Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Fallzahlen, Hospitalisierungen, Genesene – hier gibt es alle aktuelle Zahlen aus Tirol.
7 2 2

Corona in Tirol
Donnerstag: 196 positive Testergebnisse seit gestern früh (mit Karte)

TIROL. Seit den ersten Coronafällen in Tirol hat sich die Zahl der mit dem Coronavirus laufend verändert. Hier geht es zum Corona-Ticker. Hier gibt es die Zahlen zum Impffortschritt in Tirol. +++ Update, 19. Mai 8:30 +++ 196 positive Testergebnisse seit gestern frühZahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden infizierten Personen: 196Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden wieder genesenen Personen: 303Zahl der innerhalb der vergangenen 24 Stunden bekannt gewordenen verstorbenen...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Seit kurzem kann man sich in Tirol für die vierte Coronaschutzimpfung anmelden. Viele sind sich noch nicht sicher, ob sie das Angebot annehmen wollen oder sie lehnen die vierte Impfung gänzlich ab.
Aktion 2

Umfrageergebnis
Viele wollen auf die vierte Coronaimpfung verzichten – Umfrage der Woche

Seit kurzem kann man sich in Tirol für die vierte Coronaschutzimpfung anmelden. Viele sind sich noch nicht sicher, ob sie das Angebot annehmen wollen oder sie lehnen die vierte Impfung gänzlich ab. TIROL (skn). Seit kurzem empfiehlt das Nationale Impfgremium (NIG) eine vierte Covid19-Impfung für Personen ab 80 Jahren und für immungeschwächte und immunsuprimierte Menschen jeden Alters. Anmelden für die vierte Impfung kann sich jeder, der sich zum vierten Mal gegen eine Infektion mit dem...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Ab Mittwoch, 27. April, können sich alle Impfwilligen zur vierten Coronaimpfung anmelden. Das NIG empfiehlt die vierte Impfung für über 65jährige und immungeschwächte Personen.
2

Tirol impft
Anmeldung zu vierter Impfung für vulnerable Gruppen ab Mittwoch

Ab Mittwoch, 27. April, können sich alle Impfwilligen zur vierten Coronaimpfung anmelden. Das NIG empfiehlt die vierte Impfung für über 65jährige und immungeschwächte Personen. Sechs Monate nach der dritten Impfung, ist eine Coronaimpfung für jeden möglich. TIROL. Das Nationale Impfgremium (NIG) empfiehlt eine vierte Coronaimpfung für Personen ab 80 Jahren, schwerwiegend immungeschwächte beziehungsweise stark immunsupprimierte Personen. Diese kann frühestens vier Monate nach der dritten Impfung...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die FPÖ Tirol kritisiert wiederholt die hohen Kosten für das Tiroler Testmanagement. Die Gelder wären besser in das Krankenhauspersonal und die Infrastruktur investiert worden.
1

Coronavirus
FPÖ Tirol übt weiterhin Kritik an Kosten für Teststrategie

Die FPÖ Tirol kritisiert wiederholt die hohen Kosten für das Tiroler Testmanagement. Die Gelder wären besser in das Krankenhauspersonal und die Infrastruktur investiert worden. TIROL. In Tirol wurden über 260 Millionen Euro für Coronatests ausgegeben. Getestet wurden auch symptomlose Personen, so Markus Abwerzger, FPÖ-Landesparteiobmann Tirol. Durch die Quarantänemaßnahmen sei Tirol beinahe wirtschaftlich ruiniert worden. Wiederholt kritisiert er auch die gesamte Teststrategie in der...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Zahlreiche Menschen waren pandemiebedingt lange in Kurzarbeit. Für diese Personen gibt es 500 Euro Unterstützungsleistung.

Corona
500 Euro Bonus für alle mit mehr als 10 Monaten Kurzarbeit

Zahlreiche Menschen waren pandemiebedingt lange in Kurzarbeit. Für diese Personen gibt es 500 Euro Unterstützungsleistung. TIROL. Der Langzeit-Kurzarbeits-Bonus in Höhe von 500 Euro ist eine Unterstützungsleistung für Personen, die für einen langen Zeitraum aufgrund der Coronapandemie in Kurzarbeit waren. Die Arbeiterkammer (AK) und der Österreichische Gewerkschaftsbund (ÖGB) haben sich bei der Bundesregierung dafür eingesetzt, dass Betroffene aufgrund der langen Dauer Ihrer Kurzarbeit diese...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
In der Schweiz und in Spanien wurde die Quarantäne für alle – auch für positiv getestete Personen abgeschafft. In Österreich wurden die Quarantäneregeln gelockert. In unserer Umfrage der Woche zur Aufhebung de Quarantäne ist die Meinung gespalten
Aktion 2

Umfrageergebnis
Quarantäneregelungen bleiben umstritten – Umfrage der Woche

TIROL (skn). In der Schweiz und in Spanien wurde die Quarantäne für alle – auch für positiv getestete Personen abgeschafft. In Österreich wurden die Quarantäneregeln gelockert. In unserer Umfrage der Woche zur Aufhebung de Quarantäne ist die Meinung gespalten. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zur Abschaffung der QuarantäneIn unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, ob man wie in Spanien die Corona-Quarantäne auch für positiv Getestete abschaffen sollte. Hier das Ergebnis unserer...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Wirtschaftswissenschafter Univ.-Prof. Gottfried Tappeiner sieht die Klimakrise als zukünftigen Konjunkturmotor.

Wirtschaftswissenschafter Tappeiner im Gespräch
"Die Unsicherheit ist Gift"

Gottfried Tappeiner leitet an der Universität Innsbruck das Institut für Wirtschaftstheorie, -politik und -geschichte. RegionalMedien Tirol: Die Frage, die wohl die meisten am brennendsten interessiert zum Einstieg: Gibt es eine Prognose über die zeitliche Dauer der derzeitigen hohen Inflation? Gottfried Tappeiner: "Nein, gibt es nicht. Was aber sicher scheint, ist, dass in den etwa kommenden acht Monaten die Inflation hoch bleibt, da immer der Wert aus dem gleichen Monat des Vorjahres...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler

Infos zum Testen und Impfen
Schutz gegen Corona - das gilt ab 1. April 2022 in Tirol

Die Maskenpflicht, vor allem FFP2-Masken, entwickeln sich für manche sicherlich schon zum begehrten Sammelobjekt. So wie Sommer- und Winterkleidung könnten auch Masken in den Schränken für jede Saison aufbewahrt werden, wie unser Cartoonist Roman Ritscher meint. Weiterführende Informationen zum Covid-Testangebot und Covid-ImpfangebotAb 16. April stehen die Impfstellen Inntalcenter Telfs und Kaufhaus Tyrol Innsbruck nicht mehr zur Verfügung. In den nahegelegenen Impfzentren Imst und Messe...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Mit 1. April endet das Angebot der Gratistests.

Tirol testet
Fünf kostenlose PCR- und Antigentests ab 1. April

TIROL. Der Bund hat angekündigt, dass ab 1. April das Angebot der kostenlosen Tests endet. Pro EinwohnerIn stehen aber je fünf kostenlose PCR-Tests und fünf kostenlose Antigentests zur Verfügung. Standorte für kostenloses behördliches ScreeningWeiterhin kostenloses behördliches Screening an folgenden elf Standorten für Verdachtsfälle/Kontaktpersonen: Screeningstraße Innsbruck (Olympiaworld), Screeningstraße Imst (Schwimmbadweg 20), Screeningstraße Telfs (Thöni), Screeningstraße Kitzbühel...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Am Sonntag, 13. März wurde Landeshauptmann Günther Platter positiv auf das Coronavirus getestet.

Coronavirus
Günther Platter ist positiv getestet

TIROL. Am Sonntag, 13. März wurde Landeshauptmann Günther Platter positiv auf das Coronavirus getestet. Positiver Coronatest für Günther PlatterFür Tirols Landeshauptmann Günther Platter liegt seit gestern, 13. März, ein positives Covid-Testergebnis vor. Nach Auftreten von Symptomen wurde umgehend ein PCR-Test durchgeführt, der die Infektion bestätigte. „Mir geht es gut. Ich habe milde Symptome, befinde mich in häuslicher Quarantäne und werde meiner Arbeit von zuhause aus nachkommen.“ (Günther...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Wo und wann man sich in Tirol impfen lassen kann, erfahrt ihr hier.
2

Termine – Update 11.03.
Hier kann man sich mit und ohne Anmeldung impfen lassen

TIROL. In Tirol gibt es laufend neue Termine für die Coronaimpfung: Gegen das Coronavirus kann man sich in Impfzentren, praktischen Ärzten oder bei dezentralen Stellen impfen lassen. Hier die aktuellen Termine. Impfen – mit und ohne AnmeldungIn Tirol besteht die Möglichkeit, sich mit und ohne Anmeldung gegen das Coronavirus impfen zu lassen. Will man sich für die Impfung anmelden, ist dies unter www.tirolimpft.at möglich. Hier kann das Impfzentrum, der Tag, das Zeitfenster und der Impfstoff...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Der Golf von Neapel mit Hermann und seiner Vespa.
1 Video 11

Hermann Weiskopf
Ride back to Freedom

2 Räder auf der Suche nach der verlorenen Freiheit in Zeiten des Coronavirus.  Ein Mann, eine Vespa und Italien. Eine neue Doku des Tiroler Regisseurs Hermann Weiskopf. Was bedeutet Freiheit, wenn die ganze Welt aufgrund einer nie dagewesenen Pandemie gefangen ist? In Italien, dem Land seiner großen Sehnsucht, geht der Tiroler Regisseur Hermann Weiskopf dieser Frage nach. Im Sattel seiner geliebten Vespa hat sich Hermann Weiskopf im ersten Coronasommer gleich nach dem ersten COVID-19 Lockdown...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl
Neben Infusionen stehen Risikopatienten auch Tabletten zur Verfügung.

Antivirale Optionen
Neue Mittel gegen Covid-19

Bei frühzeitiger Therapie können Corona-Medikamente Todesfälle und schwere Verläufe verhindern. ÖSTERREICH. Nach wie vor stellt die Impfung die primäre Maßnahme zur Pandemiebekämpfung dar. Mittlerweile gibt es außerdem antivirale Behandlungsmöglichkeiten, welche insbesondere für Risikopatienten von Bedeutung sind und prophylaktisch, aber auch in der akuten viralen Phase helfen können. Sie kommen in Form von Tabletten oder Infusionen zum Einsatz. Damit eine Besserung erreicht werden kann, ist...

  • Ines Riegler
Mit Ende März endet die Finanzierung der gratis Coronatests. Gratis sollen die Tests nur mehr dort sein, wo sie auch gebraucht werden. Allerdings gibt es auch Argumente für den Beibehalt von kostenlosen Coronatests.
Aktion 2

Umfrageergebnis
TirolerInnen befürworten gratis Coronatests für bestimmte Gruppen – Umfrage der Woche

TIROL (skn). Mit Ende März endet die Finanzierung der gratis Coronatests. Gratis sollen die Tests nur mehr dort sein, wo sie auch gebraucht werden. Allerdings gibt es auch Argumente für den Beibehalt von kostenlosen Coronatests. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zu kostenlosen Coronatests In unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, ob Coronatests gratis bleiben sollen Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 652 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage der Woche...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
2019 fand die letzte Bezirkstrophäenschau in der festlich geschmückten WM-Halle in Seefeld statt.

Auch 2022 kein Treffen der Jägerschaft
Covid19: Absage der Trophäenschauen 2022

BEZIRK. Aufgrund der aktuellen Situation und der nach wie vor hohen Infektionszahlen hat sich der Tiroler Jägerverband dafür entschieden in diesem Winter und Frühjahr von der Durchführung der öffentlichen und festlich traditionellen Trophäenschauen abzusehen. Damit fällt auch die traditionelle Trophäenschau des Bezirkes Innsbruck-Land in der Seefeld WM-Halle zum dritten Male hintereinander aus. Eine erste Bilanz für das Jagdjahr 2021/2022 gibt es - LINK zum BERICHT Bewertung und Erfassung der...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Nach Lockerungen der Coronamaßnahmen in der Gastronomie und im Handel fordert nun die Freizeit- und Sportbranche Gleichbehandlung der Freizeit- und Sportbetriebe mit den körpernahen Dienstleistern. Was eine Rückkehr zu 3G bedeuten würde

Coronamaßnahmen
Freizeitbranche fordert Lockerungen und Rückkehr zu 3G

TIROL. Nach Lockerungen der Coronamaßnahmen in der Gastronomie und im Handel fordert nun die Freizeit- und Sportbranche Gleichbehandlung der Freizeit- und Sportbetriebe mit den körpernahen Dienstleistern. Was eine Rückkehr zu 3G bedeuten würde. Lockerungen in Sport- und Freizeitbranche überfälligMit Samstag, 12. Feber gibt es zwar erste Lockerungen wie den Entfall der Personenobergrenze. Aber gleichzeitig bleibt die 2G-Regelung bestehen. „Das ist zwar ein positiver Schritt in die richtige...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Gegen Wels feierten die Inzingvolleys trotz vielen Ausfällen ein starkes Comeback und holten sich den Auswärtssieg.

Corona, Verletzungen und Grippe
Glück und Pech für Inzings Volley-Damen

TELFS. Die Mädels der 2. Bundesliga von SU inzingvolley hatten in den letzten Wochen mit einigen Ausfällen und einer Niederlage zu kämpfen. Jedoch beendeten sie diesen Kreislauf und holten sich 3 wichtige Punkte beim Auswärtsspiel in Wels. Corona-Ausfälle und VerletzungenNach einer zweimonatigen Spielpause startete am Freitag, den 28.01.2022, der Spielbetrieb für die Inzinger Mädels der 2. Bundesliga wieder. Auf Grund von vorherigen Corona Ausfällen war es der Mannschaft nicht möglich vor dem...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair
Landeshauptmann Günther Platter befürwortet die neuen Coronamaßnahmen

Coronamaßnahmen
Günther Platter zur neuen Sperrstundenregelung ab 5. Feber

TIROL. Mit 5. Feber kommt es zu ersten Lockerungen bei den Coronamaßnahmen. Landeshauptmann Günther Platter befürwortet die Öffnungsschritte.  Günther Platter zu den Öffnungsschritten „Ich habe in den letzten Tagen immer betont, dass die Belegung der Krankenhaus- und Intensivbetten der Gradmesser zur Beurteilung der Corona-Situation sein muss. Auch wenn die Omikron-Variante aktuell täglich zu neuen Höchstständen bei den Neuinfektionen führt, sind die Krankheitsverläufe wesentlich milder als bei...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Testen sich gegenseitig: Mag. Pergger und Dr. Ali Delavar (re.), beobachtet von ihrem Chef, Apotheker Knöpfler.
Aktion 7

Corona-Tests im Inntalcenter
PCR-Testen auf kürzestem Weg in Telfs

TELFS. Wer schnell, unkompliziert und ohne Voranmeldung einen PCR-Test braucht, ist im Einkaufszentrum Inntalcenter in Telfs gut aufgehoben: Die Engel-Apotheke betreibt im 1. Stock (neben Rolltreppe Süd) eine eigene Teststation. Die Fahrt ins nächste Testzentrum nach Innsbruck können sich damit viele sparen. Bis vor Kurzem gab es auch in der St. Georgen-Apotheke die Möglichkeit, ohne Voranmeldung zu testen, der Aufwand und Andrang war groß, jetzt wird pausiert, heißt es. Somit bleibt für die...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
LH Günther Platter fordert ein ende der Sperrstundenverordnung und das Ende des Lockdowns für Ungeimpfte nach Inkraftreten der Impfpflicht.

Kritik auch über weiteren Lockdown für Ungeimpfte
Platter: "Sperrstunde um 22 Uhr gehört abgeschafft"

Tirols Landeshauptmann übt am Rand einer Landespressekonferenz Kritik an den beibehaltenen Corona-Maßnahmen der Bundesregierung und fordert diese auf, zu handeln. TIROL. LH Günther Platter ortet im Zusammenhang mit der Impfpflicht "Handlungsbedarf für die Bundesregierung". Platter: "Es ist zu hinterfragen, ob der Lockdown für Ungeimpfte weiter Sinn macht, wenn die Impfpflicht in Kraft tritt." Noch schärfer formuliert der Tiroler Landeshauptmann die Forderung nach dem Ende der Sperrstunde um 22...

  • Tirol
  • Sieghard Krabichler
Mitte November 2021 kündigte Bundeskanzler Schallenberg die 2G-Regel im Handel an. Ab 11. Jänner 2022 wird die 2G-Regel im Handel kontrolliert.
Aktion 2

Umfrageergebnis
TirolerInnen bei 2G-Kontrolle im Handel uneins – Umfrage der Woche

TIROL (skn). Mitte November 2021 kündigte Bundeskanzler Schallenberg die 2G-Regel im Handel an. Ab 11. Jänner 2022 wird die 2G-Regel im Handel kontrolliert – nicht zur Freude von allen. Ergebnis unserer Umfrage der Woche zu den 2G-Kontrollen im HandelIn unserer Umfrage der Woche wollten wir von euch wissen, was ihr von den 2G-Kontrollen im Handel hält. Hier das Ergebnis unserer Umfrage Insgesamt haben 655 Leserinnen und Leser an unserer Umfrage zu den 2G-Kontrollen im Handel teilgenommen 308...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Das Gurgeltestangebot in Tirol wurde ausgebaut: Nun sind vier Testkits pro Woche möglich. Somit ist eine 24/7-Gültigkeit sichergestellt.

Tirol testet
Bereits 290.000 PCR-Gurgeltests in Tirol durchgeführt

TIROL. In Tirol kann man bereits seit einem Monat den PCR-Gurgeltest als Selbsttest durchführen. Das Angebot wird bei der Bevölkerung gut angenommen, wie die Zahlen zeigen. 290.000 PCR-Gurgeltests in Tirol bereits durchgeführtMit aktuellem Stand wurden seit Mitte Dezember in Tirol knapp 290.000 PCR-Gurgeltests durchgeführt – aktuell sind es bis zu rund 15.000 Testungen täglich. Optimiert wird täglich. Zum Beispiel gibt es die Anmeldeplattform von MyNovatium nun als App im App Store (vorerst nur...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Die Soziallandesrätin Fischer wurde positiv auf Corona getestet.

Corona Tirol
LRin Fischer Corona-positiv getestet

TIROL. Tirols LRin Gabriele Fischer wurde positiv auf Coronavirus getestet. Das Ergebnis lag infolge einer routinemäßigen Testung am Mittwochabend vor. LRin Fischer wird ihre Amtsgeschäfte von Zuhause weiterführen. Routinemäßiger TestLandesrätin Gabriele Fischer wurde mittels PCR-Test positiv auf das Coronavirus getestet. Das Ergebnis infolge einer routinemäßigen Testung lag gestern, Mittwoch, am späten Abend vor. Mögliche Kontaktpersonen wurden umgehend informiert, die Landesrätin selbst begab...

  • Tirol
  • BezirksBlätter Tirol
Nachdem die vergangene Herbstsaison überdurchschnittlich gut war, sorgt ein erneut schwacher Winter am Plateau für Unmut.
4

Einbruch nach starker Herbstsaison
Erneut schwacher Winter am Plateau

SEEFELD. Mit überdurchschnittlichen Besucherzahlen, sehr guter Bettenauslastung und gutem Gefühl starteten die Seefelder Touristiker in die Herbstsaison 2021/22. Doch genau so schnell wie die Landschaft veränderte sich auch die Stimmung im Angesicht der kommenden Wintersaison. Starker Herbst, mäßiger WinterFast gleichzeitig mit dem Schneefall fielen ab Mitte November auch die Gästezahlen – die Auslastung rasselte erneut in den Keller. TVB-Geschäftsführer Elias Walser erlebte nach starkem Herbst...

  • Tirol
  • Telfs
  • Nicolas Lair

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.