Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Video 12

Die Corona-Krise zeigt ihre Extreme
Phantome - Guerilla Mask Force in Klosterneuburg!!!

Am Samstag, dem 27. Februar schlug die "Guerilla Mask Force" in Klosterneuburg zu. Acht Vermummte machten die Innenstadt unsicher. Und womit? Mit Ganzkörperschutzanzügen und Parolen. Eine Kunstaktion gegen die übertriebenen Maßnahmen der Regierung. Und was sind die "Phantome", die "Guerilla Mask Force"? Es sind unterschiedliche Gruppen und unterschiedliche Leute, die durch die Übertreibung (obwohl es leider immer weniger eine Übertreibung ist) auf die aktuellen zerstörerischen...

  • Klosterneuburg
  • DI Harald Luckerbauer
Die Teststraße im Gebäude der ehemaligen Bezirkshauptmannschaft ist ab sofort mit zwei Stationen im Einsatz, künftig kann an zwei Tagen bis 18 Uhr getestet werden.
2

COVID-19
Mehr Tests in Klosterneuburg

In der Leopoldstraße wird an zwei Tagen jetzt auch abends getestet. Erster privater Drive-in der Stadt öffnet. KLOSTERNEUBURG. Pro Woche werden in der Teststraße in der ehemaligen Bezirkshauptmannschaft rund 1.700 Abstriche durchgeführt. Nun werden die Öffnungszeiten erneut angepasst: Ab nächster Woche ist Mittwoch und Donnerstag bis 18 Uhr und damit auch am Abend geöffnet. Ab Montag steht zudem der erste private Drive-in der Stadt zur Verfügung. Wöchentlich mehr als 1.700 Nasen Rund 1.700...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Symbolbild: negativer COVID-19 Antigen Schnelltest

GRATIS COVID-19-Antigentests
3 Apotheken in Klosterneuburg bieten ab sofort Tests an

KLOSTERNEUBURG (ph): Gute Nachrichten für die Testwilligen, die einen GRATIS COVID-19-Antigentests brauchen oder machen wollen. 3 Apotheken sind ab sofort auf der Liste der öffentlichen Apotheken zu finden, die gratis COVID-19 Antigentests anbieten. Stadt-Apotheke, Albrechtstraße 39, 3400 Klosterneuburg (02243) 376 01 Apotheke zur hl. Agnes, Wienerstraße 104, 3400 Klosterneuburg (02243) 32382 Die Blaue Apotheke, Hauptstraße 153, 3412 Klosterneuburg-Kierling (02243) 870 50  Testungen können...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
WEGWEISER - KLOSTERNEUBURG COVID-19 TESTUNG

CORONATESTS
Gute Organisation der Teststraße in Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (ph): Das Testangebot in Klosterneuburg wurde erweitert und gleichzeitig die Organisation verbessert. Mit der e-Card / Sozialversicherungsnummer und Voranmeldung unter www.testung.at/anmeldung kann der Testdurchsatz sehr verbessert werden. Freiwillige Mitarbeiter des Zivilschutzverbandes, des Roten Kreuzes, der Stadtgemeinde und der freiwilligen Feuerwehr sorgen für eine entspannte Atmosphäre. Der Abstand wird strikt eingehalten und so schaut die Schlange vor der BH Außenstelle...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Spielmaterial "Virusalarm in Bleibhausen".
Video

IST Austria Brettspiel
Impfung in "Bleibhausen"

Wenn Schüler zu Pandemieprofis werden: mit einem Brettspiel Virusausbreitung und die Bedeutung von Impfungen spielerisch erforschen.Austria präsentiert 3. Auflage des Brettspiels für Jugendliche und Schulen zum Thema Virusausbreitung mit Ergänzung zur Impfung MARIA GUGGING. Mithilfe des Brettspiels „Virusalarm in Bleibhausen“ verwandeln Kinder Österreichs Wohnzimmer seit Herbst in epidemiologische Forschungswerkstätten. Entwickelt von Wissenschaftern des IST Austria und des Max-Planck-Instituts...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
4

Corona-Massentests
Zweite Runde Tests in Klosterneuburg

Am Sa., 16.01., sowie So., 17.01.2021 finden in Klosterneuburg erneut Massentestungen statt, diesmal an zwei zentralen Standorten in Klosterneuburg: Babenbergerhalle und Happyland KLOSTERNEUBURG. Sie erhalten Anfang Jänner ein Schreiben, in dem für alle im Haushalt lebenden Personen ein Tag, ein Zeitfenster sowie ein Standort angegeben ist. Bitte kontaktieren Sie die Stadtgemeinde nicht wegen Änderungen Ihrer Testzeit oder des Testtages, dies ist nicht möglich. Sie können auch unangemeldet an...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Massentests im Katastrophenlager der FF Klosterneuburg.

Corona-Massentests
Positives Ergebnis mit vielen negativen Tests

Viel Lob rundum für Organisation und Freiwillige Helfer bei den Corona-Massentests in Klosterneuburg. 10.500 Proben analysiert, 9 positive Tests. KLOSTERNEUBURG. "Diese hohe Bereitschaft ist der Beweis für einen großen Zusammenhalt in schwierigen Zeiten. Danke vielmals für dieses rücksichtsvolle Handeln", bedankt sich Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager bei allen, die sich in Klosterneuburg testen ließen. "Ebenso möchte ich allen Helfern danken. Die Zusammenarbeit von Rotem Kreuz,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Corona-Massentests
7.699 Klosterneuburger sind aktuell angemeldet

Auf der Plattform testung.at kann man genau mitverfolgen, wie viele Personen sich für den Coronatest angemeldet haben: In Klosterneuburg sind es aktuell 7.699 Personen, dazu 621 in Kritzendorf. KLOSTERNEUBURG. Was Angelika gerade getan hat, haben auch 416.754 andere gemacht: Sie hat sich zur kostenlosen Corona-Testung in Niederösterreich angemeldet, die morgen, Samstag, 12. und Sonntag, 13. über die Bühne geht. Die meisten Anmeldungen wurden niederösterreichweit bisher am 7. Dezember...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Bürgermeister Stefan Schmuckenschlager und Stephan Hemberger, Geschäftsführer von König & Landl, bei der Inbetriebnahme der mobilen Desinfektionsgeräte. Der große Sitzungssaal kann damit in maximal vier Durchgängen zu je 30 Sekunden komplett virenfrei gemacht werden.
5

Klosterneuburg testet
UV-C Technologie soll Rathaus virusfrei halten

UV-C Technologie soll das Rathaus Klosterneuburg virusfrei halten: Die Stadtgemeinde testet neue, mobile Geräte KLOSTERNEUBURG. Die Stadtgemeinde Klosterneuburg startet einen Testlauf für mobile UV-C-Desinfektionsgeräte. Die Technologie basiert auf Licht, das Virus wird in extrem kurzer Zeit, im Normalfall binnen 30 Sekunden, in der Luft sowie auf allen Oberflächen im Raum abgetötet. Sicherheit bei Veranstaltungen Besonders für die großen Säle und Veranstaltungsräume der Stadtgemeinde, in denen...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Am 5. und 6. Dezember werden in der Landeshauptstadt die Massentests durchgeführt.

Klosterneuburg testet
Helfer gesucht: Massentests für Bürger am 12. und 13. Dezember

KLOSTERNEUBURG/NÖ. Die landesweite Testaktion im Dezember ist freiwillig, kostenlos und richtet sich grundsätzlich an alle Personen ab 6 Jahren mit Haupt- oder Nebenwohnsitz in Klosterneuburg.  Wie die Stadt jetzt aktuell mitteilt, befinden sich die Teststandorte in der Babenbergerhalle, im Happyland, im Katastrophenlager Donaustraße und im ehemaligen BH-Gebäude in der Leopoldstraße. Um die Tests reibungslos durchführen zu können, werden noch Helfer gesucht. Einerseits für administrative...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Manfred Maier testet Beate Graf.

Covid-19 Tests für Besucher im PBZ Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG (pa). Aufgrund der verschärften Sicherheitsmaßnahmen dürfen Besucher nur noch mit einem negativen Testergebnis in das Pflege- und Betreuungszentrum Klosterneuburg. Um auch wirklich allen Bewohnerinnen und Bewohnern ein Treffen zu ermöglichen, führen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gleich vor Ort Covid 19 Schnelltests durch. "Das ist natürlich auch für uns eine große Herausforderung, sowohl logistisch als auch personell, aber die Besuche für unsere Bewohnerinnen und Bewohner...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Bundeskanzler Sebastian Kurz besuchten die Firma Polymun in Klosterneuburg.

"Impfung ist ein Schritt in Richtung Normalität"

LH Johanna Mikl-Leitner und BK Sebastian Kurz bei Polymun Scientific: Klosterneuburger Firma liefert wichtigen Bestandteil für den Corona-Impfstoff von BioNtech/Pfizer KLOSTERNEUBURG (pa). „Die Corona-Pandemie sorgt leider viel zu oft für negative Schlagzeilen. Da tut es natürlich gut, wenn ein niederösterreichisches Familien-Unternehmen wie Polymun weltweite Positiv-Nachrichten bei der Bewältigung der Krise verbreiten kann. Das macht nicht nur stolz, das gibt auch vielen Menschen in aller Welt...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Leider nein: Auch der Gschirrmarkt ist für 2020 leider abgesagt.

Covid-Pandemie
Gschirrmarkt abgesagt

KLOSTERNEUBURG. Er war eines der letzten Teilchen des Leopoldifests, das auch 2020 hätte stattfinden sollen: der Gschirrmarkt. Aufgrund der geltenden Einschränkungen wird nun auch dieser für morgen, 17. November, angesetzte Markt am Rathausplatz nicht stattfinden.

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
3

Gastronomie
Klosterneuburg Gastro Lieferung/Abholung

KLOSTERNEUBURG (ph): Coronabedingt musste die Gastronomie leider wieder schließen. Vorerst bis Ende November ist nur Lieferung und Take Away (Abholung) möglich. Eine Übersicht, welche Betriebe, was liefern oder zur Abholung, wann bereiten können, liefert die neue FACEBOOK-Gruppe Klosterneuburg Gastro Lieferung/Abholung. An weiteren Veröffentlichungsseiten wird gearbeitet. Auch das Stadtmarketing und Tourismus hat auf seiner Facebook-Seite Listen von Gastrobetrieben, Telefonnummern und Homepages...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel
Die festliche Verleihung der Auszeichnungen für besondere Verdienste um die Stadt, ihre Gesellschaft, Kultur oder Umwelt, wird auf das nächste Jahr verschoben – in der Hoffnung, dann die geeigneten Rahmenbedingungen bieten zu können.

Covid-19
Klosterneuburg sagt Festsitzung ab

Die Festsitzung des Gemeinderates muss aufgrund von Covid-19-Einschränkungen entfallen KLOSTERNEUBURG. Die für November geplante Festsitzung und damit die Ehrung verdienter Gemeindebürger wird für dieses Jahr ausgesetzt. Begründet ist dies einerseits mit den Vorgaben rund um Covid-19, welche die Durchführung der öffentlichen Sitzung mit geladenen Gästen sehr einschränken würden. Andererseits ist die Stadtgemeinde aufgrund der budgetären Lage, bedingt durch Steuerausfälle in Millionenhöhe, zu...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Der Vater des kleinen Moritz König wurde mitaufgenommen und verbringt die ersten Lebenstage seines Sohnes mit der Familie in der BabyVilla.

Landesklinikum Klosterneuburg
Väter bei Geburt erlaubt

Patienten sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter steht für die NÖ Landesgesundheitsagentur nach wie vor an erster Stelle. Deshalb gelten in den NÖ Landes- und Universitätskliniken weiterhin eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten für Angehörige. KLOSTERNEUBURG. Im Landesklinikum Klosterneuburg werden auch weiterhin alle notwendigen Maßnahmen gesetzt, um das Infektionsrisiko so gering wie möglich zu halten. Gleichzeitig versucht man durch organisatorische Anpassung dennoch das soziale Miteinander zu...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Polymun-Mitarbeiter forschen an HIV-Impfstoff.
4

Corona-Pandemie
Klosterneuburger Firma an Covid-19 Impfstoff-Entwicklung beteiligt

Polymun forscht mit Pharma-Riesen Pfizer und BioNTech an einer Impfung gegen "Corona". KLOSTERNEUBURG/MAINZ. „Der Beginn der Phase 2/3-Studie ist ein bedeutender Schritt vorwärts auf dem Weg, einen potenziellen Impfstoff zur Bekämpfung der andauernden COVID-19-Pandemie bereitzustellen", verkündet Kathrin U. Jansen, Senior Vice President und Leiterin der Impfstoffforschung und -entwicklung bei Pfizer. Verläuft die Studie erfolgreich, könnte bereits im Oktober 2020 eine behördliche Genehmigung...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Lehrerin Martina Totzenberger und Direktorin Sylvia Graser von der VS Anton Bruckner-Gasse, Bildungsstadträtin Maria-Theresia Eder, Lehrerin Cornelia Kunter und Direktorin Hemma Poledna vom Gymnasium Klosterneuburg mit den Sommerschülern Jonas, Clara, Gabriel und Kilian.

Die Sommerschule macht viel Spaß

In der Volksschule Anton Bruckner-Gasse wurde eine Sommerschule der Bundesregierung eingerichtet. 52 Schüler mit Förderungsbedarf werden hier seit 24. August betreut. KLOSTERNEUBRG. Die Volksschule Anton Bruckner-Gasse ist im Rahmen der Sommerschule, Teil der Maßnahmen der Bundesregierung in Folge der Coronakrise, für eine Einzugsgebiet von 30 Kilometern zuständig. Seit 24. August und noch bis 4. September, jeweils 08.00 bis 12.00 Uhr, verbringen 52 Kinder hier ihren Sommer mit Förderangeboten,...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
SWV-Bezirksvorsitzender Robert Unger fordert direkte Unterstützung für Klosterneuburgs Betriebe.

Covid-19 in der Wirtschaft
Robert Unger: Unternehmen müssen mehr und direkter unterstützt werden

„Die Corona-Krise trifft auch die Betriebe im Bezirk und mit ihnen viele Arbeitsplätze.“ KLOSTERNEUBURG/NÖ. „Vielen Unternehmen im Bezirk machen die Folgen der Corona-Krise schwer zu schaffen. Sie müssen große Umsatzrückgänge hinnehmen. Die Hilfsmaßnahmen der Regierung können diese Einnahmenausfälle bei weitem nicht ausgleichen. Die Unternehmen müssen mehr und direkter unterstützt werden“, verlangt der Bezirksvorsitzende des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) Klosterneuburg, Ing....

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler

Feuerwehrfeste abgesagt

KLOSTERNEUBURG. "Leider müssen wir unser Feuerwehrfest 2020, welches von 22.Mai bis 24.Mai 2020 stattfinden hätte sollen aufgrund von Covid19 absagen! Wir bleiben auch weiterhin einsatzbereit und möchten alle bitten, sich an die vorgeschriebenen Maßnahmen der Bundesregierung zu halten! Und das wichtigste: BLEIBT´S GESUND": Die Feuerwehr Klosterneuburg muss ebenso wie alle anderen Freiwilligen Feuerwehren ihr Feuerwehrfest absagen, nachdem bis Ende August keine großen Stadtfeste u.ä. erlaubt...

  • Klosterneuburg
  • Angelika Grabler
Alfred Riedl spricht über die momentane Situation.

Österreichischer Gemeindebund
"Bürgermeister als Krisenmanager tagtäglich gefordert"

Nach zwei Wochen Notbetrieb zeigt sich: Gemeindeordnungen und Dienstrechte sind nicht krisentauglich, unbürokratische Zusammenarbeit der Behörden gefordert und finanzielle Herausforderungen für Gemeinden steigen.  BEZIRK TULLN (pa). „Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in allen Gemeinden unseres Landes sind für ihre Bürgerinnen und Bürger verlässliche Krisenmanager, die sich immer um rasche und unbürokratische Lösungen bemühen. Aber gerade jetzt in Krisenzeiten zeigt sich, dass ihnen die...

  • Klosterneuburg
  • Katharina Gollner
POLIZEI: Anliegen soweit möglich telefonisch oder elektronisch abzuklären, bzw. zu erledigen.

POLIZEI
Kontaktaufnahme mit Polizeidienststelle Klosterneuburg

KLOSTERNEUBURG / NIEDERÖSTERREICH (LPD NÖ): Aufgrund der bundesweit notwendigen Einschränkungen zur Eindämmung des COVID-19 Virus wird es bis auf Widerruf Einschränkungen des Parteienverkehrs bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich geben. Es werden alle Bürgerinnen und Bürger ersucht, die persönliche Kontaktaufnahme mit Polizeidienststellen auf ein Mindestmaß zu reduzieren bzw. Anliegen soweit möglich telefonisch oder elektronisch abzuklären, bzw. zu erledigen. Polizeiinspektion...

  • Klosterneuburg
  • Peter Havel

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.