Cupfinale

Beiträge zum Thema Cupfinale

Siegermädls
8

Voltis vom VV Braunau-Weng siegreich

Beim Cupfinale in Redleiten am 10. und 11. Juni konnte sich die Nachwuchsgruppe Katja Riesinger, Ronja Fischer, Annika Riesinger, Franziska Kammerer, Emelie Pichlmeier, Kim Kobler & Ilvy Fischer mit dem Pferd Balu longiert von Alexandra Furtner-Probst unter 7 Gruppen an die Spitze turnen und den SIEG holen! Auch in der Einzelwertung konnten die Voltigierer aufzeigen. Kim Kobler gewann mit großem Vorsprung ihre Abteilung, Ronja Fischer stand abermals am Stockerl und freute sich über Platz 2,...

  • Braunau
  • Voltigierverein Braunau-Ranshofen
strahlende Nachwuchsvoltigierer
10

Medaillenregen für die Voltigiererinnen des VV Braunau-Weng

Auch beim letzten Teil des OÖ-Cups in Frankenburg zeigten die Athletinnen des Voltigiervereins Braunau-Weng ihr Können. Insgesamt 9 Stockerlplätze davon 5 Siege gehen auf das Konto des überaus erfolgreichen Voltigiervereins. „Eine Bilanz die sich sehen lassen kann, wir sind sehr stolz auf unsere Mädls und ihren tollen Leistungen“, so die Trainerinnen Alexandra Furtner-Probst und Christina Furtner. Bereits im Nachwuchsbewerb strahlten die Kleinsten vom Podest, erstmals mit den neuen Dressen...

  • Braunau
  • Voltigierverein Braunau-Ranshofen
Mannschaftsfoto Frauenmannschaft SV Taufkirchen/Pram
4

Finale OÖ. Ladies Cup 2014/15 in Wildenau mit den 2 innviertler Topmannschaften aus Taufkirchen und Geretsberg

Das Finale des Oberösterreichischen Frauenfußballcup wird am 04. Juni auf der Sportanlage in Wildenau ausgetragen. Die Union Aspach/Wildenau hat am Donnerstag, den 4. Juni 2015 die Ehre, dass in der Ford-Destinger-Arena in Wildenau das Finale des Oberösterreichischen Ladies Cup 2014/15 ausgetragen wird. Die beiden Finalteilnehmer wurden im Halbfinale am Pfingstmontag ermittelt, dabei traten die • Union Geretsberg : SV Garsten und • SV Taufkirchen/Pram : Union Kleinmünchen 1b...

  • Braunau
  • Franz Streif
Rund 10.000 SV Ried-Fans stürmten im vergangenen Jahr das Ernst Happel Stadion in Wien.
3

Mit dem Geist von 1998 und 2011 zum 3. Cupsieg

Der Wiener Prater ist am kommenden Sonntag fest in schwarz-grüner Hand. WIEN (tst). Unterschiedlicher könnten die Vorzeichen vor dem heurigen ÖFB-Cupfinale gar nicht sein. Auf der einen Seite der Meister Red Bull Salzburg mit einem kolportierten Jahresbudget von rund 30 Millionen Euro, einem Legionärsanteil von 63 Prozent. Auf der anderen Seite die SV Josko Ried mit einem Budget von rund 5,2 Millionen Euro und einem Legionärsanteil von 26 Prozent. Dass Geld bekanntlich keine Tore schießt,...

  • Braunau
  • Thomas Streif
3

Wien in schwarz-grüner Hand: 5 x 2 Packages (Busfahrt mit Jause und Eintrittskarten) für das Cupfinale zu gewinnen

Nach dem unvergessenen Cuptriumph im vergangenen Jahr vor über 10.000 Ried-Fans in der Bundeshauptstadt, wollen die Rieder Wikinger auch heuer den Cup ins Innviertel holen. Die BezirksRundschau verlost 5 x 2 Fan-Packages. Für das Finale am Sonntag, den 20. Mai (Spielbeginn 16 Uhr) verlost die BezirksRundschau Ried 5 x 2 Fan-Packages, inklusive Busfahrt und Eintrittskarte. Abfahrt ist um 11 Uhr vor dem ISG-Geschäftsgebäude in der Goethestraße. Zudem gibt es in Ansfelden eine...

  • Braunau
  • Thomas Streif

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.