Daheim in Gmunden

Beiträge zum Thema Daheim in Gmunden

Rainer Maria Rilke.

"Traumgekrönt"
Rainer Maria Rilke trifft Nikolaus Lenau

GMUNDEN. Am Sonntag, 9. August, 17 Uhr, findet bei Lenaus Morgensitz an der Traunpromenade Gmunden eine besondere Lesung statt: Alexandra Kreuzeder und Erich Josef Langwiesner lesen aus dem Werk von Rainer Maria Rilke und Nikolaus Lenau. Musikauswahl von Paul Gulda für das Rilke-Projekt"Bin an der Sehnsucht Rand". Bei Regen findet die Lesung in der Stadtbücherei in der Traungasse 8 statt, der Eintritt ist frei.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Neues Ferienangebot
Deutsch-Kraftnahrung „Sommerschule“

GMUNDEN. Gleich Vierfach und zusammen mit Scharnstein als einzige Gemeinde im nördlichen Salzkammergut beteiligt sich Gmunden an einer pädagogischen Premiere: der sogenannten Sommerschule. In den letzten beiden Ferienwochen (31. August bis 4. Septemter) bekommen in den Volksschulen Stadt und Brahmsschule, in der TNMS Stadt und am BG/BRG 88 Kinder und Jugendliche, die es nötig haben und auch möchten, ausgiebige "Deutsch-Kraftnahrung". Das Unterrichtsministerum verwirklicht das seit Jahren...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Kanalverlegung am Flachberg
Der Flachberg wird bis November "erschlossen"

GMUNDEN. Am Flachberg in Gmunden wird derzeit an einem der letzten großen Kanalbauprojekte, das nunmehr auch die periphärsten Häuser erschließt, gearbeitet. Die Stadt Gmunden investiert in das Infrastrukturprojekt eine Million Euro. Die Kanalbaustrecke verläuft vom oberen Teil der Laudachseestraße rechts zum Franzl im Holz und links hinauf auf den Flachberg. Oben am Flachberg werden auch Häuser, die auf Gschwandtner Gemeindegebiet liegen, an diesem Gmundner Strang anschließen können. Das...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Beliebtes Ausflugsziel in Gmunden
Traunsteinstraße soll heuer endlich entlastet werden

Traunsteinstraße droht im Sommer aufgrund der vielen Ausflügler "Unterm Stein" der Verkehrskollaps. GMUNDEN. Die Anrainer leiden unter der Situation, darunter auch Siegfried Buchegger sen. "Bis jetzt war jedes Jahr eine Steigerung des Verkehrsaufkommens festzustellen. Heuer dürfte ein weiterer Höhepunkt bzw. ein totaler Kollaps zu befürchten sein. Inzwischen ist auch die Sicherheit der Anwohner sehr stark in Gefahr. Diesem Umstand muss Rechnung getragen werden und entsprechende Maßnahmen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
3

Gmunden "badet in Kultur"

GMUNDEN. Fensterkonzerte, Musik-Brunches, Lesungen, ein Picknick mit Oper und ein Kino-Open Air mit einer Leinwand auf dem Traunsee, … Während der abklingenden Pandemie wird die bis 1. August anberaumte Reihe „Baden in Kultur“ die Gmundner Innenstadt zum Klingen bringen und deren ganzen Charme entfalten. Vor allem jungen und heimischen Künstlerinnen und Künstlern soll eine Bühne gegeben werden, um ihren Verdienstausfall ein wenig zu mildern. Die Stadtgemeinde will aber auch die historische...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Arbeiten von Susanne Altzweig – Ausstellung „Keramikgruppe Grenzhausen“ K-Hof Kammerhof Museum Gmunden
10

Mekka der Keramikkunst
31. Österreichischer Töpfermarkt 2019 in Gmunden

Es ist wieder soweit: Der Töpfermarkt naht und Gmunden ist von 23. bis 25. August (10 bis 18 Uhr) abermals tonangebend, wenn es um Kunst und Kunsthandwerk aus Ton, Porzellan und anderen keramischen Massen geht. Wie jedes Jahr treffen sich 130 Töpfer aus vielen Ländern Europas am Traunsee. Sie verwandeln die Stadt Gmunden am Töpfermarkt-Wochenende einmal mehr in einen großen bunten Marktplatz für exzellentes keramisches Kunsthandwerk. Unter den Top-Ten der Keramik-GroßereignisseDer Gmundner...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
2

Daheim in Gmunden
Fahrrad-Trial am See mit dem Weltmeister

GMUNDEN. Spektakuläre Akrobatik darf man sich mit 8. Fahrradtrial am See erwarten, zu dem der Verein Biketrial Salzkammergut rund 50 Starter aus dem In- und Ausland erwartet. Mehrere Weltcup-Fahrer aus dem Nationalteam, voran der regierende Weltmeister Thomas Pechhacker (Foto) aus Niederösterreich, werden bei dem Cup-Bewerb im großen Parcours vor der Eishalle ihr Können zeigen. Samstag, 8. 6., ab 13 Uhr + Sonntag, 9. 6., ab 11 Uhr; Sportzentrum Gmunden

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Christa Holzinger

"Mrs. Traunseetram"

Christa Holzinger ist seit 2014 täglich im Einsatz für die Straßenbahn-Durchbindung im Dienst. GMUNDEN (km). Im März, vor vier Jahren, begann für die 40-Jährige eine spannende berufliche Reise. Sie wurde von Stern & Hafferl für die Öffentlichkeitsarbeit der "stadt.regio.tram" engagiert. Sie war für die Information der Anrainer, Medien und die Öffentlichkeit zuständig. Auch im Infowaggon von September 2014 bis Mai 2017 war Holzinger jeden Dienstag anzutreffen. "Dabei habe ich viele nette...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

285 neue Stufen auf den Gmundner Hausberg

GMUNDEN. 285 nagelneue Holzstufen machen den Aufstieg auf den Grünberg seit kurzem zu einem besonderen Vergnügen. Unter der Leitung von Wegewart Franz Heinrich haben Mitglieder des Gmundner Alpenvereins innerhalb weniger Tage sämtliche morsche Holzrundlinge am Ortner- und Traunmüllersteig ausgetauscht und durch neue, stabile Stufen ersetzt. An manchen Stellen war es auch notwendig, die Wege umzulegen bzw. neu anzulegen, um komfortabel auf den Gmundner Hausberg zu gelangen. „Es war uns ein...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Mit 1. September ist Gmunden "Straßenbahn-baustellenfrei". Mit einem Festakt ab 11 Uhr werden die neue Traunseetram und die Traunbrücke eröffnet.
19

Traunseetram: Am 1. September geht’s los!

Letzte Arbeiten für Traunseetram-Fertigstellung laufen auf Hochtouren GMUNDEN. Am Samstag, 1. September, findet die offizielle Eröffnung der Traunseetram und der Traunbrücke statt. Die Feier und eine Informationskampagne sind der Startschuss für ein neues Mobilitätszeitalter. Intensiv arbeiteten die Stadt Gmunden, der Betreiber Stern & Hafferl und der OÖVV gemeinsam im Hintergrund. Ein Gesamt-Marketingplan sowohl für den Zeitraum vor dem 1. September, aber speziell auch für die Zeit danach...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Anzeige
Der moderne Computertomograph mit Primarius Dr. Ekkehard Lindner, Leiter des Institutes für Radiologie am Salzkammergut Klinikum Gmunden, und RT Julia Schernberger, leitende Radiologietechnologin.
3

Regionaler Gesundheitsprofi

Gesundheitsversorgung auf hohem Niveau – Investitionen im Salzkammergut-Klinikum. SALZKAMMERGUT. Das Salzkammergut-Klinikum stellt mit den beiden Standorten Gmunden und Bad Ischl die regionale Gesundheitsversorgung im Bezirk sicher. Um stets am neuesten Stand zu sein, wird laufend in die technische Ausstattung und In-frastruktur investiert – jüngst etwa in einen neuen Computertomographen (CT) sowie den Umbau der Räumlichkeiten der Physiotherapie in Gmunden sowie ein neues Röntgengerät in Bad...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

"Öffis" noch attraktiver

Mit 1. September ergänzen sich Traunseetram und City-Busse in Gmunden und Umgebung. GMUNDEN. Zukünftig haben Verkehrsteilnehmer in Gmunden die Qual der Wahl und gleich zwei gute Argumente, das Auto in der Garage stehen zu lassen und die Gmundner Innenstadt und die Gemeinden Gschwandt, Kirchham und Vorchdorf mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu besuchen. Ab 1. September führen als Ergänzung zur Traunseetram die Citybuslinien 511, 512 und 513 durch die Gmundner Innenstadt (Rathausplatz) zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

BRG Gmunden erhielt MINT-Gütesiegel

GMUNDEN. Bildungsminister Heinz Faßmann überreichte dem BG/BRG Gmunden das MINT-Gütesiegel. Die Auszeichnung unterstreicht das hohe Niveau und Engagement im Bereich der MINT-Fächer – Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Das ist die zweite Auszeichnung für die Gmundner Schule in diesem Bereich, das BG Gmunden wurde als einzige Österreichische Schule in das deutsche MINT-EC Netzwerk aufgenommen.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Zusätzliche Ferienbetreuung im August

Eltern, die üblicherweise nicht genug Urlaub haben, um in den Ferien eine durchgehende Kinderbetreuung zu organisieren, dürfen sich heuer in Gmunden über ein weiteres Betreuungsangebot freuen. Die Rede ist von einer Betreuung von Kindern im Alter von 6 bis 12 Jahren, die auf Initiative des Jugendzentrums Check Point und mit Unterstützung der Stadt realisiert wird. Jugendreferent Manfred Andeßner begrüßt und unterstützt das Projekt seitens der Stadtgemeinde: „Nach unserem Sommerhort, der...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

ABC-Lesung auf Lenaus Morgensitz: Erinnerungen an Walter Pilar

GMUNDEN. Erich Josef Langwiesners ABC-Lesungen, die der Gmundner Schauspieler, Schriftsteller und Regisseur in alphabetischer Abfolge seit Jahren großen Dichtern widmet, kommen heuer bei P an. Die konnte die Wahl nur auf einen fallen, den am Neujahrstag tödlich verunglückten Schriftsteller Walter Pilar. In seiner Lyrik und seinem Opus Magnus, der skurrealen Entwicklungs-Heimatromanseque "Lebenssee", macht sich Pilar oft über Gmunden her, charmant bis spöttisch und voller tiefer...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Stadt nimmt Neugestaltung des Rathausplatzes ernst

GMUNDEN. Im Bürgerbeteiligungverfahren zur Neugestaltung von Rathausplatz und Esplanade ist ein weiterer wichtiger Schritt getan. Sechs Büros haben auf Grundlage der Ergebnisse der Bürgerbefragung städtebauliche Studien eingereicht. Die Stadt stellt sie nun öffentlich aus und hofft auf rege Diskussion mit der Bevölkerung. Die Entwürfe stammen von den Architekten Michael Kerschhofer, Beatrix Menschhorn, Bernhard Eggl, Hinterwirth, kb-l Architektur sowie Lugmayr + Schwarzgruber. Alle Gmundner...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Baden mit Beats: Letzter Termin am 25. August

GMUNDEN. Eine bis 23.30 Uhr verlängerte Strandparty mit exquisiter elektronischer Musik, dafür keine Afterparty mehr. Mit dieser kleinen Veränderung ging die Soundkistn Crew in eine weitere Saison "Baden mit Beats". Am Badeplatz beim Gschliefgraben legen mehr als ein Dutzend DJs aus ganz Österreich auf. Die letzte Ausgabe von Baden mit Beats findet für heuer am 25. August statt. Zur feinen Musik gibt es Longdrinks, Dosenbier, BBQ und Genuss-Pritscheln im Traunsee. facebook.com/Soundkistn

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Das sind die drei Instruktoren des Workshops, die RoboCup Junior-Teilnehmer (v. l.) Kilian, Sarah und Martin, mit zwei ihrer Roboter.

Ferienworkshop im Otelo Gmunden

Robotik lernen von und mit jungen Profis GMUNDEN. Das Offene Technologielabor Otelo Gmunden lädt Robotik-Interessierte zum gemeinsamen Roboter-Basteln ein. Die Reise in die Welt der Robotik betreuen dieses Mal drei junge Könner, Sarah, Martin und Kilian vom RoboCup-Team "Austrian Igels". Die Drei sind bereits seit eineinhalb Jahren von Robotik, Elektronik und Programmieren fasziniert und haben im Frühling das Otelo Gmunden beim angesehenen Wettbewerb RoboCup Junior vertreten. Die Drei helfen...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Hier soll ein nachhaltiges Tourismusprojekt entstehen: das Parkhotel-Areal.

Parkhotel-Areal: Projektentwicklung startet

Vorbereitungen für Nutzungskonzept laufen, Stadt holt sich mit Kohl & Partner professionelle Berater. GMUNDEN. Mit einem denkwürdigen Beschluss des Gemeinderates und den Unterschriften, die Bürgermeister Stefan Krapf und Kommerzialrat Hans Asamer geleistet haben, ist das Parkhotel-Areal in den Besitz der Stadt übergegangen. Die Stadt hat dafür ein Acht-Millionen-Darlehen aufgenommen und klarerweise größtes Interesse daran, diese Schulden durch einen Weiterverkauf wieder abzubauen. Jetzt geht es...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Porzellankunst auf höchstem Niveau: ein Objekt der Holländerin Paula Bastiaansen.
1

High End-Porzellan

Der Österreichische Töpfermarkt ist ein Keramikkunst-Ereignis von internationalem Rang. GMUNDEN. Das ist heuer schon Wochen vorher erlebbar - bei einer bereits angelaufenen Ausstellung, die die Elite zeitgenössischer europäischer Porzellan-Kunst im K-Hof Museum versammelt. Porzellan, das weiße Gold, steht in der Keramikwelt für Reinheit, Weiße, Transparenz und Zartheit. Alleine die Namen der Techniken lassen erahnen, dass man außerordentlich versiert und geschickt sein muss, wann man damit...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller

Jazzbrunch am Rinnholzplatz

GMUNDEN. Auf Eigeninitiative der Rinnholzplatz-Betriebe finden am 5. August und 2. September Jazzbrunch-Veranstaltungen statt. Von 10 bis 13 Uhr gibt es erlesene Musik, garniert mit kulinarischen Schmankerln an einem der schönsten Plätze Gmundens. Die Betriebe rund um den Rinnholzplatz möchten so einen Beitrag zur Belebung der Gmundner Innenstadt leisten.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Bürgermeister Stefan Krapf

Krapf ist "ganz Ohr" am Wochenmarkt

GMUNDEN. Unkompliziert sollen Gmundner mit Bürgermeister Stefan Krapf ins Gespräch kommen können. Daher lädt Krapf im August auf dem Wochenmarkt zu "Sommergesprächen" ein. Er sei für alle Anliegen offen und hoffe, dass sich viele konstruktive Gespräche ergeben, sagt Krapf. Dienstag, 8., 22., und 29. 8, 8 bis 12 Uhr, Rathausplatz.

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
Die neue, elegant geschwungene Südhälfte der Traunbrücke, die von 8. bis 28. August den Fußgängern gehört.

Traunbrückenbau, die Zweite

Pause im August, dann wird Traunbrücke in genau einem Jahr fertig GMUNDEN. Vom 8. bis 28. August wird die fertige Südhälfte der neuen Traunbrücke alleine den Fußgängern gehören. In diesen drei Hochsaison-Wochen ruhen die Bauarbeiten und der Verkehr rollt wie bisher über die alte, nördliche Seite. Dann geht der Neubau der zweiten Hälfte los: Abreißen der Nordhälfte, Aufschüttungen von beiden Seiten und Errichtung neuer Pfeiler, sind die ersten Etappen. Begangen und im bewährten Ampel-Betrief...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
20 neue WIFI-Werkmeister Maschinenbau/Betriebstechnik bzw. Mechatronik mit den Trainern DI Matthias Knaus und Peter Lumetzberger sowie Robert Oberfrank, WKO Gmunden.

20 neue Werkmeister am WIFI Gmunden

20 neue Werkmeister für Mechatronik & Maschinenbau/Betriebstechnik bekamen Diplom. SALZKAMMERGUT. Diese zweijährige Ausbildung steht für eine fundierte Höherqualifizierung und ebnet den Weg vom Angestellten zum Meister. Der WIFI-WMS-Abschluss ist staatlich und europaweit anerkannt und wird in der Wirtschaft sehr geschätzt. Hauptaugenmerk wird auf eine praxisnahe Erweiterung des Fachwissens, sowie auf die Stärkung der sozialen Kompetenz gelegt. Die erfahrenen Trainer vermitteln die Kompetenz zur...

  • Salzkammergut
  • Kerstin Müller
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.