juni 2020 stattfindet.  Beginn vor 100 Jahren Damals unterstütze der Landecker Bürgermeister Josef Alois Probst die Errichtung einer Schule für begabtere Volksschüler, fand aber nicht bei allen LandeckerInnen Anklang. Neben der Volksschule noch eine Bürgerschule zu errichten, schien den Bevölkerung übertrieben. Die begabten SchülerInnen sollten wie bisher andernorts...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Clemens Holzmeister um 1937
6

100 Jahre Republik
Clemens Holzmeister – ein großer Stubaier Sohn

FULPMES (tk). Während wir hinsichtlich bekannter Aushängeschilder aus dem Stubai- und Wipptal inzwischen vermehrt an Persönlichkeiten aus dem Sport denken, war es Anfang des 20. Jahrhunderts Architekt Clemens Holzmeister, dessen Name weit über die Grenzen seiner Heimat hinaus ein Begriff war. Im In- und Ausland aktiv Holzmeister wurde am 27. März 1886 in Fulpmes geboren und besuchte die Realschule in Innsbruck. Nachdem sein Interesse für die Baukunst geweckt war, führte ihn sein Weg an die...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Tamara Kainz
Das Gebäude ist ein markanter Punkt im Jenbacher Ortszentrum.
4

RMagazin Schmuckstück: Volksschule Jenbach – markanter Clemens-Holzmeister-Bau

Der markante Bau der Volksschule in Jenbach ist eines der Meisterwerke von Clemens Holzmeister – von Anton Prock. Das Ortsgebiet von Jenbach wird vor allem von zwei markanten Bauwerken beherrscht, der Pfarrkirche und der Volksschule. Gehört die Pfarrkirche mit ihrem steilen Dach, dem spitzen Turm, den Spitzbogenfenstern mit Maßwerkdekoration im oberen Bereich der Spätgotik um 1500 an, so handelt es sich bei der Volksschule um ein Werk der Neuen Sachlichkeit aus den Jahren 1927/28. Der...

  • Tirol
  • Schwaz
  • RMagazin Schwaz
Im Turnsaal der NMS Clemens Holzmeister in Landeck fand die Abschlussveranstaltung "Clemens 2.0" statt.
28

"Clemens 2.0" in der NMS Clemens Holzmeister

Die SchülerInnen und LehrerInnen wünschen sich eine Neugestaltung des unter Denkmalschutz stehenden Gebäudes. LANDECK (otko). In der NMS Clemens Holzmeister in Landeck fand vergangenen Donnerstag mit der Aktion "Clemens 2.0" der Abschluss einer Veranstaltungsreihe der vergangenen Jahre statt. Direktor Helmut Pauli konnte unter anderem Bgm. Wolfgang Jörg, Vizebgm. Peter Vöhl, Obmann des Schulausschusses, sowie die GemeinderätInnen Doris Sailer und Marco Lettenbichler begrüßen. Die Neue...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
5

Beliebtes Hausbuch über Land und Leute

BUCH TIPP: Reimmichls Volkskalender 2016 Reimmichls Volkskalender 2016: Dieses fast hundertjähriges Stück Tradition liefert neben dem unverwechselbaren Kalenderteil auch kurzweilige, informative Reportagen über Land und Leute (u.a. Missionsärztin Anna Dengel, Arch. Clemens Holzmeister, Bischof Stecher, Julia Gschnitzer), einen Äthiopien-Reisebericht von Klaudia Kluckner sowie kulturhistorisches über Sonnenuhren. Tyrolia-Verlag, 240 Seiten, € 9,95 BEZIRKSBLÄTTER verlosen drei Reimmichl...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
99 Luftballons auf ihrem Weg zum Horizont. Alle Fotos auf meinbezirk.at.
83

Erst Luft herausnehmen, um dann Platz zu schaffen

"Altehrwürdige" Luft wurde in der NMS Clemens Holzmeister an den Mann bzw. die Frau gebracht. LANDECK (Me.). Im Schuljahr 2008 war die Luft aus der Neuen Mittelschule (NMS) Clemens Holzmeister draußen, zumindest was die Schülerzahl betrifft. Das war einmal. Denn Direktor Helmut Pauli darf gute fünf Jahre später eine erfreuliche Bilanz ziehen. Wurden damals noch 126 SchülerInnen an der NMS gezählt, sind es heute 169 SchülerInnen. "Vor fünf Jahren hat uns diese Entwicklung niemand zugetraut", ist...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler

Start der Aktion "Luft – sehen – lernen"

Die Neue Mittelschule Clemens Holzmeister in Landeck lädt zur Start der Aktion "Luft – sehen – lernen": Am 20. März startet um 18.30 Uhr die Aktion "Luft – sehen – lernen" in der Neuen Mittelschule Clemens Holzmeister in Landeck (Öd). Programm: Begrüßung durch Direktor Helmut Pauli Einführende Worte von Landeshauptmann Günther Platter Neben Luftexperimenten gibgt es eine Ausstellung zu Recycling und Kunst. Außerdem gibt's ein „Luft – sehen – lernen“-Schauspiel. Für die musikalische...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Georg Juen: "Alles was hinter mir ist, ist bei mir nicht mehr so wichtig."
7

Ein Designer nahm Platz im Treppenhaus

Gestern noch Schüler der Haupschule Landeck macht er sich heute als Designer einen Namen. LANDECK/FISS (Me.). Die Neue Mittelschule in Landeck ist verantwortlich für den ein oder anderen leuchtenden Stern am Himmel. Beim 4. "Gespräch im Treppenhaus" in der Neuen Mittelschule, nahm unlängst wieder ein ehemaliger Schüler auf dem weißen Sesselleder im Treppenhaus Platz – einer, der die Aussicht von seiner steilen Karriereleiter in vollen Zügen genießt. Der in Fließ geborene Georg Juen war von...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Ist Gast bei der 4. Auflage beim "Gespräch im Treppenhaus": Georg Juen aus Fiss.

Designer Georg Juen zu Gast im Treppenhaus

Der Verein „Freunde und Partner der Clemens Holzmeister Hauptschule“ lädt ein zum vierten "Gespräch im Treppenhaus" am Montag, den 21. Jänner ab 19.00 Uhr im Treppenhaus der Neuen Mittelschule Clemens Holzmeister in Landeck auf der Öd. Zu Gast ist diesmal der Fisser Produktentwickler und Designer Georg Juen. Georg Juen: 1959 in Fließ geboren, verheiratet, drei Kinder und zwei Enkelkinder. Lebt und arbeitet in Fiss. Er besuchte von 1970 bis 1974 die Hauptschule Landeck. Nach dem...

  • Tirol
  • Landeck
  • Marion Prieler
Die Clemens Holzmeister Schule im Ortskern von Fulpmes
10

20 Jahre Clemens Holzmeister Schule - SPZ Fulpmes feierte großes Jubiläum

FULPMES (ml) Seit nunmehr 20 Jahren ist die Clemens Holzmeister Schule fester Bestandteil im Fulpmer Schulwesen und gleichzeitig Heimat des Sonderpädagogischen Zentrums Fulpmes. Dieser Umstand wurde mit einer ganz besonderen Jubiläumsfeier begangen, die eindrucksvoll aufzeigte, wie einfach gelebte Integration sein kann. So luden die Schüler und Schülerinnen des SPZ Fulpmes die 1b Klasse der Neuen Mittelschule Vorderes Stubai zu einem gemeinsamen Spiele- und Erlebnisvormittag in ihre...

  • Tirol
  • Stubai-Wipptal
  • Maria Lorenzatto
Kunstwerk und Selbstportrait 1921. Foto-Repro: Lorenzetti

Vergessenes Bodingbauer-Kunstwerk in Jenbach

JENBACH (tti). In Vergessenheit geraten ist, dass ein besonderes Kunstdenkmal eines bedeutenden österreichischen Künstlers über dem Aufgang zur Jenbacher Volksschule angebracht ist und mit der Fassade des Clemens Holzmeister Baues eine harmonische Symbiose eingeht: Eine Plastik des in Schwaz lebenden Bildhauers Karl Bodingbauer, einem Freund von Arch. Clemens Holzmeister. Karl Bodingbauer hat sich zu Beginn seiner Tätigkeit (in den 20iger Jahren) vor allem mit der Kleinplastik...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Eusebius Lorenzetti
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.