Dachgleiche

Beiträge zum Thema Dachgleiche

Auf der Landstraßer Hauptstraße 148: Zwei Supermärkte werden im Erdgeschoß des Wohnhauses Platz finden.
3

Landstraßer Hauptstraße
Wohnhausanlage feiert seine Dachgleiche

Auf der Landstraßer Hauptstraße 148 kommt ein Wohnbauprojekt seinem Abschluss immer näher. WIEN/LANDSTRASSE. 156 freifinanzierte Mietwohnungen, ein Büro und zwei Geschäftslokale – das Wohnbauprojekt der Austrian Real Estate (ARE) auf der Landstraßer Hauptstraße 148a hat nun die Dachgleiche erreicht. Im Herbst wird die Fassade fertig angebracht, der Innenausbau läuft bereits auf Hochtouren. Die Übergabe an die Mieter ist für Februar 2022 geplant. Die Eineinhalb- bis Vierzimmerwohnungen verteilen...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Der Austro Tower erreicht seine Dachgleiche pünktlich.

Am Donaukanal
Der Austro Tower feiert seine Dachgleiche

Trotz Corona-Einschränkungen feiert der Austro Tower seine Dachgleiche. Ende des Jahres werden die Mieter Austro Control, Asfinag und Soravia im Austro Tower ihr neues Hauptquartier beziehen. LANDSTRASSE. Mit 136 Metern Höhe und 38 Geschoßen glänzt Wiens jüngster Turm mit gutem Timing. Trotz zwischenzeitlichem Verzug aufgrund der Corona-Pandemie, konnte der zuständige Hochbauer Swietelsky diese Zeit weitgehend aufholen und die Dachgleiche fristgerecht verkünden. „Eine ausgeklügelte Logistik und...

  • Wien
  • Landstraße
  • Hannah Maier
Revitalisierung der denkmalgeschützten Tribünen: Bis 2021 schafft Value One hier Büroräume für rund 400 Menschen.
2 2

Bauprojekt im Viertel Zwei
Umbau der Tribünen des Wiener Trabrennvereins schreiten voran

Viertel Zwei: Value One erweckt die lange ungenutzten Tribünen des Wiener Trabrennvereins wieder zum Leben. Nun wurde die Dachgleiche der neuen Bürogebäude gefeiert. Die Fertigstellung ist für 2021 geplant. LEOPOLDSTADT. Die Revitalisierung der zwei, seit 1964 ungenützten, Tribünen des Wiener Trabrennvereins in der Krieau macht Fortschritte. Bis 2021 schafft Value One hier Büroräume für rund 400 Menschen. Seit Baubeginn 2019 schreitet das Projekt im Viertel Zwei zügig voran. Nun fand die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Dachgleiche: Stadtrat Jürgen Czernohorszky (l.) und Bezirksvorsteher Franz Prokop (beide SPÖ) bei der Baustellenbesichtigung.

Dachgleiche
Neue Schulräume für Ottakring

Mit der Dachgleiche wurde bei der Erweiterung zweier Schulgebäude ein neuer Meilenstein erreicht. OTTAKRING. Um den Bedarf an zusätzlichem Schulraum abzudecken, werden die Schulen in der Landsteinergasse und in der Wiesberggasse in Ottakring erweitert, aufgestockt und generalsaniert. Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Bezirksvorsteher Franz Prokop (beide SPÖ) haben jetzt zusammen mit den Arbeitern die Dachgleiche für das Projekt gefeiert. In der Hans-Christian-Andersen-Volksschule in der...

  • Wien
  • Ottakring
  • Michael J. Payer
So soll der neue Campus auf den Aspanggründen aussehen.

Aspanggründe
Dachgleiche für Aaron-Menczer-Campus

Im dritten Bezirk entsteht bis 2021 ein neuer Bildungscampus für rund 1.100 Kinder. LANDSTRASSE. Die Bauarbeiten laufen auf Hochtouren: Auf den Aspanggründen entsteht bis September 2021 ein Bildungscampus für rund 1.100 Kinder. Benannt wird er nach dem jüdischen Pädagogen Aron Menczer, realisiert wird der Entwurf von Architekt Martin Kohlbauer. 11 Klassen für Kinder mit besonderen BedürfnissenGroße Freude herrscht in der Bezirksvorstehung: "Der Bildungscampus stellt einen weiteren Meilenstein...

  • Wien
  • Landstraße
  • Yvonne Brandstetter
Gleichenfeier zur neu errichteten Neuen Mittelschule, in der Quellenstrasse 144, mit Bildungsstadtrat Jürgen Czernohorszky und Bezirksvorsteherin Hermine Mospointner.
2 2

Eine neue Mittelschule für Wien-Favoriten

Dachgleiche in der Quellenstraße 144: Hier entsteht eine neue Mittelschule. Bereits im Herbst 2017 sollen die ersten Favoritner Schülerinnen und Schüler hier lernen. FAVORITEN. Der zehnte Bezirk wächst. Nicht nur im Sonnwendviertel: Beinahe an allen Ecken und Enden Favoritens entstehen neue Wohnungen. Dadurch wird auch immer bessere Nahversorgung nötig. Eines der wichtigsten Punkte: Schulen. Zurzeit wird etwa in der Quellenstraße 144 eine Mittelschule gebaut. Noch im Herbst 2017 soll das...

  • Wien
  • Favoriten
  • Karl Pufler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.