Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

LokalesBezahlte Anzeige

Ernährung-Gesundheit
GOOD-HEALTH-FOOD: Lebensmittel, die gesund und glücklich machen!

Die aktuelle Coronavirus-Situation verändert den Lebensalltag vieler Menschen auf der ganzen Welt. Der Virus betrifft in erster Linie den Körper, aber auch die mentale und psychische Belastung steigt im Rahmen dieser Ausnahmesituation. Umso wichtiger ist es, das Immunsystem und auch die mentale Gesundheit mit der richtigen Ernährung und Lebensweise zu stärken. Infektionen vermeiden – mit hochwertigem Eiweiss und Omega-3-Fettsäuren Eiweiße sind nicht nur gut für den Muskelaufbau und das...

  • 01.04.20
  •  1
Lokales
4 Bilder

CORONAVIRUS
Aktuelle Entwicklungen in Graz-Umgebung

Es gilt vor allem der Appell der steirischen Landesregierung: Sozialkontakte eindämmen, Hygienemaßnahmen einhalten. Wir als WOCHE Steiermark versuchen an dieser Stelle objektiv und unaufgeregt über den aktuellen Status Quo zum Corona-Virus in Österreich zu berichten. Informations-Hotline: 0800 555 621. Bei Verdacht wählen Sie die Hotline 1450. 1. April Mit Dienstag, Stand 21 Uhr, betrug die Gesamtzahl der bestätigten Infektionen mit dem Coronavirus Sars-CoV-2 in der Steiermark 1.063....

  • 01.04.20
Lokales

Coronavirus
Aktuelle steirische Entwicklungen: Sonderprämie für 24-Stunden-Betreuer

Alle Entwicklungen der Steiermark zum Corona-Virus: Dienstag, 10 Uhr: Sonderprämie für 24-Stunden-Betreuer: Der Großteil der pflege- und betreuungsbedürftigen älteren Menschen in der Steiermark lebt zu Hause in den eigenen vier Wänden und wird auch dort betreut und gepflegt. Der 24-Stunden-Betreuung kommt damit eine besondere Bedeutung zu. Damit Pflegebedürftige weiterhin in ihrer gewohnten Umgebung versorgt werden können, zahlt das Land Steiermark nun, in Abstimmung mit dem...

  • 31.03.20
  •  1
Lokales
Bewohnerin Eleonore Brandl beim Videotelefonieren mit ihrem Sohn.

Vasoldsberg
Kommunikation findet anders statt

Aufgrund der aktuellen Corona-Vorschriften können Angehörige ihre Lieben im SeneCura Sozialzentrum Vasoldsberg derzeit nicht besuchen. Um aber weiter in Kontakt zu bleiben und die Zeit der Isolation bedingt durch das Corona-Virus etwas zu erleichtern, greift das dortige Team nun auf moderne Technologien zurück. Den Bewohnern werden Tablets zur Verfügung gestellt, mit denen sie mithilfe von Videotelefonie-Systemen ihre Angehörigen anrufen und auch sehen können. Belastende Situation„Für...

  • 31.03.20
Lokales
Maria Salzger-Aichhorn (r.) bietet online Geburtsvorbereitungskurse an. Infos unter www.babyzeit.cc

Raaba-Grambach
Geburtsvorbereitung in Zeiten von Corona

Sowieso schon anders, aber für werdende Mütter ist die derzeitige Situation besonders speziell. Viele Eltern-Kind-Zentren und Beratungseinrichtungen haben aufgrund der aktuellen Corona-Virus-Situation geschlossen, alle Geburtsvorbereitungskurse am LKH Graz wurden ausgesetzt. Aber auch in Zeiten von Corona haben Eltern das Bedürnis, sich auf ihre bevorstehende Geburt vorzubereiten und sich auszutauschen. Daher startet Maria Salzger-Aichhorn am 2. April mit einem sechsteiligen Onlinekurs der live...

  • 30.03.20
Wirtschaft
Auch bei Knapp in Hart bei Graz heißt es ab 1. April Kurzarbeit.

Hart bei Graz
Auch Knapp meldet Kurzarbeit an

Es gäbe zwar genügend Aufträge, aber aufgrund der Reisebeschränkungen musste aber ein Großteil der internationalen Baustellen stillgelegt werden. Deshalb meldet nun auch die Firma Knapp mit Hauptsitz in Hart bei Graz aufgrund der weltweiten Corona-Virus-Krise ab 1. April Kurzarbeit an. Produktion bleibt aufrechtDie Produktion und der Servicebetrieb bleiben aufrecht, da das Unternehmen kritische Infrastruktur, insbesondere für die Medikamenten- und Lebensmittelversorgung bereitstellt. "Die...

  • 27.03.20
Lokales
Wenn der Redebedarf groß ist bzw. die Psyche belastet ist, sollte man nicht zögern, Beratung heranzuziehen.
2 Bilder

Psychische Gesundheit
Mit richtiger Struktur und Fachberatung durch schwierige Zeiten

Psychologin Andrea Descovich weiß Rat, wenn in Zeiten der Corona-Krise die Psyche Alarm schlägt.  Die aktuelle Situation rund um das Corona-Virus ist eine große Herausforderung für alle. Natürlich schlagen sich das Daheimbleiben und die ungewisse Situation auch teils auf die Psyche nieder. Die WOCHE hat bei Psychologin Andrea Descovich, Fachbereichsleiterin der Psychosozialen Dienste in Feldbach, nachgefragt, was man tun kann, dass einem nicht die Decke auf den Kopf fällt. Descovich betont,...

  • 27.03.20
Lokales
40 Corona-Schutzanzüge wurden an das Team des Christophorus 12 übergeben.

Feldkirchen bei Graz
40 Schutzanzüge für Christophorus 12

An Schutzausrüstung mangelt es derzeit ja an allen Ecken und Enden des Landes. So auch am Stützpunkt der ÖAMTC-Flugrettung in Feldkirchen bei Graz. Zuletzt waren dort nur 6 Schutzanzüge für das gesamte Team verfügbar. Die Energie Steiermark jetzt 40 Schutzanzüge aus ihren Beständen als Spende an das Christophorus 12-Team am Flughafen Graz übergeben. Zusammenhalt zählt„Zusammenhalt ist in schwierigen Zeiten selbstverständlich“, sagten das Vorstandsduo Christian Purrer und Martin Graf unisono....

  • 27.03.20
Lokales
Wir kaufen daheim: Denken Sie bei Ihren Einkäufen jeder Art an unsere lokalen Händler, sie liefern gerne zu Ihnen nach Hause!
3 Bilder

Coronavirus
Die große WOCHE-Übersicht: Online-Shops, Lieferservices und Dienstleister der Steiermark

Welche Unternehmen haben weiterhin geöffnet? Wer bietet derzeit Online-Dienstleistungen wie zum Beispiel Sportkurse an? Welche Angebote haben Gemeinden während der Corona-Krise? Helfen Sie, gemeinsam mit der WOCHE, Ihren Mitmenschen, die auf regionale Dienstleistungen und Lieferservices angewiesen sind und unterstützen Sie Ihre regionalen Unternehmen! Bis heute (01. April 13:15 Uhr) haben uns bereits 826 Einsendungen über das Formular erreicht. Zahlreiche weitere haben sich per Mail...

  • 27.03.20
  •  5
Lokales
2 Bilder

Warum Blutspenden gerade jetzt wichtig ist

In den letzten Monaten sind aufgrund der Grippewelle viele Blutspender krankheitsbedingt der lebensrettenden Spende ferngeblieben. Für das Rote Kreuz bedeutet das, dass die Blutkonserven knapper werden. Nun kommt auch noch der Corona-Virus hinzu, der die Menschen verunsichert und die Blutspenden ausfallen lässt. Die Bezirksstelle Graz-Umgebung teilt deshalb mit: „Blutspendeaktionen retten Leben und finden weiterhin statt! Wir bitten um unveränderte Unterstützung.“ Medizinische Notfälle Die...

  • 25.03.20
Lokales
Sorgt für das Einkaufsservice für Kalsdorfer Bürger: Manfred Neubauer vom Bauhof
2 Bilder

Graz-Umgebung Süd
Auch der Grazer Süden steht zusammen

Die Corona-Virus-Krise zeigt auch im Grazer Süden, dass die Menschen zusammenstehen. Zahlreiche Initiativen wurden in den letzen Tagen gegründet. Vor allem die Gemeinden tun ihr Bestmöglichstes. Ein Überblick: Gössendorf Um die Grundversorgung sicher zu stellen, wurde über Taxi Sorgmann aus Gössendorf ein Besorgungs- und Einkaufsdienst eingerichtet. Dieser ist unter der Telefonnummer 0664/78 51 180 erreichbar. Damit soll vor allem älteren und kranken Bewohnern eine Hilfestellung geboten...

  • 24.03.20
  •  2
Lokales

Corona-Virus: Nachbarschaftshilfe wirkt
So greifen die GU-Nord-Gemeinden zusammen

Die Bundesregierung hat gestern, 13. März, weitere Maßnahmen zur Eindämmung von Covid-19 bekannt gegeben. Vorrangiges Ziel ist es, die Ausbreitung des Virus zu verringern und zu verhindern. Deshalb wird vor allem auf die Vernunft und die Mitarbeit der Bevölkerung gesetzt. Und gerade jetzt zeigt sich: Es braucht Solidarität und Zusammenhalt. Welle der Solidarität macht sich breit Deshalb sind sich die GU-Nord-Gemeinden einig: Helfen wir uns gegenseitig! Unterschiedliche Aktionen und...

  • 16.03.20
  •  4
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.