Corona-Virus

Beiträge zum Thema Corona-Virus

Hier finden Sie die aktuellen Corona-Fälle in den Bezirken Eferding und Grieskirchen.

Corona-Fälle Grieskirchen & Eferding
391 Corona-Infizierte im Bezirk Grieskirchen, 172 Corona-Fälle im Bezirk Eferding

Mit Stand Montag, 30. November 2020, 8 Uhr, gibt es im Bezirk Grieskirchen 391, im Bezirk Eferding 172 "aktive" Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Die Anzahl der aktuell bestätigten Corona-Fälle ist in den vergangenen 24 Stunden im Bezirk Grieskirchen um 190 Personen, im Bezirk Eferding um 108 Personen gefallen. Derzeit sind im Bezirk Grieskirchen 391 Personen infiziert, im Bezirk Eferding sind 172 "aktive" Corona-Fälle gemeldet (Gesamt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März diesen Jahres.
58 3 11

Corona-Fälle in OÖ
7.929 Corona-Infizierte, 521 Neuinfektionen, 48.971 Genesene

Mit Stand Montag, 30. November, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 7.929 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 521 neue Infektionen gemeldet worden. Die stark gestiegene Zahl an Spitals- & Intensivpatienten sorgt dafür, dass nicht akut dringende Operationen verschoben werden. 1.035 (+23/24h) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 151 (+5/24h) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Am 28. November wurden in OÖ...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Der zweite Lockdown macht vielen Landsleuten zu schaffen.
5

Psychische Gesundheit
Selbstfürsorge statt Sorgen in der Corona-Krise

Die angespannte Corona-Lage zehrt an den Nerven. Jetzt gilt es, sich selbst und anderen Gutes zu tun. Psychotherapeuten raten zur Selbstfürsorge. BEZIRKE. Die Corona-Krise macht einem großen Teil der Landsleute nicht nur finanziell, sondern auch psychisch schwer zu schaffen. Immer mehr Österreicher leiden unter depressiven Verstimmungen. Betroffene sind missmutig, fühlen sich eingesperrt und machtlos. Hinzu kommt die Angst, selbst zu erkranken oder seine Liebsten unbemerkt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
Die Blutspendetermine in den Bezirken Eferding und Grieskirchen finden weiterhin wie gewohnt statt.
2

Termine 2020/21
Blutspendeaktionen in Grieskirchen & Eferding finden weiterhin statt

Die derzeitigen Schritte zur Eindämmung des Corona-Virus betreffen viele Bereiche des täglichen Lebens. Der Bedarf an lebensrettenden Blutkonserven jedoch macht keine Pause. Auch im zweiten Lockdown finden die Blutspendetermine statt. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. In Österreichs Spitälern werden täglich durchschnittlich 1.000 Blutkonserven benötigt. Das Rote Kreuz bittet daher eindringlich um Teilnahme an den weiterhin stattfindenden Blutspendeaktionen. Diese sind explizit von den seitens...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Auch in Grieskirchen und Eferding bieten manche an, für ältere Menschen einkaufen zu gehen.

#nachbarschaftschallenge
Liefer- und Einkaufsservice in Grieskirchen & Eferding

Soziale Kontakte sollen in den nächsten Tagen so weit als möglich vermieden werden, um die Corona-Virus-Ausbreitung abzubremsen. Besonders für Risikogruppen ist Einkaufen ein Thema. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Ältere Menschen sowie Männer und Frauen mit Vorerkrankungen (Diabetes, Herzkrankheiten und Bluthochdruck) sind besonders gefährdet, sich am Corona-Virus anzustecken. Ihnen helfen können Menschen, die nicht zur Risikogruppe gehören. Es gibt in der Region schon Angebote der...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
3

Corona OÖ
Hexen schuld an der Pest – 5G-Masten an Corona

"Vielleicht weil in Oberösterreich viele 5G-Sender stehen." So erklärt eine Facebook-Userin eine Zeit im Bild-Meldung, dass OÖ die höchste Zahl an Corona-Neuinfektionen hat – und erhält eine nicht unerkleckliche Zahl an Gefällt mir. Abstand halten und Maske – Blödsinn. Der 5G-Mobilfunk-Mast hat Schuld! Im Mittelalter war's einfach: Da brauchte man nur ein paar Hexen verbrennen, als die Pest wütete – und der Erfolg in der Pandemiebekämpfung war gesichert. Aber Halt! Wer jetzt die Flex aus dem...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Landeshauptmann Thomas Stelzer: "Ich bin weiterhin dagegen, Schulen und Kindergärten zu schließen, aber wenn die Infektionszahlen weiterhin so steigen, sind weitere bundesweite Maßnahmen wohl nicht auszuschließen."

Landeshauptmann Stelzer
Medizinischen Notstand verhindern

Mit den weiterhin hohen Zahlen an Corona-Neuinfektionen drohe eine Überlastung des Gesundheitssystems – vor allem auf den Intensivstationen der oberösterreichischen Krankenhäuser, warnt Landeshauptmann Thomas Stelzer. „Jetzt müssen wir gemeinsam alles daran setzen, diesen medizinischen Notstand zu verhindern. Halten wir uns gemeinsam an die Maßnahmen, auch wenn uns das Corona-Virus schon müde und mürbe macht“. Er mahnt die Bevölkerung zur Einhaltung der Maßnahmen. Covid19 sei keine Krankheit,...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Köstlichkeiten vom Wirt'n kann man auch zu Hause genießen. Viele Restaurants und Wirtshäuser stellen im zweiten Lockdown auf Abholservices um.

Wirte & Restaurants
Abhol- und Lieferservices in Grieskirchen & Eferding

Viele Wirtshäuser und Restaurants stellen im November 2020 auf Lieferservice und Take-Away um.  BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Nach dem ersten Lockdown im Frühling 2020 müssen die Wirte nun erneut ihre Pforten schließen. Erstmal bis Ende November. Zahlreiche Gastronome der Region haben auf diese Maßnahme sehr rasch reagiert und – wie im ersten Lockdown – auf Abhol- und Lieferdienst umgestellt. Diese Liste ist nicht vollständig, wird laufend aktualisiert.  Ihr Restaurant im Bezirk...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die "World of Football Summer School Camps“ (WOFSS) von Peter Erlach sind sehr beliebt. 2021 soll neben Grieskirchen auch Schlüßlberg Austragungsort sein.
4

SV Pöttinger Grieskirchen
„Wir beschäftigen nicht, wir bilden aus“

Insgesamt 110 Kinder und Jugendliche aus Grieskirchen und Schlüßlberg spielen in den Nachwuchsteams der U10 bis zur U16 Fußball. Mitgezählt sind hier schon die Schulanfänger der neuen U7-Mannschaft, die in diesem Winter starten. GRIESKIRCHEN, SCHLÜSSLBERG. Die Zahlen zeugen vom großen Interesse der heutigen Jugend am Kicken. Entgegen der landläufigen Meinung über die „Generations Z und Alpha“ kommen viele Kinder zum Training. 15 sind es bis zur U10, je zwölf in U11 und U12. Den größten Kader...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Der Lockdown und die Ausgangssperre (zwischen 20 und 6 Uhr) dürften von 3. bis 30. November gelten.
2

Corona-Zahlen steigen stark an
Lockdown und Ausgangsbeschränkungen ab 3. November in Österreich

Die Bundesregierung gab am 31. Oktober 2020 verschärfte Corona-Maßnahmen bekannt: Ein neuerlicher Lockdown schließt Gastronomiebetriebe, Hotels, Kinos, Theater, Bäder und Fitnessstudios. Außerdem gilt zwischen 20 Uhr und 6 Uhr früh eine nächtliche Ausgangsbeschränkung. Starten werden die neuen Maßnahmen am 3. November. OÖ/Ö. Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP), Vizekanzler Werner Kogler (Grüne), Gesundheitsminister Rudi Anschober (Grüne), Innenminister Karl Nehammer (ÖVP) und Finanzminster...

  • Oberösterreich
  • Thomas Kramesberger
Durchschnittlich werden momentan täglich rund 400 Testungen durchgeführt.
3

Rotes Kreuz
Neuer Corona-Drive-In beim Trattnachtal-Stadion Grieskirchen

Aus Platzgründen wurde der Standort des Drive-Ins für die Corona-Testungen vom Areal der Straßenmeisterei Grieskirchen auf den Parkplatz gegenüber dem Trattnachtal-Stadion verlegt. GRIESKIRCHEN. Seit 25. März 2020 wurde am Gelände der Straßenmeisterei Grieskirchen der Covid-Drive-In vom Roten Kreuz betrieben. Über 15.000 Testungen wurden bisher durchgeführt. Da das Areal in der Wintersaison nicht mehr zur Verfügung steht, wurde nun ein neuer Standort eingerichtet. Dieser ist auf dem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die drei Mediziner appellieren an die Bevölkerung, die sozialen Kontakte zu reduzieren, um die Gesundheitsversorgung aufrechterhalten zu können.

Corona-Krise
Ärzte warnen vor vollen Intensivstationen und reduzierten Leistungen

Angesichts der drastisch steigenden Erkrankungszahlen könnten die Auslastungsgrenze auf den Intensivstationen schon bald erreicht sein. Mit einem Maßnahmenpaket wollen oö. Spitäler die Versorgung möglichst lange aufrechterhalten. Ohne die Mithilfe der Bevölkerung wird es aber nicht gehen, warnen Mediziner.  LINZ. Mit einem eindringlichen Appell haben sich führende Mediziner am Dienstag an die Bevölkerung gewandt. "Wir können die Pandemie nicht stoppen", sagt Bernd Lamprecht, Lungenfacharzt...

  • Linz
  • Christian Diabl

BUCH-TIPP: Maria Jelenko - "Quarantäne"
Wenn ein Virus die Welt beherrscht

Virus Z beherrscht die Welt, sieben Personen, darunter auch zwei Journalisten, ein Pfarrer sowie eine Virologin werden gemeinsam in Quarantäne geschickt. Doch war die Auswahl der Abgeschotteten wirklich zufällig? Welche Macht steckt hinter dem Virus und vor allem hinter der Suche nach dem entsprechenden Impfstoff? Wie wirkt sich eine Pandemie auf die Gesellschaft und auf die sozialen Werte aus und was lässt Menschen zu Mördern werden? Autorin und RMA-Chefredakteurin Maria Jelenko widmet sich in...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
In der Eurotherme Bad Schallerbach befand sich am 18. Oktober 2020 eine positiv getestete Person.

Info an Gäste
Corona-Fall im EurothermenResort Bad Schallerbach

In der Eurotherme Bad Schallerbach war am 18. Oktober 2020 eine Person, die positiv auf Corona getestet wurde. Das Land OÖ rät Gästen, die zu diesem Zeitpunkt das Lokal besuchten, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. BAD SCHALLERBACH. Im EurothermenResort Bad Schallerbach befand sich am Sonntag, 18. Oktober 2020 eine positiv getestete Person. Die Person hielt sich in der „Auszeit“ und im Saunabereich auf. Personen, die an diesem Tag die Eurotherme Bad Schallerbach zwischen 11 und 21 Uhr...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Durch den starken Anstieg der Corona-Zahlen, schaltete die Corona-Ampel für den Bezirk Grieskirchen am 16. Oktober 2020 erstmals auf "orange".

Corona-Virus
"Oranger" Bezirk Grieskirchen aufgrund von Fallhäufungen

Die steigenden Corona-Zahlen im Bezirk Grieskirchen sind auf Fallhäufungen zurückzuführen. Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer erklärt, welche Maßnahmen gesetzt werden und appelliert zu mehr Eigenverantwortung. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Besonders im Bezirk Grieskirchen ist die Zahl in den vergangenen Wochen wieder stark angestiegen (aktuelle Zahlen sowie Kontaktpersonenaufrufe finden Sie im eingebetteten Beitrag ganz unten), die Corona-Ampel schaltete am 16. Oktober zum ersten Mal...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
In der Sichtbar in Grieskirchen befand sich am 13. Oktober 2020 eine positiv getestete Person.

Info an Gäste
Corona-Fall in der Sichtbar Grieskirchen

In der Sichtbar Grieskirchen war am 13. Oktober 2020 eine Person, die positiv auf Corona getestet wurde. Das Land OÖ rät Gästen, die zu diesem Zeitpunkt das Lokal besuchten, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. GRIESKIRCHEN. Im Lokal Sichtbar am Grieskirchner Stadtplatz befand sich am Dienstag, 13. Oktober 2020 eine positiv getestete Person. Personen, die an diesem Tag von 16 Uhr bis 24 Uhr die Sichtbar besucht haben, wird präventiv geraten, ihren Gesundheitszustand genau zu...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Gaukler werden in der Faschingszeit auf digitale Medien zurückgreifen, um Einblicke in Proben zu geben.
2

Wegen Corona
Narrenwecken 2020 und Gauklerfest 2021 in Eferding abgesagt

Wegen steigender Corona-Zahlen werden das kommende Eferdinger Narrenwecken im November und das Gauklerfest im Februar abgesagt. EFERDING. Aufgrund der aktuellen Corona-Situation mit steigenden Infektionszahlen müssen – schweren Herzens – sowohl das Narrenwecken am 11.11.2020 als auch das geplante Gauklerfest im Februar 2021 abgesagt werden. Die Eferdinger Gaukler und die Gardemädchen werden sich jedoch ab Faschingsbeginn über verschiedenste digitale Medien bei Faschingsfreunden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
In den Lokalen Prince und Rockys Bar in Peuerbach befanden sich am 3. Oktober 2020 positiv getestete Personen.

Info an Gäste
Corona-Fälle im Prince und Rockys Bar in Peuerbach

Im Prince und Rockys Bar in Peuerbach waren am 3. Oktober 2020 Personen, die positiv auf Corona getestet wurden. Das Land OÖ rät Gästen, die zu diesem Zeitpunkt die beiden Lokale besuchten, ihren Gesundheitszustand zu beobachten. PEUERBACH. In den Lokalen Prince und Rockys Bar in Peuerbach befanden sich am 3. Oktober 2020 positiv getestete Personen. Personen, die an diesem Tag zwischen ca. 20.30 bis 21.30 Uhr das Lokal Rockys Bar und von 21.30 bis 1 Uhr das Lokal Prince besucht haben, wird...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Die Kallhamerin Karin Doppelbauer ist seit Mai 2006 "Director Operations EMEA" für den Technikkonzern DELL und seit April 2017 Abgeordnete zum österreichischen Nationalrat für die NEOs.

Corona-Virus
Nationalratsabgeordnete Karin Doppelbauer erkrankt

Die Kallhamerin wurde positiv auf das Covid-19-Virus getestet und befindet sich aktuell in häuslicher Absonderung. Sie lobt die schnelle Reaktion der BH Grieskirchen und kritisiert laxes Vorgehen in Wien. BezirksRundschau: Wie geht es Ihnen? Karin Doppelbauer: "Den Umständen entsprechend sehr gut. Danke der Nachfrage." Wie haben Sie von der Erkrankung erfahren? Doppelbauer: "Ein enges Familienmitglied wurde positiv getestet. Deswegen haben sich mein Lebensgefährte und ich, als...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Ein gemeinsames Gruppenfoto ließ sich im Hof doch noch einrichten.
2

Konfirmation
Zweigeteilte Weihe mit 22 Konfirmanden in Wallern

Am 6. September ging die erste zweiteilige Konfirmation in Wallern über die Bühne. Elf junge Frauen und elf junge Männer bekräftigten feierlich ihren Glauben. WALLERN. Die von Mai dieses Jahres verschobene Konfirmation konnte am 6. September 2020 in der Dreieinigkeitskirche gefeiert werden. Ursprünglich war die Weihe bei Schönwetter im Innenhof des Schlosses Parz geplant. Doch die Witterung spielte nicht mit. So fanden am Sonntag, dem 6. September, in der Dreieinigkeitskirche in Wallern...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Lehrredaktion BezirksRundschau
1

Schule
Keine Corona-Tests ohne Wissen der Eltern

Für heftige Diskussionen in Elternkreisen und Aufregung in Whatsapp-Gruppen, sorgen Missverständnisse rund um das Thema Corona-Tests bei Schulkindern. Auch was den Umgang mit Schulkindern, die Corona-Symptome zeigen, betrifft, kursieren viele Gerüchte. OÖ. Grundsätzlich muss unterschieden werden, zwischen den Testungen bei Verdachtsfällen und denen im Rahmen der österreichweiten „Gurgelstudie“ des Gesundheitsministeriums.  Umgang mit VerdachtsfällenWenn bei einem Kind während des...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Der Oberösterreichische Verkehrsverbund stellt nun zusätzliche Busse zur Verfügung. Finanziert wird das vom Land OÖ.

Überfüllte Schülerlinien
Verkehrsverbund setzt zusätzliche Busse ein

Nach Überprüfung der Situation vor Ort, stellt der OÖ Verkehrsverbund nun Verstärkerbusse für besonders stark ausgelastete Schülerlinien bereit. Das Land OÖ investiert dafür 800.000 Euro. OÖ. Vergangene Woche hat in Oberösterreich die Schule wieder begonnen. Damit hat auch die starke Inanspruchnahme des Öffentlichen Verkehrs vor allem in der Morgenspitze wieder eingesetzt und es sind die Fahrzeuge häufig wieder bis an die Kapazitätsgrenze unter Nutzung aller zugelassenen Sitz- und Stehplätze...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till
Die Mitglieder der Eisenbahnermusikkapelle Grieskirchen.

EMK Grieskirchen
14 Musiker positiv auf Corona-Virus getestet

Als eine "sehr turbulente" beschreibt Philipp Zeirzer, Obmann der Eisenbahnermusikkapelle, kurz EMK, Grieskirchen, die jüngst vergangene Woche. Während einer Probe am 11. September haben sich bis einschließlich 22. September 14 Musiker mit dem Corona-Virus infiziert. GRIESKIRCHEN. Nun veröffentlichte Zeirzer eine Stellungnahme. Sein Grund: "Wir haben uns zu dieser transparenten Veröffentlichung der Situation entschieden, da uns die Gerüchteküche aus der näheren Grieskirchner Umgebung...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
In der Gastronomie werden Lehrlinge weiterhin händeringend gesucht.

Lehrlinge gesucht
Ausbildung: Interesse ist stets am wichtigsten

Junge Fachkräfte auch weiterhin gesucht: Oftmals passen Bedürfnisse der Jugendlichen mit Arbeitsvorgaben nicht zusammen. BEZIRKE EFERDING, GRIESKIRCHEN (jmi). Die Gastronomie ist ein hartes Pflaster. Davon kann Barbara Kocher-Oberlehner ein Lied singen. In ihrem Betrieb, dem Revita Hotel Kocher in St. Agatha, wird jedes Jahr je ein Lehrling in der Küche und im Service ausgebildet – wenn sich jemand finden lässt: "Einerseits kommen keine Bewerbungen, manche kommen gar nicht zum...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 1. Dezember 2020
  • Bezirke Grieskirchen & Eferding
  • Grieskirchen & Eferding

Corona: Findet meine Veranstaltung statt?

Die Bundesregierung  neue Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus bekannt gegeben.  (geltend ab 3. November, 0 Uhr, vorerst bis inlusive 30. November 2020).  Alle Veranstaltungen sind untersagt.  Ausnahmen: Professionelle Sport-Veranstaltungen mit Berufssportlern ohne Zuschauer. Begräbnisse sind erlaubt – maximale Teilnehmerzahl von 50 Personen. Demonstrationen bleiben erlaubt, aber mit Mindestabstand von 1 Meter und Mund-Nasen-Schutz. Findet meine Veranstaltung ab Dezember statt? Die...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.