Coronavirus

Beiträge zum Thema Coronavirus

Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Dienstag: 105 Corona-Infizierte, 39.280 Genesene

Mit Stand Dienstag, 15. Juni, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 105 aktiv Erkrankte. Insgesamt gibt es 40.204 bestätigte Fälle in Kärnten. Nachtgastro öffnet, Sperrstunde fällt Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 40.216 (Stand: Dienstag, 15. Juni, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.251 Villach Stadt: 3.985 Hermagor: 1.886 Klagenfurt Land: 4.192 St. Veit: 3.971 Spittal: 5.838 Villach Land: 4.492 Völkermarkt: 3.702 Wolfsberg: 3.491 Feldkirchen: 2.408 Neuinfektionen in den vergangenen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
V-Club Besitzer Rüdiger Kopeinig sorgt sich um das Fortbestehen der Nachtgastronomie.
2

Villach
„Vielleicht sperren wir ja nie mehr auf"

VILLACH. Wie es derzeit aussieht, bleiben viele Bars und Nachtclubs wohl auch dieses Jahr noch für längere Zeit geschlossen. Denn während Restaurants wieder geöffnet haben, steht diese Entscheidung für die Diskotheken noch aus. Wir haben mit V-Club-Besitzer Rüdiger Kopeinig gesprochen. „Von meinen insgesamt 42 Leuten habe ich zurzeit noch acht und die sind in Kurzarbeit. Da sie nicht arbeiten können und somit kein Geld verdienen, gehen die Mitarbeiter natürlich woanders hin. Wir können nichts...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Auch am Wochenende wurde im CCV geimpft.
3

Impfungen und Testungen
Die Villacher Corona-Statistik

Im Vorfeld zu den diversen Öffnungsschritten, die ab 19. Mai in Kraft treten, wurden in ganz Österreich die Kapazitäten an Impfungen und Testungen noch einmal nach oben gefahren. Als zentrales Instrument im Kampf gegen die Pandemie gelten die Corona-Tests. Die öffentliche Hand musste für PCR- und Antigentestungen inzwischen bereits über eine halbe Milliarde Euro ausgeben. Quasi zum Testzentrum wurde in Villach das Congress Center. Wo früher Faschingssitzungen und andere Veranstaltungen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Am Donnerstag, 20. Mai, macht der Corona-Test-Bus beim Cineplexx Halt.

Villach
Corona-Test-Bus beim Cineplexx

VILLACH. Das Land Kärnten erweitert sein Angebot – und setzt in Zusammenarbeit mit Rotem Kreuz und Kärntner Linien einen Test-Bus ein. Diesen Donnerstag macht der Bus in Villach Station, und zwar am Parkplatz beim Kinocenter Cineplexx in der Maria Gailer Straße: Von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie von 13.30 bis 17.30 Uhr gibt es die Möglichkeit, sich dort kostenlos auf Covid-19 testen zu lassen. Vorab online anmeldenWer das Angebot in Anspruch nehmen will, benötigt vorab eine Anmeldung auf...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Auch 2021 bleibt die Maske bei Hochzeiten ein unverzichtbares "Accessoire".
2

Neue Pandemie-Vorschriften
Heiraten im Jahr 2021

Wie schon 2020 macht die Pandemie heuer einmal mehr hochzeitswilligen Paaren die Planung schwer. Wie sieht es nach den Lockerungen Mitte Mai aus? VILLACH. Bei unserer Umfrage an den Standesämtern in Villach und Velden gibt man sich noch sehr zurückhaltend. Fest steht: Die Leute trauen sich wieder vermehrt. "Wir haben zur Zeit sehr viele kurzfristige Anfragen", sagt Patrizia Stöpp-Schöffmann, Abteilungsleiterin Bürgerservice in Velden. Bezüglich der Einschränkungen, welche ab dem 19. Mai noch...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Bei der Leistungsbeurteilung wird heuer noch mehr Wert auf die Mitarbeit gelegt.
2

Keine (zweite) Schularbeit
"Verbesserungsprüfung" ist möglich

Aufgrund der Pandemie gibt es auch im zweiten Schulsemester weniger Schularbeiten als normal. Eltern sind besorgt.  "Mein Sohn hat auf die erste Deutsch-Schularbeit in diesem Halbjahr eine 4 geschrieben, wir machen uns jetzt Sorgen, dass er diese Note nicht mehr verbessern kann", sagt eine Villacher Mutter eines zehnjährigen Bubens. Der junge Mann soll nach den Sommerferien aufs Gymnasium, da die restlichen Leistungen und Noten ausgezeichnet sind. Vor allem in Volksschulen in Villach wurden...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Die Gastronomie darf wieder öffnen, die neuen Regeln sind eine Herausforderung.
4

Erste Öffnungsschritte
Vom Gastgeber zum Kontrollorgan

Wie sehen regionale Gastro-Profis die Corona-Regeln, die nach der Öffnung am 19. Mai gelten? Wir haben uns umgehört. VILLACH/VILLACH LAND. Noch nicht ganz schlüssig, was sie von den neuen Regeln halten soll, ist Claudia Boyneburg-Lengsfeld-Spendier, Inhaberin Hotel Goldenes Lamm. "Diese sind manchmal ein wenig skurril. Oberflächlich wissen wir Bescheid, aber einige Grundfragen sind noch nicht geklärt. Etwa ob unsere Gäste erst bei uns einen Test machen können oder schon mit einem Testergebnis...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Eine neue Informationsquelle bietet die Corona-Karte von Villach: Eine „Echtzeitkarte“ bildet die Inzidenzzahlen aus der Draustadt ab, die täglich aktualisiert werden.

Villach
Eine neue virtuelle Coronakarte zeigt tagesaktuelle Inzidenzzahlen

VILLACH. Eine „Echtzeitkarte“ bildet die Inzidenzzahlen aus Villach ab, die täglich aktualisiert werden. Ab sofort gibt es auf der Website der Stadt Villach eine eigene Karte, die die7-Tage-Inzidenzen grafisch aufbereitet. „Wir haben durch neue Eingabemodalitäten die Möglichkeit, die Inzidenzen in Villach nach Wahlsprengeln tagesaktuell anzuzeigen. Dies ist ein Informations- und Serviceangebot für unsere Villacherinnen und Villacher, die nun auf einen Blick erkennen, wo es gerade eine höhere...

  • Kärnten
  • Villach
  • Martina Winkler
Nicht alle Kinder sind mit dem Online-Musikunterricht glücklich.
5

Durch Corona-Beschränkungen
Verlieren die Kinder die Lust an der Musik?

Durch Covid-bedingte Musikschulpausen oder Online-Unterricht springen immer mehr Kids ab. VILLACH/VILLACH LAND. Corona hat auch einen Einfluss auf die Kultur der Zukunft. So engagiert der "Distance-Unterricht" von einigen Musiklehrern auch sein mag – viele Kinder verlieren so die Lust am Lernen eines Instruments. Ist einmal eine längere Pause entstanden, so ist auch der Weg zurück zum Musikunterricht schwierig – gerade bei Kindern verschieben sich während der Zeit ohne Instrument schnell die...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Der Karnerhof am Faaker See, man hofft nun auf einen guten Start in die Saison.
4

Öffnung im Mai
Tourismus fordert rasche Impfung für Mitarbeiter

Mit 17. Mai darf die Hotellerie und Gastronomie öffnen. Die Vorbereitungen laufen, doch die Vorzeichen sind ungewiss. Ein Problem sind auch die Mitarbeiter, denn in den vergangenen Monaten orientierten sich nicht wenige um.  VILLACH/LAND. Mit 19. Mai fällt die Öffnung für Hotels und Gastronomie. Ein sehnsüchtig erwartetes Datum, wie Unternehmer aus der Region bestätigen. "Natürlich wollen wir wieder arbeiten dürfen", sagt Michaela Tiefenbacher, Tourismussprecherin Finkenstein und Chefin...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Hoss Jabarzadeh in seiner Praxis. Er erinnert seine Patienten auch andere Impfungen nicht zu übersehen, wie die Zeckenimpfung.
2

Corona-Impfung
"Wir hoffen es kommt zu keinen groben Lieferverzögerungen"

Seit inzwischen mehr als einem Jahr leben wir in einer Pandemie. Inzwischen ist die Impf-Strategie voll im Laufen. Auch viele Hausärzte impfen. Wie läuft die Organisation und welche Ängste beschäftigen die Patienten? Die Draustädter WOCHE hat mit dem stellvertretenden Bezirksärztesprecher in Villach, Hoss Jabarzadeh, gesprochen. Draustädter WOCHE: Herr Dr. Jabarzadeh. Ein Jahr lang Covid-19-Pandemie, welche Erfahrungswerte aus dem Bezirk werden an Sie herangetragen? HOSS JABARZADEH: Gerade zu...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Covid-Testung für alle Friseur-Kunden: In Paternion setzt man auf Eigeninitiative

Paternion
Friseure bieten eigene Teststraße an

Sieben Friseur-Studios von Ferndorf bis Feffernitz initiierten eigene Teststraße. Getestet wird nun direkt beim Friseur-Studio.  PATERNION. Nach wie vor gilt ein negativer Covid-19-Test als Voraussetzung für einen Termin bei einem körpernahen Dienstleister, wie es auch Friseure sind. In Feistritz an der Drau nahmen einige UnternehmerInnen diese – für viele Kunden aufwändige – Test-Prozedur nun selbst in die Hand. Sieben Frisörbetriebe in Paternion, Feistritz, Feffernitz und Ferndorf schlossen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Das "Wohnzimmer-Flair" in Villach kam 2020 auch bei den Gästen gut an.
4

Tourismus 2021
Comeback der "Sommerfrische"

Wie wird der Sommer 2021? Spürbar ist auch heuer viel Patriotismus der Gäste, "Urlaub daheim" ist wieder gefragt. VILLACH. Die Hoffnung, dass im kommenden Sommer vieles wieder normaler wird, als noch vor einem Jahr ist groß. Wie sieht Claudia Boyneburg-Lengsfeld-Spendier, Sprecherin der Villacher Stadthotels, die Situation? "Die Hotellerie ist gerüstet. Wir haben in den vergangenen Monate bezüglich Hygiene-Konzepte viel Erfahrung gesammelt. Ich glaube, Kärnten wird heuer die gleichen Erfolge...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Impfungen sind für die Gesellschaft nahezu unverzichtbar.

MINI MED Webinar
Wie funktionieren Impfungen?

Impfungen sind einer der wichtigsten medizinischen Schutzmechanismen. Darüber referierte Daniel Tiefengruber in einem MINI MED Webinar. ÖSTERREICH. Durch Impfungen können wir unseren Körper vor gefährlichen Krankheiten schützen. Im Grunde steckt ein Trick dahinter, mit dem das Immungedächtnis unseres Körpers aktiviert wird, unser Immunsystem dadurch Krankheitserreger erkennt und darauf gezielt reagieren kann. In seinem MINI MED-Webinar gab Daniel Tiefengraber vom Institut für spezifische...

  • Wien
  • Michael Leitner
Hygienemaßnahmen sind ein wichtiger Bestandteil.

MINI MED Webinar
Angst vor Covid-19? So schützen Sie sich!

Welche zusätzlichen Schutzmaßnahmen sind sinnvoll, um eine Infektion zu vermeiden? ÖSTERREICH. Trotz Maskenpflicht, Abstandsregeln und Hygienemaßnahmen steigt die Zahl der Corona-Neuinfektionen wieder stetig an. Wie kann sich jeder Einzelne besser vor einer Ansteckung mit Sars-CoV-2 schützen? Webinar: Jetzt anmeldenEine Basis ist natürlich ein starkes Immunsystem, das sich etwa durch Bewegung an der frischen Luft ankurbeln lässt. Auch in Sachen Ernährung kann man die Abwehrkräfte gut...

  • Wien
  • Michael Leitner
5

Villach/Land
Fitness-Studios bangen um ihre Zukunft

Seit Monaten haben Fitnessstudios ihre Türen geschlossen. Viele Unternehmer sind ratlos. Als schwierig erweist sich die Situation besonders für junge Betriebe. Denn: Für Ausgleichszahlungen fehlen gute adäquate Vorjahresvergleiche. Die Draustädter WOCHE hat sich umgehört.  VILLACH, VILLACH LAND. Seit Monaten müssen Fitnessstudios ihren Betrieb geschlossen halten. Für viele grenzt die Situation mittlerweile an ein finanzielles Desaster, berichtet Michael Hudritsch von der "Servus Fitness...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Die Schnelltests gibt es nicht für jeden.
2

Corona
Gratis-Schnelltests nicht für alle

Wer sich von ELGA abgemeldet hat, geht leer aus.  VILLACH. Seit einigen Tagen kann man sich pro Monat fünf Gratis-Antigentests in Apotheken abholen – allerdings gilt das nicht für jeden. "Nur ELGA-Mitglieder bekommen diese Tests. Also alle, sie sich nicht von der elektronischen Gesundheitsakte ELGA abgemeldet haben. Eine E-Card alleine reicht nicht, ich wusste das nicht", erzählt uns eine Leserin. Sie sei damit nicht alleine gewesen: "Manche hatte sogar eine weite Anfahrt und haben dann keinen...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Seit einem Jahr bestimmt das Coronavirus unser Leben.

Ein Jahr Corona
Regionale Persönlichkeiten blicken zurück

Fragwürdiges "Jubiläum": Anfang März 2020 wurden in Kärnten die ersten Coronafälle bestätigt. Wir haben Persönlichkeiten aus der Region um einen Rückblick gebeten. Michael Weger, Intendant neuebuehnevillach: "Alles in allem ein von Unsicherheiten und Ängsten geprägtes Jahr. Wir haben uns zum Glück schon bald dazu entschieden, über Streaming das Theater in ein neues Medium zu begleiten, auch haben die Fördergeber stabil gezahlt und die Hilfsfonds haben bei uns gegriffen. Es gab natürlich ein...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Manchmal müssen die Besitzer der Tiere bei der Behandlung dabei sein, um den Vierbeiner zu beruhigen.
2

Impfung
Corona-Impfung: Priorität für Tierärzte gefordert

Josef Schantl, Tierarzt im Tierheim Villach, fordert, dass Tierärzte als systemrelevante Berufsgruppe frühzeitig geimpft werden. VILLACH. In der ersten Impfanmeldeliste gegen SARS-CoV-2 schienen Tierärzte überhaupt nicht auf. "Am 1. Februar gab es eine neue Liste der Impfkommission, jetzt scheinen wir in Phase drei auf – gemeinsam mit Notaren und Anwälten, nach dem Personal der Gastronomie und Hotellerie. In Phase drei sind quasi alle drinnen", erklärt Schantl der auch Präsident der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Das Wirtschaftsförderungsinstitut (Wifi) Kärnten bietet ab sofort eine spezielle Ausbildung an, um Covid-19-Tests abnehmen zu dürfen.

Kärnten
„Wifi“ bildet Covid-19-Tester aus

Covid-19 Antigen-Tests geben nicht nur innerbetrieblich Sicherheit, sondern helfen auch im privaten Umfeld. Das Wifi Kärnten bietet ab sofort eine spezielle Ausbildung an, um Tests abnehmen zu dürfen. KÄRNTEN. Corona-Tests bestimmen mittlerweile den Alltag. Auch Unternehmen setzen immer häufiger auf eine regelmäßige Teststrategie. Dafür sind kompetente Personen benötigt, die schnell und komplikationslos mit dem Teststäbchen umgehen können. Mitarbeiter und Kunden Das...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Pfarrerin Astrid Körner
2

Ende des Lockdowns
Nicht alle Kirchen öffnen

Mit 7. Februar haben nicht alle Gotteshäuser automatisch ihre Pforten für Gottesdienste geöffnet. VILLACH. "In der Evangelischen Kirche im Stadtpark werden weiterhin – solange die Coronazahlen nicht deutlich hinuntergehen – keine Gottesdienste gefeiert. Dass die Schulen und der Handel mit dem 8. Februar öffneten, heißt nicht automatisch, dass auch die Kirchen mitziehen müssen", sagt die amtsführende Villacher Pfarrerin Astrid Körner. Während es bei den Schulöffnungen um einen dringend...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
Bgm. Christian Poglitsch und Dr. Christina Härb-Winding

Corona-Testungen
Covid-Antigen-Test in Finkenstein

Ab 8. Feber ist es notwendig, einen negativen Covid-Antigen-Test vorzuweisen, falls man eine körpernahe Dienstleistung (z.B. beim Friseur, beim Masseur, bei der Fußpflege etc.) in Anspruch nehmen wollen. Nachdem das Gratis-Testangebot in Villach sehr gut ausgelastet ist und freie Testtermine ab nächster Woche rar werden dürften, mehren sich am Gemeindeamt Finkenstein schon jetzt die Bürger nach einer Gratis-Test-Gelegenheit in der Gemeinde. Neue MöglichkeitBürgermeister Christian Poglitsch:...

  • Kärnten
  • Villach
  • Birgit Gehrke
ÖVP-Clubobmann Markus Malle (rechts) und Landtagsabgeordneter Hannes Mak

Kärnten
Förderbare Covid-19-Testungen für Kultur- und Sportvereine

Der Kärntner Landtag beschloss, dass Vereine für die Jahre 2020 und 2021 Covid-19-Testungen als förderbare Ausgaben anrechnen dürfen. KÄRNTEN. Im Sport- und Kulturausschuss brachte Landtagsabgeordneter Hannes Mak, Ehrenamtssprecher der ÖVP, den Antrag ein, Covid-19-Testungen für Kultur- und Sportvereine zu fördern. Der daraus resultierende gemeinsame Antrag des Ausschusses wurde in der Landtagssitzung vergangene Woche beschlossen. Sicherheit der Mitarbeiter Das bedeutet konkret: Jene Sport- und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Ich glaube wir haben schon genug solcher Bilder gesehen, darum Schluss damit, es reicht!
2 2 6

CORONA! Testen und Impfen!!
„Es ist ja zum Sp.....!“ Muss das unbedingt sein?

Ja wirklich, mir reicht es! Gefühlte 1000 mal wurden schon Foto- und Videobeiträge über Rachen- und Nasenabstriche sowie seit neuesten auch über Nadelstiche bei Corona - Impfungen in den Medien gezeigt! Es ist furchtbar, denn bei jeden solcher Anblicke empfinde ich einen qualvollen Brechreiz! Immer wieder das Gleiche: Rachen- und Nasenabstriche sowie Nadelstiche! Jetzt reicht es mir und darum meine dringende Bitte: Keine Foto- und Videobeiträge mehr von Rachen- oder Nasenabstrichen sowie von...

  • Kärnten
  • Villach
  • Arnulf Aichholzer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.