.

Corona Feldkirchen

Beiträge zum Thema Corona Feldkirchen

Die Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen ersucht Fahrgäste bestimmter Busse um Beobachtung ihres Gesundheitszustandes.

Coronavirus
Busfahrer wurde positiv auf Covid-19 getestet

Die Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen ersucht Fahrgäste bestimmter Busse um Beobachtung ihres Gesundheitszustandes. FELDKIRCHEN. Da ein, im Linienverkehr eingesetzter, Busfahrer positiv auf Covid-19 getestet wurde, ersucht die Bezirkshauptmannschaft Feldkirchen, jene Fahrgäste, die in den betroffenen Bussen waren, um erhöhte Aufmerksamkeit. Sie werden ersucht ihren Gesundheitszustand bis zum zehnten Tag nach der Benutzung des Busses genau zu beobachten. Die Fahrgäste gelten als Kontaktpersonen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Am Wochenende starten Corona-Impfungen in Feldkirchen.

Corona
Corona Schutzimpfung für über 80-Jährige beginnt in Feldkirchen

Am kommenden Wochenende starten die Corona-Schutzimpfungen in Feldkirchen für über 80-jährige Gemeindebürger. Jetzt anmelden! FELDKIRCHEN. Alle impfwilligen Bürger der Stadtgemeinde Feldkirchen der Jahrgänge 1941 und älter, die zu Hause leben, können sich jetzt zur freiwilligen Corona-Schutzimpfung anmelden. Die Impfungen sollen bereits am kommenden Wochenende – 16. und 17. Jänner – in der Bezirksstelle der Österreichischen Gesundheitskasse (ÖGK) in der 10.-Oktober-Straße 24, 9560 Feldkirchen,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Übergabe: Kommandant Fritz Nusser, Bernhard Elsbacher, Martin Weissmann, Michael Novak und Kommandant-Stellvertreter Rudolf Rasch (von links)
1 1 4

Närrische Spende
Drei neue Helme für Feldkirchner Feuerwehrmänner

Der Feldkirchner Faschingsklub schnürte ein Corona-Paket und spendete jeder der acht Feuerwehren in der Stadtgemeinde Feldkirchen 1.111,11 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Feldkirchen schaffte drei neue Spezialhelme an. FELDKIRCHEN. Obwohl sich die Mitglieder des Feldkirchner Faschingsklubs in der Pandemie in einer Zwangspause befinden, tun sie Gutes: Im alten Jahr schnürten sie ein Corona-Paket in Höhe von 8.888,88 Euro und spendeten jeder der acht Feuerwehren in der Stadtgemeinde Feldkirchen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Feldkirchner Faschingsklub
Teststation bei der Rot Kreuz-Bezirksstelle in Feldkirchen.
7

Corona-Virus
Covid-19 Teststation in Feldkirchen in Betrieb

Covid-19-Teststation bei der Rot Kreuz-Bezirksstelle Feldkirchen ist in Betrieb. FELDKIRCHEN. Seit wenigen Tagen ist die Covid-19-Teststation des Roten Kreuzes bei der Bezirksstelle in Feldkirchen in Betrieb. 150 Tests können durch täglich durchgeführt werden. Personen, die zum Test kommen, dürfen das Fahrzeug nicht verlassen. Über geöffnete Autoscheiben nehmen Rot Kreuz-Mitarbeiter in Schutzausrüstung die Testung vor. Behörde erteilt AuftragDie Testungen, die das Rote Kreuz durchführt,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Videos: Tag der offenen Tür

Der Faschingsumzug Ende Februar bleibt bis auf Weiteres coronabedingt die letzte offizielle Veranstaltung des Feldkirchner Faschingsklubs um Präsident Peter Kowal (Zweiter von links).

Faschingsklub
Die Feldkirchner Narren schnüren ein Corona-Paket

Die Narren des Feldkirchner Faschingsklubs kommen ihrer karitativen Verpflichtung nach und füllen die Kameradschaftskassen der acht Freiwilligen Feuerwehren in der Stadtgemeinde Feldkirchen auf: Jede Feuerwehr erhält eine Corona-Spende in Höhe von jeweils 1.111,11 Euro. FELDKIRCHEN. Die Corona-Entwicklungen führen zu einer guten und einer schlechten Nachricht aus dem närrischen Geschehen in Feldkirchen. Zunächst die gute Nachricht: „Wir haben uns dazu entschlossen, ein Corona-Paket für die acht...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Feldkirchner Faschingsklub
Ab 20. Oktober sind wieder Besuche unter Einhaltung strenger Sicherheitsregeln erlaubt.

Corona-Virus
Alle durchgeführten Coronatests im Krankenhaus Waiern negativ

Entwarnung kommt jetzt aus dem Krankenhaus Waiern: Ergebnisse aller genommenen Coronatests sind da und negativ. WAIERN.  Gute Nachrichten gibt es aus dem Krankenhaus Waiern. "Alle Test, inklusive der heute  genommenen zweiten Tests bei den Mitarbeitenden, sind negativ", erklärt Diakonie de La Tour-Pressesprecher Hansjörg Szepannek. "Ab morgen  – 20. Oktober – sind Besuche im Krankenhaus Waiern im begrenzten Rahmen, mit Voranmeldung und Terminvereinbarung, Mund-Nasen-Schutz-Masken sowie...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Update aus dem Krankenhaus Waiern: 20 bisher ausgewertete Coronatests sind negativ.

Corona-Virus
Alle bisher ausgewerteten Coronatests in Waiern sind negativ

20 der 43 entnommenen Corona-Abstriche in Waiern sind negativ. Weiter Ergebnisse sollten am Montag, 19. Oktober, vorliegen. WAIERN. Am vergangenen Freitag wurde, wie berichtet, ein Mitarbeiter im Krankenhaus Waiern positiv auf Corona getestet. Darauf wurden weitere Tests angeordnet. Insgesamt wurden in Waiern 43 Abstriche genommen: 20 Mitarbeitende und 23 Patienten. Schon am Freitag Nachmittag wurde mitgeteilt, dass zwölf Testungen negativ waren. "Acht weitere Befunde – fünf von Patienten und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Tests im Krankenhaus Waiern laufen. Kindergärten in St. Marein bis 24. Oktober geschlossen. Weitere Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim.
1

Corona-Virus
47 Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim kommen hinzu

Tests im Krankenhaus Waiern laufen. Kindergärten in St. Marein bis 24. Oktober geschlossen. Weitere Corona-Fälle in Klagenfurter Pflegeheim. KÄRNTEN. Im Krankenhaus Waiern sind gestern, Samstag, die Testungen der Patienten der Abteilung für Psychosomatik angelaufen. Die Ergebnisse werden für heute, Sonntag, erwartet – auch von den acht Mitarbeitern. Kontaktpersonen zum infizierten Mitarbeiter werden am Montag nochmal getestet. Das Besuchsverbot im Spital ist weiterhin aufrecht. Kindergärten bis...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler
Krankenhaus Waiern: die bisher ausgewerteten Coronatests waren negativ.

Corona
Update: Bisher durchgeführte Coronatests im Krankenhaus Waiern negativ

Erste Entwarnung in Bezug auf mögliche positive Covid 19-Fälle im Krankenhaus Waiern kommt seitens der Diakonie de La Tour. WAIERN. Wie am Vormittag bekannt wurde, war ein Mitarbeiter des Krankenhauses Waiern positiv auf Corona getestet worden. Dieser war bei einer Fortbildung und erhielt nach zwei Tagen im Dienst in Treffen und Waiern die Nachricht, dass ein Kursteilnehmer positiv getestet worden war. Darauf wurden weitere Testungen und die Isolierung angeordnet. Erste EntwarnungJetzt gibt es...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Derzeit gibt es keine Besuchsmöglichkeit im Krankenhaus Waiern.

Corona
Mitarbeiter im Krankenhaus Waiern positiv auf Corona getestet

Nach einem positiven Coronatest eines Mitarbeiters schließt das Krankenhaus Waiern die Pforten für Besucher. WAIERN. Ein Mitarbeiter im Krankenhaus Waiern wurde positiv auf Corona getestet. Aufgrund dessen wurde jetzt seitens der Krankenhausleitung eine Testung für Mitarbeiter und Patienten angeordnet. Laut Auskunft der Diakonie de La Tour sind Besuche im Krankenhaus bis auf weiteres nicht möglich.

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
"Normalbetrieb"  lautet das Motto in Kindergärten.

Corona-Virus
Kindergarten-Start mit Vorsicht und Zuversicht

Wie geplant startet in Kindergärten & Kleinkindgruppen das Semester. FELDKIRCHEN. So viel "Normalität" wie möglich – lautet das Motto in den Kindergärten und Kinderbetreuungseinrichtungen. Unter Einhaltung aller Sicherheits- und Hygienemaßnahmen sollen die Kinder wie auch bisher betreut werden. "Unser Ziel ist es den Regelbetrieb aufrechtzuhalten", sagt der Pressesprecher der Diakonie de La Tour, Hansjörg Szepannek. "Vorgaben seitens des Landes und Bundes werden beachtet und die notwendigen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Die Natur zeigt sich besonders im Herbst in der Nockberge-Region von ihrer farbenprächtigen "Zuckerseite".
4

Corona-Virus
Nockalmstraßenfest 2020 abgesagt

Das traditionelle Nockalmstraßenfest wird es heuer in gewohnter Form nicht geben. NOCKALMSTRASSE. Aufgrund der aktuellen Covid19-Situation und der damit verbundenen Maßnahmen wird das heurige Nockalmstraßenfest in Absprache mit den lokalen Betrieben abgesagt.  Auch heuer wäre am 20. September wieder das allseits beliebte Nockalmstraßenfest inmitten der herbstlichen Nockberge über die Bühne gegangen. Allerdings wird aufgrund der aktuell schwierigen Corona-Situation die ansonsten von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Stadtkapelle Feldkirchen: Derzeit gibt es keine Auftritte in voller Formation.

Corona-Virus
Es heißt: Bitte warten auf Blasmusik aus Feldkirchen

Blasmusik in Feldkirchen – Blasmusik aus Feldkirchen – Blasmusik für Feldkirchen – die erklingt aufgrund der aktuellen Situation derzeit nicht und das wird leider auch noch länger so bleiben. FELDKIRCHEN. Das abgesagte Frühlingskonzert wollte die Stadtkapelle Feldkirchen anlässlich der Feierlichkeiten „70 Jahre Stadterhebung Feldkirchen“ im September nachholen. Proben und Veranstaltungen mit Publikum sind zwar unter Einhaltung bestimmter Auflagen möglich, doch die Probensituation ist...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Werner Kogler führt das Unternehmen seit 1983.
12

Natursteinwerk Kogler
Eine Million Euro in neue Anlage investiert

Im Natursteinwerk Kogler in St. Urban geht eine innovative Nassaufbereitungsanlage in Betrieb. Sie ermöglicht es, bisheriges „taubes“ Material in Form neuer Produkte zu verwerten. ST. URBAN. Während die Folgen der Corona-Pandemie viele Bereiche der Wirtschaft lahmlegten, blieb in St. Urban unter der Simonhöhe nicht nur sprichwörtlich kein Stein auf dem anderen. „Wir blieben von der Krise wirtschaftlich nahezu verschont und mussten keinen einzigen Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken“, berichtet...

  • Kärnten
  • Peter Michael Kowal
Vier Fälle traten im Lavanttal neu auf, einer im Bezirk Feldkirchen.
1 1

Corona-Virus
Samstag: Fünf Neuinfektionen in Kärnten

Vier Fälle traten im Lavanttal neu auf, einer im Bezirk Feldkirchen.  KÄRNTEN. Heute, Samstag, wurden fünf Neuinfektionen mit dem Corona-Virus gemeldet. Es handelt sich um vier Fälle im Lavanttal – drei männliche Urlauber aus Deutschland und eine Reise-Rückkehrerin. Im Bezirk Feldkirchen gibt es eine Neuinfektion, eine Frau. Sie befindet sich in stationärer Behandlung im LKH Villach. Das Contact Tracing läuft natürlich in allen Fällen.  In Bezug auf die private Gartenparty und den Besuch eines...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Vier neue Corona-Fälle gab es von gestern, Donnerstag, auf heute. Heute kamen vier weitere Fälle in und um Villach hinzu. Drei hängen mit der privaten Gartenparty zusammen.

Corona-Virus
Freitag: Jeweils zwei neue Corona-Fälle in Klagenfurt und Feldkirchen, weitere in und um Villach

Vier neue Corona-Fälle gab es von gestern, Donnerstag, auf heute. Heute kamen vier weitere Fälle in und um Villach hinzu. Drei hängen mit der privaten Gartenparty zusammen. KÄRNTEN. Drei weitere Corona-Fälle, also Neuinfektionen, stehen heute, Freitag, in Zusammenhang mit der privaten Gartenparty am letzten Wochenende in Villach (mehr dazu hier). Es handelt sich um zwei Frauen und einen Mann. Nun gibt es schon acht Infizierte, die auf diese Party zurückzuführen sind. Ein weiterer Fall im Bezirk...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Zwei Neuinfektionen gab es heute in Kärnten: in den Bezirken Villach Land und Feldkirchen.

Corona-Virus
Sonntag: Neuinfektionen in Asylheim und Beherbergung

Zwei Neuinfektionen gab es heute in Kärnten: in den Bezirken Villach Land und Feldkirchen. KÄRNTEN. Heute haben sich zwei weitere Personen in Kärnten mit dem Corona-Virus angesteckt. Ein Mann aus dem Bezirk Feldkirchen wohnt in einem Asylheim des Bundes. Alle dort ansässigen Personen wurden auch getestet, ihnen wurde ein Verlassen der Unterkunft seit 31. Juli verboten. Alle Mitbewohner gelten als Kontaktpersonen der Kategorie 1 und wurden häuslich abgesondert. Kein Kontakt zu GästenIm Bezirk...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Heute, Samstag, wurden fünf Neuinfektionen gemeldet.

Corona-Virus
Samstag: Fünf Neuinfektionen in Kärnten

Heute, Samstag, wurden fünf Neuinfektionen gemeldet. KÄRNTEN. Fünf Neuinfektionen gibt es heute in Kärnten: Zwei Fälle im Bezirk Wolfsberg, jeweils eine Neuinfektion in Klagenfurt, Villach und Feldkirchen. Dabei handelt es sich um je eine Person aus Klagenfurt (weiblich), Villach (männlich) und Feldkirchen (weiblich), zwei Neu-Infizierte kommen aus dem Bezirk Wolfsberg (beide männlich). In allen Fällen sind die entsprechenden Maßnahmen und das Contact-Tracing bereits angelaufen. Bei dem in...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Bürgermeister Martin Treffner und Gulaschfest-Hauptorganisatorin Margreth Dorighi bei der Eröffnung des 20. Gulaschfestes im Vorjahr. Das 21. Fest folgt 2021.

Corona-Virus
Heuer gibt es kein Gulaschfest in Feldkirchen

Das 21. Gulaschfest in Feldkirchen findet erst 2021 statt. Für heuer wurde das Fest definitiv abgesagt. FELDKIRCHEN (fri). Kein Gulaschfest wird es heuer im September in Feldkirchen geben. Das haben Bürgermeister Martin Treffner und Hauptorganisatorin Margreth Dorighi heute mitgeteilt. "Aus Sicherheitsgründen haben wir uns dazu entschlossen das Fest für heuer abzusagen", erklärt  Martin Treffner. "Aus Erfahrung wissen wir, dass sehr viele Menschen die Veranstaltung besuchen. Die erforderlichen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Im Bezirk Spittal gibt es zwei neue Corona-Infektionen. Kind und Mutter sind erkrankt. Im Bezirk Feldkirchen ist ein Mann infiziert.

Corona-Virus
Montag: Zwei neue Corona-Fälle im Bezirk Spittal, einer in Feldkirchen

Im Bezirk Spittal gibt es zwei neue Corona-Infektionen. Kind und Mutter sind erkrankt. Im Bezirk Feldkirchen ist ein Mann infiziert. KÄRNTEN. Zwei neue Corona-Fälle kamen heute, Montag, im Bezirk Spittal hinzu. Ein Kind ist erkrankt, es hatte Kontakt zu einem bereits bekannten Fall im Bezirk Spittal. Auch seine Mutter ist positiv getestet worden. Beide befinden sich in häuslicher Quarantäne. Ein Mann aus dem Bezirk Feldkirchen wurde nach seiner Rückkehr von einer Berufsreise ins Ausland am...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
Werner Schachner ist der Obmann des Kulturvereins Bodensdorf.
2

Corona-Virus
Kultur: Der mühsame, lange Weg zurück

Nach einer Zeit der kulturellen Entbehrungen erscheint jetzt wieder ein erster Lichtstreif am Horizont. BODENSDORF (fri). Werner Schachner, Obmann des Kunst- und Kulturvereins Bodensdorf, über die aktuelle Lage im Kulturbereich. WOCHE: Lässt sich Kulturbetrieb in dieser Zeit planen? WERNER SCHACHNER: "Der Kunst- und Kulturverein Bodensdorf lädt Sie herzlich zu unserem ersten Konzert des Jahres 2020 ein!“ Aber Halt! Ist uns da nicht etwas dazwischengekommen? Und nicht nur uns, sondern der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Rettungskommandant Goran Popovic ist stolz auf seine Mitarbeiter und wie sie die Herausforderungen gemeistert haben.

Corona-Krise
Mit kleinen Schritten zurück zur Normalität

Die Corona-Krise stellte das Rote Kreuz Feldkirchen vor große, neue Herausforderungen. FELDKIRCHEN. In der Corona-Krise wurden die Einsatzorganisationen auf eine harte Probe gestellt, schön langsam geht es wieder in Richtung Normalität. Wie das Rote Kreuz Feldkirchen mit den neuen Herausforderungen umging, erklärt der Bezirksrettungskommandant Goran Popovic im Gespräch mit der WOCHE Feldkirchen. Das Personal schützen"Schon im Normalbetrieb gelten bei uns sehr hohe Ansprüche an Hygiene und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
"Bereit für das nächste Mal": Das Gesundheitssystem wird von drei Experten durchleuchtet.

Vortrag
Drei Buchautoren im Stadtsaal Feldkirchen

"Bereit für das nächste Mal": Vortrag im Stadtsaal Feldkirchen. FELDKIRCHEN. Der Feldkirchner Buchhändler Heinz Breschan moderiert heute Abend im Stadtsaal Feldkirchen den Vortrag der Mediziner und Buchautoren Rudolf Likar, Georg Pinter und Herbert Janig. Thema des Abends: Ein Virus hat uns die Grenzen des Gesundheitssystems gezeigt. Was müssen wir daraus lernen, um vor der nächsten Pandemie geschützt zu sein? Intensivmediziner Professor Rudolf Likar, Altersmediziner Georg Pinter und...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
[f]Bis 31. August wird es im Bezirk Feldkirchen[/f] keine Feuerwehrfeste geben. Die Einnahmen fehlen in der Kameradschaftskassa.
2

Corona-Virus
Florianis sagen alle Feste im Sommer ab

Einstimmig haben sich Kommandanten aller 21 Feuerwehren zur Absage von Festen im Sommer bekannt. BEZIRK FELDKIRCHEN (fri). Sommerzeit ist die Zeit der Feste. Im Normalbetrieb jagt ein Feuerwehrfest das nächste. Heuer allerdings nicht. "Bis 31. August sind im gesamten Bezirk Feldkirchen alle Feuerwehrfeste abgesagt", sagt Bezirks-Feuerwehrkommandant Ludwig Konrad. "Alle 21 Feuerwehren des Bezirks haben sich darauf geeinigt." Keine Fahrzeugsegnungen Neben den Festen werden die Florianis auch auf...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.