Coronapandemie

Beiträge zum Thema Coronapandemie

Mit den ungenutzten Dressen des SC Bad Sauerbrunn-Nachwuchses soll auf die ernste Lage für die Kinder aufmerksam gemacht werden.
2

Kinder brauchen Sport
SC Bad Sauerbrunn beteiligt sich an stillem Protest

Wie viele andere Vereine ist auch der Nachwuchsbereich des SC Bad Sauerbrunn von der Corona-Pandemie und damit einergehenden Einschränkungen betroffen. Um ein Zeichen zu setzen traf man sich kürzlich für eine gemeinsame Protestaktion. BAD SAUERBRUNN. Der Nachwuchsbereich des SC Bad Sauerbrunn beschäftigt knapp 100 Kinder und Jugendliche. Besser gesagt würde man diese gerne so schnell wie möglich wieder beschäftigen. Bereits im Vorjahr haben sich die Präventionskonzept bewährt – die Kinder und...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Unternehmerin Petra Sieber im Gespräch mit Landtagsabgeordneter Claudia Schlager.

Internationaler Frauentag 2021
Unternehmerinnen auch in Krisenzeiten stark

SPÖ-Frauensprecherin LAbg. Claudia Schlager: „Viele Frauen sind erfolgreich als Unternehmerinnen tätig und lassen sich auch von Corona und den Lockdowns nicht entmutigen. Dennoch muss der Bund auf die oftmals Mehrfachbelastungen von Frauen eingehen und rasch und unkompliziert unterstützen.“ BEZIRK MATTERSBURG. Am 8. März wird der internationale Frauentag begangen. „Das ist nicht der Tag, um Frauen bloß ein Lächeln und ein Blümchen zu schenken, sondern der Tag, um auf deren besondere Situation...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Noch müssen wir uns gedulden bis es wieder solche Bilder vom Festivalgelände Wiesen geben kann.
5

Wiesen Festivals
"Als Veranstalter trägt man immer das Risiko"

Mit 8. Februar laufen die ersten Lockerungen nach 44 Tagen hartem Lockdown in Österreich. Für die Veranstaltungsbranche gilt aber weiterhin: es bleibt geschlossen. Die Bezirksblätter haben bei Juliane Bogner von den Wiesen Festivals nach den aktuellen Herausforderungen die die Corona-Pandmie für sie mit sich bringt gefragt. WIESEN. Am Montag durften Handel, körpernahe Dienstleistungen und der Kulturbereich (Museen, Galerien, Tiergärten, usw.), unter Einhaltung strenger Auflagen, wieder öffnen....

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Die Stühle in den Lokalen müssen aufgrund der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Lockdown weiterhin leer bleiben.
2

Gastronomie im Bezirk Mattersburg
"Vor Ostern werden wir nicht aufsperren dürfen"

Die Corona-Pandemie trifft Österreichs Gastronomen besonders hart – vorerst müssen sie, voraussichtlich bis Ende Februar, weiterhin geschlossen bleiben. Die Bezirksblätter Mattersburg haben bei einigen Unternehmern aus dem Gastrobereich im Bezirk nachgefragt wie es ihnen mit dem neuerlichen und verschärften Lockdown ergeht. BEZIRK MATTERSBURG. "Man ist total verunsichert und mit der neuen Coronavirus-Mutation weiß man gar nicht wie es weitergeht. Ob wir in absehbarer Zeit überhaupt wieder...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.