Componissima

Beiträge zum Thema Componissima

Tim van Beveren, Franziska Schneider, Kyra Steckeweh.
3

Konzert
Ein besonderes Konzert und ein lehrreicher Film im Schloss Hernstein

Klassische Musik von Frauen im Konzert professionell interpretiert. HERNSTEIN (mw). Die Pianistin und Musikpädagogin Franziska Schneider hat als unermüdliche Organisatorin wieder namhafte MusikerInnen in den Habsburgsaal des Schlosses geholt. Pianistin Kyra Steckeweh bestritt den ersten Teil eines Konzerts mit Kompositionen aus weiblicher Hand (Mel Bonis, Ethel Smyth, Lili und Nadia Boulanger). Auch der erste Teil der Doku-Filmreihe 'Komponistinnen', den sie mit Regisseur Tim van Beveren...

  • Triestingtal
  • Manfred Wlasak
Das Trio van Beethoven mit Renate Burtscher (2.v.r.)
4

Ein Konzert als Gesamtkunstwerk

HERNSTEIN. HERNSTEIN. Die 19-jährige Emma Marjanovic, vierfache Prima La Musica-Siegerin aus Markt Piesting und Kind von einstigen Jugoslawien-Flüchtlingen interpretierte am Klavier eine zeitgenössische Komposition von Franziska Schneider: Ein Märchen von der steinernen Blume. Franziska Schneider ist nicht nur Komponistin, sondern auch "Erfinderin" von Componissima. Mit dem heurigen Konzert gelang dem Verein im stimmungsvollen Habsburgersaal ein Gesamtkunstwerk: Das Trio van Beethoven (Verena...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Componissima auf Erfolgsspur

HERNSTEIN. Neuauflage von "Componissima" - einer von Franziska Schneider ins Leben gerufenen Konzertreihe, die Werke ausschließlich von Komponistinnen in den Mittelpunkt stellt. Der Schwerpunkt der Aufführung (heuer an zwei Tagen) in Schloss Hernstein lag bei den Streichquartetten von Maddalena Laura Lombardini, Sirmen (1745-1818), Fanny Hensel-Mendelssohn (1805-1847) und Emilie Mayer ( 1812-1883). Das Streichquartett von Emilie Mayer war nach der Uraufführung im Jahr 1855 in Brüssel, jetzt...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.