Cord Prinzhorn

Beiträge zum Thema Cord Prinzhorn

Lokales
Cord Prinzhorn über das Ergebnis zur Volksabstimmung.

Volksbefragung
Cord Prinzhorn dankt Pittens Bevölkerung

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Als ein "starkes Votum für Vernunft und Dialog" bewertete Cord Prinzhorn, Eigentümervertreter der Hamburger Pitten, den Ausgang der Volksbefragung am 19. Mai: "Wir danken den Pittnerinnen und Pittnern, die sich für uns und eine gemeinsame Zukunft in Pitten eingesetzt haben." Optionen ausloten Die Chance für ein einen klugen gemeinsamen Weg sei damit weiterhin in Takt. Die Zeit der Verunsicherung und Emotionalisierung sei nun vorbei. Prinzhorn: "Im Juni oder August wird...

  • 19.05.19
Wirtschaft
Austropapier-Präsidium Cord Prinzhorn, Max Oberhumer und Christian Skilich fordern gleiche Chancen für die Papierindustrie.

Papierindustrie im Aufschwung

Die österreichische Papierindustrie verzeichnete 2016 ein Produktionswachstum. So wurden im Vorjahr in Österreich insgesamt fünf Millionen Tonnen Papier produziert, um 0,6 Prozent mehr als 2015. Das Wachstum betrifft alle Sortimente, selbst im grafischen Bereich, der am stärksten unter der zunehmenden Konkurrenz der digitalen Medien leidet, gab es ein Plus von 0,3 Prozent. Der Verpackungssektor wuchs um 1,1 Prozent, die Spezialpapiere um 0,9 Prozent. Über 87 Prozent der Produktion gehen in den...

  • 26.04.17
Wirtschaft
Die Geschäftsführer des neuen Stromanbieters "MeinAlpenStrom": Cord Prinzhorn und Philipp M. Rehulka (v.l.).
5 Bilder

Ökostrom aus der Steiermark: MeinAlpenStrom wird in Niklasdorf erzeugt

Besucher konnten sich beim ersten Tag der offenen Tür von der regionalen und transparenten Stromproduktion aus steirischer Kleinwasserkraft überzeugen. NIKLASDORF. Mit zwei hochmodernen Kleinwasserkraftwerken entlang der Mur will Österreichs jüngster Stromanbieter, die im Besitz der Familie Prinzhorn befindliche MeinAlpenStrom GmbH, frischen Wind in die heimische Energiewirtschaft bringen. Der erste Tag der offenen Tür stand deshalb ganz im Zeichen der regionalen, heimischen...

  • 21.09.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.