Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Aktuelle Zahlen aus dem Bezirk Steyr & Steyr-Land.

Corona-Fälle in Steyr & Steyr-Land
60 Neuinfektionen seit Freitag

Mit Stand Montag, 19. April, 8.30 Uhr, gibt es in Steyr & Steyr-Land insgesamt 224 „aktive“ Fälle von bestätigten Infektionen mit dem Corona-Virus. STEYR & STEYR-LAND. Seit Freitag, 16. April, sind in Steyr-Stadt 24 Neuinfektionen dazugekommen.  In Steyr-Land sind 36 Neuinfektionen gemeldet worden. Die Gesamtzahl aller seit Beginn der Krise positiv getesteten Personen aus den beiden Bezirken beträgt 6.107. Die 7-Tage-Inzidenz – das ist der Wochendurchschnitt an neu gemeldeten Corona-Fällen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirksrundschau Steyr
Das Corona-Virus SARS-CoV-2 bestimmt den Alltag der Österreicher bereits seit Mitte März des vergangenen Jahres.
59 3 14

Corona-Fälle in Oberösterreich
3.988 Corona-Infizierte, 332 Neuinfektionen, 1.674 Verstorbene

Die Corona Zahlen heute: Mit Stand Montag, 19. April 2021, 8 Uhr, gibt es in Oberösterreich 3.988 "aktive" Fälle bestätigter Corona-Infektionen. Innerhalb der vergangenen 24 Stunden sind 332 neue Infektionen gemeldet worden. Bisher sind 1.674 Menschen mit einer Corona-Erkrankung verstorben. 280 (+9/24 Stunden) Corona-Kranke werden derzeit in den oö. Spitälern behandelt. 70 (+3) davon befinden sich auf einer Intensivstation. Achtung: Alle in diesem Beitrag ersichtlichen Daten zu Lage in OÖ...

  • Oberösterreich
  • Online-Redaktion Oberösterreich
Fotos: OÖRK/Grillmayr
5

Steyr Land
Feuerwehren unterstützen bei Corona-Schutzimpfungen

STEYR LAND/BAD HALL. Seit dem 26. März 2021 wird das Rote Kreuz von den Feuerwehren des Bezirks Steyr Land bei der Durchführung der Corona-Schutzimpfungen unterstützt. Seit dem Beginn der Impfstraße im Stadttheater Bad Hall ist eine Unterstützung der Feuerwehren gegeben. "Die Organisation gemeinsam mit dem Roten Kreuz funktioniert bestens! Unsere Feuerwehren unterstützen vor allem mit Ordnerdienst im Stadttheater Bad Hall“, so Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Mayr Wolfgang. Die eingesetzten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
So ausgelassen wie die Jugendlichen auf dem Foto feiern Nina (18) und Lukas (18) schon seit mittlerweile einem Jahr nicht mehr – Alexandra (16) kam wegen der Pandemie noch gar nicht in den Genuss des Fortgehens.
4

Junge Menschen leiden
„Habe bereits ein Jahr meiner Jugend verloren“

Das Corona-Virus hat viele hart getroffen, besonders Jugendliche leiden unter den Auswirkungen der Krise. BEZIRK. „Ich vermisse es sehr, meine Freunde zu treffen und fortzugehen“, sagt Nina aus Haidershofen. In ein paar Tagen wird sie 18, ihren Geburtstag hätte sie gerne ausgiebig gefeiert. „Meine Schwester wurde im März 20 Jahre alt und wir hatten vor, unsere Geburtstage zusammenzulegen und uns eine Halle zu mieten. Es wäre eine große Party geworden“, so die Haidershofnerin. Vor der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
„Das innere Ennstal dürfte nicht so wichtig sein, obwohl Weyer ein Altenheim, ein Reha-Zentrum und einen Lebenshilfe-Standort sowie doch etliche Handels- und Gewerbebetriebe vorzuweisen hat“, machte ein Bürger seinem Ärger Luft.
3

Ärger bezüglich Corona-Tests
Angebot in Weyer wurde stark reduziert

Bis vor kurzem konnte man sich in Weyer fünf Mal pro Woche auf das Corona-Virus testen lassen – nun wurde das Angebot auf ein Mal pro Woche reduziert. Bürgermeister Gerhard Klaffner ist verärgert und fordert vom Land mindestens drei Test-Tage pro Woche ein. WEYER. Für Bürgermeister Gerhard Klaffner eine völlig inakzeptable Situation: Das Angebot bezüglich Corona-Tests wurde in Weyer von fünf Möglichkeiten pro Woche auf eine reduziert. „Das innere Ennstal dürfte nicht so wichtig sein, obwohl...

  • Steyr & Steyr Land
  • Marlene Mitterbauer
Die sonst energiegeladene Oberösterreicherin Lisa Stallinger erkrankte im September 2020 an Corona. Long Covid hat ihr Leben komplett verändert.
1

Long-Covid-Patientin
"Das ist einfach keine Lebensqualität"

Die 28-jährige Linzerin Lisa Stallinger erkrankte im September des Vorjahres an Corona. Nach einer vermeintlichen Genesung bekam sie Erschöpfungszustände und immer wiederkehrendes Kopfweh und Fieber. Diagnose: Long Covid.  Die BezirksRundschau hat nachgefragt, wie sich das Leben der jungen Frau seit ihrer Erkrankung verändert hat. Sie sind ja noch sehr jung und leiden trotzdem an den Folgen ihrer Covid-Erkrankung? Wie macht sich das bemerkbar? Stallinger: Ich überanstrenge mich schnell, als...

  • Oberösterreich
  • Marlene Mülleder
Impfungen sind für die Gesellschaft nahezu unverzichtbar.

MINI MED Webinar
Wie funktionieren Impfungen?

Impfungen sind einer der wichtigsten medizinischen Schutzmechanismen. Darüber referierte Daniel Tiefengruber in einem MINI MED Webinar. ÖSTERREICH. Durch Impfungen können wir unseren Körper vor gefährlichen Krankheiten schützen. Im Grunde steckt ein Trick dahinter, mit dem das Immungedächtnis unseres Körpers aktiviert wird, unser Immunsystem dadurch Krankheitserreger erkennt und darauf gezielt reagieren kann. In seinem MINI MED-Webinar gab Daniel Tiefengraber vom Institut für spezifische...

  • Wien
  • Michael Leitner
Hygienemaßnahmen sind ein wichtiger Bestandteil.

MINI MED Webinar
Angst vor Covid-19? So schützen Sie sich!

Welche zusätzlichen Schutzmaßnahmen sind sinnvoll, um eine Infektion zu vermeiden? ÖSTERREICH. Trotz Maskenpflicht, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder stetig an. Wie kann sich jeder Einzelne besser vor einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 schützen? Webinar: Jetzt anmeldenEine Basis ist natürlich ein starkes Immunsystem, das sich etwa durch Bewegung an der frischen Luft ankurbeln lässt. Auch in Sachen Ernährung kann man die Abwehrkräfte gut...

  • Wien
  • Michael Leitner
Die Gruppe „Sound Gurus“ erspielte mehr als 4000 Euro für den guten Zweck.

Livestream-Konzert „Stream Aid“
Sound Gurus erspielten 4100 Euro für schwerkranke Kinder

Mehr als 4000 Euro Spendengelder für „Verein emotion – Erlebnishof für schwerkranke Kinder“ konnte die Musikgruppe „Sound Gurus“ mit einem Livestream-Konzert einspielen. STEYR & STEYR-LAND. „Stream Aid“ lautete der Titel des am 20. Februar live übertragenen Benefiz Konzerts der „Sound Gurus“. Veranstaltet wurde das Projekt in Kooperation mit „Kern Musikinstrumente“ aus Ternberg und der Steyrer Werbeagentur „Werbeberg KG“. Durch Spenden und Sponsoring kamen dabei 4100 Euro zusammen, die die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Andreas Gruber, Vorstand der Uniklinik für Neurochirurgie am Kepler Universitätsklinikum in Linz: Kein plausibler Zusammenhang zwischen Hirnvenen-Thrombosen und Corona-Impfung mit Astra Zeneca.
3 2

Impfung
Neurologie-Experte Gruber: Hirnvenen-Thrombosen durch Astra Zeneca nicht plausibel

Nach Frankreich und Italien hat gestern auch Deutschland die Impfung mit Astra Zeneca ausgesetzt. Hintergrund waren neue Meldungen von Thrombosen in Hirnvenen im zeitlichen Zusammenhang mit der AstraZeneca-Impfung. Österreich hält am Impfstoff fest. Die Europäische Arzneimittelbehörde will heute, Dienstag, einen Sicherheitsbericht über den Impfstoff vorlegen, auch die WHO berät heute. OÖ. "Mir ist aus heutigem Wissenstand kein plausibler Mechanismus bekannt, der eine Hirnvenen-Thrombose mit dem...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Zwar unter ganz strengen Sicherheitsvorkehrungen, aber endlich wieder Fußball: Seit gestern sind die Jüngsten des  SKV wieder zurück am Fußballplatz.

SK BMD Vorwärts Steyr
Nachwuchskicker wieder am Platz

Seit Montag, 15. März 2021, trainiert der SKV-Nachwuchs wieder – unter Einhaltung des strengen Präventionskonzepts. STEYR. Viele Wochen hielten sich die heimischen Nachwuchskicker so gut wie möglich mit Heimtraining fit. Seit 15. März ist unter speziellen Voraussetzungen das Training in Kleingruppen wieder erlaubt. Weder Zweikämpfe, noch KörperkontaktIn der aktuellen Situation darf der Ball in Kleingruppen mit maximal zehn Spielern rollen - dabei muss in der Regel ein Abstand von zwei Metern...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Oberösterreichs Landespolizeidirektor Andreas Pilsl: Massive Drohungen von Corona-Leugnern gegen Politiker, Lehrer und Polizisten.
1

Polizei
Morddrohungen von Corona-Leugnern gegen Politiker

"So etwas haben wir bisher nicht gekannt", berichtet Oberösterreichs Polizeidirektor Andreas Pilsl über "massive Morddrohungen" gegen Landespolitiker von Gegnern der Corona-Maßnahmen und Corona-Leugnern. OÖ. Demnächst geht am Linzer Landesgericht die Verhandlung gegen einen Mann über die Bühne, der mehrmals und wiederholt Morddrohungen gegen Spitzen der oö. Landespolitik abgegeben haben soll – aus Zorn über die Corona-Maßnahmen und -Einschränkungen. Kein Einzelfall, auch gegen weitere Personen...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Studienergebnisse machen Hoffnung darauf, dass mit dem vom Innviertler Genetiker Josef Penninger entwickelten APN01 demnächst ein wirksames Medikament zur Behandlung von Corona-Kranken zur Verfügung stehen könnte.
2

Corona
Gute Studienergebnisse für Anti-Corona-Medikament von Genetiker Penninger

Das auch an der Johannes Kepler Uniklinik erprobte Medikament APN01, entwickelt vom Innviertler Genetiker Josef Penninger, zeigt laut ersten offiziellem Studienergebnis die gewünschte Wirksamkeit bei Corona-Infektionen und eine gute Verträglichkeit. Während bislang nur die Impfungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie entscheidende Ergebnisse zeigten, gibt es bislang kein Medikament, das bei der Behandlung von Corona-Kranken überzeugen konnte. Viel Hoffnung wurde in das von Penninger im...

  • Oberösterreich
  • Thomas Winkler, Mag.
Kollegiale Führung, Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr.

Ein Jahr Corona-Pandemie
Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf Steyr zieht Bilanz

Am 8. März jährt sich die Aufnahme des ersten COVID-Patienten im Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum. Damals wurde ein mit dem Coronavirus infizierter deutscher Staatsbürger als oberösterreichweit erster Patient am Standort Steyr aufgenommen. Seither sind die MitarbeiterInnen mit einer nie dagewesenen Herausforderung konfrontiert. Dank des großen Engagements und der hervorragenden Zusammenarbeit aller Bereiche konnte die Krise bis dato jedoch bestmöglich gemeistert werden. KIRCHDORF/STEYR. Im...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Viele Wirtshäuser und Restaurants stellen im November 2020 auf Lieferservice und Take-Away um.

Wirte & Restaurants
Abhol- und Lieferservices in Steyr & Steyr-Land im Überblick

Viele Wirtshäuser und Restaurants stellen im November 2020 auf Lieferservice und Take-Away um: ein Überblick für Angebote in Steyr & Steyr-Land. STEYR & STEYR-LAND. Nach dem ersten Lockdown im Frühling 2020 müssen die Wirte nun erneut ihre Pforten schließen. Erstmal bis Ende November. Zahlreiche Gastronome der Region Steyr haben auf diese Maßnahmen aber sehr rasch reagiert und – wie bereits im ersten Lockdown – auf Abhol- und Lieferdienst umgestellt. Um die Wirte in der Region zu unterstützen,...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Corona-Virus
Mobile Testteams für das Ennstal ab 1. März

Ab 1. März 2021 ergänzen fünf mobile Teams die fixen Teststraßen. Auch in vier Ennstal-Gemeinden werden die Testteams unterwegs sein. STEYR-LAND. Das Land OÖ baut sein Gratis-Testangebot weiter aus. Ab 1. März werden an insgesamt 85 Standorten die Testungen angeboten. Neben den neuen fixen Teststraßen in Altheim, Unterweissenbach, Pregarten, Traun und dem Testbus in Linz, die diese Woche dazu gekommen sind, machen diese Erweiterung fünf mobile Testteams möglich, die abwechselnd in 25 Gemeinden...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Schuldnerberater Horvath: „Viele, die bereits vor Covid19 finanzielle Probleme hatten, sind nun in einer ausweglosen Situation.“

Schuldnerberatung Steyr gibt finanzielle Tipps
„Nachwehen der Pandemie kommen erst“

„Zu viele Unbekannte“: Für 2021 rechnet Schuldnerberatung OÖ mit einem Anstieg von Beratungen. STEYR & STEYR-LAND. Ende Jänner waren in der Region 4090 Menschen arbeitslos gemeldet. Im Vergleich zum Vorjahr ist das ein Plus von 462 Personen. Fast alle Altersgruppen haben stark zugelegt, bis auf die unter 19-Jährigen: Hier gibt es fast um 30 % weniger Arbeitssuchende als vor einem Jahr. Mit Prognosen für die Zukunft bleibt der Steyrer AMS-Chef Franz Sandmair vorsichtig: „Es gibt viel zu viele...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Laufen in Steyr & Steyr-Land
Tipps & Tricks für Gleichgesinnte

Die Tage werden wieder länger und vor allem auch etwas wärmer. Die Facebookgruppe „Laufen in Steyr und Umgebung“ lädt Laufbegeisterte zum Informationsaustausch. STEYR & STEYR-LAND. Wer Tipps und Tricks fürs Laufen sucht, ist in der Facebookgruppe „Laufen in Steyr und Umgebung“ richtig. In erster Linie soll die Gruppe dem Erfahrungsaustausch Gleichgesinnter mit Infos zu Lieblingslaufstrecken, dem passenden Schuhwerk und eventuell auch dazu, einen Trainingspartner zu finden, dienen – unter...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Politik- und Medienanalytikerin Maria Pernegger: „Müssen aufpassen, uns nicht durch hochemotionale Debatten spalten zu lassen.“
2

Interview mit Politik- und Medienanalytikerin Maria Pernegger
„Emotionen schlagen Fakten fast immer!“

Maria Pernegger ist Politik- und Medienanalytikerin und Geschäftsführerin von „MediaAffairs“. Die Medienagentur mit Sitz in Losenstein analysiert Berichte aus Print, Online, TV, Radio und Social Media. LOSENSTEIN. Die Medienexpertin im Interview über die Wirkung von Emotionen, Fakten und verschiedene Meinungen in der Pandemie. Sehen Sie Social Media eher als Fluch oder als Chance? PERNEGGER: Noch vor 100 Jahren war Zugang zu Wissen und Informationen nur den Eliten möglich. Heute ist das anders...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Die heimischen Friseure sind ausgebucht. So auch Rija und Christina (v. l.), die Inhaberinnen von Hair & Beauty am Stadtplatz in Steyr.

Lokalaugenschein bei Friseur, Handel & Kosmetik
„Endlich wieder Farbe am Kopf“

Strähnchen, Dauerwelle & die perfekte Föhnfrisur: Bei den heimischen Friseuren laufen die Telefone heiß. STEYR & STEYR-LAND. Nach sechs Wochen Corona-Lockdown konnten Handel und alle körpernahen Dienstleister wie Friseure, Kosmetiker und Masseure letzte Woche wieder ihre Pforten öffnen. Darunter das Vitalzentrum in Sierning. Inhaberin Sabine Hörmann und ihr Team bieten vor Ort neben verschiedenen Beautybehandlungen auch medizinische Heilmassagen an. Chefin Hörmann empfindet die aktuelle...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Arbeiterkammer Steyr zieht Bilanz
Beratung im Krisenjahr 2020 verdreifacht

Die Arbeiterkammer Steyr zieht Bilanz: Sowohl die telefonische als auch die Beratung per E-Mail ist deutlich gestiegen. Insgesamt konnten die Experten aus Steyr im Jahr 2020 10,3 Millionen Euro erkämpfen. STEYR. Die Covid-19-Krise schlägt sich auch in der Bilanz der AK Steyr über das Jahr 2020 nieder: Die Sorgen, Ängste und Probleme der Beschäftigten im Bezirk führten zu einer Steigerung der telefonischen Beratungen um mehr als 70 Prozent. Die Beratungen per E-Mail haben sich fast verdreifacht....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Als Gewinner darf sich nun Markus Pöberl zwischen einem JBL Bluetooth Lautsprecher oder einem Jahresabo für Netflix oder Spotify entscheiden.

JVP OÖ
Junger Ternberger ist Sieger der JVP-Skichallenge

Als Alternative zum jährlichen JVP-Schitag in Hinterstoder, fand von Freitag, 5. Februar, bis Samstag, 13. Februar, die erste JVP-Skichallenge online statt. Mit dabei Markus Pöberl aus Ternberg. STEYR & STEYR-LAND. „Es freut mich sehr, dass an unserer ersten JVP-Skichallenge über 600 Personen aus ganz Oberösterreich teilgenommen habe“, sagt JVP-Obfrau Nationalratsabgeordnete Claudia Plakolm. „Mit unserer JVP-Skichallenge wollten wir aber nicht nur die Möglichkeit schaffen, sich mit Freunden zu...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Zusätzlicher Standort
Neue Covid-Teststraße in Mittelschule Weyer

Nachdem das Land Oberösterreich bereits fünf neue Teststandorte fixiert und damit die tägliche Kapazität auf 33.000 ausgeweitet hat, wurde jetzt weiter ausgebaut. Ab Montag wird auch in der Mittelschule Weyer auf das Coronavirus getestet. WEYER. Ab Anfang kommender Woche kommt ein weiteres Testangebot im Bezirk in Weyer hinzu: Vor Ort getestet wird montags in der Zeit von 13 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 9 bis 12 Uhr. Anmeldung dazu auf oesterreich-testet.at oder tel. unter 0800/220330....

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
Mit seinem Abschlussprojekt will Christof Hofer eine Erleichterung in den Homeoffice- und Homeschooling-Alltag bringen.
2

HTL Steyr
Stehpult fürs Homeoffice konstruiert & gefertigt

Langes Sitzen ist eine Belastung für den Körper – vor allem das vermehrte Homeoffice macht das nicht besser. STEYR. Im Rahmen seiner Abschlussarbeit konzipierte und konstruierte Christof Hofer aus der 4. Klasse der Fachschule für Maschinenbau und Fahrzeugtechnik an der HTL Steyr ein Stehpult, das sowohl in ergonomischer Hinsicht als auch in praktikabler Anwendbarkeit keine Wünsche offenlässt. Zuerst war eine Konstruktionszeichnung erforderlich. Bei der Fertigung schenkte der Absolvent dann der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

Spannende Tage in Weyer: Es gibt Kurse für die Altersgruppen 12 bis 15, 9 bis 12 und 7 bis 9 Jahre.
3
  • 20. Juli 2021
  • Neue Mittelschule Weyer
  • Weyer

Drei spannende Tage bei der KinderUni Ennstal

KinderUniEnnstal 2021 – geplant von 20. bis 22. Juli: In drei vollen Tagen mit 30 Lehrveranstaltungen und sieben Exkursionen entdecken die KinderUni-Studierenden an der NMS Weyer mit spannenden Dozenten die Welt der KinderUni. ENNSTAL. Von 20. bis 22. Juli werden dabei in Weyer unter vielem anderen Saurierknochen erforscht, Arduino Boards programmiert, die Tierärztepraxis besucht, Parkour und Selbstverteidigung trainiert und in den Weltraum geschaut. Haltet euch den Termin frei und lasst euch...

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.