Crash

Beiträge zum Thema Crash

Am 21. September prallte zwei Autos auf der Unterinntalstraße in Langkampfen aufeinander. Beider Fahrer wurden verletzt ins Krankenhaus Kufstein gebracht.

Pkw-Unfall
Zwei Verletzte bei Crash auf Unterinntalstraße in Langkampfen

Zwei Pkw kollidierten am 21. September auf der Unterinntalstraße Langkampfen (L 211) in Richtung Kirchbichl. Beide Lenker wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. LANGKAMPFEN (red.) Ein 21-jähriger Kroate wollte am 21. September gegen 6:00 Uhr mit seinem Pkw im Gemeindegebiet von Langkampfen in die L 211 Unterinntalstraße in Richtung Kirchbichl einfahren. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit dem Pkw einer 32-jährigen Österreicherin, die bereits auf der Straße Richtung Kirchbichl unterwegs...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 21. August fuhr ein 15-Jähriger auf seinem Moped gemeinsam mit seiner Freundin in Kufstein falsch in einen Kreisverkehr ein. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß mit einem Radfahrer.

Crash in Kufstein
Moped kollidierte mit Radfahrer in Kreisverkehr

Ein 15-Jähriger der am 21. August mit seinem Moped, auf dem er außerdem seine Freundin mitführte, in Kufstein unterwegs war, fuhr falsch in einen Kreisverkehr ein und verursachte einen Crash mit einem Fahrradfahrer. KUFSTEIN (red). Ein 15-Jähriger lenkte am 21. August sein Moped zusammen mit seiner Freundin auf der Wagingerstraße in Kufstein in Richtung Endach. Zur gleichen Zeit fuhr ein 52-jähriger Österreicher mit seinem Fahrrad in Fahrtrichtung Kufstein und beabsichtigte in den dortigen...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler
Am 14. August kam es in Kirchbichl zu einer Frontalkollision, als ein 92-Jähriger plötzlich seinen Pkw auf die Gegenfahrbahn lenkte.
8

Frontalcrash
92-Jähriger lenkte seinen Pkw in Kirchbichl auf Gegenfahrbahn

Am 14. August lenkte ein 92-jähriger Mann seinen Pkw plötzlich und unerwartet auf die Gegenfahrbahn und sorgte für eine Frontalkollision.  KIRCHBICHL (red). Ein 92-jähriger Österreicher war am 14. August mit seinem Pkw auf der B171 im Gemeindegebiet von Kirchbichl in Richtung Wörgl unterwegs. Unmittelbar vor ihm fuhr ein rotes Auto (nähere Beschreibung ist nicht bekannt). Plötzlich und völlig unerwartet lenkte der 92-Jährige sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn, wo ihm eine 34-jährige...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Magdalena Gredler

Frontalzusammenstoß in Alpbach

Einheimische krachte mit japanischem Urlauber zusammen, die Frau wurde leicht verletzt ALPBACH. Sonntagabend gegen 19.15 Uhr lenkte eine 30-jährige Einheimische ihr Auto auf der einspurigen Gemeindestraße aus Richtung Ortszentrum kommend in Richtung Außermoos, wobei es im Bereich einer unübersichtlichen Kurve zum Frontalzusammenstoß mit einem von einem 31-jährigen japanischen Urlauber in entgegengesetzte Richtung gelenkten Auto kam. Bei dem Zusammenstoß zog sich die 30-jährige Lenkerin leichte...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Radfahrerin prallte gegen überholendes Auto

BREITENBACH. Am gestrigen Feiertag (5. Mai) um ca. 16.30 Uhr wollte eine 55-jährige Frau aus dem Tiroler Unterland mit ihrem Auto auf der L 211 im Ortsgebiet von Breitenbach eine 20-jährige Frau aus dem Bezirk Lienz überholen, die mit ihrem Fahrrad in derselben Richtung unterwegs war. Als sich die Autolenkerin auf gleicher Höhe mit der Radfahrerin befand, wollte diese plötzlich nach links abbiegen. Die Radfahrerin prallte vorne rechts gegen den Pkw und kam zu Sturz. Sie zog sich eine schwere...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Der Sattelauflieger schlitterte über die Fahrbahn in einen Graben, kollidierte dort mit einem Verkehrsschild und kam 15 Meter weiter zum Stillstand.
3

Lastwagen verlor bei voller Fahrt 35-Tonnen-Sattelauflieger

Herrenloser Sattelauflieger schlitterte in Scheffau über die Bundesstraße in einen Graben, verletzt wurde niemand. Die B178 musste für die Bergungsarbeiten gut eine Stunde gesperrt werden SCHEFFAU. Großer Schreck für einen 49-jährigen Lastwagenfahrer aus Kroatien: Als er gestern Mittag auf der B178 in Scheffau in Richtung St. Johann fuhr, verlor er plötzlich aufgrund eines technischen Gebrechens der Sattelkupplung seinen mit 35 Tonnen Plastikabfällen beladenen Sattelauflieger. Crash mit...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Schwerer Unfall auf der A12 vor Kufstein: Ein Autotransporter dürfte den Rückstau aufgrund der Grenzkontrollen übersehen haben.
31

Autotransporter krachte ungebremst in Kolonne – A12 stundenlang gesperrt

Nach einem schweren Unfall mit fünf beteiligten LKW war Mittwochnachmittag die Autobahn bei Kufstein in Richtung Deutschland stundenlang gesperrt. LANGKAMPFEN. Kurz vor 13 Uhr kam es am 9. März auf der Inntalautobahn Richtung Deutschland im Bereich der Autobahnausfahrt "Kufstein Süd" zu einem schweren Verkehrsunfall mit fünf beteiligten Lastwagen. "Ein Autotransporter dürfte den Rückstau aufgrund der Grenzkontrollen übersehen haben, krachte nahezu ungebremst in eine LKW-Kolonne und schob dabei...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Der Fußgänger zog sich beim Unfall eine Verletzung an den Beinen zu.

Wörgl: Beim Einbiegen Fußgänger übersehen

WÖRGL. Am 3. Februar gegen 21:30 Uhr ging ein 53-jähriger Mann zu Fuß auf der Christian Thaler-Straße in Richtung Mozartstraße. Zu selben Zeit bog ein 33-Jähriger mit seinem PKW von der Mozartstraße kommend nach links in die Christian Thaler-Straße ein, übersah dabei den Fußgänger und stieß diesen um. Der 53-Jährige geriet mit dem rechten Fuß unter das linke Vorderrad des Fahrzeuges und zog sich dabei eine Unterschenkelfraktur zu. Nach der Erstversorgung wurde der Mann vom Roten Kreuz in das...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Der 42-Jährige ist beim Überholen auf der Brücke in den Gegenverkehr gekracht.
2

Frontalkollision beim Überholen auf Innbrücke in Kundl

KUNDL. Am 9. Jänner gegen 17:50 Uhr ereignete sich auf der Innbrücke in Kundl ein Verkehrsunfall. Ein 42-jähriger Einheimischer überholte mit seinem Auto einen vor ihm fahrenden PKW. In der Folge kam es zu einer Frontalkollision mit einem auf der Gegenfahrbahn entgegenkommenden Personenkraftwagen, welcher von einer 42-jährigen Einheimischen gelenkt wurde. In ihrem Fahrzeug befanden sich noch ihre beiden Söhne im Alter von 9 und 12 Jahren. Alle Beteiligte wurden aufgrund der Kollision leicht...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Die Landesstraße in Kramsach war aufgrund des Unfalles für eine dreiviertel Stunde gesperrt.
2

Zwei Verletze bei Autokollision auf Kreuzung

KRAMSACH. Zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten kam es am 5. Jänner auf einer Kreuzung in Kramsach. Ein 23-jähriger Mann aus dem Bezirk Kufstein bog von einer Gemeindestraße auf eine Landesstraße ein. Beim Einbiegen übersah der Lenker eine auf der Landesstraße in Richtung Ortszentraum fahrende 61-jährige Fahrzeuglenkerin aus dem Bezirk Kufstein. Es kam zu einer rechtwinkligen Kollision. Dabei wurden die 61-Jährige und eine 22-jährige Beifahrerin aus dem Bezirk Kufstein unbestimmten Grades...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Auffahrunfall am Beschleunigungsstreifen der A12 Inntalautobahn im Bereich Kramsach, Fahrtrichtung Innsbruck.

A12: Bei Auffahrunfall gegen Leitschiene gekracht

KRAMSACH. Am 6. Dezember um 15.10 Uhr fuhr ein 31-jähriger Deutscher mit seinem Pickup vom Beschleunigungsstreifen der Autobahnzufahrt Kramsach in Fahrtrichtung Innsbruck auf die Inntalautobahn auf. Als er vom Beschleunigungsstreifen auf die Fahrbahn einbiegen wollte, übersah er einen vor ihm ebenfalls auf dem Beschleunigungstreifen fahrendes Auto, gelenkt von einem 86-jährigen Mann aus dem Bezirk Schwaz, der angeblich abbremste. Der Deutsche prallte gegen das Heck dieses PKW. Durch den...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
3

10 Kilometer Stau nach Unfall auf der Autobahn

MÜNSTER. Am 23. Oktober 2015, gegen 13:20 Uhr lenkte ein 47-jähriger Italiener einen PKW auf der A12 im Gemeindegebiet von Münster in Fahrtrichtung Innsbruck. Nach einem Überholvorgang fuhr der 47-Jährige aus bisher unbekannter Ursache auf einen vor ihm auf der rechten Spur fahrenden PKW einer 46-jährigen Rumänin auf. Dabei wurden beide Fahrzeuge schwer beschädigt. Die 46-Jährige erlitt Verletzungen unbestimmten Grades. Sie wurde von der Rettung in das Krankenhaus Schwaz eingeliefert. Die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Beim Einbiegen in die Bundesstraße kam es zur Kollision zwischen Auto und Motorrad.
4

Motorrad übersehen, trotz Vollbremsung zusammengekracht

RADFELD. Am 2. September gegen 17.15 Uhr, lenkte ein 23-jähriger Mann aus dem Kosovo einen PKW auf einer Gemeindestraße aus nördlicher Richtung kommend in Richtung B 171, um in der Folge auf diese nach links in Richtung Wörgl einzubiegen. Beim Einfahren in die B 171 übersah der Lenker dabei ein aus Richtung Wörgl kommendes Leichtmotorrad, wobei es dem 51-jährigen Motorradlenker aus dem Bezirk Kufstein trotz Vollbremsung nicht mehr gelang das Motorrad rechtzeitig anzuhalten. Das Motorrad...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl

Lastwagen übersah Motorradfahrer

WÖRGL. Am 27. August gegen 08:20 Uhr bog ein 42-jähriger Österreicher mit einem LKW von einem Parkplatz kommend nach links in die Tiroler Bundesstraße ein. Dabei übersah der Mann einen auf der Tiroler Straße in westliche Richtung fahrenden 31-jährigen Motorradlenker. Der 31-Jährige Tiroler bremste, kam zu Sturz und rutschte gegen den LKW. Dabei zog er sich Verletzungen unbestimmten Grades zu. Am Motorrad und am Lastwagen entstand schwerer Sachschaden.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Der Lenker missachtete die Anhalteversuche der Polizei und fuhr mit überhöhter Geschwindigkeit bei der Autobahnausfahrt Kufstein Nord aus. Dabei touchierte er die Leitplanke und das Auto überschlug sich.
1

Verfolgungsjagd endete mit Autoüberschlag

KUFSTEIN. Eine Polizeistreife wollte am 20. Juli gegen 10:12 Uhr auf der Inntalautobahn A12 in Kufstein ein Fahrzeug mit österreichischem Kennzeichen, das in Fahrtrichtung Deutschland unterwegs war, anhalten. Eine zuvor durchgeführte Anfrage ergab, dass gegen den 46-jährigen österreichischen Zulassungsbesitzer des Fahrzeuges eine Aufenthaltsermittlung besteht. Aus diesem Grund wollten die Beamten den PKW bei der Ausfahrt Kufstein-Süd ausleiten um zu überprüfen, ob es sich beim Lenker um die...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
Der 72-jährige Lenker musste mit der Bergeschere aus dem Wrack geschnitten werden und wurde mit dem Notarzthubschrauber in die Klinik Innsbruck geflogen.

Verkehrsunfall in Wörgl – Lenker in Wrack eingeklemmt

WÖRGL. Heute am frühen Morgen lenkte ein 54-jähriger Tiroler sein Auto auf der B170 in Richtung Hopfgarten im Brixental. An einem Kreuzungsbereich bog er ab und kollidierte aus bisher ungeklärter Ursache an dieser Stelle mit dem Auto eines aus der Gegenrichtung kommenden 71-jährigen Tirolers. Es kam zu einer Frontalkollision der Fahrzeuge, wobei das KFZ des Erstgenannten von der Straße abkam und ca. 20 Meter über die Böschung in eine Wiese stürzte. Der Mann konnte selbständig aus dem...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
6

Söll: Auto krachte gegen Leitschiene

SÖLL. In den Nachtstunden auf den 4. Juni kam es im Gemeindegebiet von Söll zu einem Verkehrsunfall. Die Leitschiene bewahrte den PKW vor einem Absturz, der genaue Unfallhergang ist teil der Ermittlungen.

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
2

Auto kollidierte mit Motorrad in Kramsach

KRAMSACH. Am 4. Juni um 14.55 Uhr musste eine 68-jährige Deutsche ihr Auto in Kramsach auf der L 47 wenden, weil sie eine Ausfahrt übersehen hatte. Da sie zu nahe an den Fahrbahnrand kam, musste sie bei diesem Wendemanöver anhalten und nochmals das Fahrzeug kurz zurücksetzen. Als sie wieder vorwärts fuhr, übersah sie einen aus Richtung Kramsach kommenden 51-jährigen einheimischen Motorradfahrer. Es kam zu einer seitlichen Kollision, der Motoradfahrer kam zu Sturz und zog sich eine...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Melanie Haberl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.