Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Anzeige
1 1

StudienteilnehmerInnen gesucht
Wissenschaftliche Studie zur psychischen Gesundheit in Zeiten von COVID-19

StudienteilnehmerInnen zu den Auswirkungen der COVID-19-Situation auf unsere psychische Gesundheit gesucht. Besitzen Sie ein Smartphone und wollen Sie Ihre eigene psychische Gesundheit beobachten? Klingt das Thema interessant und möchten Sie teilnehmen? Nähere Infos erhalten Sie online unter: https://esmira.kl.ac.at/a8147 Die Dauer der Studie beträgt 4 Wochen. Jeweils einmal am Tag, am Abend, füllen Sie einen kurzen Fragebogen über das Erlebte an diesem Tag aus. Das Beantworten der Fragen ist...

  • Krems
  • Lisa Ressl
2 4 3

Corona Massentests die Zweite ...
Das Ergebnis der Massentestung in Wiener Neutadt - Steinabrückl und Wöllerrsdorf 16, und 17. Jänner 2021

Das Ergebnis der Massentestung in Wiener Neutadt - Steinabrückl und Wöllerrsdorf 16, und 17. Jänner 2021 2700 Wr. Neustadt REGISTRIERUNGEN 12250 TESTUNGEN 10923 POSITIV 8 NEGATIV 10879 UNGÜLTIG 36 2751 Steinabrückl REGISTRIERUNGEN 1519 TESTUNGEN 1402 POSITIV 2 NEGATIV 1398 UNGÜLTIG 2 2752 Wöllersdorf REGISTRIERUNGEN 913 TESTUNGEN 835 POSITIV 1 NEGATIV 830 UNGÜLTIG 4 Angaben ohne Gewähr Archiv: Robert Rieger Symbolfotos 2021: Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
Die kleine Emilia malte und schrieb Briefe für die Bewohner einer Pflegeeinrichtung.

Pressemitteilung Jehovas Zeugen
Ein Jahr mit vielen Premieren

Erstmals Gottesdienste per Videokonferenz, digitale Kongresse, kein öffentliches Missionswerk: Jehovas Zeugen in Wiener Neustadt blicken auf ein Jahr 2020 mit vielen Premieren zurück Wie für jede andere Glaubensgemeinschaft hatte die Covid-19-Pandemie auch erhebliche Auswirkungen auf Jehovas Zeugen. Anstatt jedoch nur Beschränkungen zu sehen, konzentrierten sie sich auf die vielen Möglichkeiten und Alternativen, die sich ihnen dank modernster Technik und etwas Kreativität boten. Neue...

  • Wiener Neustadt
  • Jehovas Zeugen Wiener Neustadt-Süd
2 3 12

Coronavirus
Die WHO warnt erneut: ''Müssen uns auf etwas Schlimmeres als Corona vorbereiten''

WHO warnt erneut: ''Müssen uns auf etwas Schlimmeres als Corona vorbereiten'' Diese Pandemie muss ein Weckruf sein Weltgesundheitsorganisations-Chef Tedros Adhanom Ghebreyesus äußerte die Hoffnung, dass die Coronakrise das Bewusstsein für künftige Gesundheitsrisiken geschärft habe. Auch er forderte aber größere Anstrengungen, um für die Abwehr künftiger Gefahren gewappnet zu sein. "Wir sind nicht ausreichend vorbereitet für die aktuelle (Pandemie), ganz zu schweigen von der nächsten", so die...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger

BUCH TIPP: Pandemische Welt-Schau in Karikaturen
Corona-Virus in über 400 Karikaturen

So etwas gab es noch nie – die COVID-19 Pandemie hat die ganze Welt lahmgelegt. Werden wir diese Zerreißprobe schaffen? Sind die Reaktionen der Regierungen angemessen? Karikaturisten und Künstler kommentieren in Zeichnungen und Bildern das Zeitgeschehen, alles sehr unterhaltsam. Benevento Verlag, 298 Seiten, 28 € ISBN-13 9783710901294

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Landespolizeidirektor Franz Popp, Tourismuslandesrat Jochen Danninger, Projektleiterin der Taskforce Isabella Hinterleitner.
3

Wechselland
Wer drei Regeln nicht befolgt, darf nicht auf die Skipisten

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Trotz harten Lockdown haben sich die Liftbetriebe gemeinsam mit der Exekutive, den Bezirkshauptmannschaften, der ASFINAG, dem Ö3-Verkehrsservice und vielen weiteren Playern bestmöglich auf den Wintersaisonstart vorbereitet. Mit dem harten Lockdown haben sich die Vorzeichen für den Start der Wintersaison auf Niederösterreichs Pisten am 24. Dezember verschärft. So sind nicht nur quasi alle Freizeiteinrichtungen und Hotels geschlossen, sondern ab 26. Dezember auch...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Krebsexperten: "Wir sind für Sie da."

Gesundheit
Vorsorge und Betreuung in puncto Krebs wahrnehmen

Die COVID-19-Krise zieht Kollateralschäden nach sich, „nicht zuletzt bei Menschen mit einer Krebserkrankung“, bekundet Paul Sevelda, Präsident der Österreichischen Krebshilfe. Beispielsweise wurde eine drastische Abnahme von onkologischen Neudiagnosen verzeichnet. Dies bedeutet jedoch keinen echten Rückgang, sondern dass Fälle nicht erkannt wurden. ÖSTERREICH. Daher appellieren acht österreichische onkologische Fachgesellschaften in einer gemeinsamen Initiative: Untersuchungen zur Früherkennung...

  • Wien
  • Anna Schuster
Bürgermeister Thomas Heissenberger, GR Alexander Niklas, Gemeindearzt Dr. Anton Wanecek,  Ulrike Kleeweis, Herbert Gamauf, Elisabeth Binder, Patrick Picher, Carina Binder, GR Ulrike Schabauer, Amtsleiter Markus Kornfeld
Hochneukirchen-Gschaidt: 550 Testungen , die 50- bis 64-Jährigen zählten eindeutig zur größten Besuchergruppe. Die Ergebnisse waren allesamt negativ .

Massentests: Jeder Negativ-Test ist ein Schritt in die richtige Richtung

Bis 15. Dezember liefen in Wr. Neustadt die Corona-Massentests, von den 40.600 Einwohnern der Stadt ließen sich 10.112 Personen testen, 15 davon waren positiv. Im Bezirk Wr. Neustadt mit über 78.300 Einwohnern nahmen 34.344 Personen die Test in Anspruch, 43 Menschen wurden positiv getestet. WIENER NEUSTADT/BEZIRK. "Wenn wir es auf Wiener Neustadt herunterbrechen, würden ohne die Tests zur Zeit immerhin 15 Infizierte ohne ihr Wissen zum Spreader, also potenziell andere anstecken, ohne dass sie...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
V.l.: Rotes Kreuz-Bezirksstellenkommandant Thomas Habrich, Bürgermeister Klaus Schneeberger, Leiterin der Fakultät Gesundheit Bettina Koller-Resetarics, FH-Geschäftsführer Peter Erlacher und Magistratsdirektor Markus Biffl.

Dienstag ist der letzte Tag
Massentests, Tag 3 in Wiener Neustadt

An acht Standorten in Wiener Neustadt läuft heute der dritte Tag der COVID 19-Massentests – bis Mittag meldeten die Teststandorte 1.630 durchgeführte Tests, davon waren 2 positiv. Insgesamt wurden in Wiener Neustadt bis Montag, 13 Uhr, somit 8.179 Tests abgenommen (inklusive aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Teststraßen), von denen 13 positiv waren. Bürgermeister Klaus Schneeberger machte sich am heutigen Montag ein Bild vom Teststandort am FH-City Campus und bedankte sich beim...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
1 4 2

Corona Massentests
Nach zwei Tagen waren bis Sonntag Nachmittag 668 Teilnehmer in Niederösterreich positiv getestet worden

Nach zwei Tagen waren bis Sonntag Nachmittag 668 Teilnehmer in Niederösterreich positiv getestet worden  13.12.2020 In Niederösterreich sind bei den flächendeckenden Corona-Untersuchungen bis Sonntagnachmittag 668 positive Antigentests gezählt worden. Das entspricht einer Rate von 0,14 Prozent. Insgesamt 467.702 Personen ließen sich nach vorläufigem Stand der Auswertung am Wochenende einen Abstrich entnehmen, was bei der nunmehr präzisierten Zahl der Berechtigten von 1,519.417 eine...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
Bild (Presseteam FF Wr. Neustadt, v.l.n.r.): Magistratsdirektor Markus Biffl, Bezirksstellenleiter Stv. Peter Beisteiner (Bezirksstellenleiter-Stv. Rotes Kreuz), Stefan Koppensteiner (Bezirksstellenleiter Rotes Kreuz), Brigadier Martin Jawurek (Militärkommandant Niederösterreich), Doris Burgemeister (Personalchefin Magistrat), Bürgermeister Klaus Schneeberger, Branddirektor Christian Pfeiffer (Kommandant Freiwillige Feuerwehr), Heinz May (Rotes Kreuz), MilAk-Kommandant Generalmajor Karl Pronhagl, Oberst Gregor Werbanschitz (Verbindungsoffizier zum Behördenführungsstab)

Bislang 5.111 Tests abgenommen
2. Tag der COVID-Massentests

WIENER NEUSTADT (Red.). Der zweite Tag der COVID 19-Massentests in Wiener Neustadt ist in vollem Gange - bis Mittag meldeten die 8 Teststandorte insgesamt 1.692 durchgeführte Tests. Davon waren 3 positiv. Insgesamt wurden in Wiener Neustadt bis Sonntag, 13 Uhr, somit 5.111 Tests abgenommen, von denen 8 positiv waren. Bürgermeister Klaus Schneeberger traf sich mit Vertretern der verschiedenen Kooperationspartnern in den Kasematten und bedankte sich für die hervorragende Zusammenarbeit: "Die...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
1 2

Spritpreise ....
SPRIT unter 1 Euro - Die billigsten Tankstellen in Österreich am 7.12.2020

SPRIT unter 1 Euro - Die billigsten Tankstellen in Österreich am 7.12.2020 Erhöhung nur einmal am Tag Da die Spritpreisverordnung Ende 2019 verlängert wurde, dürfen die heimischen Tankstellen den Spritpreis weiterhin nur einmal am Tag erhöhen – und zwar um 12:00 Uhr. Niederösterreich Diesel: 0,899 Euro; Oldtimer Diskont-Automaten (3312 Oed) Super: 0,993 Euro; Turmöl Quick (2531 Gaaden) Steiermark Diesel: 0.919 Euro; Levak (8492 Halbenrain) Super: 0.993 Euro; M3 (8330 Feldbach),...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
Nebst Mund-Nasen-Schutz ist der Ellenbogengruß zum Symbol der Pandemie geworden.

Mini Med Webinar
Zukunftsstrategien für COVID-19 & Co

Wie geht es weiter? Was werden wir aus dieser Pandemie mitnehmen? Wie werden sich unsere Gesundheit und vielleicht sogar unser Gesundheitssystem längerfristig entwickeln? Wo liegen die Chancen, wo gibt es Gefahren? Antworten auf diese und andere Fragen gab der Gesundheitswissenschaftler und Public-Health Experte von der Medizinischen Universität Graz, Martin Sprenger in seinem Mini Med-Webinar Anfang Dezember. ÖSTERREICH. Es gibt drei Strategien im Umgang mit einer Pandemie: Die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
Coronavirus: Für behinderte Menschen eine besonders schwierige Zeit.

Zusätzliches Handicap
Mit einer Behinderung durch die Pandemie

Für Menschen mit körperlichen Behinderungen ist die Coronavirus-Pandemie ein ungleich größere Herausforderung. (ÖSTERREICH). Am 3. Dezember ist der internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Obwohl das neuartige Coronavirus und die Veränderungen, die es in den Alltag gebracht hat, prinzipiell für alle Menschen eine Belastung darstellen, sind körperlich behinderte Menschen teils noch stärker betroffen. Das oft geforderte Einhalten eines Sicherheitsabstandes ist vielen Betroffenen...

  • Wien
  • Michael Leitner

Bezirk Neunkirchen/Bezirk Wr. Neustadt
242 Corona-Infektionen in 7 Tagen

BEZIRK NEUNKIRCHEN. In den vergangenen sieben Tagen (Stand 20. November 2020) wurden im Bezirk Neunkirchen 242 neue Covid-Ansteckungen registriert. Zum Vergleich: im benachbarten Wiener Neustadt (Stadt) wurden 170 Fälle gezählt, in Wiener Neustadt Land waren es hingegen 247. – Im Vergleich zu 16. November sind das weniger Ansteckungen.

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
Dr. Günther Schwarz rät zur Vorsicht.

Licht ins Corona-Dunkel

Schnelltest? Antigentest? PCR-Test? Der Bad Erlacher Arzt Dr. Günther Schwarz erklärt die wichtigsten Fakten zum Corona-Virus, über Tests und Vorsorge. BAD ERLACH. "Wir wissen noch nicht alle Details über das Virus, deshalb ist es wichtig, dass jeder einzelne von uns vorsichtig ist", schickt Günther Schwarz voraus. Der Bad Erlacher Mediziner bietet in seiner Wahlarztordination nicht nur Corona Tests, sondern auch umfassende Beratung an und versucht so Licht in das Viren-Chaos zu bringen. Rasche...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
Anzeige
easylife hat weiterhin geöffnet.

Corona
easylife hat weiterhin geöffnet

Wir sind ab Dienstag, 3. November 2020 weiterhin persönlich für Sie da. Wir haben ab Dienstag, 3. November 2020 weiterhin zu den regulären Zeiten geöffnet. Es ist uns eine Freude, Sie persönlich vor Ort betreuen zu dürfen – unter Einhaltung der gesetzlichen Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen. Die easylife-Methode bewährt sich auch in Corona-Zeiten. Denn die Teilnehmer werden in Einzelberatungen begleitet. Es gibt keine Gruppen und die Räumlichkeiten bieten Platz für covid-sichere Betreuung....

  • Wien
  • easylife Österreich - die Abnehmexperten
Husten ist typisch für COVID-19.
6 1

Symptome richtig deuten
Corona, Grippe oder Erkältung?

Die kalte Jahreszeit geht häufig mit Schnupfen, Husten oder erhöhter Temperatur einher. Doch welche Erkrankung steckt dahinter? ÖSTERREICH. Die Symptome von COVID-19, der Grippe und einer Erkältung sind teilweise sehr ähnlich, und die Unterscheidung kann selbst für Ärzte schwierig sein. Fieber, Abgeschlagenheit, trockener Husten, Kopf- und Gliederschmerzen sind typische Beschwerden bei der Grippe. Zudem können Schnupfensymptome und Halsschmerzen auftreten. Bei einer Erkältung werden die...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Margit Koudelka
5 9 2

Gasthäuser wo noch richtig gekocht wird - werden bald Geschichte sein
Die systematische Vernichtung der Gastronomie

Es war einmal ein Sonntag irgendwann vor ca. 25 Jahren, wo man mit seiner Familie beschloss gemeinsam essen zu gehen. Man überlegte welches der Gasthäuser oder Restaurants man besuchen wird. Der Ausflug in die Welt der Gastronomie war zumeist eine Gaumenfreude und man lobte den Koch was dieser wieder auf den Teller gezaubert hat. Es gab frische saisonale Rohmaterialien aus denen die ausgebildeten „Meister am Herd“ abwechslungsreiche und frische Menüs auf den Gästetisch brachten. In vielen Orten...

  • Wiener Neustadt
  • Alexander Martin

Neunkirchen/Burgenland
717 Sportler müssen zum Corona-Test

BEZIRK WIENER NEUSTADT/BEZIRK NEUNKIRCHEN. Zwei Männer, die im Fitness-Studio "M-Fitness" trainierten, wurden positiv auf das Coronavirus getestet. Sie könnten möglicherweise 717 weitere Sportler angesteckt haben. Zwei Trainierende im Wiener Neustädter Fitness-Studio "M-Fitness" in der Stadionstraße sind positiv auf das Corona-Virus getestet worden. Da die beiden Männer möglicherweise ansteckend waren, während sie im Studio trainiert haben, gibt es 717 Personen, die nun seitens des...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
2

CORONAVIRUS ,
Wegen Corona - Nach der Haustiermesse wurde jetzt auch die Pferdemesse 2020 in Wr. Neustadt abgesagt

Wegen Corona Auch Pferdemesse abgesagt. Nach der Haustiermesse wurde jetzt auch die Pferdemesse, sie hätte von 1. bis 4. Oktober in der Arena Nova statt gefunden, abgesagt. Zum ersten Mal seit 28 Jahren wird die Messe nicht stattfinden. Corona bedingt kommt es zu einer Absage. 30.000 Besucher, 550 Pferde und fast 250 Aussteller. Das sind die Eckdaten einer der größten Pferdemessen Österreichs. Die Apropos Pferd wird zum 30-jährigen Jubiläum von 30. September – 3. Oktober 2021 eine ganz...

  • Wiener Neustadt
  • Robert Rieger
2

Kinderpartys in Corona Zeiten
Kinderzauberer Gregory mit neuem Konzept

Schwierig sind die Zeiten für Künstler. Besonders für Zauberkünstler. Sind sie es doch gewohnt, normalerweise auch mal nah an ihre Zuseher ran zu gehen, beziehungsweise  manche direkt auf die Bühne nahe zu sich zu holen. Nach und nach gibt es Konzepte fürs Theater. Sessel werden neu zusammengestellt, oder gegebenenfalls auch freigelassen. Bei manchen Vorführungen bekommen Zuseher auch bereits schon Gesichtsschilder ausgehändigt, die sie während der Show tragen. Aber was machen Künstler, die...

  • Wiener Neustadt
  • Gregor Schubert
5 4

Waldbad in Markt Piesting in Winterruhe
Waldbad in Markt Piesting in Covid-19 Ruhe Naherholungsgebiet geschlossen

Unser Waldbad - in verlängerter Winterruhe Markt Piesting. Unser Waldbad ist bei Drucklegung dieser Ausgabe wegen der geltenden Bestimmungen geschlossen. Die Gemeindearbeiter sind gerade dabei, alles zu überprüfen und die notwendigen Servicearbeiten durchzuführen. Sollte die Freigabe der Bäder genehmigt werden, sind wir gut gerüstet und können umgehend mit dem Badebetrieb beginnen. 052020 Einblicke Nachrichten für Markt Piesting - Dreistetten Wer sich auf kühle Stunden im Waldbad Markt Piesting...

  • Wiener Neustadt
  • Klaus Genialoge
2

Grünbach am Schneeberg
Nach Sommerfest positiv auf Corona getestet

BEZIRK NEUNKIRCHEN. Beim Sommerfest und "Fußballtennisturnier" am 19. Juli in Grünbach war eine Teilnehmerin dabei, die am 22. Juli positiv auf das Coronavirus getestet wurde. Der Grünbacher Fußballverein organisierte ein Sommerfest. Da war aber auch eine Spielerin dabei, die wenige Tage danach positiv auf das Coronavirus getestet wurde. "Die Gesundheitsbehörden der Bezirkshauptmannschaften Wr. Neustadt (dort wohnt die Frau) und der Bezirkshauptmannschaft Neunkirchen sind gerade dabei das...

  • Neunkirchen
  • Thomas Santrucek
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.