Covid-19

Beiträge zum Thema Covid-19

Die Teststraße im Gebäude der ehemaligen Bezirkshauptmannschaft ist ab sofort mit zwei Stationen im Einsatz, künftig kann an zwei Tagen bis 18 Uhr getestet werden.
2

COVID-19
Mehr Tests in Klosterneuburg

In der Leopoldstraße wird an zwei Tagen jetzt auch abends getestet. Erster privater Drive-in der Stadt öffnet. KLOSTERNEUBURG. Pro Woche werden in der Teststraße in der ehemaligen Bezirkshauptmannschaft rund 1.700 Abstriche durchgeführt. Nun werden die Öffnungszeiten erneut angepasst: Ab nächster Woche ist Mittwoch und Donnerstag bis 18 Uhr und damit auch am Abend geöffnet. Ab Montag steht zudem der erste private Drive-in der Stadt zur Verfügung. Wöchentlich mehr als 1.700 Nasen Rund 1.700...

  • Klosterneuburg
  • Birgit Schmatz
Alfred Riedl spricht über die momentane Situation.

Österreichischer Gemeindebund
"Bürgermeister als Krisenmanager tagtäglich gefordert"

Nach zwei Wochen Notbetrieb zeigt sich: Gemeindeordnungen und Dienstrechte sind nicht krisentauglich, unbürokratische Zusammenarbeit der Behörden gefordert und finanzielle Herausforderungen für Gemeinden steigen.  BEZIRK TULLN (pa). „Die Bürgermeisterinnen und Bürgermeister in allen Gemeinden unseres Landes sind für ihre Bürgerinnen und Bürger verlässliche Krisenmanager, die sich immer um rasche und unbürokratische Lösungen bemühen. Aber gerade jetzt in Krisenzeiten zeigt sich, dass ihnen die...

  • Klosterneuburg
  • Katharina Gollner
Täglich zwei Mal prüft der Krisenstab am LK Klosterneuburg die aktuelle Lage und versucht durch geeignete Maßnahmen allen Erfordernissen Rechnung zu tragen.

Landesklinikum Klosterneuburg
Krisenstab führt durch schwere Zeit

Bereits seit mehr als einer Woche ist im Landesklinikum Klosterneuburg der Krisenstab im Einsatz. Viele wichtige Entscheidungen werden laufend getroffen, um einerseits weiterhin notwendige Behandlungen durchführen zu können, andererseits ein Höchstmaß an Sicherheit für Patientinnen und Patienten zu gewährleisten. KLOSTERNEUBURG (pa). An der Geburtshilflichen Abteilung gilt es, Schwangeren so gut wie möglich einen sicheren Ort für die Entbindung zu bieten. Das allgemeine Besuchsverbot an den NÖ...

  • Klosterneuburg
  • Katharina Gollner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.