Danke

Beiträge zum Thema Danke

Symbolbild

Hilfe für Herzensprojekt benötigt
"Gmünder Weihnachtsengel" sucht Freiwillige um "Danke" zu sagen

BEZIRK. Kurz vor Weihnachten möchte sich der "Gmünder Weihnachtsengel" mit einer großen Bitte an Sie wenden, denn er benötigt Ihre Hilfe. Vor kurzem wurde die Seite "Gmünder Weihnachtsengel" gegründet und diverse Projekte gestartet um in diesem Jahr noch Menschen zu helfen. Unter anderem hat das Gmünder Weihnachtsengerl eine Aktion für Familien in Not, um den Kindern ein schönes Fest zu ermöglichen, gestartet und am Wochenende fand der erste virtuelle Gmünder Adventmarkt statt. Dank für...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz
Bildtext: Alice Schießwald, Leiterin Karina Senk, Renate Sulzbachner, Sabine Schnabl, Andrea Steininger und Gabriela Grünstäudl vom Kindergarten Großschönau (v. l.) freuen sich über das Dankeschön der Vorschulkinder.

Zeit "Danke" zu sagen
Vorschulkinder gestalteten Hochbeet als Abschiedsgeschenk

GROSSSCHÖNAU. Die diesjährigen Vorschulkinder und ihre Eltern bedankten sich gemeinsam beim Team des Kindergartens Großschönau und Leiterin Karina Senk für die aufmerksame Betreuung in den letzten Jahren. Hochbeet gestaltet Unter dem Motto „Danke fürs Wachsenhelfen“ wurde als Abschiedsgeschenk ein Hochbeet übergeben, das auch in den nächsten Jahren von den jüngeren Kindern genutzt werden kann. Zur Erinnerung hat jedes Vorschulkind ein Holzbrett als Verzierung des Hochbeets gestaltet. Besonderer...

  • Gmünd
  • Angelika Cenkowitz

wenn der Zusatz "Freund und Helfer" wieder wortwörtlich genommen werden darf
Glauben Sie an das Gute? - ich rate Ihnen, tun Sie es!

Einfach haben wir es ja alle derzeit nicht. Corona fegt seit Wochen über den Globus und auch ins Land.  Man liest von Hamsterkäufen anstatt für alle etwas übrigzulassen, damit auch für alle etwas da ist. Der Nahe Osten kommt seit Jahrzehnten nicht zur Ruhe, man weiß nicht, was die Börseneinstürze an gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Umbrüchen nach sich ziehen werden. Irgendwie ist dieser Winter nun wirklich um einiges wärmer, die Stürme und der Borkenkäfer häufen sich und die Angst vor zu...

  • Gmünd
  • e. m.
LAbg. Margit Göll überreichte den Rot-Kreuz Mitarbeitern der Bezirksstelle Weitra, gemeinsam mit Bgm. Raimund Fuchs, ein kleines Dankeschön für ihren Einsatz am 1. Mai.
2

Unermüdlich und stets bereit: Dank an Gmünds Blaulichtorganisationen

BEZIRK GMÜND. Ein kleines Dankeschön überreichten die ÖVP-Mandatare aus dem Bezirk Gmünd am 1. Mai – dem Tag der Arbeit – allen Blaulichtorganisationen im Bezirk für ihre Einsatzbereitschaft und ihre unermüdliche Leistung. Von Rettung bis Polizei, die Diensthabenden erhielten eine Geschenkbox mit regionalen Schmankerln, die ihren Einsatz am Feiertag erleichtern sollen. „Es ist keine Selbstverständlichkeit, dass selbst an einem Feiertag – wenn alle anderen einen freien Tag genießen können –...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner
Auch aus dem Bezirk Gmünd wurden Ehrenamtliche des Hilfswerks geehrt. Im Bild: Präsidentin LAbg. Bgm. Michaela Hinterholzer, Roswitha Zwieauer, Landesrätin Christiane Teschl-Hofmeister und Nationalratsabgeordnete Vizepräsidentin Martina Diesner-Wais

Hilfswerk sagt Danke für 150.000 Stunden ehrenamtliche Arbeit

Landesrätin Teschl-Hofmeister ehrte 125 ehrenamtliche Mitarbeiter des Hilfswerks Niederösterreich beim Ehrenamtsempfang im NÖ Landhaus. BEZIRK GMÜND / NÖ (red). 2.800 Hilfswerker engagieren sich unentgeltlich in ihrer Freizeit und schenken das Wertvollste das sie haben: ihre Zeit. Jährlich werden 150.000 Stunden an unentgeltlicher Arbeit geleistet. „Solch ein Engagement kann man sich wirklich nur wünschen. Die Arbeit unserer Ehrenamtlichen ist unverzichtbar und eine wertvolle Ergänzung zu...

  • Gmünd
  • Bettina Talkner

Dank und Anerkennung

HEIDENREICHSTEIN. Der Aufmerksamkeit und raschen Verständigung der Feuerwehr durch Silvia Stiedl ist es zu verdanken, dass es durch einen Brand auf dem Anwesen von Verena Popp und Matthias Rinner nicht zu größeren Schäden gekommen ist. Ebenso ist es der besonnenen Löschung des Brandes durch die FF Heidenreichstein zu verdanken, dass keine weiteren Schäden an dem Neubau entstanden sind. Verena Popp

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
BR Martina Diesner-Wais und Birgitt Trojan haben eingeladen zum DANKE
7

Freiwilligenfest in Schrems

Dank und Anerkennung - ÖVP Schrems u. Bierbrauerei Trojan Die BR Martina Diesner-Wais hat sich bedankt für den selbstlosen Einsatz und die unentgeltlich erbrachten Tätigkeiten für das Gemeinwohl. Dank an die Mitglieder von der FF Schrems und an die HelferInnen vom Roten Kreuz Schrems. Danke an die ehrenamtlichen HelferInnen vom NÖ Pflegeheim Schrems und an das Team vom Schremser Kindersommer. Viele sind der Einladung in die Brauerei nachgekommen. Nach der feierlichen Übergabe der...

  • Gmünd
  • Margareta Süß
Ehrenamtliche und MitarbeiterInnen aus dem Moorbadheim Schrems
6

Danke-Veranstaltung in Grafenegg - Moorbadheim

Die Arbeitsgemeinschaft der NÖ Heime lud zu einer DANKE-Veranstaltung ein. Ca. 2.000 Ehrenamtliche und MitarbeiterInnen sind der Einladung nachgekommen. Nach einem Picknick im Grünen begann die Open-Air-Vorführung im Wolkenturm. Die Moderation wurde durchgeführt von Martin Lammerhuber. Dir. Anton Kellner, Obmann der ARGE und LR Mag. Barbara Schwarz nahmen die Laudatio vor. "Zustände wie im alten Rom" - Musikschulgruppe Projekt Luzia Nistler, spielen in Carnuntum, begeisterten mit ihren schönen...

  • Gmünd
  • Margareta Süß

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.