Gehe mit uns auf eine Zeitreise durch deine Heimat!
Hier kannst du dich durch die Geschichte deiner Heimat klicken. Einfach den Bezirk auswählen:



Damals & Heute

Beiträge zum Thema Damals & Heute

Den Krampus ärgern war keine gute Idee.
4 5

Sprüche von Früher
"Kramperl, Kramperl Hahaha..."

Früher gab es ja noch nicht so diese Krampus Shows wie heute eher die klassischen Krampuskränzchen. Um eine bestimmte Uhrzeit wurden die Kramperl dann "losgelassen" und zogen im Ort herum. Dann hiess es "Kramperl tratzn" also ärgern was oft mit lustigen und wilden Verfolgungsjagten endete. Die ganz Mutigen versuchten vorher noch ihre Sprüche aufzusagen. Eben um sie zu "tratzen" aber bis man da fertig war, war es meistens eh schon zu spät. Einen dieser Sprüche möchte ich hier widergeben:...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner
Schnee in rauhen Mengen. Mein Onkel Walter Hübler hat in seinem Leben Tonnen davon händisch bewegt.
13 9 5

In den 60er Jahren
Ein Winter wie damals

Eine Bilddokumentation zum Thema Schneechaos. Hier ein Beispiel Ende der 60er Jahre im Pressnitzgraben bei St.Stefan ob Leoben. Da war man auf sich gestellt und musste damit fertig werden so gut es ging. Hilf dir selbstWenn viel Schnee kam, musste mit reiner Muskelkraft alles freigeräumt werden, was im Alltag erreichbar sein musste. Wenn man in einem Seitental, auf einem Berg oder einem Graben wohnte war es besonders anstrengend. Kein Schneeräumfahrzeug, keine Schneefräße - alles wurde per Hand...

  • Stmk
  • Leoben
  • Sonja Hochfellner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.