Corona-Impfung

Beiträge zum Thema Corona-Impfung

Für eine Impfung ist eine Registrierung unter www.ooe-impft.at notwendig.
1 3

Update – Corona-Virus
64 Prozent der Linz-Landler haben kompletten Impfschutz

Mit Stand 22. August 2021 haben im Bezirk Linz-Land 64 Prozent der Einwohner beide Corona-Impfungen erhalten, 65,9 Prozent die erste Teilimpfung. LINZ-LAND. Die Corona-Impfung ist vermehrt bei den unter 45-Jährigen angekommen: Bei den 35 bis 44-Jährigen haben bereits 60 Prozent der Impfwilligen einen Stich verpasst bekommen. Bei den 25 bis 34-Jährigen sind es 50 Prozent, bei den 15- bis 24-Jährigen 48 Prozent. So sieht die Impfstatistik ausDie Zahlen bei den über 65-Jährigen bleiben seit Wochen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz
2

Corona-Virus
Anmeldefreier Impftag in Linz-Land startet in die nächste Runde

Kommenden Donnerstag, 5. August, gibt es erneut die Möglichkeit für eine  Walk-In-Impfung im Bezirk Linz-Land. LINZ-LAND. Nach dem bisherigen Erfolg der anmeldungsfreien Impftage geht das Land Oberösterreich mit diesem niederschwelligen Angebot nun in die nächste Runde. Im Bezirk Linz-Land gibt es diese Möglichkeit am Donnerstag, 5. August, im Zeitraum von 9 bis 12 Uhr und von 13 bis 16.30 Uhr – in der Sporthalle in Leonding. Übersicht der anmeldefreien Impftage in den anderen Bezirken Infos...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Harald Vogl/Rotes Kreuz Traun, Ildiko Furjesova/Market Manager IKEA Linz-Haid, Christine Haberlander, Paul Reinthaler/ Kommandant Rotes Kreuz Linz-Stadt / Land, Gregor Stadler/ Business Navigation & Operations Manager IKEA Linz-Haid (v. l. n. r.).

Neue Pop-Up-Impfstelle bei Ikea Haid
Impfen ohne Anmeldung möglich

Ab  Samstag, 31. Juli, gibt es auch bei IKEA Haid die Möglichkeit, spontan eine Corona-Schutzimpfung zu erhalten. ANSFELDEN. Das Impfen in Einkaufszentren wird laut dem Land Oberösterreich vor allem auch bei den Jugendlichen sehr gut angenommen. Mit der Bereitschaft von Ikea Haid, sich der Aktion anzuschließen kann das Angebot nun noch einmal ausgebaut werden. „Altersgruppe bis 35 Jahre noch Luft nach oben“„Ich freue mich, dass in Zusammenarbeit mit Ikea dieses unkomplizierte Angebot geschaffen...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Corona-Virus
Impfen ohne Anmeldung in der PlusCity

Seit 15.Juli kann man sich in der „Pop-up“-Impfstraße in Oberösterreichs größtem Einkaufszentrum, der PlusCity in Pasching,  ohne Voranmeldung impfen lassen. LINZ-LAND .Oberösterreich hinkt bei der Impfquote im Bundesländervergleich hinterher. Wie schon in Innsbruck und Wien erfolgreich umgesetzt, konnte man sich ab 7. Juli, in der „Pop-up“-Impfstraße im Passage Linz, ohne Anmeldung impfen lassen zu können.  Nun ist es seit dem 15. Juli in der PlusCity in Pasching soweit. Kleiner Stich mit...

  • Linz-Land
  • Oliver Wurz

Tag des anmeldefreien Impfens
Am 22. Juli ist Stichtag in der Sporthalle Leonding

Insgesamt 4.000 Personen haben am Samstag, 17. Juli, das Angebot des „anmeldefreien Impfens“ in Oberösterreich wahrgenommen. LINZ-LAND.  Wegen des großen Erfolgs ist diese Woche eine Wiederholung, dieses Mal mit einem „anmeldefreien Impf-Freitag“ am 23. Juli, an vielen Landesimpfstraßen fixiert. „Wir freuen uns, dass die Angebote zur Schutzimpfung ohne Anmeldung so zahlreich von den Oberösterreichern angenommen werden. Es zeigt uns, dass die Impfbereitschaft der Bevölkerung grundsätzlich hoch...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Der niederschwellige Zugang zum "Stich" sei laut Ärztekammer für Oberösterreich ein wichtiger Schritt.

ÄKOÖ
Impfung muss zu Menschen kommen

Pop-Up-Impfstandorte in Einkaufszentren und Gasthäusern oder der „Anmeldungsfreie Impf-Samstag“ am 17. Juli an acht OÖ-Impfstraßen – dieser niederschwellige Zugang zum „Stich“ sei laut Ärztekammer für Oberösterreich (ÄKOÖ) ein richtiger Schritt. Dazu ist nun, anders als noch vor Wochen, ausreichend Impfstoff vorhanden. OÖ. Trotz des mittlerweile niederschwelligen Zugangs zur Impfung ist in manchen Gemeinden aktuell noch nicht einmal ein Drittel der Menschen geimpft. Ein Alarmsignal, weshalb mit...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Julia Kretz, Centerleiterin der Passage Linz, LH-Stv. Christine Haberlander, Thomas Märzinger, Landesgeschäftsleiter-Stv. OÖ. Rotes Kreuz.

Corona-Virus
Impfen ohne Anmeldung auf der Linzer Landstraße

Ab 7. Juli kann man sich in der „Pop-up“-Impfstraße im Passage Center an der Linzer Landstraße ohne Voranmeldung impfen lassen. LINZ. Oberösterreich hinkt bei der Impfquote im Bundesländervergleich hinterher. Wie schon in Innsbruck und Wien erfolgreich umgesetzt, soll es auch in Linz die Möglichkeit geben, sich ohne Anmeldung testen lassen zu können. Am 7. Juli öffnen sich die Türen der "Pop-up"-Impfstraße in der "Passage Linz" an der Landstraße. Die Impfungen werden in eigenen Räumlichkeiten...

  • Linz
  • Christian Diabl
Auch Kinder können einen schweren Verlauf haben oder auch an Long Covid leiden. Kinderarzt Primar Furthner spricht sich ausdrücklich für eine Impfung aus.
Aktion 2

Experten-Interview
"Risiko für Kinder bei Impfung gering"

Derzeit sind in Oberösterreich bereits 881.724 Menschen geimpft. Davon sind 273.138 voll immunisiert (Stand 8. Juni 2021). Bis Ende August soll nun auch ein Großteil der Zwölf- bis 16-Jährigen geimpft werden. Viele Eltern haben Bedenken. Die BezirksRundschau hat beim Kinderarzt Primar Dieter Furthner vom Salzkammergut Klinikum nachgefragt.  OÖ. Nach der Empfehlung der EU-Arzneimittelbehörde EMA für eine Freigabe des Corona-Impfstoffs von Biontech/Pfizer ab zwölf Jahren hat auch unlängst das...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Video

Corona-Update Linz-Land
Impf-Voranmeldung startet – Dauertest-Stationen öffnen

Ab Samstag, 23. Jänner kann sich die Bevölkerung in Linz-Land für die Corona-Impfung vormerken lassen. Am Montag, 25. Jänner, nehmen die drei Dauer-Teststandorte im Bezirk ihren Betrieb auf – die Corona-Neuerungen im Überblick. LINZ-LAND. Das Land Oberösterreich ermöglicht ab Samstag, 23. Jänner eine Voranmeldung zur Corona-Schutzimpfung. Alle Menschen mit Wohnsitz in OÖ ab 16 Jahren können sich auf ooe-impft.at online für eine Impfung vorregistrieren. Anmeldung noch ohne ImpfterminEinen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair

Corona-Virus
1.306 Personen über 80 Jahren werden nun in Linz-Land geimpft

Mit dem 19. Jänner starteten in Linz-Land die Corona-Schutzimpfungen für Oberösterreicher, die älter als 80 Jahre sind und nicht in Alten- oder Pflegeheimen wohnen. LINZ-LAND. Mit dem 19. Jänner starteten in Linz-Land die Corona-Schutzimpfungen für Oberösterreicher, die älter als 80 Jahre sind und nicht in Alten- oder Pflegeheimen wohnen. „Bis zum 30. Jänner werden vor Ort, wochentags von 13 bis 18 und am Wochenende von 8 bis 19 Uhr, in der Bezirkshauptmannschaft Linz-Land 1.380 Impfportionen...

  • Linz-Land
  • Klaus Niedermair
Die COVID-19-Schutzimpfung gilt auch für Menschen mit Diabetes als wirksam und sicher.

COVID-19
Diabetiker impfen: Ja!

Serie Impfen: Experten raten Menschen mit Diabetes zu einer raschen COVID-19-Schutzimpfung. ÖSTERREICH. Die Österreichische Diabetes Gesellschaft (ÖDG) appelliert an Gesundheitsbehörden, Entscheidungsträger und Ärzte, sich für eine rasche Impfung einzusetzen. Gleichzeitig möchte sie durch Information die Impfbereitschaft der Menschen mit Diabetes steigern. Die Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums zur Priorisierung der COVID-19-Impfungen bestätigen die Notwendigkeit einer raschen...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Vor allem ältere Menschen und Personen mit chronischen Erkrankungen sollten sich durch eine Impfung schützen.
1

COVID-19
Impfung gilt als sicher

Serie Impfen: Viele Fragen und Mythen ranken sich um die Corona-Impfung. Eine Virologin klärt auf. ÖSTERREICH. Mittlerweile wurden weltweit mehr als 4 Millionen Dosen der Covid-Schutzimpfung verabreicht, die meisten davon des mRNA-Impfstoffs Biontech/Pfizer, aber auch weitere, etwa von Moderna. Die mRNA ist eine Art Botenmolekül, das die "Bauanleitung" für die Herstellung von Proteinen bei sich trägt. Diese übermittelt den Körperzellen die nötige Information, wie sie ein Virus-Protein...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.