Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Coronavirus: Für behinderte Menschen eine besonders schwierige Zeit.

Zusätzliches Handicap
Mit einer Behinderung durch die Pandemie

Für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist die Coronavirus-Pandemie ein ungleich größere Herausforderung. (ÖSTERREICH). Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Obwohl das neuartige Coronavirus und die Veränderungen, die es in den Alltag gebracht hat, prinzipiell für alle Menschen eine Belastung darstellen, sind körperlich behinderte Menschen teils noch stärker betroffen. Das oft geforderte Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist vielen Betroffenen...

  • Wien
  • Michael Leitner
Martin Bardy bietet mit seiner Firma Siflux die Onlinekurse zur Erstellung von Covid19-Präventionskonzepten an.

Währing
Ein Onlinekurs zur Covid19-Prävention

Onlinekurse zur Erstellung von COVID-19-Präventionskonzepten entwickelte die Firma Siflux in Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz. WÄHRING. Verschiedene Berufsgruppen sind per Corona-Verordnung verpflichtet, Covid19-Präventionskonzepte zu verfassen. Einen Onlinekurs, in dem gelehrt wird, wie solche Konzepte erstellt werden, hat nun die Firma Siflux aus der Währinger Wallrißstraße gemeinsam mit dem Roten Kreuz entwickelt. In sechs Kapiteln erhalten die Teilnehmer neben theoretischen...

  • Wien
  • Währing
  • Mathias Kautzky
Neue Checkbox: Ab 26. November bietet die Stadt Wien in der Tandelmarktgasse kostenlose Corona-Tests und eine ärztliche Behandlung.
3

Container-Ordinationen
Neue Corona-Checkbox eröffnet in der Leopoldstadt

Kostenlose Corona-Tests und ärztliche Behandlung: In der Tandelmarktgasse eröffnet am Donnerstag, 26. November, die erste Checkbox in der der Leopoldstadt.  LEOPOLDSTADT. Ist es Covid-19 oder doch „nur“ eine Grippe-Erkrankung? Das kann man ab Donnerstag, 26. November, in der neuen Leopoldstädter Checkbox klären. In der Tandelmarktgasse  7-11 erhalten Patienten mit Schnupfen-, Erkältungs- und Grippe-Symptomen eine sichere ärztliche Behandlung. Alle Patienten werden zuerst mit...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Mit der Theatergruppe "Freispruch" unterhalten die Leopoldstädter Sissy Neumüller und Gerhard Obr das Publikum.
6

Theatergruppe "Frei-Spruch"
Achtung, Angriff auf die Lachmuskeln

Theater in Zeiten wie diesen: Mit ihrer Gruppe "Frei-Spruch" wollen die Leopoldstädter Sissy Neumüller und Gerhard Obr  den Menschen eine unvergessliche Zeit schenken. LEOPOLDSTADT. Ihr Leben ist das Theater und ohne diesem kaum vorstellbar, darin sind sich Sissy Neumüller und Gerhard Obr einig. Erstmals trafen die Leopoldstädter vor dreißig Jahren während ihrer Musicalausbildung aufeinander. Im Laufe der Zeit kamen sich die beiden nicht nur während ihrer Auftritte näher. Fortan tingelten...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Wolfgang Unger
In den Corona-Checkboxen sollen auch Covid19-Schnelltests durchgeführt werden.

Währing
Kommt eine Corona-Checkbox in die Alsegger Straße?

Insgesamt 30 Corona-Checkboxen soll es bald in ganz Wien geben, eine kommt auch nach Währing. WÄHRING. Über den Standort gibt es allerdings noch Verhandlungen zwischen Bezirkschefin Silvia Nossek (Grüne) und Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ): Aktuell ist die Alsegger Straße 57 im Gespräch, zu bz-Redaktionsschluss gab es jedoch noch keine Einigung. In den Corona-Checkboxen sollen auch Schnelltests durchgeführt werden, für den Besuch ist eine Anmeldung notwendig. Im Dezember sollen...

  • Wien
  • Währing
  • Mathias Kautzky
In den Container-Ordinationen werden auch Corona-Schnelltests durchgeführt.

Container-Ordinationen
Ottakring hat eine Corona-Checkbox

Ist es Covid-19 oder doch "nur" eine Grippe-Erkrankung? Wer ersteres ausschließen möchte und sich gegen die Symptome der Grippe behandeln lassen will, kann eine der ersten beiden mobilen Container-Ordinationen aufsuchen. 30 weitere Standorte sind geplant. OTTAKRING. Der 16. Bezirk (Mildeplatz) ist neben Favoriten (Ludwig-von-Höhnel-Gasse 2)einer der ersten beiden Standorte für die Container-Ordinationen. In den "Checkboxen" bekommen Patienten mit Schnupfen-, Erkältungs- und Grippe-Symptomen...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
Im Lockdown im Frühjahr waren 150 Personen beim ersten Teil von Bugrams Projekt mit dabei.
5

Mitmach-Aktion
So wird jeder zum Künstler

Mit Kunst Menschen in schwierigen Zeiten zusammenführen: Das will Julia Bugram. Mitmachen bei ihrem Corona-Projekt kann jeder! WIEN. "Das Gesamte zählt wesentlich mehr als ein einzelner Gedanke", bringt es Julia Bugram auf den Punkt. Die Wiener Künstlerin hat nämlich ein besonderes Corona-Projekt aus der Taufe gehoben. Das Prinzip hinter der Werkserie "Verbindlichkeiten": Mitmenschen werden aufgerufen, nach Bugrams Vorgaben einen Mini-Beitrag zu gestalten und diesen per Post an sie zu...

  • Wien
  • Andrea Peetz
Josef Penninger hofft, bis zum Jahreswechsel aussagekräftige Daten über das potenzielle Sars-CoV-2 Medikament APN01 zu erhalten.
1 Video 6

Genetiker Josef Penninger
„Der Lockdown ist notwendig“

Der Genetiker Josef Penninger ist Österreichs gewichtiger Beitrag im Kampf gegen das Coronavirus. WIEN. Der aus Gurten in Oberösterreich stammende Genetiker Josef Penninger beschäftigt sich seit vielen Jahren mit der Erforschung der Coronaviren und bestimmter Krebsarten. Aufgrund seiner Erkenntnisse über das Enzym ACE2, das bei einer Covid-19-Infektion eine wesentliche Rolle spielt, entwickelte der Forscher mit seinem Team das Medikament APN01. Auf dem in der klinischen Studienphase...

  • Wien
  • Hietzing
  • Michael Ellebogen
Innerhalb von drei Stunden liegen die Ergebnisse vor und können unter www.covidfighters.com abgerufen werden.

"Covid Fighters" in Liesing aktiv
Corona-Tests bei der Lastenstraße 30

Das mobile Container-Labor "Covitainer" in der Lastenstraße 30 in Liesing bietet rasche Corona-Tests an. LIESING. "Schon zu Beginn der Pandemie haben wir erkannt, dass wir dabei helfen wollen, die Verbreitung des Virus durch großflächige Testungen einzudämmen", so der Unternehmer Boris Fahrnberger. Gemeinsam mit dem Universitätsprofessor und Mediziner Pierre Hopmeier hat er die "Covid Fighters" gegründet – mit dem Ziel, ein fortschrittliches, lokales PCR-Testsystem zur raschen, validen und...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
Im Einsatz auf der Covid-Station.
2

Göttlicher Heiland Krankenhaus
Mehr Betten für Covid-Patienten

Entsprechend des Wiener Stufenplans für Covid-Erkrankte erweitert die Fachklinik Göttlicher Heiland Krankenhaus ihre Covid-Kapazität auf 45 Normalstationsbetten, acht Intensivbetten sowie zehn Covid-Nachsorgebetten. HERNALS. Seit September ist das Göttlicher Heiland Krankenhaus aktiv in die Versorgung von Covid-Patienten eingebunden. "Seit Beginn betreuen wir die meisten Covid-Patientinnen und Patienten in Wien außerhalb des Wiener Gesundheitsverbunds. Wir erfüllen damit unsere Aufgabe als...

  • Wien
  • Hernals
  • Michael J. Payer
Schweinsbraten, Gansl bis Backhenderl: Ein warmes Mittagessen liefert das Familienrestaurant „Coretto“ am Forsthausplatz.
2 2

Corona in Wien
Brigittenauer Grätzellokale liefern auch während des zweiten Lockdowns

Von Rongits über Coretto bis hin zu Dal Maestro: Während des Lockdowns stellen auch kleinere Brigittenauer Restaurants auf Liefer- und Abholservices um. Die bz hat einen Überblick zusammengestellt. BRIGITTENAU. Mit dem Lockdown mussten auch alle Restaurants im 20. Bezirk wieder ihre Türen schließen. Während Kunden dadurch "nur" auf gutes Essen verzichten müssen, bedeutet es für die Gastronomen erhebliche finanzielle Einbußen. Damit die Brigittenauer auch weiterhin mit ihren...

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Das Testergebnis ist innerhalb von zehn Minuten bekannt.
3

Antigentest
Covid-19 Teststation im Donau Zentrum für Alle

Das Donau Zentrum in der Donaustadt verbindet ab sofort Shoppingvergnügen mit einer Covid-19 Teststation. DONAUSTADT. Ab sofort gibt es die Möglichkeit im Donau Zentrum in Wien Donaustadt einen Sars-Cov-2-Antigen Schnelltest zu machen. Durchgeführt werden diese von der Firma FasTest GmbH und innerhalb von zehn Minuten hat man sein Testergebnis. Die Teststation finden Interessierte im Parkhaus 1 auf Ebene 3. Diese ist begehbar und nicht für die Einfahrt mit dem Auto vorgesehen. Geöffnet...

  • Wien
  • Donaustadt
  • Sophie Brandl
Leopoldtädter Apothekerin Claudia Hartl betreibt die "Apotheke für Dich" in der Engertstraße und die "Apotheke im Stadion Center". Sie ist stolz darauf,  was ihr Team in den letzten Monaten geleistet hat und dabei stets zusammenhält.
1 4

Wir stehen zusammen
So meistern die Leopoldstädter die aktuellen Herausforderungen

2020 ist wahrlich kein leichtes Jahr. Vier Leopoldstädter erzählen, wie sie diese schwierige Zeit meistern. LEOPOLDSTADT. Seit März herrscht ein Ausnahmezustand: Zuerst das Coronavirus, nun schon der zweite Lockdown und dann noch der Terroranschlag in der Inneren Stadt. Unsicherheit und Angst sind allgegenwärtig. Im Jahr 2020 stoßen viele Menschen an ihre körperlichen und emotionalen Grenzen. Umso wichtiger ist es, nun auf ein gutes Miteinander zu setzen und zusammenzuhalten....

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Emmerich Rongits' Landfleischerei Rongits am Allerheiligenplatz 2 hat weiterhin geöffnet und liefert auch. "Wir sind zufrieden. Denn wir sind gesund und haben Arbeit, das ist das wichtigste", so der Brigittenauer.
1 4

Wir stehen zusammen
So meistern die Brigittenauer die aktuellen Herausforderungen

2020 ist wahrlich kein leichtes Jahr. Vier Brigittenauer erzählen, wie sie diese schwierige Zeit meistern. BRIGITTENAU. Seit März herrscht ein Ausnahmezustand: Zuerst das Coronavirus, nun schon der zweite Lockdown und dann noch der Terroranschlag in der Inneren Stadt. Unsicherheit und Angst sind allgegenwärtig. Im Jahr 2020 stoßen viele Menschen an ihre körperlichen und emotionalen Grenzen. Umso wichtiger ist es nun, auf ein gutes Miteinander zu setzen und zusammenzuhalten....

  • Wien
  • Brigittenau
  • Kathrin Klemm
Novogenia hat in Wien-Wieden eine Covid-19 Teststation eröffnet. Privatpersonen können einen PCR-Abstrich sowie einen Antigen-Schnelltest vornehmen lassen.
1

Taubstummengasse
Corona-Teststation für Privatpersonen eröffnet in Wien

Novogenia eröffnet eine Corona-Teststation auf der Wieden. Dort können Privatpersonen einen Covid-19-Test sowie Antigen-Schnelltest durchführen lassen. WIEDEN. Steigende Fallzahlen und zunehmende Engpässe beim Testungsangebot sorgen in Wien für lange Wartezeiten bei Covid-19-Tests. Der mobile Covid Test Service von Novogenia schafft deshalb eine weitere Möglichkeit für schnelle und unkomplizierte Testabstriche. Heute, Dienstag 10. November, hat in der Taubstummengasse 5/1 eine...

  • Wien
  • Wieden
  • Barbara Schuster
Das Herz-Jesu Krankenhaus in Wien ist eines der wenigen Krankenhäuser, die eine Akutrehabilitation für Post-Covid-19 Patienten anbieten.

Herz-Jesu Krankenhaus
Spezielles Behandlungskonzept für Post-Covid-19-Patienten

Das Herz-Jesu Krankenhaus unterstützt die Stadt Wien mit zehn Betten für eine Post-Covid-19 Rehabilitation. LANDSTRASSE. Seit Oktober nimmt das Herz-Jesu Krankenhaus Patienten aus dem AKH, sowie aus den Spitälern des Wiener Gesundheitsverbundes auf, die nach einem schweren Covid-19 Erkrankungsverlauf intensiviert rehabilitiert werden müssen. Dafür stellt die Abteilung für Innere Medizin derzeit zehn Betten zur Verfügung. "Die Akutrehabilitation ist nicht mit einer üblichen Rehabilitation...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Anzeige
easylife hat weiterhin geöffnet.

Corona
easylife hat weiterhin geöffnet

Wir sind ab Dienstag, 3. November 2020 weiterhin persönlich für Sie da. Wir haben ab Dienstag, 3. November 2020 weiterhin zu den regulären Zeiten geöffnet. Es ist uns eine Freude, Sie persönlich vor Ort betreuen zu dürfen – unter Einhaltung der gesetzlichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Die easylife-Methode bewährt sich auch in Corona-Zeiten. Denn die Teilnehmer werden in Einzelberatungen begleitet. Es gibt keine Gruppen und die Räumlichkeiten bieten Platz für covid-sichere...

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
4

Distance Learning
Distance Learning - Unterricht im Lockdown

Ab morgen, Dienstag, dem 3. November, geht Österreich in den Lockdown. In den nächsten vier Wochen, vorerst bis zum 30. November, muss der gewöhnliche Alltag umorganisiert werden. Die verschärften Maßnahmen betreffen nicht nur das private, berufliche, und soziale Leben sondern auch die Schulen. Kindergärten, Volksschu­len, Unterstufen  dürfen weiterhin offen bleiben - für die Oberstufenschüler, Universitäten und Fach­hochschulen gilt ab morgen Distance Learning.  Das Bundesministerium...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich
Die Stadt Wien hat sich zwei Millionen Covid19-Schnelltests gesichert.
2

Corona in Wien
Schnelltests in der ganzen Stadt

Wien hat zwei Millionen Covid19-Schnelltests reserviert. An mehreren Standorten quer über die Stadt sollen ab nächster Woche Menschen mit grippeähnlichen Symptomen getestet werden. Aber auch flächendeckende Testungen in Pflegeheimen sollen anlaufen. WIEN. Rechtzeitig zur beginnenden Grippezeit mit Husten, Schnupfen und Heiserkeit hat sich Wien zwei Millionen Antigen-Coronavirus-Tests gesichert: In speziellen Ordinationscontainern, die quer über das Stadtgebiet verteilt sind, sollen ab dem...

  • Wien
  • Mathias Kautzky
Aktivitäten im Freien gibt es in den Wiener Pensionistenklubs auch im Herbst.
3

Josefstadt
Das offene Atelier für alle Senioren

"Hereinspaziert - wir haben weiterhin geöffnet!" heißt es in den Pensionistenklubs der Stadt, die mit einem hygienegeprüften Konzept in den November starten. JOSEFSTADT. Mit dabei ist auch der Josefstädter Pensionistenklub in der Schmidgasse 11, in dem nun das offene Atelier "Format60+" startet: "Unser offenes Atelier schafft einen Raum für künstlerische Bildung und freies Experimentieren, der die Perspektiven älterer Menschen ins Zentrum rückt. Wer Lust hat, die Mittel der zeitgenössischen...

  • Wien
  • Josefstadt
  • Mathias Kautzky

Corona-Regeln im Überblick
Die neue Corona-Verordnung: Worauf Österreicher ab Sonntag achten müssen

Die neue Corona-Verordnung: Worauf wir ab Sonntag achten müssenDas österreichische Gesundheitsministerium gab am Donnerstagabend bekannt, dass die neuen Corona-Regeln in Österreich erst ab diesem Sonntag gelten werden. Somit tritt die neue Verordnung zur Verschärfung der Corona-Maßnahmen zwei Tage später als geplant in Kraft. Ab dem 25. Oktober 00:00 Uhr gilt: Mund-Nasen-SchutzAb dann ist nur mehr ein eng anliegender Mund-Nasen-Schutz zulässig. Mit 7. November 2020 sind Gesichtsschilde...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Corona-Rekordzahlen
Rekord: 2.435 Corona-Fälle an nur einem Tag

Von Mittwoch auf Donnerstag wurde ein neuer Corona-Rekordtageswert aufgestellt, der in der kommenden statistischen Auswertung die Zahlen deutlich in die Höhe schießen wird. 2.435 Menschen wurden österreichweit positiv gemeldet - somit wurde der gestrige Rekord gleich um 477 Fälle übertroffen. Auch Wien verzeichnete  mit 659 neuen Fälle einen neuen Höchstwert an Coronavirus-Neuinfektionen. Aktueller Stand österreichweitBis heute morgen gab es in Österreich 71.844 positive...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Corona-Maßnahmen in Österreich
Österreich führt neue Corona-Maßnahmen ein

In Österreich steigen die Coronavirus-Zahlen rasant an. „Wenn der Trend so weitergeht, haben wir 6.000 Neuinfektionen pro Tag im Dezember.“, so Bundeskanzler Kurz in seiner Montagsansprache. Um dagegen zu steuern und den zweiten Lockdown zu verhindern, hat die Regierung verschärfte Maßnahmen, die ab dem 23. Oktober, Freitag ab 00:00 Uhr für mindestens vier Wochen gelten, eingeführt. Die Maßnahmen im ÜberblickPrivate Treffen In geschlossenen Räumen sind maximal 6 Personen erlaubt,...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Corona-Verdachtsfall in der Schule
Corona-Verdachtsfall in der Schule - Familien in Panik

Herbst und Winter sind Schnupfen- und Hustenzeit. Dazu kommen öfters Halsschmerzen, Heiserkeit und gewöhnlich auch Fieber. Die Symptome, die wir vor einem Jahr noch als normale Verkühlung eingestuft haben, versetzen heute viele Menschen gleich in Panik. Schockierende Nachricht: Corona-Verdachtsfall in der Klasse Manche von uns wurden schon mal mit dem Begriff "Corona-Verdachtsfall" konfrontiert - die schockierende Nachricht kam von der Gesundheitsbehörde der Stadt Wien per Email: "Sehr...

  • Wien
  • Döbling
  • Anna Karolina Heinrich

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.