David Wolf

Beiträge zum Thema David Wolf

Die 20-jährige Lara Wolf aus See im Paznaun holte sich den Staatsmeisterin-Titel im Slopestyle.
5

Freeski
Lara Wolf ist Staatsmeisterin im Slopestyle

SEE IM PAZNAUN. Die Freeskierin Lara Wolf aus See im Paznaun zeigte erneut ihr Können und holte sich den Titel "Staatsmeisterin im Slopestyle" auf der Innsbrucker Nordkette. Österreichischer Meistertitel gesichertLara Wolf aus See im Paznaun und der Oberösterreicher Samuel Baumgartner haben sich am Mittwoch in Innsbruck auf der Nordkette (Syklinepark) im Zuge des World Rookie Tour Festival die österreichischen Meistertitel im Slopestyle gesichert! Wolf, die mit zwei sehr guten Runs und 92,0...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Lara Wolf verpassste den Einzug ins Finale um nur 0,6 Punkte.

Big Air Weltcup der Freeskier
Lara Wolf verpasst knapp den Einzug ins Finale am Kreischberg

PAZNAUN/KREISCHBERG. Lara Wolf konnte sich trotz zwei starken Runs, nicht für das Finale qualifizieren und landete letztlich auf Platz 7. Am Freitag geht es für Hannes Rudigier und David Wolf bei der Qualifikation der Herren zur Sache. Finale knapp verpasstBei der heutigen Qualifikation, verpasste die Paznaunerin Lara Wolf knapp das Finale der besten sechs Damen am Kreischberg. Die 25 besten Damen der Welt, haben heute beim ersten Big Air Weltcup der Saison am Kreischberg, gezeigt was in Ihnen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Hannes Rudigier (im Bild) und seine Paznauner Freeski Kollegen Lara und David Wolf kämpfen am steirischen Kreischberg um Medaillen und die Olympiaqualifikation.
3

Big Air Weltcup der Freeskier
Drei Paznauner kämpfen am Kreischberg um Medaillen

PAZNAUN/KREISCHBERG. Die drei Paznauner Freeskier Lara Wolf, David Wolf und Hannes Rudigier gehen beim ersten Big Air Weltcup der Saison an den Start. Diese Saison geht es am Kreischberg nicht nur um wichtige Weltcup Punkte, sondern auch um die Qualifikation der Plätze für die Olympischen Spiele 2022. Qualifikation für Olympia 2022Diese Saison geht es am Kreischberg nicht nur um wichtige Weltcup Punkte, sondern auch um die Qualifikation der Plätze für die Olympischen Spiele 2022. Die drei...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Weltcup Finale mit Bravour absolviert: Hannes Rudigier aus Kappl - A-Kader ÖSV Freeski.
3

Kappler Freeskier
Hannes Rudigier absolviert Weltcup Finale mit Bravour

KAPPL, STUBAI. Der junge Kappler Hannes Rudigier konnte in seinem ersten Slopestyle Weltcupfinale am Stubaier Gletscher überzeugen. Zu den besten 16 Freeskiern der Welt gehört Hannes Rudigier schaffte als einziger österreichischer Athlet den Einzug in das Weltcup Finale am Stubaier Gletscher. Rudigier konnte sich somit wichtige Weltcuppunkte sichern und der Qualifikation für die Olympischen Spiele einen Schritt näherkommen. Die Konkurrenz am Stubaier Gletscher war hoch, zwischen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Freestyler Hannes Rudigier (A-Kader ÖSV Freeski) aus Kappl qualifizierte sich für das Finale am Stubaier Gletscher.
2

Kappler Freestyler
Hannes Rudigier zieht in das Freeski Weltcupfinale ein

KAPPL, STUBAI. Mit der Qualifikation für das FIS Freeski Weltcup Finale am Stubaier Gletscher stellte Hannes Rudigier aus Kappl erneut sein Talent unter Beweis. Guter Start in neue Saison gelungen Der Kappler Freestyler Hannes Rudigier schafft die Qualifikation für das FIS Freeski Weltcup Finale am Stubaier Gletscher am Samstag, den 21. November 2020 und legt somit einen Grundstein für einen guten Start in die neue Freeski Weltcup-Saison. Zwischen Weltcup-Gesamtsiegern, Olympiasiegern, X-Games...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
Hannes Rudigier aus Kappl  will sich beim Weltcup-Auftakt am Stubaier Gletscher für das Finale der besten 16 qualifizieren.
4

Weltcup-Auftakt am Stubaier Gletscher
Drei Paznauner Freeskier mischen bei Weltelite mit

KAPPL/STUBAI. Die Freeskier starten unter „besonderen“ Bedingungen in die Weltcupsaison - Aus dem Bezirk Landeck mischen Lara und David Wolf sowie Hannes Rudigier aus Kappl bei der Weltelite mit. Freeski-Weltelite in TirolVom 18. bis 21. November 2020 ist die Freeski-Weltelite wieder zu Gast in Tirol, und kämpft bereits das vierte Jahr in Folge um wichtige FIS Weltcuppunkte am Stubaier Gletscher. Starter aus über 23 Nationen werden zu diesem besonderen Weltcupauftakt der Freeskier erwartet....

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
 Die Teilnehmer des Bezirks Landeck beim großen QParks Finale am 31. März in Obergurgl, mit im Bild: Trainer Christoph Giggo Wolf.
3

QParks Finale in Obergurgl
Landecker Freestyler holten 18 von 24 Podestplätzen

BEZIRK LANDECK/OBERGURGL. Unter dem klingenden Motto „Game of diamonds“ fand am 31. März das große Finale der internationalen QParks Tour in Obergurgl statt. Knapp 20 Freestyler des TSV Bezirks Landeck nahmen daran teil und räumten nahezu alles ab – sowohl in der Final- als auch in der QParks-Gesamtwertung. „Game of diamonds“ in Obergurgl Nachdem unser Freestylekader in der Woche zuvor eine sechsstündige Autoanreise ins schweizerische Schilthorn in Kauf nehmen mussten, gestaltete sich die...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp
 Die Erfolgreichsten der insgesamt 15 Bezirksfreestyler mit Trainer Christoph Giggo Wolf.

Alle Stockerlplätze abgeräumt
QPark Tour: Bezirksfreestyler erfolgreich in Schöneben

BEZIRK/SCHÖNEBEN. Am 9. Februar mischten sich unsere Bezirksfreestyler ins 50köpfige Teilnehmerfeld des Bewerbs „Battle ROJal Schöneben“ im Vinschgau. Und das höchst erfolgreich – auch hier wurden die hohen Erwartungen erneut mehr als erfüllt, eigentlich sogar übertroffen. Sämtliche Stockerlplätze ergingen an Freestyler des Bezirks Landeck. „Battle ROJal Schöneben“ Am zweiten Samstag im Februar fand im Snowpark von Schöneben bei Reschen ein Slopestyle-Contest als Teil des internationalen...

  • Tirol
  • Landeck
  • Othmar Kolp

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.