Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Eröffnung der Teststrasse in Sarasdorf am 20. Mai: Dr. Beutelhauser, Kostial Maria, Schulz Thomas, Amelin Andrea, Humann Caroline, Bgm. Ing. Johann Laa, Brunner Albin, OV Maurer Markus, Maurer Claudia, Masek Doris.

Trautmannsdorf
Teststraße eröffnete nun auch in Sarasdorf

"Ich bin stolz auf die rege Anteilnahme der Bevölkerung und noch mehr stolz auf die vielen freiwilligen Helfer", freut sich Bürgermeister Johann Laa.  TRAUTMANNSDORF. Die Marktgemeinde hat sich dazu entschieden, begleitend zu den Lockerungsmaßnahmen an einem zweiten Standort eine Teststraße anzubieten. Neben den Dienstagsterminen in Stixneusiedl wird jetzt auch wöchentlich (außer an Feiertagen) in Sarasdorf getestet. Bis jetzt waren rund 40 Freiwillige im Einsatz. Deshalb konnten seit Dezember...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1 2 9

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 25.5.2021

Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 25.5.2021 00.00.00 Zahl der Testungen gesamt: 8.674.411 Laborbestätigte Fälle: 106.600 Genesene Fälle: 103.128 Verstorbene Fälle: 1.623 Aktive Fälle: 1.849 zusätzlich verfügbare Normalbetten: 275 zusätzlich verfügbare Intensivbetten: 96 Aktive Fälle auf Normalstation: 65 Aktive Fälle auf Intensivstation: 55 Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
Im Mini Med-Webinar erfahren Lungenerkrankte was bei COVID-19 zu beachten ist.

Mini Med Webinar
COVID-19 bei Lungenerkrankungen

Das neuartige Coronavirus kann die Lunge stark schädigen. Durch vorbeugende Maßnahmen wie Hygiene, Abstand halten und Impfungen können wir uns schützen. Was aber sollten Patienten beachten, die bereits von anderen Lungenerkrankungen betroffen sind? Im Mini Med-Webinar „Die häufigsten Lungenerkrankungen und ihre Bedeutung für COVID-19" bringt Horst Olschewski die verschiedenen Erkrankungen zueinander in Beziehung. Der Prof. für Pulmologie an der Medizinischen Universität Graz und Leiter der...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Ines Riegler

Wirtschaft
Covid-Zutrittstest sind nun auch beim AMS NÖ vorzuweisen

In den AMS NÖ Geschäftsstellen brauchen Kunden ab 19. Mai 2021 einen negativen Covid-Test. BRUCK/LEITHA. Auch beim Betreten der AMS Niederösterreich Geschäftsstellen gilt, wie auch bei körpernahen Dienstleistern und in der Gastronomie ab Mittwoch, 19. Mai eine Testpflicht. Kunden brauchen einen negativen Corona-Test oder einen gleichwertigen Nachweis ("geimpft, getestet, genesen"). „Die umfassenden Öffnungsschritte bringen ein Ansteigen der sozialen Kontakte und damit auch ein höheres...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1 2 8

Corona Zahlen und Fakten ...
Österreich: Corona - Virus der neue Stand für Österreich - Daten und Zahlen bis 12.5.2021

Die aktuellen Zahlen rund um das Corona-Virus: Bisher 633.960 Fälle, 10.428 verstorben und 609.666 genesen. 1.166 hospitalisiert, davon 344 intensiv. 1.194 Neuinfektionen österreichweit. Bisher gab es in Österreich 633.960 positive Testergebnisse. Mit heutigem Stand (12. Mai 2021, 10:30 Uhr) sind österreichweit 10.428 Personen an den Folgen des Corona-Virus verstorben und 609.666 wieder genesen. Derzeit befinden sich 1.166 Personen aufgrund des Corona-Virus in krankenhäuslicher Behandlung....

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 2 8

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ. Die neuen Daten und Zahlen bis 8.5.2021

Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 8.5.2021 00.00.00 INZIDENZ 100.000 EW - BEZOGEN AUF DIE VERGANGENEN 7 TAGE: Amstetten 103,0 Baden 66,1 Bruck an der Leitha 60,7 Gmünd 57,5 Gänserndorf 51,5 Hollabrunn 56,8 Horn 87,3 Korneuburg 65,8 Krems an der Donau (Stadt) 71,9 Krems (Land) 88,5 Lilienfeld 179,3 Melk 74,2 Mistelbach 68,8 Mödling 33,6 Neunkirchen 67,2 Sankt Pölten (Land) 101,0 Sankt Pölten (Stadt) 149,5 Scheibbs 96,6 Tulln 36,3 Waidhofen an der Thaya 19,5 Waidhofen an der Ybbs (Stadt)...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
Das Impfzentrum Hainburg wurde in der Kulturfabrik eingerichtet.
Aktion

Kulturfabrik Hainburg
Das Impfzentrum am Rande vom Brucker Bezirk (mit Umfrage)

Die Stadt Bruck an der Leitha hatte bereits eine Impfstraße eingerichtet, die jedoch nie in Betrieb ging. Geimpft wird im Impfzentrum Hainburg und weiterhin bei niedergelassenen Ärzten.  BRUCK/LEITHA. Das Land Niederösterreich verkündete, dass sich die ganze Bevölkerung ab 16 Jahren bis Mitte Mai 2021 für einen Impftermin anmelden kann. Notruf NÖ schaltet die Termine etappenweise für die jeweiligen Altersgruppen frei. Die Menschen können sich dann bei einem niedergelassenen Arzt oder im...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
1 2 12

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 18.4.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 18.4.2021 Niederösterreich Zeitraum 27.2.2020 bis 18.4.2021 00.00.00 INZIDENZ 100.000 EW - BEZOGEN AUF DIE VERGANGENEN 7 TAGE: Amstetten 230,0 Baden 164,2 Bruck an der Leitha 211,1 Gmünd 240,7 Gänserndorf 171,8 Hollabrunn 141,1 Horn 171,3 Korneuburg 87,7 Krems an der Donau (Stadt) 123,8 Krems (Land) 129,2 Lilienfeld 148,1 Melk 237,9 Mistelbach 119,0 Mödling 136,0 Neunkirchen 143,6 Sankt Pölten (Land) 154,1 Sankt Pölten...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
1 17

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 14.4.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 14.4.2021 Aktuell Infizierte: 4.872 Neuinfektionen (im Vergleich zum Vortag): 362 Genesene gesamt: 93.346 Todesopfer gesamt: 1.651 In Quarantäne: 12.375 (k1) 1.308 (K2) Zahl der Testungen gesamt: 6.293.966 Impfstand: 25,84 % der Befölkerung Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine Infektion: 1450 Angaben ohne Gewähr:...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
Impfungen sind für die Gesellschaft nahezu unverzichtbar.

MINI MED Webinar
Wie funktionieren Impfungen?

Impfungen sind einer der wichtigsten medizinischen Schutzmechanismen. Darüber referierte Daniel Tiefengruber in einem MINI MED Webinar. ÖSTERREICH. Durch Impfungen können wir unseren Körper vor gefährlichen Krankheiten schützen. Im Grunde steckt ein Trick dahinter, mit dem das Immungedächtnis unseres Körpers aktiviert wird, unser Immunsystem dadurch Krankheitserreger erkennt und darauf gezielt reagieren kann. In seinem MINI MED-Webinar gab Daniel Tiefengraber vom Institut für spezifische...

  • Wien
  • Michael Leitner
2 3 7

Corona Zahlen und Fakten ...
Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 25.3.2021

Niederösterreich: Corona - Virus in NÖ die neuen Daten und Zahlen bis 25.3.2021 Aktuell Infizierte: 5.941 Neuinfektionen (im Vergleich zum Vortag): 672 Genesene gesamt: 79.756 Todesopfer gesamt: 1.505 In Quarantäne: 20.020 (k1) 1.098 (K2) Zahl der Testungen gesamt: 4.855.242 Impfstand: 16,48 % der Befölkerung Hotlines, 7 Tage die Woche, 0 - 24 Uhr: Infoline Coronavirus: 0800 555 621 Informationen zu Übertragung, Symptomen, Vorbeugung Bei Verdacht auf eine Infektion: 1450 Angaben ohne Gewähr:...

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
Anzeige
Corona im Zusammenhang mit Übergewicht

Übergewicht Corona
Corona im Zusammenhang mit Übergewicht

Aufgrund einer aktuellen Studie lässt sich ein interessanter und markanter Zusammenhang zwischen Übergewicht und einer Erkrankung mit COVID-19 feststellen. Generell gilt jemand als übergewichtig, der einen Body-Mass-Index (BMI) von über 25 hat, Fettleibigkeit (Adipositas) beginnt ab einem BMI von 30. Hier können Sie online Ihren BMI berechnen und einen Figur-Check durchführen. Es zeigte sich, dass Personen mit deutlichem Übergewicht häufiger an COVID-19 erkranken, eher im Krankenhaus behandelt...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
In der Volksschule Fischamenderstraße in Bruck bildete sich ein Corona-Cluster

Bruck an der Leitha
Volksschule wurde wegen Corona-Cluster abgesondert

Die Volksschule Fischamenderstraße in Bruck wurde wegen einem Corona-Cluster bis 7. März abgesondert.  BRUCK/LEITHA. Da Eltern, die bereits unter behördlicher Quarantäne standen, ihr Kind jedoch trotzdem in die Volksschule in der Fischamenderstraße in Bruck gehen ließen, bildete sich dort ein Corona-Cluster. Nachdem sich 22 Personen, davon 21 Schüler und eine Lehrkraft, mit Covid-19 infizierten, wurde die ganze Volksschule abgesondert, wie Bürgermeister Gerhard Weil berichtete. Diese Maßnahmen...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Bezirk Bruck an der Leitha
Auch Petronell eröffnete Covid-Teststraße

PETRONELL-CARNUNTUM. In ganz Niederösterreich können die Bewohner in den Gemeinden die Teststraßen kostenlos besuchen. Da man ab 8. Februar für körpernahe Dienstleistungen, wie für Frisör- oder Kosmetikbesuche, einen offiziellen Antigen-Schnelltest benötigt, ist der Andrang auf die Teststraßen riesig (ein selbst durchgeführter Schnelltest ist nicht gültig). Nun hat auch die Gemeinde Petronell-Carnuntum eine Teststraße im Kulturhaus eingerichtet. Bürgermeister Martin Almstädter berichtet: "Der...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Diplomkrankenschwester Sissy Staffenberger, Bürgermeister Helmut Schmid, Altbürgermeister Josef Zeitelhofer und Diplomkrankenschwester Petra Seebauer eröffneten die Teststraße für Senioren

Covid-19
Hainburg eröffnet Teststraße für ältere Generation

HAINBURG. Heute eröffnet in Hainburg erstmals eine Covid-Teststraße für die ältere Generation im Jugendheim Kaplan Herzlik, Alte Poststraße 13. Menschen über 65 Jahre bekommen jeden Montag von 8 bis 12 ein eigenes Zeitfenster. Dies soll die Wartezeit bei den bereits bestehenden Testterminen Dienstag und Donnerstag 17 Uhr 30 bis 19 Uhr 30 sowie Samstag 8 bis 12 Uhr verkürzen und die ältere Generation schützen. Die Teststraße wurde auf Initiative von Bürgermeister Helmut Schmid ins Leben gerufen....

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

Bruck an der Leitha
Diese Apotheken testen gratis im Bezirk

Ab dieser Woche bieten ausgewählte Apotheken in Bad Deutsch-Altenburg, Mannersdorf, Schwechat und Ebergassing gratis Antigen-Schnelltestungen vor Ort.  BEZIRK BRUCK. Rund 400 Apotheken in ganz Österreich testen bei dem Pilotprojekt auf das Corona Virus. Im Bezirk Bruck an der Leitha sind aktuell fünf Apotheken mit dabei: Die Apotheke "Zum Römer" in Bad Deutsch-Altenburg, die Apotheke "Zum heiligen Leopold" in Mannersdorf, die Schlossapotheke in Ebergassing sowie die Landschaftsapotheke...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
2 3 28

Der letzte Livestream
Sie wünschen, wir spielen! Circus Pikard am Sonntag beim Livestream !

Sie wünschen, wir spielen! Circus Pikard am Sonntag beim Livestream ! Sonntag 07.02. 16 Uhr Unser vorerst LETZTER Livestream. Wünscht euch eure absoluten Lieblingsdarbietungen! Auf meinem Profil und hier: YouTube.com/c/CircusPikardAustria Archiv: Robert Rieger Foto: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Bruck an der Leitha
  • Robert Rieger
Die Testerinnen: Barbara Mödler (Freiwillige), Gabriele Halbauer (Rotes Kreuz Hainburg) und Barbara Mödler (Freiwillige)
8

Covid-Massentest
Gemeinde Petronell-Carnuntum arbeitete im Team

PETRONELL-CARNUNTUM. Wie schon im Dezember 2020 konnte Petronell-Carnuntum auch im Jänner 2021 die Corona-Massentests reibungslos durchführen. Die Marktgemeinde konnte wieder auf die Unterstützung der Freiwilligen Feuerwehr, des Roten Kreuzes Hainburg, des NÖ Zivilschutzverbandes sowie der Gemeindemitarbeiter zählen. Da die Teams in den Stationen bereits eingespielt waren, konnten längere Wartezeiten vermieden werden. "Als Dankeschön unserer Landeshauptfrau habe ich allen UnterstützerInnen eine...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka

BUCH TIPP: Pandemische Welt-Schau in Karikaturen
Corona-Virus in über 400 Karikaturen

So etwas gab es noch nie – die COVID-19 Pandemie hat die ganze Welt lahmgelegt. Werden wir diese Zerreißprobe schaffen? Sind die Reaktionen der Regierungen angemessen? Karikaturisten und Künstler kommentieren in Zeichnungen und Bildern das Zeitgeschehen, alles sehr unterhaltsam. Benevento Verlag, 298 Seiten, 28 € ISBN-13 9783710901294

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Landespolizeidirektor Franz Popp, Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Projektleiterin der Taskforce Isabella Hinterleitner.
3

Wechselland
Wer drei Regeln nicht befolgt, darf nicht auf die Skipisten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz harten Lockdown haben sich die Liftbetriebe gemeinsam mit der Exekutive, den Bezirkshauptmannschaften, der ASFINAG, dem Ö3-Verkehrsservice und vielen weiteren Playern bestmöglich auf den Wintersaisonstart vorbereitet. Mit dem harten Lockdown haben sich die Vorzeichen für den Start der Wintersaison auf Niederösterreichs Pisten am 24. Dezember verschärft. So sind nicht nur quasi alle Freizeiteinrichtungen und Hotels geschlossen, sondern ab 26. Dezember auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Krebsexperten: "Wir sind für Sie da."

Gesundheit
Vorsorge und Betreuung in puncto Krebs wahrnehmen

Die COVID-19-Krise zieht Kollateralschäden nach sich, „nicht zuletzt bei Menschen mit einer Krebserkrankung“, bekundet Paul Sevelda, Präsident der Österreichischen Krebshilfe. Beispielsweise wurde eine drastische Abnahme von onkologischen Neudiagnosen verzeichnet. Dies bedeutet jedoch keinen echten Rückgang, sondern dass Fälle nicht erkannt wurden. ÖSTERREICH. Daher appellieren acht österreichische onkologische Fachgesellschaften in einer gemeinsamen Initiative: Untersuchungen zur Früherkennung...

  • Wien
  • Anna Schuster

Bezirk Bruck/Leitha
So laufen die Corona-Massentests ab

Am 12. und 13. Dezember 2020 finden in Niederösterreich die Corona-Massentestungen statt. Die Teilnahme ist freiwillig und kostenlos.  BEZIRK BRUCK/LEITHA. Die Corona-Massentests sollen mögliche unbemerkte Infektionen aufzeigen und somit weitere Ansteckungen und Clusterbildungen, vor allem vor den anstehenden Weihnachtsfeiertagen verhindern. Die Testaktion "Niederösterreich testet" richtet sich an alle Personen ab sechs Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Niederösterreich. Anmeldung und...

  • Bruck an der Leitha
  • Christina Michalka
Nebst Mund-Nasen-Schutz ist der Ellenbogengruß zum Symbol der Pandemie geworden.

Mini Med Webinar
Zukunftsstrategien für COVID-19 & Co

Wie geht es weiter? Was werden wir aus dieser Pandemie mitnehmen? Wie werden sich unsere Gesundheit und vielleicht sogar unser Gesundheitssystem längerfristig entwickeln? Wo liegen die Chancen, wo gibt es Gefahren? Antworten auf diese und andere Fragen gab der Gesundheitswissenschaftler und Public-Health Experte von der Medizinischen Universität Graz, Martin Sprenger in seinem Mini Med-Webinar Anfang Dezember. ÖSTERREICH. Es gibt drei Strategien im Umgang mit einer Pandemie: Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Coronavirus: Für behinderte Menschen eine besonders schwierige Zeit.

Zusätzliches Handicap
Mit einer Behinderung durch die Pandemie

Für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist die Coronavirus-Pandemie ein ungleich größere Herausforderung. (ÖSTERREICH). Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Obwohl das neuartige Coronavirus und die Veränderungen, die es in den Alltag gebracht hat, prinzipiell für alle Menschen eine Belastung darstellen, sind körperlich behinderte Menschen teils noch stärker betroffen. Das oft geforderte Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist vielen Betroffenen...

  • Wien
  • Michael Leitner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.