Daniel Hemetsberger

Beiträge zum Thema Daniel Hemetsberger

Ski-Asse ließen sich am Attersee kulinarisch verwöhnen

NUSSDORF. Wer im Winter Großes leistet, darf im Sommer auch mal genießen. Die Aushängeschilder des Landesskiverbandes OÖ – Vincent Kriechmayr (Nationalteam, 2.v.l.), Andreas Ploier (ÖSV Nachwuchskader, 3.v.r.) aus Straß und Daniel Hemetsberger (r.) – ließen sich in Nußdorf von „1er-Beisl“-Chef und Haubenkoch Hans Lugstein (3.v.l.) kulinarisch verwöhnen. Mit dabei waren auch Ausrüster und Skiproduzent Pepi Fischer (2.v.r.), LSVOÖ-Sportdirektor Alpin Fritz Offenhauser (l.) und Toni Putz vom...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Max Lahnsteiner (2.), Meister Vincent Kriechmayr, Daniel Hemetsberger (3., v.l.)

Hemetsberger holt Bronze im Super-G

BEZIRK. Die österreichischen Super-G-Meisterschaften der Alpinen in Saalbach waren fest in oberösterreichischer Hand. Mit dabei war auch Daniel Hemetsberger (SV Unterach) aus Nußdorf. Er belegte hinter Vincent Kriechmayr und Max Lahnsteiner Platz drei und holte sich die Bronzemedaille. Der Regauer Michael Offenhauser (ESKA Wels) wurde Zehnter. Ein Erfolgserlebnis gab es auch für Andreas Ploier aus Straß im Attergau: Der 20-Jährige gewann den Riesentorlauf bei den slowenischen...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
LSVOÖ-Herren-Speed-Team – vorne (v.l.): Thomas Mayrpeter, Michael Offenhauser, Gregor Sulzer; hinten (v.l.): Lukas Trinkl, Fritz Offenhauser, Daniel Hemetsberger.
2

Hemetsberger feiert ersten Sieg im Europacup

Der Nußdorfer gewann die erste von zwei Abfahrten in Saalbach. SAALBACH, NUSSDORF, REGAU. Die Freude über den ersten Sieg im Europacup war nicht nur bei Daniel Hemetsberger (SV Unterach) riesengroß. Alle Wegbegleiter und Teamkollegen freuten sich mit dem sympathischen Speedspezialisten aus Nußdorf am Attersee. Der Kaderathlet des Landesskiverbandes OÖ (LSVOÖ), der diese Saison "nur" den Status „Mittrainierer“ im ÖSV-Team hat, konnte endlich die verdienten Lorbeeren für seine Ausdauer und...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Daniel Hemetsberger
3

Heimische Ski-Asse haben Stockerlplätze abonniert

Daniel Hemetsberger und Andreas Ploier fuhren zum Saisonauftakt gleich mehrmals aufs Podest. BEZIRK. Daniel Hemetsberger (SV Unterach) will es in dieser Saison nochmals wissen. Nach einer sehr guten Vorbereitungsphase im Sommer und Herbst im Kader des Landesskiverbandes OÖ und als "Mittrainierer" in der ÖSV-Speedmannschaft bekam Hemetsberger die Möglichkeit, auf eigene Kosten zu den Nor-Am-Rennen nach Kanada zu fliegen. "Die finanzielle Belastung ist schon groß, aber wir wollten auf jeden Fall...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.