Der verkaufte Großvater

Beiträge zum Thema Der verkaufte Großvater

Hinter den Kulissen: Das Stadttheater Fürstenfeld zeigt noch bis 25. November 2018 im Grabher Haus das Stück "Der verkaufte Großvater".
12

Theaterzeit in Fürstenfeld
Stadttheater Fürstenfeld verkauft noch bis 25. November seinen Großvater

FÜRSTENFELD. Eine bäuerliche Komödie der Extraklasse wird noch bis 25. November 2018 im Grabher Haus Fürstenfeld zum besten gegeben. Das Stadttheater Fürstenfeld  bringt dieses Jahr das Stück "Der verkaufte Großvater" von Anton Hamik. Bereits bei der Premiere war der Andrang groß. Unter die Premierengäste mischten sich unter anderem Bürgermeister Franz Jost und Vizebürgermeister und Kulturreferent Hermann Großschedl. In der Hauptrolle als Großvater zu sehen ist Geza Standi, der das Stück als...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
"Der Haslinger" fährt mit dem Großvater davon.

Stadttheater Fürstenfeld: "Der verkaufte Großvater"
Der Großvater wird im Grabher-Haus verkauft

Das Stadttheater Fürstenfeld feiert mit "Der verkaufte Großvater" am Freitag, 16. November, Premiere. Das vielfach auf großen Bühnen gespielte Stück "Der verkaufte Großvater" aus der Feder des österreichereichischen Autors Anton Hamik wird in einer Fürstenfelder Fassung von Geza Standi, ab 16. November im Grabher-Haus vom Stadttheater zur Aufführung gebracht. Standi, der auch Regie führt, ist ebenso in der von legendären Schauspielern wie Otto Schenk, Paul Löwinger oder Harald Juhnke...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Waltraud Wachmann
Bevor es "zum Verkauf des Großvaters" kommt, gibt es auf der Dorfbühne Birgitz noch einige Turbulenzen.
8

Theater
Der verkaufte Großvater in Birgitz

"Der verkaufte Großvater" ist ein Klassiker von Anton Hamik, den das Ensemble der Dorfbühne Birgitz im November auf die Bühne bringen wird. Mit besagtem Großvater ist es ein echtes Kreuz! Er scheint es darauf angelegt zu haben, ständig Unruhe am heimischen Hof zu stiften. Ergo ist es dem Kreithofer nicht ungelegen, als der Haslinger ihm den Großvater abkaufen will. Aber dabei geht es nicht nur um den Großvater, sondern um ... Wer wissen will, wie es weitergeht, muss an folgenden Terminen in den...

  • Tirol
  • Westliches Mittelgebirge
  • Manfred Hassl

"Der verkaufte Großvater" - Theater in Rosenau

"Der verkaufte Großvater" - Theater in Rosenau Freitag, 30. März - 20:00 Uhr Samstag, 31. März - 20:00 Uhr Montag, 2. April - 15:00 Uhr Wann: 02.04.2018 20:00:00 Wo: Festhalle, 3332 Rosenau auf Karte anzeigen

  • Amstetten
  • Tamara Albrecht
Theatergruppe Taxenbach, der verkaufte Großvater
1

Theatergruppe Taxenbach - Der verkaufte Großvater

Die Theatergruppe Taxenbach präsentiert im Veranstaltungssaal der Gemeinde Taxenbach ihr neues Stück "Der verkaufte Großvater" (eine bäuerliche Groteske in 3 Akten von Anton Hamik). Darsteller: Alois Hutter (Großvater), Peter Frandl (Kreithofer), Bernhard Pfisterer (Lois, sein Sohn), Julia Obermoser (Zenz, Magd), Michael Kaserer (Haslinger), Heidi Altenberger (Nanni, seine Frau), Jessica Kaserer (Ev, deren Tochter), Guido Gassner (Martl, Knecht), Rosemarie Hutter (im Flüsterkasten), Jessica...

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Gerhard Monitzer

"Der verkaufte Grossvater" - Theatergruppe Taxenbach

Taxenbach: Veranstaltungssaal der Gemeinde | "Der verkaufte Grossvater" - Theatergruppe Taxenbach Eine bäuerliche Groteske in 3 Akten von Anton Hamik Kartenreservierungen unter 0664-5567375 Wann: 25.03.2018 20:00:00 Wo: Veranstaltungssaal der Gemeinde, 5660 Taxenbach auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner

"Der verkaufte Grossvater" - Theatergruppe Taxenbach

"Der verkaufte Grossvater" - Theatergruppe Taxenbach Eine bäuerliche Groteske in 3 Akten von Anton Hamik Kartenreservierungen unter 0664-5567375 Wann: 18.03.2018 20:00:00 Wo: Veranstaltungssaal der Gemeinde, 5660 Taxenbach auf Karte anzeigen

  • Salzburg
  • Pinzgau
  • Beate Meixner
Die Theatergruppe Pack landete mit dem "verkauften Großvater" einen großen Erfolg.
10

Auf der Pack: Blumengrüße aus Mexiko für Schell

Sieben ausverkaufte Vorstellung der Theatergruppe Pack mit "dem verkauften Großvater". Die Theatergruppe Pack ist inzwischen weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Alle sieben Vorstellungen - eine wurde wegen des großen Besucherandrangs extra noch eingeschoben - waren restlos ausverkauft. Und für die Generalprobe luden die Packer Klienten der Lebenshilfe und deren Eltern als Zuschauer ein und bewirteten diese mit Speis und Trank. "Das hat bei uns schon Tradition und ist unser sozialer...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
Der verkaufte Großvater (mit Nastassja Schell; Zweite von rechts) ist weit mehr als nur ein Bauernschwank (Foto: KK)

Es theatert auf der Pack

Das Freilufttheater Pack probt mit vollster Besetzung intensiv am neuen Stück, es handelt sich um den Klassiker "Der verkaufte Großvater
 – A Großvater is a Luxus und Luxus kost Geld". Dieses sehenswerte Theater feiert am Freitag, dem 21. Juli, Premiere und beginnt um 19.30 Uhr auf der Freiluftbühne Pack. Inhalt des Theaterstücks Es ist ein Kreuz mit dem Großvater. Er scheint es darauf angelegt zu haben, ständig Unruhe am Kreithofer Hof zu stiften. Auf dem Hof des verwitweten Kreithoferbauern...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Stefanie Baldauf

Heimatbühne Alpbach mit "Der verkaufte Großvater"

Die Alpbacher Heimatbühne wagt sich mit dem Stück „Der verkaufte Großvater“ von Anton Hamik in der heurigen Spielsaison an einen Klassiker und feierte kürzlich eine gelungene Premiere. Es ist ein Kreuz mit dem Großvater (Franz Moser). Er scheint es darauf anzulegen, ständig Unruhe am Hof zu stiften, also ist es seinem Schwiegersohn nicht unrecht, als der Haslinger Bauer ihm den Großvater abkaufen will. Der Alte versteht es jedenfalls, aus seiner sozialen Rolle des nur Geduldeten mit Witz zu...

  • Tirol
  • Kufstein
  • Claudia Eller
Der verkaufte Großvater wird vom Freilufttheater Pack heuer aufgeführt.

Freilufttheater Pack verkauft den Großvater

Unter der bewährten Regie von Karl Christandl spielt auch Nastassja Schell wieder ab 21. Juli. Das Freilufttheater Pack probt mit voller Besetzung - also auch wieder mit Nastassja Schell - intensiv am neuen Stück. Es handelt sich um den Klassiker "Der verkaufte Großvater - A Großvater is al Luxus und Luxus kostet Geld". Die Premiere der Packer findet am Freitag, dem 21. Juli, um 19.30 Uhr im Freilufttheater statt, weitere Vorstellungen sind am 22. Juli um 19.30 Uhr, 23. Juli um 15 Uhr, 28. Juli...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Harald Almer
60

Purgstaller verkaufen den eigenen Großvater

Zum 40. Jubiläum der Theatergruppe Purgstall erinnern sich die Gäste an den "ehrwürdigen Alten". PURGSTALL (MiW). Die ländliche Groteske "Der verkaufte Großvater" handelt von einer Bauernfamilie, die ihren sekkanten Opa zum eigenen Vorteil verscherbeln will. Peter Leichtfried, der in dem Stück den fiesen Greis spielt, erinnert sich an seinen weisen Großvater zurück und stellt fest, dass er ihn selbst niemals verkauft hätte: "Immer, wenn wir Buben gerauft haben, hat der Opa gesagt: 'Seid ned so...

  • Scheibbs
  • Bezirksblätter Archiv (Michael Permoser)
Die Theatergruppe Purgstall zeigt im Pfarrsaal die ländliche Groteske "Der varkaufte Großvater".
2

Ländliche Groteske in der Purgstaller Pfarre

PURGSTALL. Die Theatergruppe Purgstall zeigt am Samstag, 9. April um 20 Uhr im Pfarrsaal die Premiere der ländlichen Groteske "Der verkaufte Großvater". Um 14 Uhr findet eine Kindervorstellung statt. Weitere Aufführungen finden am Samstag, 16. April um 20 Uhr und am Sonntag, 17. April um 18 Uhr sowie am Freitag, 22. April und am Samstag, 23. April jeweils um 20 Uhr und am Sonntag, 24. April um 18 Uhr statt. Zum Inhalt des Stücks: Der Kreithofer-Bauer hat schon bessere Tage gesehen: Der Hof ist...

  • Scheibbs
  • Roland Mayr
6

Theaterrunde Gutau verkauft den Großvater

GUTAU. Mitten in den Vorbereitungen steckt die Theaterrunde Gutau für ihre diesjährige Produktion. Auf dem Programm steht das Volksstück "Der verkaufte Großvater". Die Premiere steigt am Donnerstag, 31. Dezember, im Pfarrsaal (20 Uhr). Zum Inhalt: Der pfiffige Großvater stiftet mit viel Schalk nur Unruhe am Hof seines Schwiegersohnes, des Kreiterhofbauern. Mit Vorliebe sekkiert er die Dirn Rosl. Als der reiche Bauer Haslinger erfährt, dass der Großvater zwei Häuser zum Vererben hat, kauft er...

  • Freistadt
  • Roland Wolf
44

Ein 80-jähriger Star in Kolsass

Gelungene Premiere von "Der verkaufte Großvater" in Kolsass KOLSASS (dk). Schallendes Gelächter war vergangenen Freitag bei der Premiere der bäuerlichen Groteske "Der verkaufte Großvater" des Dorftheaters Kolsass zu hören. Das verzwickt-witzige Katz-und-Maus-Spiel dreht sich um den spitzbübischen Großvater, der vom ehemaligen Obmann und Bürgermeister Hans Schuler brilliant verkörpert wird. Für viel Gelächter sorgte auch Florian Krug in der Rolle von Martl, dem Knecht. Neo-Schauspielerin Petra...

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz

Premiere: Dorftheater Kolsass

Das Dorftheater Kolsass spielt wieder für Sie: „Der verkaufte Großvater“ unter der Regie von Rita Eisner. Premiere wird am 20.11. gefeiert, Infos zu weiteren Vorstellungen und zur Kartenreservierung finden Sie unter www.dorftheaterkolsass.at Die Aufführungstermine: 20.11. 20.00UHR 21.11. 20.00UHR 22.11. 18.00UHR 27.11. 20.00UHR 29.11. 18.00UHR 07.12. 20.00UHR Wann: 20.11.2015 20:00:00 Wo: Gemeindesaal Kolsass, Fiechterweg 2, 6114 Kolsass auf Karte anzeigen

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Drei, zwei, eins – meins: Haslinger (G. Kasal) freut sich über den eben gekauften Großvater (M. Arnold).

Alles andere als ein lieber Opa

Zum Abschied von den Stadtsälen lässt es das TLT in den Kammerspielen mit dem „verkauften Großvater“ noch einmal richtig krachen. Das war wieder mal eine Spezialaufgabe, geradewegs zugeschnitten auf sie, die Ruth Drexel einst als Regieassistentin zu den Volksschauspielen mitbrachte. Letzten Sommer inszenierte sie dort eine liebenswert durchgeknallte Telfer Version eines „Käfigs voller Narren“. Jetzt zum Abschluss dieser Theatersaison und irgendwie auch einer Ära – die Kammerspiele übersiedeln...

  • Tirol
  • Innsbruck
  • Christine Frei
Jürgen Lackner und Herbert Giglmayr mit dem „verkauften Großvater“ Edmund Hainz.
17

Theater Eching spielte Klassiker der bäuerlichen Komödie

ST. GEORGEN. Mit der bäuerlichen Groteske „Der verkaufte Großvater“ startete das Theater Eching ihre 86. Spielsaison. Die grandiose Komödie, mit der Anton Hamik den Durchbruch als Volksstück-Autor schaffte, wurde vom bayrischen Regisseur und Schauspieler Franz-Xaver Kroetz spritzig-witzig bearbeitet. In der Inszenierung von Josef Lipp wirkte Edmund Hainz als Großvater mit, der mit seinen Streichen die Familie am Hof zur Verzweiflung treibt. Wie hinterlistig der Alte agiert und welche Wendung...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Wolfgang Schweighofer
5

Menschenhandel in Hofkirchen? – aber nur im Theater

HOFKIRCHEN. Nach 20 Jahren Spielpause wird es in Hofkirchen im Jänner 2015 wieder Theateraufführungen geben. Im neuen Pfarrsaal wird bereits fleißig geprobt. Es wird das Stück “Der verkaufte Großvater“, ein Klassiker unter den volkstümlichen Komödien gespielt. Der Reinerlös wird für die Pfarre gespendet. Die Spieltermine sind: Samstag, 10. Jänner, 20 Uhr Sonntag, 11. Jänner, 14 und 19 Uhr Freitag, 16. Jänner, 20 Uhr Samstag, 17. Jänner, 20 Uhr Sonntag, 18. Jänner, 19 Uhr Samstag, 24. Jänner, 20...

  • Rohrbach
  • Bezirksrundschau Rohrbach
14

'Verkaufter Großvater' als Kassen-Schlager

Die Interpretation von Anton Harniks bäuerlicher Groteske sorgte für Begeisterung bei den Gästen. HOFSTETTEN-GRÜNAU (kf). Die Landjugend lud vergangenen Sonntag in die Grünauer Halle, um nach zahlreichen erfolgreichen Vorstellungen das letzte Mal Anton Harniks "Der verkaufte Großvater" zum Besten zu geben. Die bäuerliche Groteske in drei Akten lockte unzählige Menschen aus der Region an. Unter den gespannten Gästen waren Beatrix und Manfred Krapfl, Sandra Grammelhofer, Gerhard Kling und Marie...

  • Pielachtal
  • Katrin Fischer
Lois ist verliebt in EV               Foto A.Dobretzberger
7

Theater : Der verkaufte Großvater ab 10. Jänner 2015 im Pfarrheim Hofkirchen/M -ein toller Erfolg

Nach 20 Jahren Spielpause in Hofkirchen war es endlich so weit. An sieben Abenden war der Saal des Pfarrheims mit Besuchern gefüllt. Den Spielern gelang es nach fast hundertstündiger Probenzeit das Publikum mit ihren Darbietungen zu erheitern.Die Besucher zollten dafür viel Applaus Die Mühe hatte sich gelohnt . Der beachtliche Reinerlös für die Pfarre (Pfarrheim bzw. Kirchendach) wird im Februar in Scheckform dem Herrn Pfarrer übergeben. . Wann: 25.01.2015 20:00:00 Wo: Pfarrsaal, 4142...

  • Rohrbach
  • Anna Dobretzberger
10

Der Großvater wird wieder verkauft!

Im Frühjahr feierte der Theaterverein Rum mit dem Komödien-Hit DER VERKAUFTE GROSSVATER große Erfolge. Nun wird der alte Herr, dem der Schalk im Nacken sitzt, noch weitere drei Male im FoRum "verkauft"! Eigentlich will ihn jeder los werden, den ungeliebten Großvater, der alle am Kreithofer-Hof schier in den Wahnsinn treibt. Und siehe da: eines Tages platzt der reiche Haslinger herein und will den Großvater kaufen; er hat schließlich von zwei Häusern erfahren, die der Großvater besitzen soll....

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Martin Moritz
von links nach rechts:Claudia Recheis, Max Lechner, Hannes Ellmerer
4

Der verkaufte Großvater

Durch den großen Erfolg im Frühjahr spielt der Theaterverein Rum ihn nochmal im FoRum - DER VERKAUFTE GROSSVATER kommt zurück! Regisseurin Rosi Mayrhofer hat mit dem 12-köpfigen Ensemble eine bunte und außergewöhnliche Inszenierung dieses Volkstheater-Klassikers erarbeitet. Eigentlich will ihn jeder loswerden, den ungeliebten Groß-vater, dem der Schalk buchstäblich im Nacken sitzt. Schwiegersohn, Enkel und vor allem die Magd treibt er mit seinem nicht enden wollenden Schabernack schier in den...

  • Tirol
  • Hall-Rum
  • Sarah Eccher

Viel Beifall für Theatergruppe der LJ Veitsch

Viel Beifall erntete die Theatergruppe der Landjugend-Ortsgruppe Veitsch bei der Aufführung der bäuerlichen Groteske "Der verkaufte Großvater" von Anton Amik bei drei Vorstellungen im Festsaal der Marktgemeinde Veitsch. Was so ein Verkauf des Großvaters alles mit sich bringen kann, wurde humorvoll dargestellt. Sonderbeifall gab es für den "Großvater" Christian Schöggl und die Regisseurin Bettina Thonhofer. Gustl Damberger

  • Stmk
  • Mürztal
  • Woche Mürztal
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.