Danke

Beiträge zum Thema Danke

Mit vereinten Kräften wurde der Wunsch der Wettmannstättener Volksschüler erfüllt: In der Nachmittagsbetreuung kann nun nach Herzenslust in der Sandkiste gespielt werden.
1

Danke
Ein Sandkasten für Nachmittagsschüler in Wettmannstätten

Ein lang ersehnter Wunsch erfüllte sich für die Kinder der Nachmittagsbetreuung der Volksschule Wettmannstätten: Sie haben einen Sandkasten bekommen. WETTMANNSTÄTTEN. Die Firma "Hasslacher" spendete das Holz für den Sandkasten, der Sand wurde von der Gemeinde Wettmannstätten zur Verfügung gestellt und Markus Schorn, ein engagierter Vater, zimmerte den Sandkasten. Schaufeln, bauen, buddelnVoller Freude wurde der Sandkasten von den Schülern angenommen. Fleißig wird jetzt geschaufelt, gebaut und...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Susanne Veronik, Redaktionsleitung WOCHE Deutschlandsberg

Kommentar
Danke: Ein kleines Wort mit großer Wirkung

Ein "Danke" öffnet Herzen und Türen und macht einen selbst reicher. Schließlich gibt es täglich gefühlte tausend Anlässe, um sich zu bedanken. Gerade jetzt, zum ersten Mai, haben es sich Parteien und Organisationen auf ihre Krägen geheftet, bei diversen Einsatzorganisationen mit Blumen, Jausen u.a. als Dank vorstellig zu werden und diese Besuche in den sozialen Foren bildkräftig kundzutun. Vielfach bleiben die hilfreichen Personen aber doch im Verborgenen. Gerade das ehrenamtliche Engagement...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bgm. Stephan Oswald bedankt sich im Namen der ÖVP bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vom Grünen Kreuz in St. Stefan ob Stainz
1 15

1. Mai
Danke-Aktion der ÖVP zum Tag der Arbeit

Am „Tag der Arbeit“ sagten Vertreter der Steirischen Volkspartei mit Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer „danke“ an alle, die einen Beitrag leisten. Im Bezirk Deutschlandsberg wurden stellvertretend die „Blaulichtorganisationen“ besucht, um jene besonders hervorzuheben, die auch am Feiertag ihrer Arbeit nachgehen. DEUTSCHLANDSBERG. Die Steirische Volkspartei Deutschlandsberg besuchte am Morgen des 1. Mai, dem Tag der Arbeit, alle Blaulichtorganisationen im Bezirk Deutschlandsberg um allen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Sie bedanken sich herzlich für den Besuch beim Bücherbazar in Deutschlandsberg: Barbara Weber (Leiterin Team DL), LAbg. Bgm. Maria Skazel (St. Peter) und Ruth Mayer (Team St. Stefan)
3

Ein Bücherbazar für die beiden Hospizteams im Bezirk

Der erste Deutschlandsberger Hospiz-Bücherbazar bei der Koralmhalle war ein voller Erfolg. DEUTSCHLANDSBERG.  Bei strahlendem Sonnenschein ist der erste Deutschlandsberger Hospiz-Bücherbazar für die beiden Hospizteams Deutschlandsberg Stadt und St. Stefan ob Stainz veranstaltet worden: Hunderte Interessierte, natürlich mit Abstand und Maske, haben sich bei der Koralmhalle eingefunden, um zu schmökern und zu stöbern, oft auch in Erinnerungen zu schwelgen, wohlüberlegt auszuwählen und großzügig...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Bauernkammerobmann Christian Polz und Bezirksbäuerin Angelika Wechtitsch sagen "Danke".

Unsere Bauern sagen "Danke"

Bauernkammerobmann Christian Polz und Bezirksbäuerin Angelika Wechtitsch bedanken sich für das Vetrauen in die bäuerlichen Erzeugnisse unserer Region. BEZIRK DEUTSCHLANDSBERG. Die heimischen Bäuerinnen und Bauern freuen sich über mehr Wertschätzung für ihre Arbeit. „Auf den Höfen wird auf Hochtouren gearbeitet, die Bauern geben alles um die Bevölkerung zu versorgen“, sagt der Deutschlandsberger-Kammerobmann Christian Polz. Unabhängigkeit von globalen Märkten Die Corona-Krise macht deutlich wie...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Für den "Sommertraumhafen" wird Elfriede Roßmann (r.)  auch in ihrem (Un-)Ruhestand weiterhin mit Begeisterung im Einsatz sein.
1 2

Kultur
Theater im Kürbis Wies: Cornelia Waltl folgt Elfriede Roßmann nach

Nach 21 Jahren "Theater im Kürbis" tritt Elfriede Roßmann den wohlverdienten Ruhestand an. Ihr Aufgabengebiet wird Cornelia Waltl übernehmen. Elfriede Roßmann könnte man als gute Seele im Theater im Kürbis bezeichnen. Seit mehr als 21 Jahren ist sie jetzt im Bereich Organisation bzw. Koordinationsassistenz rund um die verschiedenen Sparten in dieser rührigen Theatergemeinschaft tätig. Doch mit Ende April wird alles anders: Fließender Übergang "Elfriede Roßmann wird ihren wohlverdienten...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Schülerinnen der HLW zeigten sich "Babyfit".
2

Bildung
40 Jahre HLW Deutschlandsberg

Mit einem besonderen Tag der offenen Tür schloss die HLW Deutschlandsberg ihre Feierlichkeiten zum Jubiläumsjahr ab. DEUTSCHLANDBERG. Zum wiederholten Male hat die HLW für die Öffentlichkeit ihre Tore aufgemacht und sich für den feierlichen Anlass zum 40jährigen Jubiläum wie ein edler Christbaum herausgeputzt. Die drei Zweige Aktiv, Vital und Media sowie die 3-jährige Fachschule FW präsentierten ihre Schwerpunkte und Besonderheiten dem interessierten Publikum. Drei starke Zweige, ein Baum...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Die Schützlinge der Firmgruppe aus Deutschlandsberg sind stolz auf ihr sammelergebnis für das Tierheim Arche Noah.

Firmlinge stark für den Tierschutz

Eine Firmgruppe aus Deutschlandsberg hat sich für Tiere eingesetzt. DEUTSCHLANDSBERG. Die Firmgruppe Lichtenegger-Paulic aus der Stadt Deutschlandsberg hat sich als gemeinnütziges Projekt eine Sammelaktion für den Aktiven Tierschutz Steiermark (Arche Noah) ausgedacht und sich dabei richtig ins Zeug gelegt.  Mehrere Schachteln voller Futter- und Sachspenden sowie eine Spendensumme von insgesamt  600 Euro sind dabei zusammengekommen und konnten an den Obmann Charly Forstner übergeben werden. Am...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Das Shoppingcenter „Citypark“ stand unter Wasser.
5 6 12

Unwetter in der Steiermark: Danke an die Einsatzkräfte

Die steirischen Feuerwehren standen gestern Abend aufgrund von Regen, Gewitter und Hagel im Dauereinsatz. Innerhalb weniger Minuten regnete es soviel, das es zu zahlreichen Überschwemmungen und Vermurungen kam. Durch die ungewöhnlich großen Regenmengen wurden zahlreiche Straßen, Unterführungen und Keller überschwemmt. In Graz waren vor allem die Bezirke Straßgang, Wetzelsdorf, Lend und Gries betroffen. Sogar das Shoppingcenter „Citypark“ stand unter Wasser. Die Feuerwehren mussten 180 Mal in...

  • Steiermark
  • Kerstin Kögler
Derzeit sind die Straßenerhaltungsdienste im Dauereinsatz.
1 9

Massive Schneefälle: Der Straßenerhaltungsdienst im Dauereinsatz

Starke Schneefälle haben seit Jahresbeginn in nahezu der ganzen Steiermark eingesetzt. In Teilen der Obersteiermark sind sogar bis zu 50 cm Neuschnee gefallen. Die zahlreichen Räumeinsätze stellen einmal mehr eine besondere Herausforderung dar. Starke Schneefälle innherhalb kurzer Zeit und durch den starken Wind verursachte Schneeverwehungen bis zu einem Meter Höhe machten es weder den Autofahrern, noch dem Straßenerhaltungsdienst leicht. Oft mussten Routenabweichungen in Kauf genommen werden....

  • Steiermark
  • Kerstin Wutti
6 6

An die Redaktion DL.

.....DANKE.... für die Veröffentlichung meines Fotos.

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • irene ninaus
10 15

Danke......

Bedanke mich bei der Redaktion Deutschlandsberg für die Veröffentlichung meines Beitrages. Möchte auf diesem Weg ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch in das Neue Jahr 2017 wünschen. GLG Irene

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • irene ninaus
Roland Reischl, Isa Mörth, Kerstin Wutti & Denise Prügger sagen Danke
4 30 3

Die WOCHE Steiermark bedankt sich bei den Regionauten

Heute ist Tag der Regionauten! Wir sagen DANKE an die knapp 36.000 Regionauten der Steiermark. Warum eigentlich Regionaut werden? Abgesehen davon, dass es einfach nur super ist - hier die Antwort Danke für eure tollen Beiträge, die immer up to date sind. Danke für eure schönen Schnappschüsse, die jeden Tag etwas besser machen. Danke für eine tolle Gemeinschaft und Zusammenarbeit. Euer WOCHE Steiermark - Team PS: Und so ganz nebenbei - Danke an Gerhard Woger für die Idee :-)

  • Stmk
  • Graz
  • Kerstin Wutti
37 68

Danke, dass Du ein Regionaut bist!

Ein herzliches Dankeschön an alle Regionauten, die hier ihre Bilder veröffentlichen! Egal ob das Foto lachende Kinder, verspielte Tiere, leuchtende Kerzen, stimmungsvolle Sonnenaufgänge und Untergänge, strahlende Blumen, faszinierende Landschaften oder beeindruckende Gebäude zeigt, jedes Bild ist ein Kunstwerk! Ein herzliches Dankeschön für die tollen Berichte von Euren Reisen, Ausflügen, Wanderungen und Spaziergängen, sowie von den Veranstaltungen, die Ihr besucht habt. Durch Eure informativen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Woger
26 60

12 .Oktober! DANKE - das - Du - ein - Regionaut - bist - Tag!

Liebe Regionauten Freunde! An den letzten beiden Tagen hab ich jeweils einen kleinen Auszug der kuriosen und der sinnvollen Gedenktage veröffentlicht! Dabei bin ich auf die Idee gekommen, einen "DANKE - das - Du - ein - Regionaut - bist - Tag" auszurufen! Es wäre eine super Aktion, wenn sich alle Regionauten am 12. Oktober mit einem Schnappschuss oder einen kleinen Beitrag bei den anderen Regionauten für ihre Berichte, Schnappschüsse, Kommentare, für das "Gefällt mir drücken" und eben für das...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Gerhard Woger

Danke

ein herzliches Dankeschön an die Redaktion der Woche für die Veröffentlichung meines Beitrages. LG Irene

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • irene ninaus
3 4

DANKE ............

An die Redaktion für das Ausgewählte Bild. Freut mich sehr. LG Irene

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • irene ninaus
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.