Cobra-Spezialkräfte

Beiträge zum Thema Cobra-Spezialkräfte

Die Salzburg Wohnbau stellt dem Einsatzkommando Cobra leerstehende Gebäude für Trainingszwecke zur Verfügung. Im Bild v.l. Prok. Bmst. DI Thomas Maierhofer (Salzburg Wohnbau) und Bürgermeister Peter Harlander - im Zivilberuf Polizist - mit Cobra-Einsatzkräften beim Training in Golling.

Cobra trainiert in Altersheim
Einsatzziel Seniorenwohnheim Golling

Das Einsatzkommando Cobra trainiert im alten Seniorenwohnheim Golling. Unterschiedliche Einsatzszenarien  werden durchgespielt. Das leerstehende Gebäude ist der ideale Übungsort für die Polizeisondereinheit. Alleine 2019 kam es zu mehr als 3.000 Cobra Einsätzen. GOLLING. Wer in den letzten Tagen beim alten Seniorenwohnheim in Golling vorüber kam, konnte Einsatzkräfte der Cobra beim Abseilen an Häuserwänden, Türknallen und laute Kommandorufe hören. Um für die gefährlichen Einsätze gerüstet zu...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Martin Schöndorfer stadtNAH

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.