Cobra

Beiträge zum Thema Cobra

Der Beschuldigte ist geständig, die Waffen waren rechtmäßig in seinem Besitz.
2

Frauenmord in Wals
Mit zehn Schüssen getötet

Die bisherigen Ermittlungen des Landeskriminalamtes Salzburg ergaben, dass der 51-jährige Beschuldigte die 76-jährige Mutter seiner ehemaligen Lebensgefährtin durch drei Schüsse und seine ehemalige 50-jährige Lebensgefährtin durch sieben Schüsse tötete. WALS-SIEZENHEIM. Nachdem er am 5. Mai 2021, gegen 23:30 Uhr zum Haus der 50-Jährigen gefahren war, kam es dort zu einem vorerst verbalen Streitgespräch mit deren  76-jähriger Mutter. Da diese ihn in weiterer Folge körperlich attackiert haben...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Großeinsatz der Polizei in der Nacht auf Donnerstag
1 2 2

Update – Frauenmord
In Wals wurden zwei Menschen erschossen

In der Nacht auf heute, Donnerstag soll ein 51-jähriger Salzburger seine ehemalige Lebensgefährtin und ihre Mutter erschossen haben.  Der mutmaßliche Täter ließ sich widerstandslos festnehmen.  Die Waffen waren legal in seinem Besitz. Update 8.45 Uhr Laut neuester Polizeimeldung ist der mutmaßliche Täter ein 51-jähriger Salzburger. Er soll seine ehemalige 50-jährige Lebensgefährtin in Wals-Siezenheim und auch ihre anwesende 76-jährige Mutter getötet haben. Wieviele Schüsse fielen ist noch...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Gertraud Kleemayr
Schwer bewaffnete Polizisten im Bereich des Schwedenplatzes am Montag Abend in Wien.
2

Terror in Wien
Salzburger Landeskriminalamt leistet Unterstützungsarbeit in Wien

Für die kommenden Tage gibt es auch im Bundesland Salzburg erhöhte Polizeipräsenz. Es gäbe ein abstraktes Gefährdungspotenzial für ganz Österreich, heißt es von der Salzburger Polizei. Auch Salzburger Polizisten waren gestern in Wien im Einsatz und leisten auch heute polizeiliche Unterstützungsarbeit.    SALZBURG. Nach dem Terroranschlag in der Wiener Innenstadt am Montag Abend ist die Polizei auch in den anderen Bundesländern in Alarmbereitschaft. In Salzburg habe man bereits am Montag Abend...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Julia Hettegger
Wasser ist für das Fahrsicherheitszentrum in Straßwalchen unverzichtbar. Hier lassen sich zahlreiche Gefahrensituationen simulieren.
5

Wenn Wasser zur Gefahr wird

Vor allem im Sommer kann Aquaplaning den Autofahrern rasch zum Verhängnis werden. STRASSWALCHEN (buk). Als Quell des Lebens bekannt, kann selbst das für den Menschen unverzichtbare Wasser zur tödlichen Gefahr werden. Die Rede ist vom Aquaplaning, das immer dann entstehen kann, wenn binnen kürzester Zeit große Wassermassen vom Himmel stürzen. Dabei fließt das kühle Nass nicht mehr schnell genug von den Straßen ab. "Hier kann sich – ähnlich einer Welle – ein flüssiger Keil unter das Fahrzeug...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Manuel Bukovics
Mitte Dezember wurde das Flüchtlingsheim in Fuschl von der Polizei durchsucht.

34-Jähriger wegen Terror-Verdachts festgenommen

SALZBURG/FUSCHL (buk). Widerstandslos festnehmen konnten Cobra-Beamte nun einen 34-jährigen Asylwerber in der Stadt Salzburg. Ihm wird vorgeworfen, möglicherweise Mitglied einer terroristischen Vereinigung zu sein. Auf einem Mobiltelefon, das am 19. Dezember bei der Durchsuchung einer Asylunterkunft in Fuschl sichergestellt wurde, konnten die Beamten nun ein gelöschtes Foto wiederherstellen. Dieses zeigt einen 34-jährigen Iraker in Kampfausrüstung und mit dem Wappen einer schiitischen...

  • Salzburg
  • Salzburg-Stadt
  • Manuel Bukovics
Brisanter Polizeieinsatz in Flüchtlingsheim.
3

25-jähriger Marokkaner nach Razzia im Flüchtlingsheim in Fuschl verhaftet

FUSCHL (et). Polizeibeamte und eine Spezialeinheit der Cobra räumten am Montagvormittag bei einem spektakulären Einsatz eine Flüchtlingsunterkunft in Fuschl. Alle neun Flüchtlinge, welche aus dem Irak, Iran, Afghanistan sowie Marokko kamen, wurden abgeführt. Man habe Informationen erhalten, dass eine "schwere Straftat" zwischen Weihnachten und Neujahr in Salzburg passieren solle. Hauptverdächtiger ist ein 25-jähriger Marokkaner, dessen Asylbescheid bereits in der 2. Instanz abgelehnt wurde, so...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Eileen Titze
Das ist Yasser, der Bruder des Geschäftsinhabers. Er steht vor dem Geschäfts seines Bruders und zeigt auf den Balkon, von dem aus geschossen worden ist.
3

Kaprun: Cobra-Beamte nahmen einen Mann wegen versuchten Mordes fest

Eine Presseaussendung der Polizei Salzburg KAPRUN. Am Abend des 2. September 2016 kam es in Kaprun zu einem Cobraeinsatz. Ein 65-jähriger Einheimischer schoss vom Balkon mit einem Luftgewehr mit Kaliber 4,5 in Richtung eines vor einem Geschäftslokal in Kaprun sitzenden 28-jährigen Syrer. (Anmerkung der Redaktion: Er ist auch der Besitzer des Geschäftes.) Den Syrer vorher beschimpft Zuvor ging der Einheimische laut Aussagen des Opfers an dem Syrer vorbei und beschimpfte diesen. Im Anschluss...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Christa Nothdurfter
In Neumarkt am Wallersee kam es zu einem Großbrand, welcher auf umliegende Häuser überzugreifen drohte.

Einsatz der Cobra bei Großbrand

In Neumarkt kam es zu einem Großbrand, bei welchem sogar die Cobra ausrücken musste. NEUMARKT (ck). In Neumarkt am Wallersee kam es zu einem Großbrand in einem Haus. Begonnen hatte das Feuer in der Garage, von wo aus es sich über das gesamte Wohnhaus ausbreitete und sogar drohte, auf umliegende Häuser überzugreifen. Da sich in der Garage auch drei Acetylflaschen fanden, bestand Explosionsgefahr, wodurch sich die Löscharbeiten kompliziert gestalteten. Um einen kontrollierten Gasaustritt...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Christian Kaserer
35

Probe für den Ernstfall

Internationale Polizei-Spezialeinheiten übten in Salzburg das gemeinsame Vorgehen bei einer "Massengeiselnahme". SALZBURG (af). Polizei-Sondereinsatzkräfte aus Deutschland, Tschechien und Österreich probten vergangene Woche in Salzburg den Ernstfall. Die Übungsannahme: "Massengeiselnahme" in einer Schule. Anstatt "echter" Schüler sprangen jedoch Polizeischüler ein und als Trainingsgelände leis-tete die altehrwürdige Rainerkaserne noch einmal gute Dienste. Europaweite Großübung Salzburg war...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Andreas Farcher

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.