Danke

Beiträge zum Thema Danke

Ingrid Groiß, Vorsitzende des Volkshilfe-Bezirksvereines Rohrbach, sagt allen freiwilligen Helfern herzlich Dankeschön.

Tag des Gebens
"Engagement gerade heuer enorm wichtig"

Zahlreiche Rohrbacher engagieren sich bei der Volkshilfe. Anlässlich des "Tags des Gebens" bedankt sich die Organisation bei ihren Helfern und sucht neue Freiwillige. BEZIRK. Die Freiwilligen sind eine wichtige Stütze in allen Bereichen der Hilfsorganisation – vom regelmäßigen Besuchsdienst für Menschen im Alter und der Begleitung, Patenschaft oder Lernunterstützung für geflüchtete Menschen über die Mithilfe in den Volkshilfe-Shops und Sozialmärkten bis zur Freizeitbegleitung von Menschen mit...

  • Rohrbach
  • Nina Meißl
Nette Postler-Lebkuchen als Danke für Post- und Paketzustellern.
2 2

Treffpunkt mensch&arbeit Rohrbach
Mit Postler-Lebkuchenfiguren Danke sagen

Mit kleinen Lebkuchenfiguren kann man Postmitarbeitern und Zustellern einfach mal Danke sagen. Zu dieser Aktion ruft der Treffpunkt "mensch & arbeit" auf. BEZIRK ROHRBACH (alho). "In den vergangenen Jahren gab es eine Danke-Aktion für Beschäftigte im Handel. In diesem Jahr richtet mensch & arbeit den Fokus auf die harten Arbeitsbedingungen von Postmitarbeitern und Paketzustellern", so Pastoralassistent Robert Bräuer vom Treffpunkt mensch & arbeit. Er ergänzt: "Ein Danke an diese Menschen kann...

  • Rohrbach
  • Alfred Hofer
FOTO: Maria Hofer, Elisas Mutter Heidi Pachner, Bruder Florian, Vater Richard und Johann Hofer freuen sich über die Rückkehr des Maibaums.
7 4

Gedenk-Maibaum von Dieben zurückgebracht

Gedenkmaibaum für verstorbene Elfjährige wurde von "Dieben" unversehrt retourniert. HASLACH (hed). Freude bei der Familie Hofer und Pachner über die Rückgabe des entwendeten Maibaums in den „Holzhäusln“. Zur Vorgeschichte. Elisa Pachner (11) war schon längere Zeit schwer erkrankt. Die Nachbarn Johann und Maria wollten ihr eine besondere Freude machen. Neben ihrem Wohnhaus wollten sie einen Maibaum aufstellen, bunt geschmückt mit Schmetterlingen. „Die Lisa hätte von ihrem Schlafzimmer aus das...

  • Rohrbach
  • Helmut Eder

Familie Mugrauer bedankt sich:

Beim gesamten Team der Palliativstation des KH. Rohrbach unter OA. Dr. Peter Wöss. OA. Dr. Jörn Decker und seinen Mitarbeiterinnen von der Onkologie. Dem Mobilen Hospiz mit Martina und Karin, sowie den Mitarbeiterinnen der Caritas Hauskrankenpflege, für die liebevolle Betreuung unserer lieben Verstorbenen Erna Mugrauer. Liebenstein, 19. April 2013

  • Rohrbach
  • Leopold Mugrauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.