Corona

Beiträge zum Thema Corona

Aktuell dürfen laut Corona-Regel nur 2 Personen in einer Sitzreihe Platz nehmen.
2

Ab Sonntag
Was die neuen Corona-Regeln für Autofahrer bedeuten

Die Bundesregierung legt neue Maßnahmen zur Eindämmung des Virus fest. Ab Sonntag treten die neuen Corona-Regeln Kraft. Die Verwirrung ist groß, was bedeutet das für die Verkehrsteilnehmer? ÖSTERREICH. Besonders die Sechs-Personen-Regel ist von großer Bedeutung für Fahrgemeinschaften. Kann ich wie gewohnt mit meiner Fahrgemeinschaft mitfahren? Ändert sich was bei Car-Sharing? In der ersten Verordnung wurde festgeschrieben, dass im eigenen PKW ein 1-Meter-Abstand einzuhalten sowie ab 1....

  • Adrian Langer
Der Gedanke, zu dieser Zeit nicht bei seiner Familie zu sein, habe ihm das Herz gebrochen und das Hirn ausgeschaltet, führte Markus Rogan aus.

Flucht aus Israel
Markus Rogan: "Habe das Hirn ausgeschaltet"

Österreichs Ex-Schwimmstar Markus Rogan hat sich in einem offenen Brief zu seiner überstürzten Reise vergangene Woche von Israel nach Los Angeles trotz positivem Corona-Test ausführlich zu Wort gemeldet. Er hatte Angst angesichts der US-Wahlen nicht mehr in die USA reisen zu dürfen. ÖSTERREICH. Er wisse, dass er einen großen Fehler begangen habe, erklärte der 38-Jährige. "Ich möchte mich für mein Verhalten entschuldigen. Es gibt nichts zu bagatellisieren und nichts zu rechtfertigen. Ich...

  • Adrian Langer
Mehr als sechs Personen dürfen ab Freitag in Österreich in der Gastronomie nicht mehr zusammenkommen.
2 2

Gültig ab Freitag
Die neuen Corona-Maßnahmen im Überblick

Die Regierung verschärft die bundesweiten Maßnahmen, um die Coronainfektionen einzudämmen, denn seit Ende September gab es keinen Tag ohne Anstieg. Grund dafür ist nicht zuletzt, dass sich das Coronavirus nun viel stärker als bei der Eruption im September im ländlichen Raum ausbreitet. Die Verschärfungen gelten allesamt ab Freitag für vorerst vier Wochen.  ÖSTERREICH. Es gelten weiterhin die Grundregeln des Abstandhaltens, die Hygienevorschriften und das Tragen des Mund-Nasen-Schutzes, wo...

  • Adrian Langer
Die Regierungsspitze wird am Montag mit den Bundesländern über neue Verschärfungen der Covid-Maßnahmen beraten.
3 1 5

Corona-Ticker
Neue Maßnahmen werden Montag angekündigt, 1.163 Corona-Neuinfektionen österreichweit

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 60.764  Laborbestätigte Fälle; 15.459 aktive Fälle; Genesene Fälle 44.411 ; Verstorbene Fälle 894 ; Testungen 1.881.485 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 15.10.2020 14:02:01). * Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hat das Covid-19-Dashboard des...

  • Adrian Langer
Die Expertenkommission zur Untersuchung des Corona-Krisenmanagements in Ischgl wird am Montag im Haus der Musik in Innsbruck ihren Bericht präsentieren.
Video

Corona-Ticker
Ischgl-Bericht: "Folgenschwere Fehleinschätzungen"

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen: AGES Dashboard:* 55.983 Laborbestätigte Fälle; 13.600 aktive Fälle; Genesene Fälle 41.519; Verstorbene Fälle 864; Testungen 1.809.263 (Österreich Zeitraum 27.02.2020 bis 11.10.2020 17:33 Uhr) * Die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (AGES) hat das Covid-19-Dashboard des...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ted Knops
Für Laien ist es in den ersten Tagen nicht möglich, zu unterscheiden, ob sie an Covid-19 oder einer Erkältung erkrankt sind
2 2

Symptome erkennen
Wie sich Corona von einer Erkältung unterscheidet

Im Herbst fallen wieder die Temperaturen. Optimale Bedingungen für Viren also, die für Schnupfen, Halsschmerzen, Husten und Fieber sorgen. Doch was hilft gegen eine Erkältung? Wann sollte man doch lieber zum Arzt gehen? Und wie erkenne ich, ob ich Corona oder doch nur eine harmlose Erkältung habe? ÖSTERREICH. Eigentlich ist die Bezeichnung Erkältung irreführend, denn sie wird nicht durch niedrige Temperaturen ausgelöst, sondern durch Viren. Es gibt ungefähr 200 verschiedene Erkältungsviren,...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Adrian Langer
Vizekanzler Werner Kogler (Grüne) verkündete am Mittwoch, dass der Fonds für Härtefälle bis März 2021 verlängert wird.
3

Corona-Ticker
Belgien hebt Reisewarnung für Vorarlberg auf, 1.029 Neuinfektionen in Österreich

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450.  Aktuelle Zahlen: Altes Dashboard: 50.109 bestätigte Fälle; 9.207 aktive Fälle (Stand 06.10.2020, 12:00 Uhr) 39.790 Genesene; 822 Todesfälle; 1.716.505 durchgeführte Tests (Stand 06.10.2020, 12:00 Uhr) Neues Dashboard: * 50.435 Laborbestätigte Fälle; 11.383 aktive Fälle; Genesene Fälle 38.212; Verstorbene Fälle...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Ted Knops
Im Sommer blieben viele Zimmer leer. Der Sommertourismus litt unter der Coronakrise.
2

Rund ein Drittel
Starker Einbruch der Umsätze im Sommertourismus

Der Sommertourismus litt wie befürchtet unter der Coronakrise. Die Tourismuseinnahmen gingen von Mai bis August laut einer aktuellen Wifo-Schätzung im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um nominell 31,7 Prozent auf 7,22 Mrd. Euro zurück. Bundesländer mit vielen inländischen Gästen kamen laut dem Wirtschaftsforschungsinstitut (Wifo) "vergleichsweise glimpflich davon". ÖSTERREICH. Wien verzeichnete den stärksten Umsatzrückgang (- 81,1 Prozent), Kärnten den niedrigsten (- 13,7 Prozent). Aufgrund...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Adrian Langer
Die Verantwortlichen der Montafon Brandnertal Karte
2

Zehn Skigebiete in Vorarlberg bieten gratis Skikarte für Kinder
Gesundheit der Kinder steht klar im Vordergrund

Der Bezug zum Schnee und zu den Bergen darf gerade jetzt nicht auch noch verloren gehen. Wie wichtig ein starkes Immunsystem für uns alle ist, muss nicht weiter erklärt werden. Dass das Immunsystem eine untrennbare Bindung mit der menschlichen Psyche verbindet, schon längst wissenschaftlich bewiesen. Das war für zehn Skigebiete in Vorarlberg (Bergbahnen Brandnertal, Bergbahnen Gargellen, Bergbahnen Gurtis, Erlebnisberg Golm, Kristbergbahn, Schilift Bazora, Muttersberg Seilbahn, Seilbahn...

  • Vorarlberg
  • RZ Regionalzeitung
Bundespräsident Alexander Van der Bellen hat am Donnerstag beim 100 Jahre Verfassungs-Festakt des Parlaments "Augenmaß und Umsicht" bei den wegen der Corona-Pandemie nötigen Einschränkungen von Grundrechten gemahnt.

100 Jahre Verfassung
Van der Bellen mahnt zu Augenmaß bei Einschränkungen

100 Jahre Bundesverfassung – Österreich feiert am Donnerstag das 100-jährige Jubiläum seines Bundes-Verfassungsgesetzes. Das Parlament hält einen Festakt in der Österreichischen Nationalbibliothek ab. Dieser wurde wegen der Corona-Pandemie aber beschränkt. Genauso wurden viele Grund-, und Freiheitsrechte im Frühjahr beschränkt, erinnerte Bundespräsident Alexander Van der Bellen an den Lockdown. Kritische Stimmen zu dem Umgang mit der Verfassung kommen von der Opposition. ÖSTERREICH. Am 1....

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Adrian Langer
Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete Österreich ein Budgetdefizit von 9,4 Prozent des BIP bzw. 16,8 Milliarden Euro.
2

Erstes Halbjahr 2020
Corona-Krise verursacht 9,4 Prozent Budgetdefizit

Die krisenbedingten Mehrausgaben verursachten eine Staatsverschuldung von 82,6 Prozent des BIP. ÖSTERREICH. Im ersten Halbjahr 2020 verzeichnete Österreich ein Budgetdefizit von 9,4 Prozent des BIP bzw. 16,8 Mrd. Euro. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2019 bedeutet das laut Statistik Austria eine Verschlechterung um 17,3 Mrd. Euro. Die Staatseinnahmen gingen um 6,4 Prozent (sechs Mrd.) zurück, während die Staatsausgaben um zwölf Prozent (11,3 Mrd.) stiegen. Die Schuldenquote kletterte auf...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Adrian Langer
Gesundheitsminister Rudolf Anschober: "Wir haben eine Stabilisierung auf hohem Niveau. Das ist ein Zwischenerfolg, aber wir müssen nun runter mit den Zahlen."
2 2 4

Corona-Ticker
Anschober: Über 1.200 Warnungen über Corona-App

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen des Gesundheitsministeriums. Aktuelle Zahlen 41.500 bestätigte Fälle; 8.413 aktive Fälle, 684 Neuinfektionen (Stand 25.09.2020, 10:00 Uhr) 31.661 Genesene, 783 Todesfälle; 1.528.191 durchgeführte Tests (Stand 25.09.2020, 10:00 Uhr) Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Corona-Ampel: 10 weitere...

  • Adrian Langer
Zukünftig gilt Maskenpflicht in geschlossenen Gondeln, der 1 Meter Sicherheitsabstand muss beim Anstellen eingehalten werden.
1 4

Maskenpflicht in Gondeln
Das sind die neuen Regeln für die Wintersaison

In unserem Corona-Ticker findest du nationale Entwicklungen zur Corona-Pandemie. Allgemeine Fragen: Informations-Hotline 0800 555 621. Bei Verdacht auf Infektion: 1450. Aktuelle Zahlen des Gesundheitsministeriums. Aktuelle Zahlen 40.816 bestätigte Fälle; 8.372 aktive Fälle, 832 Neuinfektionen (Stand 24.09.2020, 11:00 Uhr) 31.661 Genesene, 783 Todesfälle; 1.507.782 durchgeführte Tests (Stand 24.09.2020, 11:00 Uhr) Die wichtigsten Corona-Nachrichten im Überblick: Belgien und Deutschland...

  • Adrian Langer
Das Coronavirus wird zur Belastungsprobe der Partnerschaft. Viele zerbrechen daran.
3

30 Prozent mehr Trennungen
Das Corona-Jahr wird zum Scheidungsjahr

Vier von zehn Ehen wurden 2019 geschieden. Damit liegt die Rate auf dem Vorjahresniveau. Besonders in Niederösterreich gehen Ehen in die Brüche. Für das aktuelle Jahr befürchten Rechtsanwälte eine wahre Explosion dieser Zahlen, denn das Coronavirus wird zur Belastungsprobe der Partnerschaft. ÖSTERREICH. Insgesamt wurden 6.319 Ehen im Vorjahr in Österreich geschieden. "Etwa vier von zehn Ehen in Österreich landen früher oder später vor dem Scheidungsrichter", erläuterte...

  • Adrian Langer
Die Mehrwertsteuersenkung für die Gastronomie scheint eine gegenteilige Wirkung zu erzielen. Nach Angaben der Vorarlberger Landesstelle für Statistik seien die Gastronomiepreise überdurchschnittlich stark angestiegen.
1

Gäste zahlen drauf
Gastronomiepreise überdurchschnittlich gestiegen

Die Mehrwertsteuersenkung für die Gastronomie scheint eine gegenteilige Wirkung zu erzielen. Nach Angaben der Vorarlberger Landesstelle für Statistik seien die Gastronomiepreise überdurchschnittlich stark angestiegen. Die Gastronomie wehrt sich vehement gegen diese Kritik.  ÖSTERREICH. In Österreich zahlte man vor der Corona-Krise 20 Prozent Mehrwertsteuer für Getränke und zehn Prozent für Speisen. Im Rahmen der Förder- und Entlastungsprogramme wurde die Mehrwertsteuer für Speisen und...

  • Ted Knops
Weltweit stellt sich die Frage, ob es bei Vorliegen eines marktreifen Impfstoffes gegen Covid-19 eine Impfpflicht geben sollte.
1

Bioethik-Kommission
Impfpflicht als "Ultima Ratio"

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) reagierte zurückhaltend auf die am Dienstag vom russischen Präsidenten Wladimir Putin verkündete Zulassung eines Corona-Impfstoffes. Auch in Österreich stellt sich die Frage, ob es bei Vorliegen eines marktreifen Impfstoffes gegen Covid-19 eine Impfpflicht geben sollte.   ÖSTERREICH. Die Vorsitzende der Bioethik-Kommission im Bundeskanzleramt, Christiane Druml, sagt "Ja" zu einer Impfpflicht und kann sich diese unter gewissen Bedingungen vorstellen....

  • Ted Knops
FPÖ-Chef Norbert Hofer bei der Kundgebung gestern in Wien.
4 Video 2

IGGÖ empört
Anzeige nach FPÖ-Chef Hofers Koran-Vergleich

Bei einer FPÖ-Kundgebung teilte Norbert Hofer kräftig aus und sorgte mit einem umstrittenen Vergleich für Aufregung. Die Islamische Glaubensgemeinschaft in Österreich (IGGÖ) zeigte sich empört. Eine Anzeige wurde eingebracht, eine Sachverhaltsdarstellung ist in Arbeit. ÖSTERREICH. Neben Wiens FPÖ-Spitzenkandidaten Dominik Nepp und Klubobmann Herbert Kickl nahm auch Partei-Chef Norbert Hofer bei einer Kundgebung am Viktor Adler Markt im zehnten Bezirk in Wien teil. Bei seiner Rede übte er...

  • Adrian Langer
SPÖ setzt sich für kostenlose Kinderbetreuung in den Ferien ein
3

Corona-Sommer
SPÖ will kostenlose Ferienbetreuung

Viele Eltern sind verunsichert und wissen nicht wohin mit ihren Kindern während des Corona-Sommers. Zwar hatte die Regierung kürzlich eine baldige Regelung für die Betreuung von Kindern während der Ferien in Aussicht gestellt, doch noch immer wissen viele Eltern nicht, wie das Angebot aussehen wird und was heuer überhaupt erlaubt ist. ÖSTERREICH.  Es fehlen wichtige Vorgaben und Regeln für die Ferienbetreuung. Daher fordert die SPÖ nun eine Offensive für eine vernünftige und kostenfreie...

  • Ted Knops
Landesjägermeister Josef Pröll und die Generalsekretärin des NÖ Jagdverbandes, Sylvia Scherhaufer, präsentierten heute den Jahresbericht 2019 sowie den neuen Kinderschwerpunkt mit dem Kindermagazin „Wilde Kids“.
8

NÖ Landesjagdverband
„Corona ist Chance für Jagd“

NÖ Jagdverband setzt auf jagdliche Bildung für Kinder und bewirbt die „neue Wildküche“ NÖ. Die Corona-Krise hat zu Jahresbeginn für die Jäger neue Herausforderungen gebracht: Der eingebrochene Wildbret-Absatz gefährdete den Jagdbetrieb und bei täglichen Arbeiten im Revier kam es zu Einschränkungen. „Gleichzeitig ist die Nachfrage nach regionalen Produkten und das Bedürfnis nach einer intakten und vielfältigen Natur gestiegen“, erklärt Landesjägermeister Josef Pröll im Zuge eines...

  • Waidhofen/Ybbstal
  • Eva Dietl-Schuller
Heimische Influencer sehen die Lage auch nach Corona mehr als angespannt.

Massive Umsatzverluste
Auch Influencer trifft die Corona-Krise hart

Eine Wiener PR-Agentur hat bei virtuellen Meinungsmachern in Österreich nachgefragt, wie sich die Coronakrise auf ihr Business auswirkt. Mehr als die Hälfte der Befragten klagt über Umsatzverluste. Mit einem generellen Wandel der Szene rechnen die Befragten eher nicht. ÖSTERREICH. Eine Umfrage unter deutschen Influencern zuvor brachte ähnliche Ergebnisse: Die Corona-Krise führt zu Einnahmeverlusten bei den Influencern. Hier für Österreich erkundigte sich die Agentur comm:unications im...

  • Adrian Langer
3

Corona-Ticker
Faßmann: Schrittweise Schulöffnung, Sitzenbleiben nur auf Wunsch der Eltern

Tag 11 der Lockerungen: Bildungsminister Heinz Faßmann (ÖVP) präsentierte heute den "Etappenplan für die Schulöffnung". Heuer werde es in Volksschulen kein Sitzenbleiben geben, außer die Eltern wünschten dies ausdrücklich. An allen anderen Schulen darf man mit einem Fünfer automatisch und mit mehreren Fünfern auf Beschluss der Klassenkonferenz aufsteigen. Schulklassen sollen in Gruppen aufgeteilt werden. Auch die Wiener Kindergärten haben einen Stufenplan vorgelegt. Ab 4. Mai sollen dann...

  • Ted Knops
Erstmals keine Steigerung an Neuerkrankungen: So verteilen sich die Erkrankungen auf Österreich.
3 5

Corona-Hoffnungsschimmer
Erstmals mehr Genesene als Neuerkrankungen

Mit Stand heute, 8 Uhr, vermeldete das Gesundheitsministerium im 24-Stunden-Intervall 354 neue Fälle – im Gegenzug dazu sind seit Freitag in der Früh weitere 485 Personen als vom Coronavirus geheilt gemeldet worden. Damit gibt es erstmals mehr Genesene als Neuerkrankungen, aktuell gelten 2.507 Personen als wieder gesund. Erstmals kein Anstieg an Erkrankungen Damit sind aktuell 8.832 aktive Fälle an Corona-Kranken registriert, nachdem es am Vortag in der Früh noch 8.981 gewesen sind, gibt...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler verspricht kleinen Vereinen Hilfspakete und Olympioniken einen baldigen Trainingsstart.
4 1

Nächster Corona-Lichtblick
Werner Kogler kündigt Hilfspaket für kleine Sportvereine an

Die Lichtblicke in der Corona-Krise werden langsam mehr. So kündigte Vizekanzler und Sportminister Werner Kogler heute an, dass es einerseits einen Hilfsfonds für kleine Sportvereine geben wird. Andererseits will er den potenziellen Olympia-Teilnehmern schon bald (unter eingeschränkten Bedingungen) die Trainingsstätten in Österreich wieder öffnen. Hilfsfonds gemeinsam mit "Sport Austria" Kogler will vor allem den kleinen und ehrenamtlichen Vereinen ein besonderes Augenmerk schenken: "Wir...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Margarete Schramböck ist stolz auf innovative Unternehmen: Vorarlberger Konsortium produziert 12 Millionen Schutzmasken.
1 3

Corona-Innovationen
Vorarlberger Konsortium produziert 500.000 Schutzmasken täglich

Mit einem erfreulichen Durchbruch wandte sich die österreichische Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck heute an die Öffentlichkeit:  Unter der Koordination der Grabher Group hat sich in Vorarlberg gemeinsam mit Bandex, Getzner, der Stickerei Hämmerle, Wolford und Tecnoplast ein Konsortium zusammengeschlossen, um mit der Produktion von Schutzmasken in Vorarlberg zu beginnen. Bis zu 500.000 Masken täglich möglich Bereits jetzt ist eine Produktion von 100.000 Masken täglich möglich....

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.