coronavirus korneuburg

Beiträge zum Thema coronavirus korneuburg

Erste Tests wurden bereits vergangenen Sonntag durchgeführt.
2

Corona im Bezirk Korneuburg
Drive-In-Teststation in der Werft in Betrieb

Seit dem Wochenende ist sie in Betrieb, die neue Corona Drive-In-Teststation am Korneuburger Werftgelände. Lange und mühsame Fahrten, etwa nach Mistelbach, sind nun nicht mehr notwendig. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Die Teststraße ist in erster Linie für COVID-Verdachtsfälle gedacht und wird vom Roten Kreuz Korneuburg im Auftrag des Landes Niederösterreich betrieben. Die ersten Proben wurden bereits vergangenen Sonntag abgenommen. Wichtig ist jedoch, nicht einfach so bei der Teststraße...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
In Korneuburg und Stockerau wird derzeit nach einem passenden Ort für eine Coronatest Drive-In-Station gesucht.
1

Corona im Bezirk Korneuburg
Drive-In-Station für den Bezirk Korneuburg

Ampel-Orange: Mehr Tests und verschärfte Maßnahmen in Schule & Co.. BEZIRK KORNEUBURG. Die Nachrichten in Sachen Corona überschlagen sich: Im Bezirk Korneuburg soll eine Corona Drive-In-Teststation eingerichtet werden. Zudem wurde der Bezirk letzten Freitag auf der Corona-Ampel orange eingefärbt, ihm somit ein "hohes Risiko" was die Ansteckung mit dem Coronavirus betrifft attestiert. Suche nach passendem Ort Nun sucht die Bezirkshauptmannschaft gemeinsam mit den Städten Stockerau und...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Eineinhalb Tage lang wurden rund 3.000 Studenten in drei "Slots" getestet. Auch positive Fälle wurden entdeckt.
8

Corona im Bezirk Korneuburg
Korneuburger "testet" 3.000 Studenten

Unternehmer aus dem Bezirk entwarf Sicherheitskonzept für Corona-Schnelltest im Austria Center. BEZIRK KORNEUBURG. 3.000 Studenten, eineinhalb Tage und ein Höchstmaß an Sicherheit – der Korneuburger Unternehmer Wolfgang Lehner war hautnah beim ersten Corona-Massen-Schnelltest im Austria Center Vienna dabei. "Das Austria Center ist ein langjähriger Kunde von uns. Als sie die ersten großen Veranstaltungen der WU organisierten, traten sie mit dem Wunsch nach einem Sicherheitskonzept an uns...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Stockerauer Spital stellt Betten auf der Internen ausschließlich für Corona-Patienten zur Verfügung.

Corona im Bezirk Korneuburg
Corona-Station im Stockerauer Krankenhaus

Das Landesklinikum Stockerau wird nicht wie im Frühjahr zum COVID-Schwerpunktkrankenhaus des Weinviertels deklariert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU (ag). "Im Unterschied zur ersten Welle werden wir jetzt nicht mehr COVID-Kliniken definieren, die hauptsächlich die Betreuung von COVID-19-Patienten wahrnehmen", erklärt Bernhard Jany, Unternehmenssprecher der NÖ Landesgesundheitsagentur. Vielmehr werden an verschiedenen Klinik-Standorten spezielle und abgegrenzte Stationen eingerichtet – im...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ab morgen kehren die Schüler wieder in die Klassenzimmer zurück.

Corona-Entwarnung in Stockerau
Sozialfachschule kehrt am Dienstag zurück

In der letzten Woche hatte sich der Betrieb in der Fachschule für Sozialberufe in Stockerau verändert. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Vier positive Coronafälle in einer Klasse führten dazu, dass ein Großteil der Schüler wieder zum Online-Unterricht zurückkehrte. Glück im Unglück hatte man dennoch, wie Direktorin Andrea Pichler erklärte: "Wir haben rasch handeln müssen, weil unsere Schüler viele Praktika in Alten- und Pflegeheimen, Kindergärten und Tagesbetreuungen machen. Zum Glück haben...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Kindergarten und Handballverein können aufatmen, Sozialfachschule wartet noch auf Corona-Testergebnisse.

Corona in Stockerau
Vier Coronafälle in Sozialfachschule Stockerau

Kindergarten und Handballverein können aufatmen – Fachschule für Sozialberufe zum Teil ins Online-Learning zurückgekehrt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Aufatmen heißt es im Kloster-Kindergarten Stockerau. Als am Wochenende eine Betreuerin positiv auf das Coronavirus getestet wurde, war die Aufregung groß. Mittlerweile wurden alle getestet und die Ergebnisse waren negativ. "Der Kindergarten ist derzeit offen, es nehmen aber sehr wenige Eltern das Betreuungsangebot in Anspruch. Ab Montag geht...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
AKNÖ-Vizepräsident Michael Fiala und Korneuburgs AK-Bezirksstellenleiter Alfred Jordan plaudern aus dem (Corona)Nähkästchen.

Corona, Kurzarbeit und die Arbeiterkammer
"Nicht alle werden überleben"

Mehr als 500 Firmen in Kurzarbeit, über 7.000 Korneuburger sind betroffen. Bisher flossen 50 Millionen Euro. BEZIRK KORNEUBURG. "Corona beschäftigt uns noch immer und wahrscheinlich auch noch ziemlich lange weiter", so die ersten Worte von Korneuburgs Arbeiterkammer-Leiter Alfred Jordan und AKNÖ-Vizepräsident Michael Fiala. Nicht nur die Arbeitswelt der AK-Mitglieder hat sich durch den Virus verändert, auch der Tagesablauf in der Kammer selbst ist ein anderer geworden. Und bei aller...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Keine weiteren Coronafälle in der Volksschule Langenzersdorf. Nach der Desinfektion durch das ABC Abwehrzentrum, geht die Ferienbetreuung am Montag wieder los.

Corona in Volksschule Langenzersdorf
Ab Montag Ferienbetreuung wieder geöffnet

Es war ein großer Schreck, als es vor rund einer Woche in Langenzersdorf auf einmal hieß: Zwei Coronafälle in der Volksschule, Ferienbetreuung geschlossen. Jetzt sind alle Testergebnisse da: Kein Kind hat sich angesteckt – ab Montag geht die Betreuung der Kleinen in den Sommerferien nach einer Woche Pause wieder weiter. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Es waren zwei Personen vom Reinigungspersonal, die sich mit dem Coronavirus infiziert hatten. Sofort wurde die Langenzersdorfer...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
1 3

Corona in Langenzersdorf – Ferienbetreuung gesperrt
ABC Abwehrzentrum desinfiziert Volksschule

Seit Montag ist die Ferienbetreuung in der Langenzersdorfer Volksschule geschlossen, das Gebäude für mindestens eine Woche gesperrt – zwei Personen des Reinigungspersonales wurden positiv auf das Coronavirus getestet. BEZIRK KORNEUBURG | LANGENZERSDORF. Seit Montag werden im Auftrag der NÖ Landessanitätsdirektion das Schulpersonal sowie jene Kinder, die Ferienbetreuung in der Volksschule in Anspruch genommen haben, auf Corona getestet. Durchgeführt wird dies vom Roten Kreuz und zwar mittels...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Sabina Gass, Markus Helmreich und Helene Fuchs-Moser sind dem ABC-Abwehrzentrum Korneuburg, vertreten durch Kommandant Oberst Jürgen Schlechter (2.v.l), sehr dankbar für die Schulungsmöglichkeiten durch erfahrene Spezialisten.

Schulung für die Sicherheit
Das ABC-Abwehrzentrum im Kampf gegen Covid-19

Das ABC-Abwehrzentrum veranstaltete gemeinsam mit der Stadtgemeinde Korneuburg zwei Informationsveranstaltungen zum Umgang mit COVID-19 und der persönlichen Schutzausrüstung. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). Die Pädagoginnen und Pädagogen der Kindergärten und des SPZ wurden von Vizebürgermeisterin Helene Fuchs-Moser, Stadtamtsdirektor Markus Helmreich sowie Bildungs-Abteilungsleiterin Sabina Gass und dem Kommandanten des ABC-Abwehrzentrums, Oberst Jürgen Schlechter, begrüßt. Im Zuge dieser...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Oberflächen, Gegenstände und alles, womit Menschen in Kontakt kommen könnten wurde von den Experten des ABC-Abwehrzentrums desinfiziert.
1 13

Corona im Bezirk Korneuburg
Corona in Stockerau: Kindergarten, Schule und Rathaus wieder "virenfrei"

UPDATE – Sonntag, 21. Juni: 570 Corona-Tests wurden in Stockerau durchgeführt. Abgesehen von den sechs positiven Fällen, gibt es keine weiteren Erkrankten. 80 Soldatinnen und Soldaten des ABC-Abwehrzentrums haben Rathaus, BH-Außenstelle, Kindergarten und Volksschule desinfiziert. Ab Montag sind diese Orte "virenfrei". Ab Montag wird auch der Betrieb im Bürgerservice wieder aufgenommen – auf Grund von Quarantäne-Maßnahmen jedoch eingeschränkt: Hinein darf man nur alleine, Mund-Nasen-Schutz...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Aktuell gibt es sechs Coronafälle in Stockerau – das Rathaus, das Bürgerservice und die Bücherei sind gesperrt.

Corona im Bezirk Korneuburg
6 Coronafälle in Stockerau – Rathaus gesperrt

Wochenlang gab es in Stockerau keine Coronapatienten, nach einem ersten positiven Fall in der Volksschule Wondrak, wurden nun auch vier Mitarbeiter des Rathauses positiv auf das Coronavirus getestet. Das Rathaus ist bis auf weiteres gesperrt. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU. Die Klassenkameraden sowie Lehrer des zehnjährigen Volksschülers sind in 14-tägiger Heimquarantäne. Jetzt steht auch fest, die Schwester des Buben, die den St. Koloman-Kindergarten besucht, ist ebenfalls positiv. Zudem...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Zwar gibt es klare Regeln, dennoch dürfen Patienten nun wieder besucht werden.

Landesklinikum Korneuburg-Stockerau
Besuche sind nun wieder möglich

Aufgrund der aktuell positiven Entwicklungen der Corona-Erkrankungszahlen, sind Besuche in den Landeskliniken Korneuburg-Stockerau nun wieder vermehrt möglich. BEZIRK | STADT KORNEUBURG | STOCKERAU. Waren diese bisher nur auf en Palliativstationen, bei Geburten und bei Kindern erlaubt, sollen die strengen Maßnahmen nun nach und nach – vorsichtig – gelockert werden. Denn nach wie vor habe der Schutz der Patienten sowie der Mitarbeiter oberste Priorität, dennoch will man wieder vermehrt...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
#aufkorneuburgschauen - nicht nur das Motto von Vizebürgermeisterin Gabriele Fürhauser, Gemeinderätin Patricia Katsulis und Gemeinderätin Bernadette Haider-Wittmann.

Korneuburger Gastro-Challenge
SPÖ Korneuburg ruft Hilfs-Aktion für Wirte ins Leben

Es ist eine Aktion zur Unterstützung der Korneuburger Gastronomie, die die SPÖ-Fraktions unter dem Namen "Gastro-Challenge" ins Leben gerufen hat. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. "Wir wissen, dass es für unsere Gastrobetriebe momentan keine leichte Zeit ist. Unsere Fraktion hat daher zusammengelegt und um mehr als 500 Euro Gutscheine von den Korneuburger Lokalen besorgt. Diese werden nun täglich auf Facebook verlost", erzählt Vizebürgermeisterin Gabriele Führhauser. Und so geht’s Mit kurzen...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Zwei Soldaten im Hagenbrunner Postzentrum wurden positiv getestet. Aufgrund strenger Hygienemaßnahmen kam es zu keinen weiteren Ansteckungen.

Bundesheer-Einsatz im Postzentrum Hagenbrunn
Zwei Soldaten Corona-positiv getestet

Der Einsatz des Bundesheeres in den beiden Post-Logistikzentren in Hagenbrunn und Inzersdorf kommt nicht aus den Schlagzeilen. Jetzt gibt es auch zwei Corona-positive Soldaten. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. "Ja, es stimmt. Zwei Soldaten wurden bei den stichprobenartigen Tests im Hagenbrunner Post-Logistikzentrum, die durch die Bezirkshauptmannschaft angeordnet wurden, positiv auf das Coronavirus getestet", bestätigt Wolfgang Eckel vom ABC-Abwehrzentrum Korneuburg. Die beiden hatten selbst...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Ab sofort gibt es wieder Parteienverkehr mit vorheriger Terminvereinbarung in der BH Korneuburg.

Wieder "ganz persönlich"
BH Korneuburg wieder für Parteienverkehr geöffnet

Auch bei der Bezirkshauptmannschaft Korneuburg geht es Stück für Stück zurück in Richtung Normalität. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. So ist es mittlerweile wieder möglich, unbedingt notwendigen Parteienverkehr aufzunehmen. Allerdings kann man nicht einfach, so wie bisher, in das Gebäude hineinspazieren, sondern muss im Vorfeld einen Termin vereinbaren. Zum Schutz der Bürger als auch der BH-Mitarbeiter wurden in den letzten Wochen Schutzwände aus Glas und Kunststoff aufgebaut sowie notwendige...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Miriam aus Stockerau und Sarah aus Hollabrunn holten sich ihr Essen für zu Hause aus der Dorfschenke in Oberzögersdorf.

Gastro-Öffnung im Bezirk Korneuburg
Ende der trockenen Zapfhähne

Nach zwei Monaten Zwangssperre sind für Wirte nicht alle Probleme vorbei. BEZIRK KORNEUBURG | STOCKERAU | OBERZÖGERSDORF. Die Erkenntnisse des ersten Wochenendes nach der Sperre könnten für die Gastronomen nicht unterschiedlicher sein. Während kleinere Lokale auf Grund der rigorosen Beschränkung der Sitzplätze pro Tisch beziehungsweise der vorgeschriebenen Sicherheitsabstände schnell "voll" waren, sieht es für Betreiber von großen Lokalen nicht so rosig aus. Voller Einsatz für wenig...

  • Korneuburg
  • Friedrich Doppelmair
Der Erkundungstrupp – Amtsarzt, Streitkräftebasis und ABC-Experten – macht sich ein erstes Bild vom Hagenbrunner Postzentrum.
1 2

Corona im Bezirk Korneuburg
Virus-Explosion im Hagenbrunner Postzentrum

Sprach man bei der Post vorgestern noch von 30 positiven Corona-Fällen unter den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Hagenbrunner Paketzentrum, so sind es mittlerweile weit über 60. Zudem macht sich die ABC-Einheit des Bundesheeres zum Desinfizieren der Räumlichkeiten bereit, die Logistikeinheit wird mit Sonntag zudem 250 Mann stellen, die in zwei bis drei Schichten den Postbtrieb aufrechterhalten und unterstützen werden. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. 30 positive Corona-Fälle, nach...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
300 Mitarbeiter gibt es im Hagenbrunner Postzentrum – zehn Prozent davon sind am Coronavirus erkrankt.

Corona im Bezirk Korneuburg
30 Corona-Fälle im Hagenbrunner Postzentrum

Coronafälle im Hagenbrunner Logistikzentrum: 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wurden letzte Woche positiv getestet. BEZIRK KORNEUBURG | HAGENBRUNN. Zwar gibt es derzeit keine Neuinfektionen bei den Einwohnerinnen und Einwohnern des Bezirkes Korneuburg, an den Mitarbeitern des Hagenbrunner Post-Logistikzentrums ging der Virus aber nicht spurlos vorüber. Seit letzter Woche gibt es dort 30 positive Corona-Fälle – alle sind in Heimquarantäne. Mittlerweile wurden alle Mitarbeiter getestet,...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Eine "süße" Überraschung für das Rote Kreuz: Andreas und Walter Heindl mit Monika Pfeffer vom Roten Kreuz.

Ein süßes Dankeschön
Schokolade für die Krisen-Helfer

Die Corona-Zeit fordert alle, vor allem aber die vielen Helfer – darunter auch eine große Anzahl Ehrenamtlicher, die sich unermüdlich in den Dienst der guten Sache stellen. BEZIRK KORNEUBURG. Um genau diesen eine Freude zu machen und ein süßes "Danke" zu überbringen, stellten sich Andreas und Walter Heindl von der gleichnamigen Confiserie jüngst mit einer ganz besonderen Lieferung beim Roten Kreuz Ernstbrunn-Korneuburg-Stockerau ein. Sie überbrachten 13 Paletten voll mit Schokolade für alle...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Pausenhalle des Korneuburger Poly, wo sich sonst die Schülerinnen und Schüler tummeln, ist derzeit verwaist.

Corona und das Poly Korneuburg
Handwerk kann man nicht digital erlernen

Wie alle anderen Bildungseinrichtungen, hat auch die Polytechnische Schule Korneuburg der besonderen Situation Rechnung tragen müssen. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Und dennoch, ist das Poly nicht vergleichbar mit anderen Schulformen, geht es hier doch vorrangig um die Vorbereitung auf den Beruf und die Suche nach einer passenden Lehrstelle. Zum Glück wurde jedoch im laufenden, so jäh unterbrochenen Schuljahr schon sehr vieles erledigt oder vorbereitet, wie Direktorin Sabine...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Wer Lust auf einen abwechslungsreichen Speiseplan hat – viele Korneuburger Lokale bieten einen Lieferservice an.

Coronavirus im Bezirk Korneuburg
Korneuburgs Gastro liefert nach Hause

Gerade jetzt die Unternehmen vor der eigenen Haustüre zu unterstützen ist wichtiger denn je. Viele Gastronomen der Bezirkshauptstadt bieten nun Lieferservice an und bringen den Menschen das Essen nach Hause. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Wer also ein wenig Abwechslung im Speiseplan braucht, es sich leisten kann und die Korneuburger Wirte unterstützen will, diese Lokale liefern nach Hause: Restaurant Der Grieche: Liefer- und Abholservice ab 18. März. Lieferzeit: Dienstag bis Samstag 12 - 21...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Korneuburgs Stadt-Chef Christian Gepp wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Gemeinsam mit seiner Familie ist er in häuslicher Quarantäne.

Corona im Bezirk Korneuburg
Stadt-Chef Gepp positiv getestet – so geht es Christian Gepp jetzt

Coronavirus macht auch vor Korneuburger Bürgermeister nicht Halt – wir haben nachgefragt, wie es ihm geht. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Man merkt, das Sprechen strengt ihn an. Als wir Montag Vormittag mit Korneuburgs Bürgermeister Christian Gepp telefonieren, merkt man, so ganz ohne ist eine Infektion mit dem Coronavirus nicht. Und wie geht es ihm? "Es geht. Ich bin nicht 100 prozentig fit, aber auch nicht so krank, dass ich dauernd im Bett liegen müsste", erzählt der Stadt-Chef, der gemeinsam...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Die Brücke über die B305 in Korneuburg wurde beschmiert.
2

Beschmiert
Brücke in Korneuburg als Leinwand missbraucht

Kein Ausdruck künstlerischer Freiheit, sondern schlicht und einfach Sachbeschädigung – Korneuburger Polizei sucht nach Hinweisen auf Brücken-Sprayer. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. In der Nacht von Montag auf Dienstag (16. auf 17. März 2020) wurde in Korneuburg die Brücke über die B305 von bislang unbekannten Tätern beschmiert. Auf einer Seite prangt nun der Schriftzug "Virus COV 19", auf der anderen Seite "COV 19". Die Korneuburger Polizei ist dankbar für sachdienliche Hinweise unter...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.