Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Die aktuellen Zahlen zum Corona-Virus
10 5

Corona-Virus – Zahlen aus Kärnten
Freitag: 743 Corona-Infizierte, 70 Neuinfektionen, 37.960 Genesene

Mit Stand Freitag, 14. Mai, 8 Uhr, gibt es in Kärnten offiziell 743 aktiv Erkrankte. Insgesamt wurden in Kärnten 39.513 Infektionen gemeldet. Infos zu den Öffnungsschritten: Das sind neuen Corona-Regeln ab 19. Mai Zahlen aus KärntenJemals bestätigte Fälle in Kärnten: 39.510 (Stand: Freitag, 14. Mai, 8 Uhr) Klagenfurt Stadt: 6.143 Villach Stadt: 3.865 Hermagor: 1.873 Klagenfurt Land: 4.142 St. Veit: 3.897 Spittal: 5.727 Villach Land: 4.415 Völkermarkt: 3.654 Wolfsberg: 3.420 Feldkirchen: 2.374...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
1 5

Maibaum, Politik
Hoch der 1. Mai

Radenthein. Auch wenn wir aufgrund der Pandemie das zweite Mal in Folge auf eine Maifeier verzichten müssen, lassen wir es uns nicht nehmen, einen Maibaum aufzustellen. Der Maibaum steht seit heute am Raika-Platz in Radenthein und soll wieder etwas Normalität herstellen und auch der Brauchtum soll in Zeiten einer Pandemie nicht vergessen werden. Wir bedanken uns bei Josef Ferdinand Staber für die Baumspende und beim Bauhof Radenthein für das Aufstellen.

  • Kärnten
  • Spittal
  • SPÖ Radenthein
Die neuen SPÖ-Mitglieder im Gemeinderat: (v.l.n.r.) Karl-Heinz Starfacher, Uta Sittlinger, Wolfgang Polanig, Eva Rebernig, Jürgen Hernler, Claus Orel
15

Politik, SPÖ Radenthein
Angelobung des Radentheiner Gemeinderats

Radenthein. Am 31. März wurde der Radentheiner Gemeinderat im Beisein von Bezirkshauptmann Klaus Brandner feierlich angelobt. Die Angelobung fand aufgrund der aktuellen Situation im Radentheiner Stadtsaal unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der neue Radentheiner Stadtrat: Bürgermeister Michael Maier (Team Michael Maier) Vizebürgermeister Armin Egger (Team Michael Maier) Vizebürgermeisterin Melanie Golob (Team Michael Maier) Stadträtin Birgit Martkl (Team Michael Maier) Stadtrat Wolfgang...

  • Kärnten
  • Spittal
  • SPÖ Radenthein
Die neuen SPÖ Mitglieder des Radentheiner Gemeinderats. (V.l.n.r.: Karl-Heinz Starfacher, Uta Sittlinger, Wolfgang Polanig, Eva Rebernig, Jürgen Hernler, Claus Orel)
14

Politik, SPÖ Radenthein
Angelobung des Radentheiner Gemeinderats

Radenthein. Am 31. März wurde der Radentheiner Gemeinderat im Beisein von Bezirkshauptmann Klaus Brandner feierlich angelobt. Die Angelobung fand aufgrund der aktuellen Situation im Radentheiner Stadtsaal unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Der neue Radentheiner Stadtrat: Bürgermeister Michael Maier (Team Michael Maier) Vizebürgermeister Armin Egger (Team Michael Maier) Vizebürgermeisterin Melanie Golob (Team Michael Maier) Stadträtin Birgit Martkl (Team Michael Maier) Stadtrat Wolfgang...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Katharina Hofer
Impfungen sind für die Gesellschaft nahezu unverzichtbar.

MINI MED Webinar
Wie funktionieren Impfungen?

Impfungen sind einer der wichtigsten medizinischen Schutzmechanismen. Darüber referierte Daniel Tiefengruber in einem MINI MED Webinar. ÖSTERREICH. Durch Impfungen können wir unseren Körper vor gefährlichen Krankheiten schützen. Im Grunde steckt ein Trick dahinter, mit dem das Immungedächtnis unseres Körpers aktiviert wird, unser Immunsystem dadurch Krankheitserreger erkennt und darauf gezielt reagieren kann. In seinem MINI MED-Webinar gab Daniel Tiefengraber vom Institut für spezifische...

  • Wien
  • Michael Leitner
Nehmen nur Rachenabstriche in Hubertus Analytik vor: Roman Fuchs und Simone Bernthaler
5

Weil Friseure ohne Gesundheitsbescheinigung nicht schneiden dürfen
Covid-19-Gratistests: Run auf Apotheken

Seit den Gratistestungen hat ein regelrechter Run auf die Apotheken eingesetzt. BEZIRK SPITTAL. Nach verhaltenem Beginn hat das Bedürfnis, sich auf Covid-19 testen zu lassen, dramatisch zugenommen. Abgesehen davon, dass die Tests jetzt bei Vorlage der e-card kostenlos vorgenommen werden, sind sie unbedingte Voraussetzung für den bei vielen sehnlichst gewünschten Wunsch, den Friseur aufzusuchen. Allein das analytische Speziallabor Hubertus Analytik in Spittal, 2019 von Dominik Schantl von der...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Michael Thun

BUCH TIPP: Pandemische Welt-Schau in Karikaturen
Corona-Virus in über 400 Karikaturen

So etwas gab es noch nie – die COVID-19 Pandemie hat die ganze Welt lahmgelegt. Werden wir diese Zerreißprobe schaffen? Sind die Reaktionen der Regierungen angemessen? Karikaturisten und Künstler kommentieren in Zeichnungen und Bildern das Zeitgeschehen, alles sehr unterhaltsam. Benevento Verlag, 298 Seiten, 28 € ISBN-13 9783710901294

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Krebsexperten: "Wir sind für Sie da."

Gesundheit
Vorsorge und Betreuung in puncto Krebs wahrnehmen

Die COVID-19-Krise zieht Kollateralschäden nach sich, „nicht zuletzt bei Menschen mit einer Krebserkrankung“, bekundet Paul Sevelda, Präsident der Österreichischen Krebshilfe. Beispielsweise wurde eine drastische Abnahme von onkologischen Neudiagnosen verzeichnet. Dies bedeutet jedoch keinen echten Rückgang, sondern dass Fälle nicht erkannt wurden. ÖSTERREICH. Daher appellieren acht österreichische onkologische Fachgesellschaften in einer gemeinsamen Initiative: Untersuchungen zur Früherkennung...

  • Wien
  • Anna Schuster
Aufgrund des Coronavirus müssen zahlreiche Veranstaltungen auch im Lungau abgesagt werden. (Symbolbild)
1 Video

Coronavirus
Veranstaltungsabsagen im Lungau aufgrund des Coronavirus

Auch im Lungau, im Bezirk Murau und im Bezirk Spittal werden aus aktuellem Anlass, dem Erlass zur Verhinderung der Ausbreitung des Coronavirus der Bundesregierung vom 10. März 2020 sowie der stetigen Entwicklungen laufend Veranstaltungen abgesagt bzw. verschoben. LUNGAU, SPITTAL, MURAU. Das ganze Jahr hinweg werden aufgrund des Coronavirus immer wieder geplante Veranstaltungen abgesagt. In diesem Beitrag sind uns bekannte Absagen seit März zusammengefasst. Dieser Beitrag wird laufend...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer
Nebst Mund-Nasen-Schutz ist der Ellenbogengruß zum Symbol der Pandemie geworden.

Mini Med Webinar
Zukunftsstrategien für COVID-19 & Co

Wie geht es weiter? Was werden wir aus dieser Pandemie mitnehmen? Wie werden sich unsere Gesundheit und vielleicht sogar unser Gesundheitssystem längerfristig entwickeln? Wo liegen die Chancen, wo gibt es Gefahren? Antworten auf diese und andere Fragen gab der Gesundheitswissenschaftler und Public-Health Experte von der Medizinischen Universität Graz, Martin Sprenger in seinem Mini Med-Webinar Anfang Dezember. ÖSTERREICH. Es gibt drei Strategien im Umgang mit einer Pandemie: Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Coronavirus: Für behinderte Menschen eine besonders schwierige Zeit.

Zusätzliches Handicap
Mit einer Behinderung durch die Pandemie

Für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist die Coronavirus-Pandemie ein ungleich größere Herausforderung. (ÖSTERREICH). Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Obwohl das neuartige Coronavirus und die Veränderungen, die es in den Alltag gebracht hat, prinzipiell für alle Menschen eine Belastung darstellen, sind körperlich behinderte Menschen teils noch stärker betroffen. Das oft geforderte Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist vielen Betroffenen...

  • Wien
  • Michael Leitner
Husten ist typisch für COVID-19.
6 1

Symptome richtig deuten
Corona, Grippe oder Erkältung?

Die kalte Jahreszeit geht häufig mit Schnupfen, Husten oder erhöhter Temperatur einher. Doch welche Erkrankung steckt dahinter? ÖSTERREICH. Die Symptome von COVID-19, der Grippe und einer Erkältung sind teilweise sehr ähnlich, und die Unterscheidung kann selbst für Ärzte schwierig sein. Fieber, Abgeschlagenheit, trockener Husten, Kopf- und Gliederschmerzen sind typische Beschwerden bei der Grippe. Zudem können Schnupfensymptome und Halsschmerzen auftreten. Bei einer Erkältung werden die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse übersiedelt ab 1. Oktober ins Krankenhaus Spittal.

Spittal
Neue Heimat für medizinischen Dienst

Der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse übersiedelt ab 1. Oktober ins Krankenhaus Spittal. Das Service bleibt für Patienten unverändert. SPITTAL. Mit 1. Oktober zieht der Medizinische Dienst der österreichischen Gesundheitskasse von der Ortenburger Straße 4 ins Krankenhaus Spittal (Billrothstraße 1) um. Für Patienten ändert sich nur das Umfeld, das Service bleibt in gewohnter Qualität erhalten. Erforderlich wurde diese Maßnahme aufgrund der Covid-19 Bestimmungen, denn in...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Thomas Dorfer
Gesundheitsreferentin Beate Prettner versichert, dass in Kärnten keinesfalls zu wenig getestet werde.

Corona-Virus
Kritik an Kärntens Teststrategie unbegründet

Kärnten soll zu wenige Coronatests durchführen. So lautet die immer wiederkehrende Kritik an Kärntens Teststrategie. Gesundheitsreferentin Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner weißt die Kritik als unbegründet zurück. KÄRNTEN. „Die Anzahl an durchgeführten Tests pro bestätigtem Coronafall ist in Kärnten doppelt so hoch wie im Bundesdurchschnitt“, betont Prettner heute, Donnerstag. Auch das Verhältnis zwischen Verrdachtsfällen und bestätigten Fällen ist doppelt so hoch wie im...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Julia Dellafior
BKS Bank Vorstandsvorsitzende Herta Stockbauer.

BKS Bank
Auch die Bankenbranche ist von Covid-19 geprägt

Wie viele andere Unternehmen war auch die BKS Bank von der Covid-19-Pandemie geprägt. Herta Stockbauer, BKS Bank-Vorstandsvorsitzende zeigt sich jedoch mit dem Ergebnis des ersten Halbjahres zufrieden. KÄRNTEN. Durch Covid-19 ist die gesamte Bankenbranche sehr gefordert. Die aktuellen Zahlen der OeNB zeigen, dass der gesamte Bankensektor Österreichs Unternehmen über 24 Milliarden Euro an Krediten gestundet hat. Auch in der BKS Bank wurden rund 1.700 Kredit- und Leasingverträge gestundet.  Zeit...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Es gibt in Kärnten nur noch zwei aktiv Infizierte.

Corona-Virus
Nur noch zwei Infizierte in Kärnten

Die beiden Betroffenen in den Pflegeheimen in den Bezirken Klagenfurt Land und St. Veit gelten als gesund, ein zweiter Test gab Aufschluss. KLAGENFURT LAND, ST. VEIT. Im Rahmen der Reihentestungen (Screening) in Alten- und Pflegeheimen wurde ein Frau in einem Pflegeheim im Bezirk St. Veit und ein Mann in einem Heim in Klagenfurt Land schwach positiv (asymptomatisch) auf das Corona-Virus getestet (mehr dazu hier). Es erfolgte – wie bei zwei weiteren Fällen in einer Villacher...

  • Kärnten
  • Vanessa Pichler
12 8

Jetzt melden sich deutsche Ärtze zum Thema COVID-19 zu Wort
Situation im Umgang mit COVID-19

-------Ich denke das sollte jeder von uns wissen------denn die Medien berichten sehr einseitig Sehr geehrte Frau Kollegin, sehr geehrter Herr Kollege! Alle erleben derzeit eine schwierige Situation im Umgang mit COVID-19. Die meisten sind auf die eine oder andere Weise betroffen. Wir kritisieren die aktuellen Maßnahmen als überzogen. Von den Verantwortlichen fordern wir eine transparente Aufarbeitung der Zahlen. Obduktionen als Nachweis für tatsächlich an COVID-19 Verstorbenen sind in ganz...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Caro Guttner
Fieber ist kein typisches Allergiesymptom.

Pollenallergie oder Covid-19

Wenn nach einem Aufenthalt im Freien Beschwerden auftreten kann das bei Betroffenen zu Verunsicherung führen. Aktuelle Studien lassen darauf schließen, dass Menschen, die an Heuschnupfen leiden, kein höheres Risiko haben, sich mit dem Coronavirus anzustecken beziehungsweise durch eine Infektion zu erkranken. Das Immunsystem von Allergikern arbeitet nicht nur normal, sondern sogar auf Hochtouren: Es stuft an sich harmlose Pollen als gefährlich ein und kämpft gegen diese an. Unwohlsein nach...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
In ganz Österreich werden die Fahrtzeiten angepasst

Coronavirus in Kärnten
ÖBB passt Nahverkehr an

Die ÖBB passt den Nahverkehr in Kärnten an. Alle notwendigen Bus- und Zugverbindungen bleiben aufrecht. KÄRNTEN. Die europaweit durch die Ausbreitung von Covid-19 vorherrschende Lage stellt alle Beteiligten vor große Herausforderungen. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen passen die ÖBB den Nahverkehr in ganz Österreich an. Pendlerverbindungen bleiben aufrechtDamit tragen die ÖBB einerseits dem stark abnehmenden Fahrgastaufkommen Rechnung, andererseits dienen die Maßnahmen dem Schutz der...

  • Kärnten
  • Alexandra Wrann
Gemeinden bieten einen kostenlosen Lieferservice an, um ältere und gefährdete Menschen vor dem Coronavirus zu schützen. (Symbolbild)

Coronavirus
Gemeinden bieten Lieferservice für Güter des täglichen Bedarfs an

LUNGAU, MURAU, SPITTAL. Die Entwicklungen der aktuellen Coronavirus-Sitiation betreffen uns alle. Besonders betroffen davon sind ältere Mitmenschen sowie kranke und gebrechliche Personen. Die Gemeinden haben reagiert und bieten in Ausnahmefällen, wenn die entsprechende Grundversorgung nicht mehr gewährleistet ist und auch keine Hilfe durch Familienangehörige, Nachbarn oder Freunde gegeben ist, einen "Lieferservice" an, welcher in Anspruch genommen werden kann. Damit soll gewährleistet sein,...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Verena Siebenhofer

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 21. Juni 2021 um 19:00
  • Schloss Porcia
  • Spittal an der Drau

Geht COVID auf die Gelenke? Wie eine Pandemie die Orthopädie beeinflusst

Viele Bereiche in der Medizin sind von der derzeitigen Pandemie mehr oder weniger beeinflusst, was sich unter anderem auf den Umgang und die Herangehensweise bei Behandlungen auswirken kann. Wie COVID die Orthopädie beeinflusst und worauf man als PatientIn achten muss erklärt uns der Abteilungsvorstand der Abteilung für Orthopädie und orthopädische Chirurgie am Klinikum Klagenfurt, Herr Prim. Bernd Stöckl persönlich. Wir Bitten um Anmeldung für die Teilnahme über unsere Homepage! Bitte melden...

  • Kärnten
  • Spittal
  • MINI MED Studium Termine

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.