Corona Niederösterreich

Beiträge zum Thema Corona Niederösterreich

Gute Online-Arbeit: Die Homepage der Stadt St. Pölten informiert detailliert über die aktuelle Covid-19-Lage in der Landescity.

Corona-Updates: So informieren uns die Gemeinden
Online-Check: Die Stadt ist top

Corona: Erkrankte, Vorschriften und Einschränkungen. So informieren uns Gemeinden. Ein Online-Check. REGION (ag). Maskenpflicht, Corona-Ampelfarbe, Erkrankte in meiner Gemeinde - das sind Suchbegriffe, nach denen man gerade jetzt häufig online fahndet und sich ein Ergebnis erhofft. Die Bezirksblätter wollen wissen, wie uns die Gemeinden unserer Region in dieser Ausnahmezeit auf dem Laufenden halten. Ein Online-Check. Stadt St. Pölten top Die Stadt St. Pölten installierte einen neuen...

  • St. Pölten
  • Alisa Gerstl

Corona im Bezirk Korneuburg
Corona Drive-In am Werftgelände

Vor wenigen Tagen auf "rot" gesetzt, seit Dienstag im "Lockdown": In den letzten sieben Tagen haben sich in ganz Niederösterreich 4.853 Menschen mit dem Coronavirus infiziert, in Korneuburg waren es 255 Neuerkrankungen in einer Woche – der höchste Wert im Weinviertel. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Um für die kommenden Wochen und den Winter gerüstet zu sein, wird am Korneuburger Werftgelände eine Corona Drive-In Teststation errichtet. Noch sind Vorarbeiten notwendig, um die Station auch...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Homeoffice, Kurzarbeit oder gar Jobverlust – was wird der 2. Lockdown bringen?

Corona im Bezirk Korneuburg
AMS Korneuburg für Lockdown gerüstet

Mit den verschärften Corona-Beschränkungen stellt sich das Arbeitsmarktservice auf einen deutlichen Anstieg der Arbeitslosigkeit ein. BEZIRK KORNEUBURG. "Wie beim Lockdown im März, wird unser oberstes Ziel sein, die Existenzsicherung von Menschen, die nun arbeitslos werden, so rasch wie möglich sicher zu stellen und dabei das Gesundheitsrisiko für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Jobsuchende zu minimieren", erzählt Geschäftsstellenleiter Manfred Nowak und bittet: "Sofern das möglich...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Seit "Corona" finden die Gemeinderatssitzungen im Korneuburger Stadtsaal statt. Die nächste wurde nun von 14. auf 20. Oktober 2020 verschoben.

Gerüchteküche brodelt
KEIN Corona-Ausbruch in Korneuburg

Die nächste Gemeinderatssitzung in Korneuburg wurde von 14. auf 20. Oktober 2020 verschoben. Grund dafür ist jedoch nicht – wie es derzeit die Gerüchteküche in der Stadt verbreitet – eine erneute Coronaerkrankung des Bürgermeisters. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Das ist absoluter Schwachsinn, ich wurde getestet und bin negativ", versichert Bürgermeister Christian Gepp. Fakt ist, letzte Woche wurde bekannt, dass sich ein Mitarbeiter der Verwaltung mit dem Virus infiziert hat. Alle Personen, die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
1 2 4

CORONAVIRUS ,
CORONA AMPEL NEU in NIEDERÖSTERREICH - 9.10.2020 - BADEN in GELB

Corona-Ampel für Niederösterreich 9.10.2020 CoV-Ampel Update für Niederösterreich 🚦 Hochgestuft wurden die Bezirke Amstetten und Hollabrunn – jeweils von Grün auf Gelb – und der Bezirk Bruck an der Leitha von Gelb auf Orange. St. Pölten bleibt auf Orange, „hat aber an Rot gekratzt". 🔴 ORANGE • Bruck an der Leitha • Gänserndorf • Gmünd • Korneuburg • Krems-Land • Krems-Stadt • Melk • Mistelbach • Mödling • Scheibbs • St. Pölten-Stadt • Waidhofen an der Thaya • Wiener Neustadt-Stadt •...

  • Baden
  • Robert Rieger
Corona Busters testen am Flaga-Gelände.
2

Corona im Bezirk Korneuburg
Corona-Teststraße geht am 14. Oktober in Betrieb

Jeder kann kommen – ohne Anmeldung: Corona Busters testen jetzt auch im Bezirk Korneuburg. Die Teststraße geht ab Mittwoch, 14. Oktober, in Betrieb. Infos: 0681/84155788, www.corona-busters.at BEZIRK KORNEUBURG. Peter Tschernigg und Axel Köllesberger sind Mediziner und haben sich Anfang Mai zu den "Corona Busters" zusammen geschlossen. Gemeinsam haben sie das Corona Test Center am Flughafen Schwechat gegründet und drei Monate lang geführt. "Anfang August haben wir es abgegeben, seit dieser...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
2 15

CORONAVIRUS ,MAS
Österreich : Die MNS-Pflicht gilt seit 21. September 2020 für folgende Bereiche

Fotos: Robert Rieger Photography Titelfoto: BMI Wo muss ein Mund-Nasen-Schutz getragen werden ? Die MNS-Pflicht gilt seit 21. September 2020 für folgende Bereiche: Verkehr Öffentliche Verkehrsmittel & Taxis Reisebusse, Flugzeuge, Seil- und Zahnradbahnen & Innenbereich von Ausflugsschiffen Veranstaltungen (indoor) Ausnahme: Keine MNS-Pflicht am zugewiesenen Sitzplatz, wenn 1-Meter-Abstand eingehalten wird oder eine andere geeignete...

  • Baden
  • Robert Rieger
Eineinhalb Tage lang wurden rund 3.000 Studenten in drei "Slots" getestet. Auch positive Fälle wurden entdeckt.
8

Corona im Bezirk Korneuburg
Korneuburger "testet" 3.000 Studenten

Unternehmer aus dem Bezirk entwarf Sicherheitskonzept für Corona-Schnelltest im Austria Center. BEZIRK KORNEUBURG. 3.000 Studenten, eineinhalb Tage und ein Höchstmaß an Sicherheit – der Korneuburger Unternehmer Wolfgang Lehner war hautnah beim ersten Corona-Massen-Schnelltest im Austria Center Vienna dabei. "Das Austria Center ist ein langjähriger Kunde von uns. Als sie die ersten großen Veranstaltungen der WU organisierten, traten sie mit dem Wunsch nach einem Sicherheitskonzept an uns...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ab sofort ist der Bezirk Korneuburg laut Corona-Ampel "orange" eingefärbt.
1

Corona-Ampel
Bezirk Korneuburg jetzt "orange"

Seit gestern besteht laut den Experten im Bezirk Korneuburg ein hohes Risiko, sich mit dem Coronavirus anstecken zu können. Auf der Corona-Ampel wurde der Bezirk nun orange gefärbt. BEZIRK KORNEUBURG. Informationen über die Zahl der derzeit im Bezirk Korneuburg aktuell Erkrankten sind leider nicht zu bekommen. Beachtet man den 100.000er-Einwohner-Schlüssel, müssten die Neuerkrankungen in den letzten sieben Tagen bei ungefähr 50 Fällen liegen. Im Bezirk läuft die Koordinierung von...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Stockerauer Spital stellt Betten auf der Internen ausschließlich für Corona-Patienten zur Verfügung.

Corona im Bezirk Korneuburg
Corona-Station im Stockerauer Krankenhaus

Das Landesklinikum Stockerau wird nicht wie im Frühjahr zum COVID-Schwerpunktkrankenhaus des Weinviertels deklariert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (ag). "Im Unterschied zur ersten Welle werden wir jetzt nicht mehr COVID-Kliniken definieren, die hauptsächlich die Betreuung von COVID-19-Patienten wahrnehmen", erklärt Bernhard Jany, Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur. Vielmehr werden an verschiedenen Klinik-Standorten spezielle und abgegrenzte Stationen eingerichtet – im...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ab morgen kehren die Schüler wieder in die Klassenzimmer zurück.

Corona-Entwarnung in Stockerau
Sozialfachschule kehrt am Dienstag zurück

In der letzten Woche hatte sich der Betrieb in der Fachschule für Sozialberufe in Stockerau verändert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Vier positive Coronafälle in einer Klasse führten dazu, dass ein Großteil der Schüler wieder zum Online-Unterricht zurückkehrte. Glück im Unglück hatte man dennoch, wie Direktorin Andrea Pichler erklärte: "Wir haben rasch handeln müssen, weil unsere Schüler viele Praktika in Alten- und Pflegeheimen, Kindergärten und Tagesbetreuungen machen. Zum Glück haben...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Kindergarten und Handballverein können aufatmen, Sozialfachschule wartet noch auf Corona-Testergebnisse.

Corona in Stockerau
Vier Coronafälle in Sozialfachschule Stockerau

Kindergarten und Handballverein können aufatmen – Fachschule für Sozialberufe zum Teil ins Online-Learning zurückgekehrt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Aufatmen heißt es im Kloster-Kindergarten Stockerau. Als am Wochenende eine Betreuerin positiv auf das Coronavirus getestet wurde, war die Aufregung groß. Mittlerweile wurden alle getestet und die Ergebnisse waren negativ. "Der Kindergarten ist derzeit offen, es nehmen aber sehr wenige Eltern das Betreuungsangebot in Anspruch. Ab Montag geht...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Steigende Corona-Fälle machen dem Bezirk zu schaffen. Reiserückkehrer und soziale Kontakte nach Wien scheinen Quellen zu sein.
1 2

Corona-Ampel
Bezirk Korneuburg auf "gelb"

Sportverein lahm gelegt, Großbäckerei betroffen und Kindergarten gesperrt – Corona kehrt zurück. BEZIRK KORNEUBURG. Die Aufregung war groß, als letzte Woche die Corona-Ampel-Kommission den Bezirk auf "gelb" gesetzt und somit Korneuburg ein "mittleres Infektionsrisiko" attestiert hat. "Gelb heißt, liebe Menschen – passt dort besonders gut auf", empfahl Gesundheitsminister Rudolf Anschober. Und in der Tat konnte man bereits Freitag Mittag in Korneuburg sehen, die Menschen nahmen sich die...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
3

CORONAVIRUS ,
CORONA VIRUS - Ab Montag gilt im ganzen Land wieder eine strenge Maskenpflicht 14.9.2020

Laut OE24 : Ab Montag 14.9.2020 gilt im ganzen Land wieder eine strenge Maskenpflicht. Thomas Müller und Angela Cagala sind gerüstet und mit Masken eingedeckt. Bei der Präsentation der zweiten Ampelschaltung hat Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Freitag verschärfte Maßnahmen mit "Gültigkeit Montag, 0.00 Uhr" angekündigt: Es wird Einschränkungen bei Veranstaltungen geben: Indoor 50 Personen, im Freien 100 Personen, bei Großveranstaltungen mit professionellem Konzept und mit zugewiesenen...

  • Baden
  • Robert Rieger
Lokalaugenschein: Redakteurin Alisa Gerstl mit ihrer zweijährigen Tochter.
2

Lokalaugenschein Mariazellerbahn: Fahrgäste tragen Masken unzureichend
Zug-Fahrgäste sind unvorsichtig

Mund-Nasen-Schutz in öffentlichen Verkehrsmitteln ist verpflichtend. Lokalaugenschein in der Mariazellerbahn. PIELACHTAL (ag). Seit Montag, 20. Juli, kann es in den Verkehrsmitteln der ÖBB zu einer Strafe von Euro 40 kommen, wenn sich die Fahrgäste nicht an den verpflichtenden Mund-Nasen-Schutz halten. Auch bei uns im Pielachtal nimmt die Masken-Tragelaune der Fahrgäste in der Mariazellerbahn merklich ab. Die Redaktion machte einen Lokalaugeschein und fragte bei den Niederösterreich Bahnen...

  • Pielachtal
  • Alisa Gerstl
1 3

Corona in Langenzersdorf – Ferienbetreuung gesperrt
ABC Abwehrzentrum desinfiziert Volksschule

Seit Montag ist die Ferienbetreuung in der Langenzersdorfer Volksschule geschlossen, das Gebäude für mindestens eine Woche gesperrt – zwei Personen des Reinigungspersonales wurden positiv auf das Coronavirus getestet. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Seit Montag werden im Auftrag der NÖ Landessanitätsdirektion das Schulpersonal sowie jene Kinder, die Ferienbetreuung in der Volksschule in Anspruch genommen haben, auf Corona getestet. Durchgeführt wird dies vom Roten Kreuz und zwar mittels...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Eine Gruppe im Europakindergarten wurde wegen Coronaverdacht mehrerer Kinder und einer Pädagogin gesperrt.

Corona im Bezirk Korneuburg
Mögliche Coronakranke im Europakindergarten Stockerau

Von Corona-Verdachtsfällen hört man dieser Tage immer wieder. Und auch Stockerau scheint nach einem "Corona-Ausbruch" vor etwa zwei Wochen nicht zur Ruhe zu kommen.  BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. So sind im Europakindergarten mehrere Kinder und eine Kindergartenpädagogin einer Gruppe erkrankt. "ich habe mich daher, beraten von Mitgliedern meines Krisenstabes dazu entschlossen, die Gruppe bis zum Vorliegen der Testergebnisse vorsorglich zu sperren", erklärt Bürgermeisterin Andrea...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Oberflächen, Gegenstände und alles, womit Menschen in Kontakt kommen könnten wurde von den Experten des ABC-Abwehrzentrums desinfiziert.
1 13

Corona im Bezirk Korneuburg
Corona in Stockerau: Kindergarten, Schule und Rathaus wieder "virenfrei"

UPDATE – Sonntag, 21. Juni: 570 Corona-Tests wurden in Stockerau durchgeführt. Abgesehen von den sechs positiven Fällen, gibt es keine weiteren Erkrankten. 80 Soldatinnen und Soldaten des ABC-Abwehrzentrums haben Rathaus, BH-Außenstelle, Kindergarten und Volksschule desinfiziert. Ab Montag sind diese Orte "virenfrei". Ab Montag wird auch der Betrieb im Bürgerservice wieder aufgenommen – auf Grund von Quarantäne-Maßnahmen jedoch eingeschränkt: Hinein darf man nur alleine, Mund-Nasen-Schutz...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Aktuell gibt es sechs Coronafälle in Stockerau – das Rathaus, das Bürgerservice und die Bücherei sind gesperrt.

Corona im Bezirk Korneuburg
6 Coronafälle in Stockerau – Rathaus gesperrt

Wochenlang gab es in Stockerau keine Coronapatienten, nach einem ersten positiven Fall in der Volksschule Wondrak, wurden nun auch vier Mitarbeiter des Rathauses positiv auf das Coronavirus getestet. Das Rathaus ist bis auf weiteres gesperrt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Die Klassenkameraden sowie Lehrer des zehnjährigen Volksschülers sind in 14-tägiger Heimquarantäne. Jetzt steht auch fest, die Schwester des Buben, die den St. Koloman-Kindergarten besucht, ist ebenfalls positiv. Zudem...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Bezirk Neunkirchen
Man muss kein "Gutmensch" sein

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Soziales Engagement vor Eigennutzen. Es gibt Menschen, die verblüffen einen immer wieder. Einer von ihnen ist zum Beispiel Manfred Rottensteiner. Sie wissen schon, der rustikale Wirt vom Naturfreundehaus Weichtal im Höllental mit dem markanten Oberlippenbart (mehr dazu hier). Ihn besuchte ich diese Tage in journalistischer Mission. Es sollte ein Beitrag über den Gastwirt werden und darüber, wie das Geschäft mit den Ausflüglern nach Corona angelaufen ist. Aber dazu ist es...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
1 1 14

Friedhofspflege in Sooß:
Mit "Corona" kam das Unkraut

"Nach zwei Monaten war ich wieder einmal am Sooßer Friedhof - und ich war schockiert: Mülltonnen zum Bersten voll, Unkraut auf den Wegen." Das schreibt uns eine besorgte Sooßerin. Beim Lokalaugenschein bestätigt sich der Eindruck. SOOSS. Es sei aber auch eine besondere Zeit, wie der zuständige Dechant Clemens Abrahamowicz zu bedenken gibt. Gerade hat er sich mit ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen der Pfarre getroffen, die sich gleich in die Diskussion einmischen. "Unser aktivster...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann

Zur Entlastung von Familien
Bad Vöslau verzichtet auf Gebühren

Aktion zur Entlastung der Familien mit Kindern in Bad Vöslauer Betreuungs- und Bildungseinrichtungen: Für die gesamten Monate März und April 2020 verzichtet die Stadtgemeinde auf die Gebühren für diese Einrichtungen, um einen kleinen Betrag zur finanziell angespannten Situation in vielen Familien zu leisten. BAD VÖSLAU. Die Stadtgemeinde Bad Vöslau ist für die Kinder teilweise ganztägig und teilweise für die Nachmittagsbetreuung zuständig und zwar für 19 Kindergartengruppen in fünf...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Beim Harrer in Bad Vöslau kommen fürs Personal Gesichtsvisiere zum Einsatz.
1

Ein Abschied in besonderen Zeiten:
Harrers letzte Saison in Bad Vöslau

Wenn am 15. Mai auch Harrers Eissalon in Bad Vöslau wieder eröffnet, ist eines sicher: Es wird Harrers letzte Saison in Bad Vöslau - und sie steht unter ganz besonderen Vorzeichen BAD VÖSLAU. "Wir haben uns durch die behördlich angeordnete Corona-Schließung am 16. März 2020 nicht aus der Bahn werfen lassen und unsere 27 Mitarbeitenden zur Kurzarbeit angemeldet", berichtet Eissalon-Betreiber Toni Harrer, der kürzlich 60 wurde. "Die ersten zwei Wochen der Corona-Sperre waren wir in einer Art...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
300 Mitarbeiter gibt es im Hagenbrunner Postzentrum – zehn Prozent davon sind am Coronavirus erkrankt.

Corona im Bezirk Korneuburg
30 Corona-Fälle im Hagenbrunner Postzentrum

Coronafälle im Hagenbrunner Logistikzentrum: 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden letzte Woche positiv getestet. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Zwar gibt es derzeit keine Neuinfektionen bei den Einwohnerinnen und Einwohnern des Bezirkes Korneuburg, an den Mitarbeitern des Hagenbrunner Post-Logistikzentrums ging der Virus aber nicht spurlos vorüber. Seit letzter Woche gibt es dort 30 positive Corona-Fälle – alle sind in Heimquarantäne. Mittlerweile wurden alle Mitarbeiter getestet,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.