Danke

Beiträge zum Thema Danke

Das Organisations- und Helferteam lässt sich nicht entmutigen und plant schon für 2021 vor.
  2

#JAzuSALZBURG
Schwarzachtrail pausiert und kommt 2021 stärker zurück

Eines der bekanntesten Laufereignisse des Pongaus, der Schwarzach Trail Salzburgerland, wurde dieses Jahr abgesagt. Doch das motivierte Organisationsteam bereitet sich jetzt schon auf ein tolles Rennen 2021 vor. SCHWARZACH. Der Schwarzach Trail Salzburgerland ist seit Jahren ein Fixpunkt unter den Sportereignissen im Pongau. Dieses Jahr standen die Organisatoren vor einer schwierigen Entscheidung: Sollte die Veranstaltung in den Herbst verschoben werden oder 2020 nicht stattfinden. Die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Dieser Leserbrief erreichte uns von Alexandra Eisl-Styr aus Pfarrwerfen.

Leserbrief
Nicht nur Dienst nach Vorschrift

Alexandra Eisl-Styr aus Pfarrwerfen möchte in ihrem Brief einem besonderen Pfleger des Kardinal Schwarzenberg Klinikum danken. Mein Vater musste am 5. Mai plötzlich ins Klinikum Schwarzach im Pongau eingeliefert und sofort operiert werden. Aufgrund dieser Situation und des coronabedingten Besuchsverbot war es sehr schwierig für uns alle, vor allem für meinen Vater. Der für ihn zuständige Pfleger Hannes, hat diese kritische Situation sofort erkannt und mit seiner Erfahrung und vor allem mit...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Homeschooling
Lehrer bedanken sich bei Eltern

Die Schulschließungen Mitte März haben Kinder, Eltern und Lehrer vor absolut neue Herausforderungen gestellt! GASTEIN (rok). Dass das Homeschooling an der Neuen Mittelschule Bad Hofgastein so gut funktionierte, liegt zu einem großen Teil bei den Eltern, die in dieser „besonderen Zeit“ Außerordentliches geleistet haben! Für diese großartige Unterstützung bedankt sich die Schulleitung und das gesamte Lehrerteam der NMS Bad Hofgastein bei allen Eltern recht herzlich! Diese Danksagung gilt...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Ronny Katsch
Um 14 Uhr singen die ClownDoctors als Dankeschön für alle Spitalsmitarbeiter.
  Video

#JA zu SALZBURG
"ClownDoctors" Geschäftsführerin teilt ihr Lied

Eigentlich war das Lied "Herz – Viel Herz" für die Claudia Pallasser, Geschäftsführerin der "ClownDoctors" Salzburg, gedacht, doch sie möchte das Lied gerne mit allen teilen. SALZBURG. "Ich möchte dieses Lied – ursprünglich ein Geschenk zu meinem 10-Jahres Jubiläum – dem gesamten Spitalspersonal widmen, die in dieser Krise unermesslich viel geleistet haben und teilweise weit über ihre Grenzen gegangen sind", teilt Claudia Pallasser mit.  Ein Geschenk an Alle Zur Zeit können die...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Online-Redaktion Salzburg
Dieser Leserbrief erreichte uns von Brigitte Rohrmoser aus Hüttschlag.

Leserbrief
Ein großes Dankeschön an den "Kramer Mani"

Aus Hüttschlag erreicht die Bezirksblätter diese Nachricht, in der jene gelobt werden die jeden Tag für uns da sind. So soll es weitergehen Seit vielen Tagen ist "Kramer Mani", Inhaber unseres einzigen Lebensmittelgeschäftes, mit seinem Team unermüdlich im Einsatz, um die Bewohner von Hüttschlag und Umgebung mit all dem zu versorgen, was man zum Leben braucht. Und das macht er in vorbildlicher Weise, um andere und auch seine Mitarbeiter nicht zu gefährden. Ein großes Dankschön an alle für...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Ein virtueller Blumenstrauß geht hiermit an das Klinikum Schwarzach.
  2

Leserbrief
Ein großes "Danke" dem Klinikum Schwarzach

Dieser Lesebrief erreichte uns aus St. Martin bei Lofer. Helga Wieland möchte sich hiermit bei Doktor Tuttlies, Primar der Gynäkologie im Kardinal Schwarzenberg Klinikum, sehr herzlich bedanken:  Ein großes „DANKE“möchte ich dem Klinikum Schwarzach mit dem Primar der Gynäkologie Doktor Tuttlies aussprechen! Im Juli 2019 wurde bei mir Brustkrebs diagnostiziert. Der Primar sowie die für mich zuständige Ärztin Frau Doktor Röck haben sich sehr viel Zeit genommen und mich ausführlich,...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Johanna Grießer
Die kleinen Narren zogen mit Begeisterung durch die Wagrainer Straßen.
  2

Einfach Danke
Zusammen einen tollen Fasching für die Kleinen veranstaltet

Gute Nachricht des Tages: Zum zweiten Mal machten sich die Kinder des Kindergarten Wagrain in bunter Kostümierung auf den Weg durch die Gemeinde. WAGRAIN. Am Faschingsdienstag fand zum zweiten Mal ein Faschingsumzug mit den Kindern des Kindergarten Wagrains statt. Dank der Hilfe von Polizei, Pädagoginnen und Eltern war es auch dieses Jahr ein tolles Erlebnis für die Kinder Feierlaune am Marktplatz Mit musikalischer Begleitung ging es auf zum Marktplatz wo neben Liedern und Tanz auch eine...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
OFK Stv. Ronny Baier, Möbel-ART Inhaberin Ingrid Kreuzberger, OFK Hartmut Wetteskind, Franz Novak jun. vom Schuhhaus Novak , Zugskommandant Harald Palzer bei der Spendenübergabe.

Spende
Feuerwehr Bischofshofen darf sich freuen

Das Kommando der Freiwilligen Feuerwehr Bischofshofen konnte kürzlich eine großzügige Spende des "Innerhof-Adventmarktes" in ihrer Stadt freuen. BISCHOSFHOFEN. Mehr als 760 Euro aus dem Reinerlös aus der verkauften Getränke des Bischofshofener "Innerhof-Adventmarkts" wurden an die freiwillige Feuerwehr übergeben. Die Spende wurde von den Betreibern des Adventmarkts Ingrid Kreuzberger (Möbel_ART) und Franz Novak jun. (Schuhhaus Novak), feierlich bei einem Glas Sekt übergeben....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber

Die Feuerwehr bedankt sich

BAD HOFGASTEIN (rau).Die Freiwillige Feuerwehr Bad Hofgastein möchte sich auf diesem Weg bei den ortsansässigen Hotel- und Gastgewerbebetrieben für die hervorragende Verpflegung der gesamten Einsatzmannschaften (Feuerwehr, Bundesheer, Mitarbeiter des Gemeindebauhofes und Transportunternehmen) sowie bei den freundlichen Hausfrauen, welche uns mit vielen süßen Köstlichkeiten während der tagelangen Einsätze nach den Vermurungen Mitte November versorgt haben, recht herzlich bedanken....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Konrad Rauscher
Flott liefen die Schüler entlang des Trepplwegs.
  3

Sonderschule St. Johann
Herbstlauf der St. Johanner Schulen

Auch dieses Jahr veranstalteten die Allgemeine Sonderschule St. Johann und die 3B Klasse der Volksschule am Dom einen gemeinsamen Herbstlauf. ST. JOHANN. Nach 30 Minuten Aufwärmen mit Heidi Schiechl – Lehrerin der Volksschule am Dom – wurden die 60 Kinder der Sonder- und Volksschule in vier Teams eingeteilt. Während immer zwei Gruppen am Treppelweg ihr Bestes gabenfeuerten die pausierenden Kinder im Schulgarten ihre Mitschüler begeistert an. Nach vier Wertungsdurchgängen stand das Siegerteam...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Die Kinder der Volksschule Markt Bischofshofen brachten ihre Spenden persönlich vorbei.
  2

Einfach Danke
Dank an alle Spender

Andrea Kreuzberger vom Caritas Zentrum Bischofshofen möchte Danke sagen. Sie dankt allen die Lebensmittel am "Welttag der Armen" gespendet haben. BISCHOFSHOFEN. Ein großer Dank geht an alle Lebensmittelspender die am „Welttag der Armen“ zugunsten des Caritas-Zentrum Bischofshofen gegeben haben. Besonders möchte sich Andrea Kreuzberger vom Caritas Zentrum bei der Volksschule Markt, der Lehrerin Barbara Stauder und den Kindern für ihr Engagement recht herzlich bedanken. Mit diesen Lebensmittel...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
In der Aufregung vergas Christine Schmidt "Danke" zu sagen, das holt sie jetzt nach.

Einfach Danke
Hilfe nach Autounfall

Christine Schmidt bedankt sich, über die Bezirksblätter Pongau, auf diesem Weg bei ihrem unbekannten Helfer. Ich hatte am 4. Februar 2019 zwischen Mitterberghütten und St. Johann einen Autounfall, der zum Glück glimpflich verlief. Der nachfolgende Autofahrer blieb sofort stehen und half mir aus dem Auto. Er regelte den Verkehr und blieb bei mir bis die Polizei eintraf. In meiner großen Aufregung habe ich mich nicht richtig bedankt, daher möchte ich dies heute nachholen und verspätet meinen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Karin und Elfriede (2.v.l.) kochen jeden Tag für 180 Kinder, sie, Küchenchef Horst Rossin (3.v.r) und Seniorenheim Leiter Paulus Gschwandtl (2.v.r) wurden von Michi Kretz und Anita Marchgraber zum Essen eingeladen.
  7

Einfach Danke sagen
Sie kochen täglich für 180 Kinder

Die Bezirksblätter Pongau bedankten sich mit einem Essen bei den engagierten Mitarbeitern die jeden Tag für die Krabbelgruppen und Kindergärten in Bischofshofen kochen. BISCHOFSHOFEN. Elfriede und Karin kochen täglich für die 180 Kinder der Bischofshofener Krabbelgruppen und Kindergärten und das auch noch als "Gesunder Kindergarten Salzburg".  Gemeinsam mit Küchenhilfe Jimmy sorgen sie für gesundes Essen, dass den Kindern schmeckt und Spaß macht. Dafür sagten die Bezirksblätter "Einfach...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
 1

Kommentar
Unglaublich Dankbar

Die Unwetter in den vergangenen Tagen zeigen wieder auf, wie dankbar wir für jeden freiwilligen Mitarbeiter der Rettungsorganisationen sein können. PONGAU. "Der Kollege hat es krachen gehört und gesehen wie es alles davon riss", erzählt Wolfgang Winter von der Freiwilligen Feuerwehr Bad Gastein über den Murenabgang in der Nacht von Sonntag 17. November auf Montag 18. November. Bei diesen Worten läuft es einem kalt über den Rücken und man will nur noch wissen, ob auch niemand verletzt wurde....

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Danke für das "coole" Geschenk.
 1

Einfach Danke sagen
Schüler danken Steuerberatern

Kleine Leseratten in der Volksschule Markt Bischofshofen freuen sich jetzt dank der Steuerberatung "Saller & Saller" über eine "coole" Bücherei. BISCHOFSHOFEN. Bisher war es in manchen Räumen der Volksschule Markt Bischofshofen im Sommer sehr heiß, dank des Umzugs ihrer Nachbarn der Steuerberatung "Saller & Saller" dürfen sich die Kinder jetzt über Ventilatoren freuen. Die Steuerberater haben diese der Schule überlassen. Die Ventilatoren kommen in der Bibliothek und im Religionsraum...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Es gibt viele Wege Danke zu sagen.

Einfach Danke
Einfach einmal Danke sagen

Sie wollen "Danke" sagen? Wir helfen Ihnen gerne dabei. PONGAU. Immer wieder erreichen die Bezirksblätter Nachrichten von Personen, die anderen danken wollen. Eine Bitte, die wir gerne erfüllen. Sie möchten einem besonderen Menschen, einer tollen Organisation oder Helfern in der Not einmal ganz offiziell "Danke" sagen? Dann schreiben Sie uns, wir veröffentlichen gerne Ihren Dank. So erreichen Sie unsSchreiben Sie uns eine E-mail an pongau.red@bezirksblaetter.com oder schicken Sie uns...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Konrad Wlcek will Danke sagen.

Leserbrief
Dank für schnelle Arbeit

Der wegen Grabarbeiten bis Ende August angesagte Umleitungsverkehr in der Siedlungs- und Südtirolerstrasse, konnte bereits am Freitag, den 09.08.2019 vorzeitig beendet werden und der Verkehr rollt wieder über die Bundestrasse 159. Den fleißigen und kompetent arbeitenden Mitarbeitern der Fa. POOR sei dafür herzlicher Dank mitgeteilt. Konrad Wlcek, aus Bischofshofen.

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Johann Weitgasser legt die Tracht ab, aber das Musizieren wird er wohl nicht bleiben lassen.
  2

Musik
Weitgasser geht in "Musikantenruhestand"

Das langjährige Mitglied und ehemaliger Obmann der Trachtenmusikkapelle Eben Johann Weitgasser verabschiedet sich als aktiver Musiker. EBEN. Johann Weitgasser ist seit seinem 17. Lebensjahr Mitglied der Trachtenmusikkappelle (TMK) Eben. Ganze 62 Jahre war er Teil der Kapelle und mit seiner Klarinette bei zahllosen Ausrückungen dabei.  Rekord Zeiten In seiner Zeit als Obmann von 1977-2003 der TMK zeichnete er neben zahlreichen Ausflügen ins Ausland - Mallorca (1979), Jesolo (1981) oder...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Rosemarie Wicker mit ihren Schülern und den vielen Lebensmittelspenden für das Caritas Zentrum Bischofshofen.

Spende
Ein Strauß Blumen für das Missions-Privatgymnasium St. Rupert.

Das Caritas Zentrum Bischofshofen, darf sich über Lebensmittelspenden freuen, die durch das Engagement des Missions-Privatgymnasium St. Rupert zustande kamen. BISCHOFSHOFEN. Rosemarie Wicker organisiert jedes Jahr eine Lebensmittelsammlung mit ihren Schülern. Die Lehrerin des Missions-Privatgymnasium St. Rupert motiviert ihre Klassen immer wieder zu diesen Spenden für das Caritas Zentrum Bischofshofen. Dafür möchten die Mitarbeiter des Caritas Zentrums einmal Danke sagen. Sie vergeben dafür...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Ein großes Danke an unsere Bergretter für ihren Einsatz!

Danke
Jeder wird gerettet, egal wer Schuld hat

PONGAU (ama). Die Pongauer Bergretter wurden zwischen 3. und 6. Jänner zu 18 Einsätzen gerufen. 175 ehrenamtliche Mitglieder rückten in dieser Zeit für Einheimische und Touristen aus. Der Landesleiter der Bergrettung Salzburg, Balthasar Laireiter, bedankte sich bei den Bergrettern. „Sie haben Hervorragendes geleistet. Die Bergrettung hilft unabhängig von der Schuldfrage jedem, der in eine alpine Notlage gerät, vorausgesetzt, die Helfer begeben sich nicht selbst in Gefahr.“ Im Pongau wurden...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Hat sich das Wetter beruhigt, eignet sich der Schnee sehr gut für ein simples Danke!

Dank
Ein Dank an Pongaus freiwillige Helfer

PONGAU. In den vergangenen Tagen waren im Pongau viele freiwillige Einsatzkräfte unterwegs, um ihren Mitbürgern aus so manch misslicher Lage zu helfen. 912 Feuerwehrleute waren bei 149 Einsätzen vor Ort. Das Rote Kreuz unternahm acht Fahrten aufgrund der Wetterlage. Die Wasserrettung Bischofshofen wurde mit drei Mann zu einem technischen Einsatz gerufen und in Werfen kamen 15 Mann zu einer Anhängerbergung. Unser Dank geht an alle Freiwilligen, die stets einsatzbereit waren, um Menschen in...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Gemeinsam schafft man im Kardinal Schwarzenberg Klinikum auch personelle Engpässe.

Klinikum Schwarzach
Im Krankenhaus blieb der Betrieb aufrecht

Am 15. Jänner konnten rund 40 Mitarbeiter nicht ins Kardinal Schwarzenberg Klinikum kommen. SCHWARZACH (ama). Dienstag fehlten zirka 40 Mitarbeiter im Kardinal-Schwarzenberg Klinikum Schwarzach. Aufgrund der Wetterlage und diverser Straßensperren konnten diese nicht zur Arbeit kommen. "Wir müssen 'zirka' sagen, da durch den Schichtbetrieb natürlich ein ständiges Kommen und Gehen herrscht", erklärt Florian Emminger vom Klinikum Schwarzach. Zusammenhalt"Die Kollegen fehlten aus allen...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Anita Marchgraber
Ein symbolischer Blumenstrauß geht als Dank der Familien Kronreif und Emberger an das Seniorenheim St. Johann.

Blumen für das Seniorenheim St. Johann

Für die liebevolle Pflege und Betreuung von Rosa Emberger im Seniorenheim St. Johann, möchte sich die Familie Kronreif recht herzlich bedanken. Dieser symbolische Blumenstrauß geht an das gesamte Personal, das Rosa Emberger in den letzten acht Jahren begleitet hat. "Meine Schwiegermutter hat ein helles, freundliches Zimmer, gutes Essen, liebe Pflege und persönliche Betreuung im Seniorenheim St. Johann gefunden. Das wissen meine Frau Eva und ich, sowie Rosas Enkerl und Urenkerl sehr zu...

  • Salzburg
  • Pongau
  • Julia Hettegger
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.